Wikinger-Reiseschutz-Paket

1. Wikinger-Reiserücktrittskosten-Versicherung (Stornokostenversicherung und Reiseabbruchversicherung inkl. Verspätungsschutz)

Versichert sind Sie durch die Europäische Reiseversicherung AG (ERV) in München. Der Reiseversicherer der ERGO.

Versicherte Rücktrittsgründe
Tod, schwere Unfallverletzungen, schwere psychische oder physische unerwartete Erkrankungen, Schwangerschaft, Impfunverträglichkeit, unerwarteter Termin zur Spende oder Empfang von Organen und Geweben im Rahmen des Transplantationsgesetzes.

Weitere Gründe sind: Diebstahl von Reisepass oder Personalausweis, Schaden am Eigentum in Folge von Feuer, Wasserrohrbruch, Elementarereignissen oder Straftaten eines Dritten. Der Verlust des Arbeitsplatzes auf Grund betriebsbedingter Kündigung und konjunkturbedingte Kurzarbeit.

Kein Versicherungsschutz besteht bei Verschlechterung bereits bestehender Erkrankungen, psychischen Reaktionen und Suchterkrankungen. Bei Vorerkrankungen gilt als unerwartet, wenn in den letzten sechs Monaten keine ärztliche Behandlung erfolgte. Kontrolluntersuchungen sind ausgenommen.

Reiseabbruch-Versicherung
Wenn aus versichertem Grund die Reise abgebrochen, unterbrochen oder verlängert werden muss, werden die zusätzlichen Kosten für eine vorzeitige Rückreise, der anteilige Reisepreis für nicht genutzte Reiseleistungen sowie die Mehrkosten des verlängerten Aufenthaltes erstattet. Die zusätzlichen Kosten müssen belegt werden.

Verspätungsschutz
Die ERV erstattet die Mehrkosten der Hin- bzw. Rückreise, wenn die versicherte Person infolge der Verspätung eines öffentlichen Verkehrsmittels um mind. zwei Stunden ein Anschlussverkehrsmittel versäumt und deshalb die versicherte Reise verspätet fortsetzten muss. Voraussetzung hierbei ist, dass die Hin- u. Rückreise mitgebucht und mitversichert ist. Erstattet werden die Mehrkosten entsprechend der ursprünglichen Art und Qualität bis max. 1500 € je Versicherungsfall. Die ERV erstattet außerdem die nachgewiesenen Kosten für notwendige und angemessene Aufwendungen (Verpflegung und Unterkunft) bis max. 150 € je Versicherungsfall, wenn sich die Weiterreise wegen Verspätung öffentlicher Verkehrsmittel um mind. zwei Stunden verzögert.

Rundum Sorglos - Service:
Die Notrufzentrale der ERV hilft täglich 24 Stunden weltweit bei nicht medizinischen Notfällen wie z. B. bei Verlust von Zahlungsmitteln, Reise- und Ausweisdokumenten und Reisegepäck. Ebenso ist sie behilflich bei Umbuchungen und Sperrung von Kredit- und EC-Karten. Sie hilft auch bei der Organisation der Rückreise im Falle eines Reiseabbruches.

Sonstiges
Verspätet ausgeliefertes Reisegepäck: Die ERV erstattet die nachgewiesenen Aufwendungen für notwendige Ersatzkäufe bis max. 500 € je Versicherungsfall, wenn das aufgegebene Reisegepäck den Bestimmungsort mehr als 12 Stunden verspätet erreicht. Umbuchungsgebühren sind bis zur Höhe der Stornokosten mitversichert.

Abschlussfrist
Der Abschluss der Versicherung ist bei Buchung oder spätestens 14 Tage nach Erhalt der Rechnung / Bestätigung möglich.
Bei Buchung innerhalb von 14 Tagen vor Reiseantritt ist der Versicherungsabschluss nur am Buchungstag, spätestens innerhalb der nächsten drei Werktage, möglich.

Selbstbehalt
Der Abschluss der Versicherung ist wahlweise mit 20% Selbstbehalt oder ohne Selbstbehalt möglich.

2. Wikinger-Reiseschutz-Paket

Reiserücktrittskosten-Versicherung
Es gelten die gleichen Leistungen wie unter Punkt 1.

Reise-Krankenversicherung
Die ERV leistet Entschädigung bei auf der versicherten Reise akut eintretenden Krankheiten und Unfällen, für die Kosten der Heilbehandlung im Ausland (ambulante und stationäre Behandlung einschließlich Operationen, Schwangerschaftskomplikationen bis zu 36. Schwangerschaftswoche), medizinisch sinnvolle Krankentransporte, Gepäcktransporte und die Überführung bei Tod. Als Ausland gilt nicht das Land, in dem die versicherte Person einen ständigen Wohnsitz hat.

Medizinische Notfall-Hilfe
Die ERV erbringt durch ihre Notrufzentrale im 24-Stunden-Service Beistandsleistungen in Notfällen, die der versicherten Person im Ausland zustoßen. Z. B. organisiert die ERV die ärztliche Versorgung, Krankenhausaufenthalte, stellt über einen von ihr beauftragten Arzt den Kontakt zu den behandelnden Krankenhausärzten sowie ggf. zum Hausarzt der versicherten Person her und sorgt für die Übermittlung von Informationen zwischen den Ärzten und organisiert Krankenbesuche für Angehörige. Sobald es medizinisch sinnvoll und vertretbar ist, organisiert die ERV den Krankenrücktransport mit med. adäquaten Transportmitteln (einschl. Ambulanzflugzeug) an den Wohnort der versicherten Person. Such-Rettungs- und Bergungskosten bis max. 10.000 € sind enthalten.

Selbstbehalt
Der Abschluss der Versicherung ist wahlweise mit 20% Selbstbehalt oder ohne Selbstbehalt möglich.

3. Weitere Versicherungen

Wikinger Fahrrad-Schutz
Versicherung besteht bei Pannen, Unfall sowie gegen Diebstahl des auf der Reise benutzen Fahrrades. Die Prämie berechnet sich nach der Reisedauer.

Jahres-Reiserücktrittskosten-Versicherung ohne Selbstbehalt ab 64 €

Reisegepäck Versicherung
ab einer Versicherungssumme von 1000 €entsprechend Ihrer Reisedauer ab 19 €

Maßgeblich für den Versicherungsschutz sind die ausführlichen Versicherungsbedingungen der ERV AG, die Ihnen bei Abschluss einer Versicherung zugeschickt werden.

Wikinger-Reiseversicherungsangebot für alle Reisetermine ab 01.11.2015 (pdf)

Produktinformationsblatt Reiserücktritts-Versicherung (pdf)

Produktinformationsblatt Reiseschutz-Paket (pdf)

Produktinformationsblatt Fahrrad-Schutz (pdf)

Produktinformationsblatt Jahres-Reiserücktritts-Schutz (pdf)


  • facebook
  • google+
  • youtube
  • Wikommunity
  • Newsletter
Kontaktieren Sie uns Kataloge 2016 bestellen nach oben