Aktivurlaub auf den Balearen

Aktivurlaub auf den Balearen

Balearen – Mallorca, Ibiza & Co.

Insgesamt bestehen die Balearen aus ca. 150 einzelnen Inseln – davon sind jedoch nur fünf auch wirklich bewohnt. Atemberaubende Wanderwege wie der Camí de Cavalls auf Menorca. Atmosphärische Künstlerdörfer wie Deià oder Valldemossa auf Mallorca. Traumhafte Strände auf Formentera oder knackige Radstrecken entlang kleiner, versteckter Buchten auf Ibiza. Die Balearen halten viele Überraschungen für dich bereit. Hier erlebst du die Balearen authentisch! 

Passende Reise finden

Finde dein Aktivreise-Paradies auf den Balearen

Mallorca – für Aktivreisende

Mallorca – für Aktivreisende

Die größte der Balearen-Inseln begeistert Reisende mit einer großen Vielfalt an Erholungs- und Aktivreise-Möglichkeiten. Zwischen Landschaftsparadies Serra de Tramuntana und dem Naturstrand Es Trenc gibt es vieles zu entdecken. Rund 40 % der gesamten Insel stehen unter Naturschutz und urige Dörfer bieten den idealen Rückzugsort für Ruhesuchende, die das authentische Mallorca erleben möchten.

Wanderurlaub Mallorca

Gemütliche Küstenwanderung oder sportliches Bergwandern? Mallorca bietet Outdoor-Liebhabern eine herrliche Vielfalt an Wanderwegen. Im Süden der Insel kombinierst du Wandern & Baden an den schönsten Stränden des Mittelmeers. Im Nordwesten Mallorcas bietet die Serra de Tramuntana abwechslungsreiche Möglichkeiten vom sportlichen Bergwandern bis zum abwechslungsreichen Trekking. Der fast 90 km lange Gebirgszug wurde 2011 zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt und erstreckt sich von Andratx bis zum Cap de Formentor.

Für Wanderer

Radurlaub Mallorca

Zahlreiche und gut ausgebaute Radwege ziehen jährlich viele Radbegeisterte nach Mallorca. Sportliche Panoramarouten oder einfache Streckenabschnitte von langen Sandstränden zu idyllischen Badebuchten bieten den idealen Mix. Verlängere deinen Sommer und reise im Frühjahr oder Herbst auf die Balearen, um mit dem Fahrrad die Insel zu erkunden. Mit ca. 300 Sonnentagen ist Mallorca einfach prädestiniert für einen abwechslungsreichen Radurlaub.

Für Radler

Menorca – der Geheimtipp für Ruhesuchende

Menorca – der Geheimtipp für Ruhesuchende

Erkunde einsame Buchten und genieße die Ruhe der kleinen Baleareninsel Menorca. Bereits 1993 wurde sie von der UNESCO zum Biosphärenreservat erklärt. Am Hafen von Mahón bewunderst du den größten Naturhafen Europas und auf dem insgesamt 185 km langen Camí de Cavalls erwanderst du die natürliche Schönheit der Insel. Wer auf der Suche nach Gaumenfreuden ist, sollte sich den menorquinischen Käse und ein Glas Gin in paradiesischer Atmosphäre nicht entgehen lassen. 

Wandern auf Menorca

Reise zwischen ländlichem Idyll und mediterranem Charme und erkunde Menorca zu Fuß. Umrunde die Insel auf dem berühmten Fernwanderweg Camí de Cavalls oder kombiniere Natur und Kulinarik. Du suchst nach Ruhe, Strand und Meer? Dann reise aktiv & entspannt und kombiniere ein leichtes Wanderprogramm mit der Erkundung der schönsten Küstenpfade. Menorca ist der perfekte Ort für alle Wanderer, die nach Entschleunigung suchen. 

Für Wanderer

Mit dem Rad über die Insel Menorca

Du sehnst dich während deiner Radreise nach Abwechslung, Sonne und Meer? Dann erkunde Menorca mit dem Drahtesel. Radle zum historischen Städtchen Ciutadella und durch die quirlige Hauptstadt Mahón. An naturbelassenen, einsamen Stränden bleibt dir genügend Zeit für die perfekte Auszeit zwischendurch. Du willst die ganze Vielfalt? Dann tritt in die Pedale und radle einmal quer über die Insel. Während deiner Reise nach Menorca lässt du den gesamten Alltagsstress zu Hause.

