Wanderreisen in Tschechien

Wanderreisen in Tschechien

Entdecke Tschechiens schönste Berge und Städte!

© Lukas / Adobe.com

Aktivurlaub in Tschechien - ein Wanderparadies so nah!

Bist Du ein begeisterter Wanderer? Dann komm mit nach Tschechien! Drei große Wandergebiete findest du sozusagen gleich “um die Ecke”, direkt hinter der deutschen Grenze: Böhmische Schweiz, Böhmerwald oder das Erzgebirge. Ein Silvester in Prag oder in Pilsen ist dagegen ein Erlebnis kultureller Art. Freue dich also auf viel Natur und Kultur in Tschechien!

Passende Reise finden

Unsere beliebtesten Tschechien-Reisen

Zauberhafte Flusssinfonie - Moldau & Elbe

Zauberhafte Flusssinfonie - Moldau & Elbe

8 Tage • individuelle Radreise
Von der „Goldenen Stadt“ Prag bis ins „Elbflorenz“ Dresden – zwei Kulturstädte bilden den Ausgangs- und Endpunkt dein...
Pilsen: Silvester in Tschechiens Bierhauptstadt

Pilsen: Silvester in Tschechiens Bierhauptstadt

5 Tage • geführte Wanderreise
Mächtige Kathedrale, die zweitgrößte Synagoge Europas und einer der schönsten Marktplätze des alten Kontinents: Keine Frage, P...
Märchenwälder und Aussichtsberge - der Böhmerwald

Märchenwälder und Aussichtsberge - der Böhmerwald

8 Tage • geführte Wanderreise
Lauschige Wälder, Wiesen und Moore – mittendurch windet sich ein Wanderpfad. Der führt durch die Wildnis des Böhmerwaldes (tschechi...

Das macht Urlaub in Tschechien besonders

Das macht Urlaub in Tschechien besonders

Die Berge Tschechiens

Mit der Schneekoppe (1.603 m) ist das Riesengebirge das höchste Gebirge Tschechiens. Zehn weitere Gebirgszüge erreichen Höhen von mehr als 1000 m. Damit ist Tschechien ein ausgesprochenes Mittelgebirgs-Land und ein Wanderparadies, denn das Land verfügt über ein Wanderwegenetz von mehr als 40.000 km!  Mitgerechnet werden dabei auch Wanderwege außerhalb der Berge, denn selbst vor den Pforten Prags kannst du tolle Wandertouren unternehmen!

Winterurlaub in Tschechien

Die Tschechen sind ein sportbegeistertes Volk. Neben dem alpinen Skifahren gehört der Langlauf zu den beliebtesten Wintersportarten. Ein weites Loipennetz findest Du im Böhmerwald, im Iser- und im Riesengebirge. Im letzteren gibt es auch zwei Rodelbahnen, wo du dein Bergerlebnis mit der ganzen Familie teilen kannst. Kaum bekannt ist dagegen das Schneeschuhwandern. Komm also mit und entdecke mit uns das Erzgebirge/Krušné hory mit Schneeschuhen!

Tschechien: So nah und doch so unbekannt

Schon mal von Český Krumlov oder Holašovice gehört? Beide sind Weltkulturerbe der UNESCO. 12 weitere Orte in Tschechien genießen den gleichen Status. 2000 Schlösser gibt es im Land und vier Nationalparks. Viele von ihnen kannst du auf den sechs Fernradwegen entdecken. Mit fast 2000 km bieten sie neben dem Wandern die beste Möglichkeit, das nahe und doch so unbekannte Nachbarland aktiv kennen zu lernen. 

Die 10 schönsten Wandergebiete Tschechiens

Die 10 schönsten Wandergebiete Tschechiens
  1. Das Riesengebirge: Die Schneekoppe besteigen oder vom Panorama-Kammweg den Blick bis ins Hirschberger Tal genießen? Das Riesengebirge gehört zu den traditionsreichsten Wandergebieten der Welt.
  2. Das Erzgebirge: Im Erzgebirge findest du ein ca. 5000 km weites Wanderwegenetz. Zu seinen Besonderheiten zählen die zahlreichen Aussichtstürme, die tlw. noch im 19 Jh. errichtet wurden.
  3. Der Böhmerwald: Jahrzehntelang bildete dieser die natürliche Grenze zu Deutschland und war für die Tschechen ein Sperrgebiet. Dadurch hat er seine Ursprünglichkeit weitgehend erhalten.
  4. Böhmische Schweiz: Die Böhmische Schweiz ist die südliche Schwester der Sächsischen Schweiz und zeichnet sich durch ebenso faszinierende Felsformationen aus.
  5. Adlergebirge: Das Adlergebirge bildet die Grenze zu Polen. Charakteristisch für den Gebirgszug sind zahlreiche unbewaldete Bergkuppen, die beim Wandern schöne Ausblicke gewähren.
  6. Isergebirge: Mit seinem breiten Hauptkamm und sanften Bergkuppen ist das Isergebirge gerade für Wanderer ideal. Und aufgrund der Grenznähe von Deutschland aus bestens erreichbar.
  7. Glatzer Schneegebirge: Das Gebirge befindet sich an der Grenze zwischen Polen und Tschechien. Zu den Höhepunkten gehört die Besteigung des Glatzer Schneeberges (1425 m).
  8. Altvatergebirge: Das Gebirge ist auch unter Langläufern sehr beliebt. Der Wanderer freut sich auf waldfreie Berggipfel wie Praded, die für grandiose Fernsicht sorgen.
  9. Thayatal Nationalpark: Der Nationalpark umfasst das Tal des Thayaflußes an der Grenze zu Österreich. Die gut ausgebauten Wanderwege führen durch die unberührte Landschaft auf beiden Seiten des Flusses.
  10. Böhmisches Paradies: Das Wahrzeichen dieses Wandergebiets sind sog. Felsenstädte: Felsformationen aus Sandstein, die an die Bastei in der Sächsischen Schweiz erinnern.

