Wander- und Radreisen in Polen

Wander- und Radreisen in Polen

Polen – ein Paradies für Aktivurlauber

Unser Nachbarland Polen überrascht mit einer Naturlandschaft, die eigens für das Wandern und Radfahren geschaffen worden zu sein scheint. Das Riesengebirge ist die Heimat des Wanderns, denn schon vor 200 Jahren ist der Wanderer hier von Hütte zu Hütte durch die Berge gestreift. Es begeistert heute noch mit seinen traumhaften Panoramen. Die Masuren sind geprägt von zahllosen Seen, weiten Blumenwiesen und Getreidefeldern. Wer es lieber sportlicher mag, dem empfehlen wir die Berge der Hohen Tatra. Auch der bekannte Dunajec-Radweg führt am Fuße der Hohen Tatra vorbei. 

Passende Reise finden

Lass dich von Polen überraschen

Wandern im Riesengebirge

Wandern im Riesengebirge

Nicht weit von Berlin oder Dresden entfernt, liegt das höchste Mittelgebirge nördlich der Alpen. Mit beeindruckenden Bergpanoramen, wilden Wasserfällen und verträumten Waldgebieten lockt das wohlmöglich schönste Gebirge Polens Wanderer über die Grenze. Von gut ausgebauten Wanderwegen profitieren Genusswanderer. Im Riesengebirge kommen auch Nicht-Alpinisten ganz auf ihre Kosten. 

Zu Gast im Hirschberger Tal

Im Schlosshotel Pałac Staniszów in Schlesien fühlst du dich tatsächlich wie „hochgeboren“. Zu Hause in einem kleinen, restaurierten Schloss und verwöhnt durch eine ausgezeichnete Küche, lässt du es dir in diesem Urlaub so richtig gut gehen. Am Fuße des Riesengebirges liegend, spürt man in Schlesien noch den Zeiten der Romantik nach. Überall finden aufmerksame Beobachter noch Spuren preußischer Adeliger und wohlhabender Bürger, die hier eine einzigartige Kulturlandschaft schufen.

Zeitreise beginnen

Die schönsten Städte Polens

Breslau, Krakau und Danzig – während dieser Rundreise erwarten dich die kulturellen Höhepunkte Polens von der Romantik bis zur Gegenwart. Reise durch das historische Polen und erfahre mehr über eine einzigartige Geschichte. Unser Geheimtipp: die mittelalterliche Stadt Kulm. Auf Schritt und Tritt begleiten dich gotische Bauten. Von den Karpaten bis zu Ostsee erhältst du auf dieser Rundreise den aktiven Einblick in Natur & Kultur Polens. 

Rundreise starten

Wandern Masuren

Masuren begeistert

Masuren begeistert

Du magst leichte Wanderungen gepaart mit der Besichtigung von kulturellen Highlights? Dann bist du hier genau richtig. Bei dieser 11-tägigen Tour wanderst du auf den Fußspuren der Masuren und erfährst mehr über die russisch-orthodoxe Lebensweise, mittelalterliche Baukunst in Marienburg und die Zeit des Freiheitskampfes in Danzig. Hier erlebst du Geschichte zum Anfassen! Dabei übernachtest du in 3- und 4-Sterne-Hotels.

Zur Reise

Dunajec – ein Eldorado für Radfahrer

Ein echter Geheimtipp: der Dunajec-Radweg. Entlang des wohl schönsten Gebirgsflusses in Polen führt eine idyllische Route für Radreisende. Als Grenzfluss zwischen Polen und der Slowakei ist der Dunajec von hohen Gebirgsketten umringt. Noch ist die weitestgehend unberührte und wilde Landschaft ein Geheimtipp für Aktivreisende. Schwing dich jetzt auf dein Rad und freu dich auf Natur pur. 

Zur Reise

Dunajec – ein Eldorado für Radfahrer
WOW-Urlaub: Am Fuß der Hohen Tatra

WOW-Urlaub: Am Fuß der Hohen Tatra

Bereit für drei Länder auf einen Streich? Dann erwandere die kulturellen Höhepunkte entlang der Karpaten in Polen, der Slowakei und Ungarn. Eine einzigartige Reiseroute führt dich zu den Geheimnissen der Region Zips und zu den UNESCO-Weltkulturerbestädten Kežmarok und Levoča. Besuche die wohl schönsten Städte Osteuropas: Krakau und Budapest. Eine kreative Reiseroute für Kulturinteressierte und Naturliebhaber.