Für Radler

Ibiza – die magische Hippie-Insel

Ibiza – die magische Hippie-Insel

Lass dich vom Zauber Ibizas einfangen und finde dein Reise-Highlight. Neben einer über 210 km langen Küste begeistert die kleine Balearen-Insel auch mit einem sehenswerten Landesinneren. Bunte Straßenmärkte, musikalische Darbietungen unter freiem Himmel und kulturelle Sehenswürdigkeiten erzählen von einer lebensfrohen Insel. Lass dich vom Lebensgefühl der Ibizenker anstecken und freu dich auf die sonnige Inselauszeit zwischendurch. 

Nach Ibiza

Formentera – die „Karibik des Mittelmeers“

Traumhafte Sandstrände, kristallklares Wasser und unberührte Natur – Formentera wird unter Liebhabern gerne als karibisch beschrieben. Das eher flache Inselparadies eignet sich hervorragend für eine entspannende Auszeit. Die kleine Nachbarinsel von Ibiza ist an der schmalsten Stelle gerade mal 2 km breit. Hier herrscht noch Ruhe und Gelassenheit. Besuche Formentera und schalte ab.

Nach Formentera

Formentera – die „Karibik des Mittelmeers“

Unsere beliebtesten Reisen auf die Balearen

Mallorca – rund um Puerto Sóller

Wandere auf einfachen Touren entlang spektakulärer Steilküsten und versteckter Traumbuchten rund um Puerto Sóller.

Bergwandern im Südwesten Mallorcas

Wohne im komfortablen Hotel Maristel und unternimm sportliche Bergwanderungen in der Serra de Tramuntana.

Ibiza – einmal anders erleben

Erkunde die landestypische Kulinarik in einheimischen Restaurants und erwandere die landschaftliche Vielfalt Ibizas.

Bleib auf dem neuesten Stand

Die Wikinger-Kataloge

Tauche ein in eine Reisewelt voller Naturerlebnisse und Abenteuer und finde deine Reise, die auf ganzer Linie überzeugt. Blättere online durch die bunte Urlaubswelt oder bestell die Kataloge bequem nach Hause.

Newsletter

Bestelle den Wikinger-Newsletter mit interessanten Angeboten, Infos zu Reisen mit Durchführungsgarantie, wertvollen Urlaubstipps und gewinne monatlich jeweils einen von drei Reisegutscheinen à 100 €!

Ich habe die Datenschutz-Information gelesen und stimme zu, dass zur Bestätigung meiner Angaben eine Nachricht an unten genannte E-Mail-Adresse verschickt wird. 

Wikinger Reisen

Wikinger Reisen ist Marktführer im Bereich Wanderreisen. Hinzu kommen Abenteuer-, Trekking- und Radreisen an die schönsten Orte der Welt. Das innovative Familienunternehmen mit 50 Jahren Wanderkompetenz steht für nachhaltigen Qualitätsurlaub und einen unverwechselbaren Stil.


Sozial und Ökologisch aus Überzeugung

Georg Kraus Stiftung

"Der beste Weg aus der Armut ist der Schulweg." Mit jeder Wikinger-Reise unterstützt du die Arbeit der Stiftung, denn ein Fünftel des Gewinns fließt direkt in über 50 Bildungsprojekte in Afrika, Asien und Lateinamerika.

Tourcert

Seit 2013 darf Wikinger Reisen das CSR-Siegel für soziale und ökologische Verantwortung tragen, das von der unabhängigen Gesellschaft für Nachhaltigkeit im Tourismus verliehen wird.

Die Ofenmacher e. V.

Rauchfreie Lehmöfen statt offenes Feuer. Mit 15 € kompensierst du 1 Tonne CO2. Außerdem hilfst du einer Familie in Nepal, da ein rauchfreier und sicherer Ofen gebaut wird.

WWF Deutschland

Gemeinsam für nachhaltiges Reisen. Wikinger Reisen ist strategischer Partner vom WWF Deutschland. Die Zusammenarbeit hilft uns, nachhaltigeres Reisen auf allen Ebenen umzusetzen.

Nach oben