Australien: Down Under: Alles außer gewöhnlich

Karte der Reise 2105
  • Australien: Wanderreise (geführt)
  • Umfassend und ausgewogen: Zu Fuß und mit viel Zeit zu den Naturwundern Ost-, Süd- und Zentralaustraliens
  • Mit durchgängiger Wikinger-Reiseleitung und eigenen Gruppenfahrzeugen
  • Wanderungen: 9 x leicht (1-3 Std.)
Schwierigkeitsgrad

ab € 7.930

Reise buchen
2020:

Dem Krokodil ins Maul schauen wie einst Crocodile Dundee. Im Outback am Lagerfeuer den Aborigines-Storys lauschen und die Unterwasserwelt am Großen Korallenriff entdecken: Wären das eben nicht die Abenteuer, die ein Wikinger auf dem fünften Kontinent erleben möchte? Wir wandern zu den Naturmonumenten wie den Drei Schwestern und Zwölf Aposteln, bewundern die architektonischen Höhepunkte von Sydney und Melbourne, schnorcheln am Great Barrier Reef und genießen einen grandiosen Sonnenaufgang am Ayers Rock. Uns erwarten drei Wochen voller außergewöhnlicher Erlebnisse, jedoch in einem entspannten Reise- und Wandertempo, um den Höhepunkten Australiens ausreichend Zeit widmen zu können.

Gut zu wissen

Wikinger exklusiv: Durchgängige Reiseleitung vom Ankunftstag in Sydney bis zum Abreisetag in Cairns & eigene Gruppenfahrzeuge für Ihren sicheren Transport vor Ort! Im Roten Zentrum werden wir NICHT an eine internationale Gruppe angeschlossen – auch diesen Teil der Reise führen wir in extra für uns privat gemieteten Fahrzeugen durch.

Gäste-Stimmen

Nach bereits 11 Reisen habe ich tatsächlich noch etwas erlebt, was mich fasziniert und überwältigt hat.
Ute K., Aachen

Zur Anzeige der passenden Reisebeschreibung wähle bitte einen Termin aus:
1. Tag, 05.10.20: Abflug nach Australien
2. Tag, 06.10.20: Flugtag
3. Tag, 07.10.20: Willkommen in Cairns

Ankunft in Cairns und Hoteltransfer. Den restlichen Tag nutzen wir zur Erholung und um die Gegend auf eigene Faust zu erkunden. Hotelübernachtung in Palm Cove. 25 km.

4. Tag, 08.10.20: Daintree-NP

Wir fahren nach Cape Tribulation und tuckern per Fähre zu den Ufern des Daintree-Nationalparks (UNESCO-Weltnaturerbe). Wir wandern durch den Regenwald, der für seine farbenprächtige Vogel- und Schmetterlingswelt sowie Mangrovenwälder bekannt ist. Wir erreichen unser Nachtlager und unternehmen von dort aus noch eine weitere kleine Wanderung. GZ insgesamt ca. 2 Stunden. 2 Übernachtungen in einer Regenwaldlodge. 110 km. (F)

5. Tag, 09.10.20: Durch Mangrovenwälder

Wir wandern durch die Mangrovenwälder am Myall Beach und genießen herrliche Ausblicke zum vorgelagerten Korallenriff. GZ 1-2 Stunden. Denn im Daintree-Nationalpark trifft der Regenwald direkt auf das Great Barrier Reef. Den Nachmittag planen wir frei nach unserem Vergnügen. (F)

6. Tag, 10.10.20: Krokodile und Kängurus

Mit einem kleinen Boot gehen wir auf Krokodil-Pirsch und erfahren dabei alles über die riesigen Reptilien. Danach besuchen wir eine Zuflucht- bzw. Aufzuchtstation für Kängurus. Zu Fuß lernen wir den Ferienort Port Douglas kennen, bevor wir per Fähre zurück nach Palm Cove fahren. GZ 1-2 Stunden. 4 Hotelübernachtungen in Palm Cove. 110 km. (F)

7. Tag, 11.10.20: In die Atherton Tablelands

Im Hinterland von Cairns verstecken sich weitere Naturperlen: Wir besuchen den Markt von Kuranda und die Barron-Wasserfälle. Zum Lunch halten wir in Yungaburra. Danach unternehmen wir eine Wanderung um den Lake Echum. GZ 1-2 Stunden. Hier können wir anschließend in das kühle Nass eintauchen, bevor wir nach Palm Cove zurückkehren. 250 km. (F)

