Wikinger-Treffs @home – jetzt anmelden | Wikinger Reisen

Wikinger-Treffs

Wikinger-Treffs @home

Wikinger-Treffs

Wikinger-Treffs

Traditionell touren wir jährlich ab November durch Deutschland und verraten dir die neuesten Reisehighlights. Um dir das Treff-Gefühl nach Hause zu bringen laden wir dich herzlich zu den Wikinger-Treffs @home ein.
Mach es dir mit einem Glas Wein auf der Couch gemütlich und lass dich von unseren Referenten inspirieren. Bei den interaktiven Wikinger-Treffs werden deine Fragen im Chat live von unseren Experten beantwortet.

Melde dich direkt an, denn die Plätze sind heiß begehrt und limitiert! Wenn du keinen Platz mehr ergattern konntest, schreib eine Mail mit dem Stichwort „Warteliste“ + das Thema des Vortrages an treff@wikinger.de.

Datum Uhrzeit Vortrag Anmeldung
07.12.2021 18:30 Uhr bis 19:30 Uhr Japan – eine Reise in das Land des Lächelns Jetzt anmelden
21.12.2021 18:30 Uhr bis 19:30 Uhr Sardinien – ein Kontinent im Mittelmeer Jetzt anmelden
Japan – eine Reise in das Land des Lächelns Referent: Gerd Thiel

Japan – eine Reise in das Land des Lächelns

Referent: Gerd Thiel

Komm mit auf eine digitale Reise in das Land zwischen Tradition und Moderne. In Japan steht 1000-jährige Monarchie im Kontrast zu futuristischen Millionenmetropolen. Ebenso vielfältig wie die Kultur des Landes ist die japanische Natur. Neben dem legendären Fuji verteilen sich mehr als 260 Vulkane auf die zahlreichen Inseln. Lieblich zeigt sich die Inselkette, wenn im Frühjahr Kirschblütenblätter wie Pulverschnee im Wind tanzen. Wikinger-Reiseleiter Gerd nimmt Dich mit in ein Land, das dich lächelnd begrüßt und fortan verzaubert.

Sardinien – ein Kontinent im Mittelmeer Referent: Gerd Thiel

Sardinien – ein Kontinent im Mittelmeer

Referent: Gerd Thiel

Lass Dich begeistern von karibisch anmutenden Stränden, tauche ein in die geheimnisvolle Welt der Nuraghen und genieße eine Bootsfahrt entlang der spektakulären Ostküste. 
Sardinien bietet so viel Unterschiedliches, dass eine einzige Reise nicht ausreicht. Aus verschiedenen Angeboten offenbart der erfahrene Wikinger-Reiseleiter Gerd Dir seine Geheimtipps und Must-Sees. 
Freu Dich auf eine interaktive Reise auf die Trauminsel im Mittelmeer. 
 

Peter Bartel

Peter Bartel

Peter denkt sich gerne neue Reisen für Euch aus, leitet sie mitunter auch selbst und ist seit vielen Jahren für Wikinger auf Roadshows und Messen unterwegs.

Darek Wylezol

Darek Wylezol

Dareks Leidenschaft sind Berge. Der gebürtige Pole leitete mehrere Expeditionen im Himalaja, Anden und in den Bergen Zentralasiens. Sein Bildband „Traumtreks Europa“ erschien beim Bergverlag Rother. Bei Wikinger Reisen ist er für die Entwicklung von Trekking-Touren zuständig.

Behzad Marvie

Behzad Marvie

Behzad ist seit 10 Jahren für Wikinger unterwegs und entwickelt neue Radreisen. Ganz besonders hat er sich der Reisebegleiter-App für die individuellen Touren verschrieben. Für immer neue GPS-Tracks tritt er kräftig in die Pedale!

Dennis Gowitzke

Dennis Gowitzke

Dennis ist bei Wikinger Reisen seit knapp fünf Jahren für die Kanaren zuständig. Auf seinen zahlreichen Reisen lässt er sich selbst immer wieder aufs Neue von ihrer unglaublichen Vielfalt überraschen. Sein persönlicher Favorit: Gran Canaria!

Gerd Thiel

Gerd Thiel

Gerd gehört seit 1986 zum Wikinger-Team. Zunächst als Reiseleiter und seit vielen Jahren auch in der Entwicklung neuer Reisen tätig. Seit der Geburtsstunde der Treffs inspiriert und begeistert Gerd Wikinger-Gäste auf spannenden Bildvorträgen mit weltweiten Reiseimpressionen.

Nicole Kuhn

Nicole Kuhn

Nicole ist Wikingerin durch und durch. Egal ob im Innendienst als Ansprechpartnerin für die Club-Kunden oder als Reiseberaterin auf Messen, Roadshows oder Kundenabenden, sie liebt es ihr auf Reisen gewonnenes Wissen weiterzugeben.

Patrick Kleinkorres

Patrick Kleinkorres

Patrick Kleinkorres ist seit 1997 an Bord des Wikinger-Schiffes. Nahezu ungezählt sind die Reisen, welche er als Gast begleiten, als Reiseleiter führen oder als vor-Ort-Repräsentant betreuen durfte. So kommt es, dass Patrick einer der meistgereisten Wikinger-Mitarbeiter überhaupt ist. Viel Erfahrung und Freude an der Vermittlung und Beratung machen ihn zu einem unverzichtbaren Mosaikstein in unserem Serviceteam.

