Trekking- und Wanderreisen Türkei

Trekking- und Wanderreisen Türkei

Erlebe Lykien zu Fuß!

© nejdetduzen / Adobe.com

Merhaba – entdecke die schönsten Natur- und Kulturschätze Lykiens

Der schönste Strand am Mittelmeer? Oder lieber eine versunkene Stadt? Aber auch wenn du auf die Berge steigen möchtest, ist Lykien DAS Eldorado für dich. Denn gerade durch die Kombination aus alpinen und mediterranen Landschaften ist die Lykische Küste für die natur- aber auch kulturinteressierten Wanderer besonders interessant. Komm mit und entdecke die schönsten Natur- und Kulturschätze Lykiens!

Passende Reise finden

Unsere beliebtesten Türkei-Reisen

Lykischer Weg Ost: Der schönste Trek am Mittelmeer

Lykischer Weg Ost: Der schönste Trek am Mittelmeer

15 Tage • geführte Wanderreise
Likya Yolu – der Lykische Weg begeistert! Beim Anblick solcher Schönheit fiel selbst der Imam in Ohnmacht und Meister Homer die Feder aus der...
Lykien - ein Traum in Grün und Blau

Lykien - ein Traum in Grün und Blau

8 Tage • geführte Wanderreise
Die wildromantische Region Lykien zeigt uns die Türkei von ihrer ursprünglichen Seite: einsame Buchten und Klippen entlang der blau-grün ...

Das macht Urlaub in der Türkei besonders

Das macht Urlaub in der Türkei besonders
© proslgn / Adobe.com

Das lykische Freilichtmuseum

Alte Sarkophage, Amphitheater oder Ruinen einer versunkenen Stadt: Auf dem Lykischen Weg erlebst du die Geschichte der Türkei im Vorbeigehen: Vielerorts stehen die Sehenswürdigkeiten einfach so am Wegesrand. Denn Lykier, Griechen und Römer haben hier überall ihre Spuren hinterlassen, denen du tagein tagaus folgst. Freue dich also auf das lykische Freilichtmuseum. Und dieses ist wirklich einzigartig!

Die ländliche Türkei

Auf dem Lykischen Weg wanderst Du nicht nur an der Küste entlang. Die Pfade bringen dich auch in die Berge und ins küstennahe Hinterland. In die ländliche Türkei. Dort wirst du herzlichst von türkischen Bergbauern empfangen. Sie laden dich auf einen çay, ein Glas schwarzen Tee ein. Häufig tischen sie noch Schafskäse, Brot und Tomaten auf. Die Letzteren frisch gepflückt aus dem Garten. Die Menschen freuen sich, dass du an ihrem Gartentisch sitzt. Diese Begegnungen machen deine Reise zu einem besonderen Erlebnis.

Die türkische Küche

Zugegeben, die türkischen Spezialitäten haben teilweise schon recht ungewöhnliche Namen: So heißt zum Beispiel ein beliebter Gemüseeintopf Der Imam fiel in Ohnmacht. Eine Frikadellen-Art wird Frauenschenkel, ein Nachtisch Frauennabel genannt. Hast du sie gekannt? Ja, die türkische Küche wird bei uns häufig nur auf Döner, Kebap und Baklava reduziert. Doch auf dem Lykischen Weg wirst du sie in ihrer vollen Vielfalt kennen lernen.

Lykien – 100% Natur- und Kulturerlebnis

Schon mal den Namen Lykien gehört? Es handelt sich um einen 130 km langen Küstenstreifen – manche Quellen bezeichnen diesen als Halbinsel – zwischen Antalya und Fethiye. In der Antike lebte hier das Volk der Lykier, das sich u. a. gegen die Persern, Seleukiden und Griechen behaupten musste. Eine Zeit lang war Lykien auch eine Provinz des Römischen Reiches. Die diversen Kulturen haben an der gesamten Küste ihre Spuren hinterlassen. So ist jede Reise nach Lykien nicht nur ein faszinierendes Naturerlebnis, sondern auch eine Exkursion in die bewegte Geschichte der Region.

Lykien – 100% Natur- und Kulturerlebnis
© Galyna Andrushko / Adobe.com

Lykischer Weg Ost – der schönste Trek am Mittelmeer

Über 500 km lang und kein Millimeter Langeweile: Der Lykische Weg wurde bereits von mehreren Outdoor-Magazinen zum schönsten Trek am Mittelmeer nominiert. Unsere Reise nimmt dich in den östlichen Teil des Fernwanderweges. Dieser gilt auch als das abwechslungsreichste Stück. Denn hier wanderst du zwischen dem Tahtali Pass (1.850 m), wo es im Frühjahr noch einige Altschneefelder zu queren gilt. Dann wechselst du zu den Traumstränden und -buchten zwischen Adrasan und Kekova. Und am Reiseende gehst du noch für zwei Tage auf ein Schiff, auf dem du die Traumküste Lykiens vom Wasser aus erlebst.

