Oman-Reisen – aktiv unterwegs

Oman-Reisen – aktiv unterwegs

Begib dich auf ein orientalisches Abenteuer in Oman

Im Sultanat Oman begibst du dich auf eine einzigartige Erlebnisroute: durch Berglandschaften, die Weite der Wüste und an unberührte Strände. Auf den naturnahen Wanderungen begegnest du Beduinen und Bergbewohnern. Auf den quirligen Souks schaust du Teppichwebern über die Schulter. Spektakuläre Fjordlandschaften erlebst du auf deinem Kajakabenteuer im Fjord Arabiens.

Passende Reise finden

Oman überrascht – auch dich!

Entdecke die landschaftliche Viefalt

Entdecke die landschaftliche Viefalt

Oman überrascht mit einer grandiosen Landschaftsvielfalt: zerklüftete Hochgebirge, tiefe Canyons, Wadis, sattgrüne Terrassenfelder und idyllische Oasen – auf dich wartet ein Wander¬paradies. Die ausgedehnten Sandstrände am Golf von Oman bieten Entspannung pur. Die rötlich leuchtenden Dünen in den Wahiba Sands sowie imposante Festungen und idyllische Bergdörfer runden dein Oman-Erlebnis ab. Nicht zu vergessen der Fjord Arabiens – Khor Sham. 

Zur Reise

Oman für Outdoor-Fans

Oman für Outdoor-Fans

Ob romantisch zelten am Strand und auf dem Hochplateau des Hadschar-Gebirges oder beim Schnorcheln auf den Daymaniyat Islands. Bei den Wanderungen auf alten Eselspfaden oder beim Kajakfahren im Fjord Arabiens. Hier schlägt das Herz aller Outdoor-Fans höher! Komm mit und erlebe dein orientalisches Abenteuer! 

Kajakabenteuer im Fjord Arabiens

Oman trumpft mit einer spektakulären Fjordlandschaft auf! Warmes Wasser, arabisches Flair und Sonnenschein im Winter. Der nördlichste Punkt Omans bietet versteckte Buchten, hochragende Steilwände, einsame Strände und fantastische Schnorchelspots. Khor Sham heißt der größte Fjord Musandams, dessen 17 km auf leichten Kajaktouren erkundet werden. Die Kajaktouren sind leicht und ohne besondere technische Ansprüche.

Mehr erfahren

Das wilde Hadschar-Gebirge

Zu den schönsten Wadis und Aussichtsgipfeln des Hadschar-Gebirges führt diese Tour. Ein absolutes Highlight: Eine Nacht wird auf dem Bergkamm des Shorfet al Almayn und eine am Meer gezeltet. Diese Reise ist die sportlichste Tour aller Wikinger-Reisen nach Oman mit Wanderungen bis zu acht Stunden. Am Ende der Tour lockt das Inselidyll Daymaniyat Islands zum Schnorcheln und Kajakfahren. 

Mehr erfahren

Silvester feiern in Oman

Silvester feiern in Oman

Die beeindruckende Dünenszenerie der Rub al-Khali – zu Deutsch Leeres Viertel – ist Hauptzutat der Silvesterreise. Zehn Tage lang eroberst du die endlose Weite der weltgrößten zusammenhängenden Sandwüste. Du erlebst die bizarre Steinwüste Al Huqf und das Hadschar-Gebirge – außerdem die Städte Muscat und Nizwa. Die letzte Nacht des Jahres genießt du fernab vom Raketentrubel inmitten gigantischer Dünen.

Passende Reise finden

Bleib auf dem neuesten Stand

Die Wikinger-Kataloge

Tauche ein in eine Reisewelt voller Naturerlebnisse und Abenteuer und finde deine Reise, die auf ganzer Linie überzeugt. Blättere online durch die bunte Urlaubswelt oder bestell die Kataloge bequem nach Hause.

Outdoor-Fans aufgepasst!

Über 80.000 Aktivurlauber folgen bereits dem Wikinger-Newsletter. Erhalte auch du regelmäßig, personalisierte Reiseideen aus aller Welt und sichere dir die Chance einen von 3 Reisegutscheinen im Wert von 100 Euro zu gewinnen.

Ich habe die Datenschutz-Information gelesen und stimme zu, dass zur Bestätigung meiner Angaben eine Nachricht an unten genannte E-Mail-Adresse verschickt wird. 

Wikinger Reisen

Wikinger Reisen ist Marktführer im Bereich Wanderreisen. Hinzu kommen Abenteuer-, Trekking- und Radreisen an die schönsten Orte der Welt. Das innovative Familienunternehmen mit 50 Jahren Wanderkompetenz steht für nachhaltigen Qualitätsurlaub und einen unverwechselbaren Stil.


Sozial und Ökologisch aus Überzeugung

Georg Kraus Stiftung

"Der beste Weg aus der Armut ist der Schulweg." Mit jeder Wikinger-Reise unterstützt du die Arbeit der Stiftung, denn ein Fünftel des Gewinns fließt direkt in über 50 Bildungsprojekte in Afrika, Asien und Lateinamerika.

Die Ofenmacher e. V.

Rauchfreie Lehmöfen statt offenes Feuer. Mit 15 € kompensierst du 1 Tonne CO2. Außerdem hilfst du einer Familie in Nepal, da ein rauchfreier und sicherer Ofen gebaut wird.

Nach oben
meinwikinger