Wie kann ich an den Wikinger-Treffs @home teilnehmen?
Über den Anmeldelink unter „Termine & Anmeldung“ gelangst du auf ein Registrierungsformular. Dort meldest du dich mit deinem Namen und deiner E-Mail-Adresse an. Im Anschluss erhältst du eine Bestätigungsmail mit deinem persönlichen Zugangslink.

Was bedeutet „Die Registrierung ist geschlossen.“?
Das bedeutet, dass die Veranstaltung ausgebucht oder bereits vorbei ist. Unsere digitalen Wikinger-Treffs sind auf maximal 500 Personen begrenzt. Wenn eine Veranstaltung ausgebucht ist, bieten wir in der Regel zu einem späteren Zeitpunkt einen Wiederholungstermin an.

Über welchen Anbieter finden die Wikinger-Treffs @home statt?
Als Vortragsplattform nutzen wir den Anbieter Zoom.

Kosten die Treffs @home etwas? 
Die Wikinger-Treffs @home sind kostenlos. Du benötigst kein zahlungspflichtiges Zoom-Abo, sondern musst lediglich das kostenfreie Programm installieren.

Welche technischen Voraussetzungen sind nötig? 
Wir empfehlen dir die Teilnahme an den digitalen Treffs über einen Laptop/Notebook oder einen stationären PC mit stabiler Internetverbindung. Alternativ ist die Teilnahme auch via Smartphone möglich. Weiterhin benötigst du funktionsfähige Lautsprecher oder Kopfhörer. Es ist keine Kamera nötig.

Können andere Zuschauer mich während der Vorträge sehen oder hören?
Nein, du siehst und hörst nur den Moderator und Referenten. Lediglich dein Name taucht in der Teilnehmerliste und im Chat auf. Bevor du den digitalen Vortragsraum betrittst, kannst du dir einen Spitznamen vergeben, sofern du nicht mit deinem richtigen Namen in der Teilnehmerliste erscheinen möchtest.

Muss ich mir vorab ein Programm herunterladen?
Um mit allen Funktionen an den digitalen Treffs teilzunehmen, bitten wir dich das Programm Zoom einmalig hier herunterzuladen und zu installieren. Mit deiner E-Mail-Adresse und der Meeting-ID aus deiner persönlichen Registrierungsmail gelangst du in den digitalen Vortragsraum. Es ist wichtig, dass du die Mail-Adresse bei Zoom angibst, die du auch bei der Registrierung zum Treff-Vortrag genutzt hast.

An wen kann ich mich wenden, wenn ich Anmeldeprobleme habe?
Solltest du Probleme haben, dich über deinen persönlichen Teilnahmelink in deiner Bestätigungs-Mail anzumelden, befolge bitte zunächst schrittweise diese Anleitung.
Darüber hinaus ist unser technischer Support ab 30 Minuten vor Vortragsbeginn für dich erreichbar: 02331/904860.

Kann ich währenddessen Fragen stellen?
Fragen kannst du in schriftlicher Form über den Chat und das Tool „Fragen und Antworten“ stellen. Um einen Austausch zu ermöglichen, bitten wir dich deine Fragen immer öffentlich zu stellen, damit auch andere Teilnehmer sie lesen können. Deine Fragen werden dann im Chat oder live von unserem Referenten beantwortet.

Erhalte ich im Anschluss eine Aufzeichnung des Vortrages?
Alle registrierten Teilnehmer bekommen 2-3 Tage nach dem Vortrag einen Link per Mail zugeschickt, unter dem sie sich den Vortrag erneut anschauen können. Der Chat ist bei der Aufzeichnung nicht zu sehen.

Bleib auf dem neuesten Stand

Die Wikinger-Kataloge

Tauche ein in eine Reisewelt voller Naturerlebnisse und Abenteuer und finde deine Reise, die auf ganzer Linie überzeugt. Blättere online durch die bunte Urlaubswelt oder bestell die Kataloge bequem nach Hause.

Outdoor-Fans aufgepasst!

Über 50.000 Aktivurlauber folgen bereits dem Wikinger-Newsletter. Erhalte auch du regelmäßig, personalisierte Reiseideen aus aller Welt und sichere dir die Chance einen von 3 Reisegutscheinen im Wert von 100 Euro zu gewinnen.

Ich habe die Datenschutz-Information gelesen und stimme zu, dass zur Bestätigung meiner Angaben eine Nachricht an unten genannte E-Mail-Adresse verschickt wird. 

Der Welt etwas zurückzugeben, ist für uns eine besondere Herzensangelegenheit!

Mit jeder Reise unterstützt du auch die Georg-Kraus-Stiftung und damit Projekte zur Entwicklungshilfe und zum Klimaschutz.
Ein Blick auf die Förderschwerpunkte gibt einen Einblick in unsere jährlichen Erfolge (hier dargestellt für 2019).

Frauenförderung

380

Frauen erhalten Förderung zum Aufbau einer Selbstständigkeit.

Hungerhilfe

1.300

regelmäßige Mahlzeiten für Kindergarten- und Schulkinder.

Bildung

1.850

Schul- und Ausbildungsplätze für Kinder und Jugendliche.

Klimaschutz

32.000

Tonnen CO2 -Einsparung durch den Bau von Lehmöfen.

meinwikinger