8. Tag, 12.10.20: Great Barrier Reef

Katamaran-Fahrt zum Great Barrier Reef: Wir entdecken die einzigartige Unterwasserwelt des Korallenriffs, Meeresschildkröten und tropische Fische schwimmen an uns vorbei. Die Farben des Korallenriffs rauben uns den Atem. (F, M)

9. Tag, 13.10.20: Ein freier Tag

Die Seele baumeln lassen oder doch noch ein Ausflug zum Great Barrier Reef? (F)

10. Tag, 14.10.20: Auf nach Melbourne

Nach unserer Ankunft in Melbourne genießen wir einen restlichen entspannten Tag im Mode-Mekka Australiens. Wir haben Zeit die Stadt am Abend noch auf eigene Faust zu erkunden. Hotelübernachtung in Melbourne. 40 km. (F)

11. Tag, 15.10.20: Grand Canyon Trail

Wir lassen die Südküste hinter uns und reisen in die Grampian Mountains: Hier stürzen die Steilwände hunderte Meter in die Tiefe. Ein Klippenpfad oberhalb des Grand Canyon gewährt uns herrliche Ausblicke auf den gesamten Gebirgszug bis tief in die Ebene. GZ ca. 2 Stunden. Doch es lohnt sich, nicht nur in die Ferne zu schauen, denn die Grampians beheimaten auch eine große Population von Koalas und Kängurus – tierische Begegnungen sind gut möglich! Unterwegs besuchen wir ein Weingut. Motelübernachtung beim Nationalpark. 180 km. (F)

12. Tag, 16.10.20: Durch die McKenzie-Schlucht

Der Tag beginnt mit einer gemütlichen Wanderung durch die McKenzie-Schlucht, die uns mit einem tosenden Wasserfall empfängt. Wir besuchen die Loch Ard Gorge, eine Schlucht im Port-Campbell-Nationalpark. GZ insgesamt ca. 4 Stunden. Hotelübernachtung in Port Campbell. 260 km. (F)

13. Tag, 17.10.20: Zwölf Apostel und mehr

Sie gilt als die schönste Panoramastraße Australiens: die Great Ocean Road. Mit grandiosen Ausblicken auf die Südküste machen wir uns auf den Weg zu den Zwölf Aposteln, dem bekanntesten Naturmonument des berühmten Küstenabschnitts. Auch den Gibson Steps, einem Gebiet von Felsklippen aus, schenken wir unsere volle Aufmerksamkeit. Die Schönheit der verschiedenen Sehenswürdigkeiten entdecken wir zu Fuß. GZ insgesamt 2-3 Stunden. 2 Hotelübernachtungen in Melbourne. 270 km. (F)

14. Tag, 18.10.20: Melbourne by bike

Heute schwingen wir uns auf den Sattel. Eine ca. 4-stündige Radtour eröffnet uns immer wieder neue Einblicke in die wohl vielfältigste Stadt des Kontinents. Wir picken uns die Highlights heraus und haben noch Zeit diese ausgiebig in Eigenregie zu erkunden. Wie wär’s mit einem Bummel über den Queen Victoria Market oder einem Spaziergang am Strand von St. Kilda? (F)

15. Tag, 19.10.20: Ins rote Herz Australiens

Flug nach Alice Springs. Je nach Ankunftszeit erkunden wir die Kleinstadt oder nutzen die Zeit für Erkundungen auf eigene Faust. Hotelübernachtung in Alice Springs. 40 km. (F)

16. - 19. Tag, 20.10.20 - 23.10.20: Uluru / Ayers Rock

Vier grandiose Tage im Outback erwarten uns: Wir wandern zu den spektakulärsten Winkeln des Roten Zentrums, schlafen in Safari-Zelten (ausgestattet mit Betten; Schlafsack wird gestellt), abends brutzelt unser Abendessen über dem Lagerfeuer. Wir wandern am Fuße des Ayers Rock. GZ 2-3 Stunden. Ein lokaler Führer erklärt uns dabei die Bedeutung des heiligen Uluru für die Aborigines. Die aufgehende Sonne über dem Uluru begrüßen wir am Folgetag von einem Aussichtspunkt und fahren dann in den Kings Canyon, den wir auf einem Klippenpfad mit tollen Ausblicken in die Schlucht hinein erwandern. GZ 3-4 Stunden. Am 18. Tag besuchen wir den Kata-Tjuta-Nationalpark, wo wir seine kegelförmige rote Felsenlandschaft zu Fuß zu erkunden. GZ 2-3 Stunden. Der folgende Tag führt uns vom Glen Helen Canyon mit seinen bunten Felswänden ein Stück entlang des Larapinta Trails, einem der Great Walks Australiens. GZ 3 Stunden. Bevor wir nach Alice Springs zurückkehren, schwimmen wir noch im Ellery Creek Big Waterhole. 3 Zeltübernachtungen im Outback und 1 Hotelübernachtung in Alice Springs. 460+370+90+210 km. (4 x F, 4 x M, 3 x A)

