Radreisen und Wanderurlaub Slowenien

Radreisen und Wanderurlaub Slowenien

Alpenfeeling in Slowenien

Erwandere das wildromantische Flusstal der Soča auf dem berühmten Alpe-Adria-Trail und lass dich von den ungezähmten Naturlandschaften des Triglav-Nationalparks beeindrucken. In Slowenien erwarten dich die Julischen Alpen als eine der schönsten Bergregionen Europas. Ein Land, das für sportliche Wanderer, kulturinteressierte Städte-Entdecker und erlebnishungrige Radfahrer einiges zu bieten hat. 

Passende Reise finden

Triglav-Nationalpark – noch ein Geheimtipp

Auf ins Paradies

Auf ins Paradies

Gipfelstürmer aufgepasst: Der höchste Berg Sloweniens liegt mit 2.864 m im gleichnamigen Triglav-Nationalpark. Das Erklimmen der Julischen Alpen, die ihn umgeben, stellt für Bergfreunde eine spannende Alternative zu klassischen Alpen-Bergtouren dar. Tosende Wasserfälle, der smaragdgrüne Soča-Fluss und enge Kalksteinschluchten bestimmen das Landschaftsbild des Triglav-Nationalparks. Schnür die Wanderstiefel und leg los!

Wandern an der Soča

Stets begleitet von unvergesslichen Bergpanoramen der Julischen Alpen und dem smaragdgrünen Wasser der Soča wanderst du auf einfachen Pfaden durch den Triglav-Nationalpark. Insider-Reiseleiter Rok kennt, als Bergretter und Wanderführer, den östlichen Alpenbogen wie seine Westentasche. Seine Touren durch eine der besterhaltensten Naturlandschaften Europas bereichert er gerne mit Geschichten und Legenden aus der Region. 

Ins Soča-Tal

Julische Alpen: faszinierende Berge!

Zieh los auf eigene Faust und erwandere die Julischen Alpen in deinem eigenen Tempo. Die Hochgebirgszüge der Karawanken, die engen Kalksteinschluchten der Vintgar-Klamm und der Savica-Wasserfall sind die absoluten Naturhighlights dieser Tour. Nach der Besteigung des 1.500 m hohen Berges Peč wirst du mit aussichtsreichen Panoramen im Dreiländereck von Slowenien, Österreich und Italien belohnt. Erwandere die faszinierende Bergwelt Sloweniens!

Zu den Julischen Alpen

Alpe-Adria-Trail – wandern im Garten Eden

Weitwandern ist immer eine ganz besondere Erfahrung – nach dem vollendeten Trekking erfüllt viele Outdoor-Fans ein euphorisches Glücksgefühl. Kannst du es verstehen? Dann brich auf in die wilde Natur Sloweniens und mach deine eigene Alpe-Adria-Trail Erfahrung. Auf insgesamt 750 km erstrecken sich die 43 Etappen über Kärnten, Slowenien und Friaul Julisch Venetien. Erkunde die schönsten Abschnitte des slowenischen Teils von Nord nach Süd.

Zur Reise

Alpe-Adria-Trail – wandern im Garten Eden

Mit dem Rad durch Slowenien

Individueller Radurlaub im Naturparadies

Individueller Radurlaub im Naturparadies

Abseits ausgetretener Pfade und im Takt deines Fahrrads reist du durch die wilden Naturlandschaften Sloweniens. Vielfältige Berglandschaften, einsame Straßenabschnitte und kulturelle Zentren begegnen dir auf deiner Reise. Größtenteils asphaltierte Wege, kaum Autoverkehr, detaillierte Karten und Routenbeschreibungen sowie der Gepäcktransport erleichtern dir deine Radtour, sodass dir genügend Zeit bleibt, die herrlichen Ausblicke zu genießen.

Zu den Reisen

Bleib auf dem neuesten Stand

Die Wikinger-Kataloge

Tauche ein in eine Reisewelt voller Naturerlebnisse und Abenteuer und finde deine Reise, die auf ganzer Linie überzeugt. Blättere online durch die bunte Urlaubswelt oder bestell die Kataloge bequem nach Hause.

Outdoor-Fans aufgepasst!

Über 80.000 Aktivurlauber folgen bereits dem Wikinger-Newsletter. Erhalte auch du regelmäßig, personalisierte Reiseideen aus aller Welt und sichere dir die Chance einen von 3 Reisegutscheinen im Wert von 100 Euro zu gewinnen.

Ich habe die Datenschutz-Information gelesen und stimme zu, dass zur Bestätigung meiner Angaben eine Nachricht an unten genannte E-Mail-Adresse verschickt wird. 

Wikinger Reisen

Wikinger Reisen ist Marktführer im Bereich Wanderreisen. Hinzu kommen Abenteuer-, Trekking- und Radreisen an die schönsten Orte der Welt. Das innovative Familienunternehmen mit 50 Jahren Wanderkompetenz steht für nachhaltigen Qualitätsurlaub und einen unverwechselbaren Stil.


Sozial und Ökologisch aus Überzeugung

Georg Kraus Stiftung

"Der beste Weg aus der Armut ist der Schulweg." Mit jeder Wikinger-Reise unterstützt du die Arbeit der Stiftung, denn ein Fünftel des Gewinns fließt direkt in über 50 Bildungsprojekte in Afrika, Asien und Lateinamerika.

Die Ofenmacher e. V.

Rauchfreie Lehmöfen statt offenes Feuer. Mit 15 € kompensierst du 1 Tonne CO2. Außerdem hilfst du einer Familie in Nepal, da ein rauchfreier und sicherer Ofen gebaut wird.

Nach oben
meinwikinger