Mehr erfahren

Lykien – ein Traum in Grün und Blau

Wenn du lieber von einem Hotel aus die spannendsten Etappen des östlichen Lykischen Weges erwandern möchtest, dann bist du bei der Reise Lykien - ein Traum in Grün und Blau richtig. Dein Hotel – ein familiengeführtes Haus mit nur 22 Zimmern – liegt direkt am Meer in der malerischen Bucht von Adrasan. Die Wanderungen variieren zwischen den Hochalmen und Pässen am Tahtali Berg und den Küstenpfaden am Gelidonya-Leuchturm sowie in der Cirali-Bucht.

Mehr erfahren

Die Natur- und Kulturwunder entlang des Lykischen Weges

Die Natur- und Kulturwunder entlang des Lykischen Weges
© den-belitsky / Adobe.com
  1. Kristallklares Wasser und weißer Sandstrand von duftenden Pinienwäldern umgeben: Die Bucht von Öludeniz gilt als der schönste Strand des Mittelmeers.
  2. Vor der Insel Kekova findest du die versunkenen Ruinen der antiken Stadt Dolichiste.
  3. In Myra, der Geburtsstadt des Heiligen Nikolaus, erwarten dich Felsengräber aus der lykischen und ein Theater aus der römischen Zeit.
  4. Auf der Etappe nach Beycik wanderst du in Höhen von über 1800 m und erlebst eine alpine Landschaft nur wenige Kilometer vom Mittelmeer entfernt.
  5. Mit den vorgelagerten Inseln und den lichten Pinienwäldern gehört der Küstenabschnitt um den Gelidonya-Leuchtturm zu den landschaftlichen Höhepunkten des Lykischen Weges.
Expertentipp von Behzad Marvie
Expertentipp von Behzad Marvie

Unterwegs werden wir vom Duft der frischgebackenen Gözlemes verführt. Einheimische backen für uns Fladenbrote gefüllt mit Schafskäse, Spinat und frischen Kräutern. Am Meer schlemmen wir fangfrische Doraden und Forellen, dazu Meze, eine Platte mit köstlichen türkischen Vorspeisen.

Nachhaltig reisen mit dem Marktführer für Wanderreisen

„Sanfter“ Tourismus - unsere Vision seit über 50 Jahren. Bereits in den frühen 70er Jahren war es der Gründerfamilie wichtig, in kleinen Gruppen nachhaltig, behutsam und verantwortungsvoll zu reisen – so wie ihr es euch auch jetzt wünscht. Mit dem Ziel, Menschen und Kulturen zu achten. Konsequent für den Erhalt der Umwelt und der Natur einzutreten. Und den bereisten Ländern etwas zurückzugeben.
Mehr zum Thema "Sanfter Tourismus"

Bleib auf dem neuesten Stand

Die Wikinger-Kataloge

Tauche ein in eine Reisewelt voller Naturerlebnisse und Abenteuer und finde deine Reise, die auf ganzer Linie überzeugt. Blättere online durch die bunte Urlaubswelt.

Aufgepasst! 50 € Gutschein erhalten

Über 50.000 Aktivurlauber folgen bereits dem Wikinger-Newsletter. Erhalte auch du regelmäßig, personalisierte Reiseideen aus aller Welt und sichere dir 50 € für deine erste Wikinger-Tour.

Ich habe die Datenschutz-Information gelesen und stimme zu, dass zur Bestätigung meiner Angaben eine Nachricht an unten genannte E-Mail-Adresse verschickt wird.

Der Welt etwas zurückzugeben, ist für uns eine besondere Herzensangelegenheit!

Mit jeder Reise unterstützt du auch die Georg-Kraus-Stiftung und damit Projekte zur Entwicklungshilfe und zum Klimaschutz.
Ein Blick auf die Förderschwerpunkte gibt einen Einblick in unsere jährlichen Erfolge (hier dargestellt für 2019).

Frauenförderung

380

Frauen erhalten Förderung zum Aufbau einer Selbstständigkeit.

Hungerhilfe

1.300

regelmäßige Mahlzeiten für Kindergarten- und Schulkinder.

Bildung

1.850

Schul- und Ausbildungsplätze für Kinder und Jugendliche.

Klimaschutz

32.000

Tonnen CO2 -Einsparung durch den Bau von Lehmöfen.

meinwikinger