20. Tag, 24.10.20: Auf nach Sydney

Flug in die heimliche Hauptstadt Australiens. Das Wahrzeichen Sydneys, das berühmte Opernhaus, scheint wie ein Märchen-Schiff vor den Wolkenkratzern zu schweben. Diese traumhafte Skyline erleben wir auf einer Fährfahrt, bevor wir in Manly an Land gehen und in den entspannten Lebensstil der Australier eintauchen. Wir schlendern entlang des Great Coastel Walks und haben anschließend noch etwas Zeit zur freien Verfügung. 3 Hotelübernachtungen in Sydney. (F)

21. Tag, 25.10.20: Sightseeing in der Metropole

Nach dem Frühstück erkunden wir die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Wir bestaunen die Harbour Bridge und flanieren entlang des berühmten Bondi Beaches. Auch für einen Fotostopp vor der Oper bleibt natürlich noch genügend Zeit. (F)

22. Tag, 26.10.20: Farbenpracht der Blauen Berge

Früh aus den Federn und auf in die Blue Mountains! Diese bezaubern mit ihren blau schimmernden Eukalyptuswäldern (daher der Name), aber auch mit spektakulären Felsformationen wie den „Drei Schwestern“: Drei Felszacken dicht nebeneinander, die über einer tiefen Schlucht in den Himmel ragen. Auf kurzen, aussichtsreichen Wanderungen lernen wir die Landschaft kennen. GZ insgesamt 2-3 Stunden. 260 km. (F)

23. Tag, 27.10.20: Heimreise

Transfer zum Flughafen und Rückflug. 20 km. (F)

24. Tag, 28.10.20: Ankunft

Legende

A = Abendessen
F = Frühstück
FZ = Fahrzeit
GZ = Gehzeiten
M = Mittagessen
NP = Nationalpark
Stiefel = Anforderung
Ü = Übernachtung

Fragen


Legende

A = Abendessen
F = Frühstück
FZ = Fahrzeit
GZ = Gehzeiten
M = Mittagessen
NP = Nationalpark
Stiefel = Anforderung
Ü = Übernachtung
OrtHotelLinkSterneZimmerBad/WCLageAusstattung
Sydney4The Macleay HotelLink3126im ZimmerDas Hotel liegt im Stadtteil Potts Point und bietet Ausblicke auf den Hafen von Sydney mit der Harbour Bridge und dem Opernhaus. 15 Gehminuten entfernt befinden sich die Royal Botanic Gardens. Mikrowelle, Kühlschrank, TV, WLAN, Kaffee- und Teezubehör
Alice Springs1Mercure Alice Springs ResortLink4139im ZimmerDas Hotel befindet sich nur 5 Gehminuten vom Stadtzentrum entfernt.WLAN, TV, Kaffe- und Teezubereiter, Klimaanlage, Restaurant, Bar
Ayers Rock Camp1Zeltcamp  Das Camp ist ein optimaler Ausgangspunkt für den Besuch des Uluru.
Kings Creek Cattel1Zeltcamp  Das Camp ist ein optimaler Ausgangspunkt für den Besuch der Olgas (Kata Tjuta).
Outback Camp1Zeltcamp Camp in der Nähe von Watarrka/Kings Canyon.
Alice Springs1Mercure Alice Springs ResortLink4139im ZimmerDas Hotel befindet sich nur 5 Gehminuten vom Stadtzentrum entfernt.WLAN, TV, Kaffe- und Teezubereiter, Klimaanlage, Restaurant, Bar
Melbourne1Cosmopolitan HotelLink486im ZimmerDas Hotel liegt im Stadtteil St. Kilda. Der Strand mit mehreren Bars und Restaurants ist in wenigen Gehminuten erreichbar. Eine Straßenbahn hält direkt vor dem Hotel.TV, WLAN
Grampians Mountains1Kookaburra Motor LodgeLink214im ZimmerDie Unterkunft befindet sich in einer ruhigen Seitenstraße im Grampians-Nationalpark und bietet eine optimale Lage für Erkundung der umliegenden Landschaft. Shops, Cafés & Restaurants in 5 Gehminuten erreichbar. WLAN, Kaffee- und Teezubehör, Toaster, TV, Kühlschrank, Mikrowelle, Klimaanlage, Heizung, Föhn
Port Campbell1BW Great Ocean Road Motor InnLink414im ZimmerDie Unterkunft ist nicht weit vom Strand entfernt und bietet einen optimalen Ausgangspunkt für Erkundungen der Great Ocean Road.WLAN, TV, Mikrowelle, Minibar, Kaffee- und Teezubehör
Melbourne2Cosmopolitan HotelLink486im ZimmerDas Hotel liegt im Stadtteil St. Kilda. Der Strand mit mehreren Bars und Restaurants ist in wenigen Gehminuten erreichbar. Eine Straßenbahn hält direkt vor dem Hotel.TV, WLAN
Cairns/Palm Cove1Hotel Grand ChancellorLink4140im ZimmerDas Hotel befindet sich in einem ca. 3 Hektar großen tropischen Garten in Palm Cove, dem Tor zum Great Barrier Reef. Ein Strand ist nur 8 Gehminuten vom Hotel entfernt.WLAN, Safe, Pool, Bar, Restaurant, Massage- & Beautysalon
Cape Tribulation2Rainforest Eco LodgeLink315im ZimmerDie Lodge befindet sich im Regenwald im Daintree-Nationalpark.WLAN, Klimaanlage, Wellness, Pool, Restaurant, Minibar, Kühlschrank
Cairns/Palm Cove4Hotel Grand ChancellorLink4140im ZimmerDas Hotel befindet sich in einem ca. 3 Hektar großen tropischen Garten in Palm Cove, dem Tor zum Great Barrier Reef. Ein Strand ist nur 8 Gehminuten vom Hotel entfernt.WLAN, Safe, Pool, Bar, Restaurant, Massage- & Beautysalon