Zur Reise

Winterurlaub in Polen

Schreibe dein eigenes Wintermärchen und genieße Bergromantik im Pulverschnee. Das Hirschberger-Tal oder lieber das Riesengebirge? Du entscheidest, was dein idealer Ausgangspunkt für romantische Winterwanderungen und erholsame Tage im Schnee werden soll. Dank der typischen, polnischen Gastfreundschaft in deinen Unterkünften bleiben dir in diesem Winterurlaub keine Wünsche offen.

Passende Reise finden

Winterurlaub in Polen

Silvesterreisen nach Polen

Wie feiert man in Polen Silvester?

Wie feiert man in Polen Silvester?

Wer in Polen sein neues Jahr beginnen möchte, kann sich auf viel Tanz, Musik und Fajerwerki freuen. Wie du an diesem unvergesslichen Silvesterabend für mehr Glück im neuen Jahr vorsorgen kannst? Um Mitternacht müssen alle Türen und Fenster weit offen stehen. So fühlen sich die guten Geister bei dir willkommen. Wenn das nicht ein guter Start ins neue Jahr ist!

Frohes neues Jahr in Danzig!

Ein festliches Silvestermenü mit polnischen Spezialitäten und die Ostseemetropole Danzig erwarten dich zum Jahreswechsel.

Silvester im Schlosshotel

Feiere deinen Jahreswechsel zwischen Schlössern, Burgen und Palästen – das Schlosshotel Pałac Miłków Spiż stellt die optimale Kulisse für deinen eleganten Jahreswechsel dar.

Neujahr in Krakau

Einmal die historische Altstadt Krakaus im Licht des bunten Feuerwerks zu sehen: Neujahr im „polnischen Rom“ ist für viele Reisende ein Traum. Erfüll ihn dir und freue dich auf einen erfrischenden Mix aus Historik und Moderne.

Bleib auf dem neuesten Stand

Die Wikinger-Kataloge

Tauche ein in eine Reisewelt voller Naturerlebnisse und Abenteuer und finde deine Reise, die auf ganzer Linie überzeugt. Blättere online durch die bunte Urlaubswelt oder bestell die Kataloge bequem nach Hause.

Newsletter

Bestelle den Wikinger-Newsletter mit interessanten Angeboten, Infos zu Reisen mit Durchführungsgarantie, wertvollen Urlaubstipps und gewinne monatlich jeweils einen von drei Reisegutscheinen à 100 €!

Ich habe die Datenschutz-Information gelesen und stimme zu, dass zur Bestätigung meiner Angaben eine Nachricht an unten genannte E-Mail-Adresse verschickt wird. 

Wikinger Reisen

Wikinger Reisen ist Marktführer im Bereich Wanderreisen. Hinzu kommen Abenteuer-, Trekking- und Radreisen an die schönsten Orte der Welt. Das innovative Familienunternehmen mit 50 Jahren Wanderkompetenz steht für nachhaltigen Qualitätsurlaub und einen unverwechselbaren Stil.


Sozial und Ökologisch aus Überzeugung

Georg Kraus Stiftung

"Der beste Weg aus der Armut ist der Schulweg." Mit jeder Wikinger-Reise unterstützt du die Arbeit der Stiftung, denn ein Fünftel des Gewinns fließt direkt in über 50 Bildungsprojekte in Afrika, Asien und Lateinamerika.

Tourcert

Seit 2013 darf Wikinger Reisen das CSR-Siegel für soziale und ökologische Verantwortung tragen, das von der unabhängigen Gesellschaft für Nachhaltigkeit im Tourismus verliehen wird.

Die Ofenmacher e. V.

Rauchfreie Lehmöfen statt offenes Feuer. Mit 15 € kompensierst du 1 Tonne CO2. Außerdem hilfst du einer Familie in Nepal, da ein rauchfreier und sicherer Ofen gebaut wird.

WWF Deutschland

Gemeinsam für nachhaltiges Reisen. Wikinger Reisen ist strategischer Partner vom WWF Deutschland. Die Zusammenarbeit hilft uns, nachhaltigeres Reisen auf allen Ebenen umzusetzen.

Nach oben
meinwikinger