Wissenswertes über Tschechien

Unabhängig von der Reiseart gehören folgende Dinge in dein Gepäck:

  • Personalausweis oder Reisepass (Beide müssen bei Ein- und Ausreise gültig sein.)
  • Reiseunterlagen
  • Fotokopien der wichtigsten Dokumente (getrennt von Originalen aufbewahren)
  • persönliche Medikamente, Reiseapotheke, ggfs. Insektenschutzmittel
  • Wasserflasche/Thermoskanne/Feldflasche (min. 1 L)
  • Frischhaltedose (für Picknicks), evtl. Taschenmesser
  • Leinenbeutel für Einkäufe (im Sinne der Müllreduzierung durch Vermeidung von Plastiktüten)
  • Mund- und Nasenschutzmasken
  • Handdesinfektionsmittel und ggf. Desinfektionstücher
  • Fotoausrüstung, Akku-Ladegerät, evtl. Speicherkarte
  • Ggf. dünnes Sitzkissen für Pausen
  • Regenbekleidung
  • Sonnenschutz, Sonnenbrille


Für Wanderreisen brauchst du zusätzlich:

  • Tagesrucksack
  • Wanderschuhe mit Profil (knöchelhoch und gut eingelaufen)
  • evtl. Teleskop-Wanderstöcke (möglichst zusammenschiebbar; vorteilhafter für den Gepäcktransport)


Für Silvesterreisen/Winterwandern gehören zusätzlich ins Gepäck:

  • warme Kleidung, ggf. Skiunterwäsche
  • warme Kopfbedeckung, Schal, Handschuhe


Für Schneeschuhtouren packe bitte folgendes Equipment ein:

  • Tagesrucksack mit Befestigungsmöglichkeit für Schneeschuhe
  • Winterfeste, warme und wasserdichte Wanderschuhe
  • Gamaschen gegen das Eindringen von Schnee in die Schuhe
  • Schuh-Spikes, -Ketten oder –Krallen, um sicheres Gehen auf möglicherweise vereisten Wegen zu gewährleisten (z. B. „Snowline SPIKES CHAINSEN PRO“ von Globetrotter)
  • Goretex-Wetterschutzjacke
  • Winterfeste und wasserdichte Wanderkleidung
  • Handschuhe, Schal und Mütze
  • Wander- bzw. Skisocken
  • Fleecejacke oder -pullover und warme Sportunterwäsche
  • Thermosflasche
  • ggf. Thermo-Sitzunterlage für die Pausen

Für den Warenverkehr innerhalb der EU gelten grundsätzlich keine Beschränkungen. Die Abschaffung der Zollkontrolle an der Grenze bedeutet aber nicht den Verzicht auf Kontrollen - diese können zu jeder Zeit im ganzen Land stattfinden.

EU-Bürger dürfen Waren zollfrei ein- bzw. ausführen, solange sie für den privaten Verbrauch bestimmt sind.

Pro Person dürfen 40 Stück Zigaretten und 1 Liter Alkohol mit mehr als 22% Alkoholgehalt zum persönlichen Verbrauch mitgebracht werden. Die Ein- und Ausfuhr von 10.000 Euro oder mehr ist in der EU deklarationspflichtig.

Die Ausfuhr von Gegenständen (z. B. Bücher, Kunstgegenstände, Schmuck, Möbel)aus der Zeit vor 1945 unterliegt besonderen Regelungen. Es wird deshalb empfohlen, vor einem Kauf eines solchen Gegenstandes, der nach Deutschland mitgenommen werden soll, die Ausfuhrmöglichkeit zu prüfen.

Bei der Wiedereinreise nach Deutschland ist zu beachten, dass die Freimenge für Zigaretten seit 01.01.2009 auf 800 Stück pro Person begrenzt ist.

Aktuelle zollrechtliche Informationen erhältst du unter Link

Zur Einreise nach Tschechien benötigst du als Bürger des Schengen-Raums einen gültigen Personalausweis.
Für Gäste, die aus einem Land außerhalb des SchengenRaums kommen, können andere Bestimmungen gelten.

Diese findest du einfach und schnell auf unserer Internetseite unter Link.
Hier findest du Antworten auf die häufigsten Fragen zu Covid 19 Link.