Hinweis

Bitte beachte, dass dies eine vorläufige Liste ist. Es kann zu kurzfristigen Änderungen kommen. Alle Angaben ohne Gewähr.

Eingeschlossene Leistungen

  • Flug mit Emirates und Qantas Airways in der Economyclass nach Sydney und zurück von Cairns; Inlandsflüge mit Qantas Airways von Sydney nach Alice Springs, von Alice Springs nach Melbourne und von Melbourne nach Cairns, Bei den Terminen mit umgekehrtem Reiseverlauf erfolgen die Inlandflüge von Cairns nach Melbourne, von Melbourne nach Alice Springs sowie von Alice Springs nach Sydney
  • 19 Übernachtungen in Mittelklassehotels im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC, 3 Übernachtungen in fest installierten Zweipersonenzelten mit Betten und sanitären Gemeinschaftseinrichtungen
  • 21 x Frühstück, 5 x Mittagessen, 3 x Abendessen
  • Sämtliche Transfers (inkl. 3 x Fähre), Ausflüge, Überlandfahrten in einem eigenen, klimatisierten Minibus bzw. geländefähigen Fahrzeugen im Roten Zentrum
  • Katamaran Cruise inkl. Schnorcheltour und Ausrüstung
  • Krokodil-Bootssafari
  • Programm wie beschrieben
  • Eintrittsgebühren gemäß Reiseverlauf
  • Immer für dich da: durchgängige deutschsprachige Wikinger-Reiseleitung und teilweise zusätzlich englischsprachige lokale Führer

Termine & Preise

ReisebeginnReiseendeReiseleiter(in)Preis abEZDZStatus
05.10.2028.10.20 € 7.930Plätze / Zimmer sind leider nicht mehr buchbar.Plätze / Zimmer sind leider nicht mehr buchbar. 
19.10.2011.11.20 € 7.930Plätze / Zimmer sind leider nicht mehr buchbar.Plätze / Zimmer sind leider nicht mehr buchbar. 

Legende einblenden

Legende

VorschauterminVorschautermin: Lass dich vormerken.Du hast Glück! Es sind noch Plätze buchbar.Du hast Glück! Es sind noch Plätze buchbar.
Genügend Plätze freiEs sind noch genügend Plätze frei.Trau Dich! Es liegen schon Buchungen vor.Trau Dich! Es liegen schon Buchungen vor.
Wenige Plätze freiEs sind nur noch wenige Plätze frei.Sei dabei! Dein Termin ist fast gesichert.Sei dabei! Dein Termin ist fast gesichert.
Nur auf Anfrage buchbarPlätze / Zimmer sind nur noch auf Anfrage buchbar.Die Durchführung dieses Reisetermins ist garantiert.Die Durchführung dieses Reisetermins ist garantiert.
Leider nicht mehr buchbarPlätze / Zimmer sind leider nicht mehr buchbar. 

Termine für 2021 findest du hier

Zimmerzuschläge

Einzelzimmer-Zuschlag:€ 1.390

Flugzuschläge

Abflug (nach Verfügbarkeit)Zuschlag
Frankfurt€ 0
Düsseldorf, Hamburg, München€ 150
Wien, Zürich€ 300
Hin- und Rückflug mit Umstieg in Dubai und auf dem Rückflug zusätzlich in Sydney

 

Um die voraussichtlichen Flugzeiten und das Routing zu erfahren, klicke „Reise buchen“ und wähle deinen Wunschtermin aus.

Bei vom Reisetermin abweichenden Flügen entsteht ggf. ein Flugaufpreis von mind. € 50 pro Person.

Fluginformationen (Online-Check-in, Gepäck-Bestimmungen)

  • Visagebühren sind im Reisepreis nicht eingeschlossen.
  • Termine mit umgekehrtem Reiseverlauf 2019: 30.01., 24.04., 09.10., 23.10.
CO2-Ausgleich
CO<sub>2</sub>-Ausgleich
9,53 t CO2

CO2-Fußabdruck deines Fluges

Fliegen produziert Treibhausgase und CO2-Emissionen, die dem Klima schaden. Eine CO2-Kompensation kann dir helfen, deinen ökologischen Fußabdruck zu verkleinern. Der CO2-Ausgleich ist weder schwer noch teuer.
Beratung

Du wünschst eine persönliche Beratung?

Wir sind gerne für dich da.
Telefonisch Mo – Fr.: 10.00 – 16.00 Uhr


Allgemein
+49 2331 9046

Per E-Mail an
mail@wikinger.de

Wandern in Europa
+49 (0)2331 904 742

Fernreisen aktiv
+49 (0)2331 904 741

Wanderurlaub individuell
+49 (0)2331 904 804

Radreisen weltweit
+49 (0)2331 904 743

Bleib auf dem neuesten Stand

Die Wikinger-Kataloge

Tauche ein in eine Reisewelt voller Naturerlebnisse und Abenteuer und finde deine Reise, die auf ganzer Linie überzeugt. Blättere online durch die bunte Urlaubswelt oder bestell die Kataloge bequem nach Hause.

Newsletter

Bestelle den Wikinger-Newsletter mit interessanten Angeboten, Infos zu Reisen mit Durchführungsgarantie, wertvollen Urlaubstipps und gewinne monatlich jeweils einen von drei Reisegutscheinen à 100 €!

Ich habe die Datenschutz-Information gelesen und stimme zu, dass zur Bestätigung meiner Angaben eine Nachricht an unten genannte E-Mail-Adresse verschickt wird. 

Wikinger Reisen

Wikinger Reisen ist Marktführer im Bereich Wanderreisen. Hinzu kommen Abenteuer-, Trekking- und Radreisen an die schönsten Orte der Welt. Das innovative Familienunternehmen mit 50 Jahren Wanderkompetenz steht für nachhaltigen Qualitätsurlaub und einen unverwechselbaren Stil.


Sozial und Ökologisch aus Überzeugung

Georg Kraus Stiftung

"Der beste Weg aus der Armut ist der Schulweg." Mit jeder Wikinger-Reise unterstützt du die Arbeit der Stiftung, denn ein Fünftel des Gewinns fließt direkt in über 50 Bildungsprojekte in Afrika, Asien und Lateinamerika.

Tourcert

Seit 2013 darf Wikinger Reisen das CSR-Siegel für soziale und ökologische Verantwortung tragen, das von der unabhängigen Gesellschaft für Nachhaltigkeit im Tourismus verliehen wird.

Die Ofenmacher e. V.

Rauchfreie Lehmöfen statt offenes Feuer. Mit 15 € kompensierst du 1 Tonne CO2. Außerdem hilfst du einer Familie in Nepal, da ein rauchfreier und sicherer Ofen gebaut wird.

WWF Deutschland

Gemeinsam für nachhaltiges Reisen. Wikinger Reisen ist strategischer Partner vom WWF Deutschland. Die Zusammenarbeit hilft uns, nachhaltigeres Reisen auf allen Ebenen umzusetzen.

Nach oben
meinwikinger