Währungseinheit sind die Tschechischen Kronen (CZK) zu 100 Haléřů (Heller).

Tschechien wollte den Euro ursprünglich 2010 einführen, derzeit steht das Land einer baldigen Euroeinführung eher verhalten gegenüber. Mit deiner Bankkarte (mit V Pay oder Maestro-Symbol) oder Kreditkarte kannst du an zahlreichen Geldautomaten Geld abheben. Bitte informiere dich bei deinem Kreditinstitut über mögliche Gebühren.

In den größeren Städten gibt es ausreichend EC-Geldautomaten. Wir empfehlen, Bargeld vor Ort abzuheben, da es meist trotz der Bankgebühren im Tausch günstiger ist. Kreditkarten werden in größeren Hotels und Restaurants und größeren Geschäften akzeptiert. In Banken und Wechselstuben kannst du ebenfalls Geld tauschen. Dein Reiseleiter wird dich über die Möglichkeiten nach Ankunft informieren.

In der Tschechischen Republik herrscht kontinentales Klima, welches durch warme Sommer und kalte Winter geprägt ist.

Die Sprache in Tschechien ist Tschechisch, wobei sich zahlreiche Dialekte im täglichen Sprachgebrauch und je nach Region finden. In den großen Städten und Touristenregionen wird auch Deutsch oder Englisch verstanden.

Überall gibt es 230 V Wechselstrom. Ein Adapter ist nicht nötig.

Es gilt die mitteleuropäische Zeit und die Sommerzeit.

Wandern in Tschechien - komm mit!

Wandern in Tschechien - komm mit!

Wusstest du, dass der Böhmerwald auf Tschechisch Šumava genannt wird? Der gleichnamige Nationalpark ist mit 69.030 ha der Größte des Landes. Seit Beginn des 20. Jahrhunderts wird das „Grüne Dach Europas“ durch seine politische Grenze unterteilt. Auf der deutschen Seite geht der Böhmerwald in den Bayerischen Wald über. Zusammen ergeben sie das größte zusammenhängende Mittelgebirge Europas. Erwandere die Wildnis des Böhmerwalds und teil dir einsame Wege mit Rehen und Füchsen.

Zur Reise

Es war eine sehr interessante Reise mit vielen Wanderungen in einer unberührten Landschaft. Unser Reiseleiter hat uns viel erklärt und gezeigt, und uns die Geschichte Böhmens näher gebracht. Ich war sehr zufrieden und werde diese Reise weiterempfehlen.

Frau Erika Gudrun Marie G., Wikinger-Gast, Reise-Nr.: 5577

Schneeschuhwandern im tschechischen Erzgebirge

Stilvolles Schloss und sportliche Schneeschuhtouren: Komm mit ins Erzgebirge! Du nächtigst in einem barocken Schloss aus dem 17 Jh. Tagsüber schnallst du die Schneeschuhe an und entdeckst die schönsten Winkel des tschechischen Erzgebirges/Krušné hory. Du besteigst dabei Mezihořský vrch/Beerhübel und den Jelení Hora/Hassberg. Zwei Gipfel, die für ihr traumhaftes Rundpanorama bekannt sind. 

Zur Reise
Schneeschuhwandern im tschechischen Erzgebirge
Feiere Silvester in Pilsen

Feiere Silvester in Pilsen

Die perfekte Reise für Bierliebhaber und Kulturinteressierte. Pilsen gehört ohne Frage zu einer der attraktivsten Städte Tschechiens. Die Stadt liegt nur 70 km von der deutschen Grenze entfernt und überrascht mit einer sehenswerten Altstadt. Besuche die zweitgrößte Synagoge Europas und die Pilsener Urquell Brauerei. Am Aussichtsturm Krkavec genießt du den Fernblick über die Hügel des Böhmerwaldes und des Erzgebirges. Am Silvesterabend erwartet dich eine stilvolle Gala.

Reise entdecken

Nachhaltig reisen mit dem Marktführer für Wanderreisen

„Sanfter“ Tourismus - unsere Vision seit über 50 Jahren. Bereits in den frühen 70er Jahren war es der Gründerfamilie wichtig, in kleinen Gruppen nachhaltig, behutsam und verantwortungsvoll zu reisen – so wie ihr es euch auch jetzt wünscht. Mit dem Ziel, Menschen und Kulturen zu achten. Konsequent für den Erhalt der Umwelt und der Natur einzutreten. Und den bereisten Ländern etwas zurückzugeben.
Mehr zum Thema "Sanfter Tourismus"

Bleib auf dem neuesten Stand

Die Wikinger-Kataloge

Tauche ein in eine Reisewelt voller Naturerlebnisse und Abenteuer und finde deine Reise, die auf ganzer Linie überzeugt. Blättere online durch die bunte Urlaubswelt oder bestell die Kataloge bequem nach Hause.

Outdoor-Fans aufgepasst!

Über 50.000 Aktivurlauber folgen bereits dem Wikinger-Newsletter. Erhalte auch du regelmäßig, personalisierte Reiseideen aus aller Welt und sichere dir die Chance einen von 3 Reisegutscheinen im Wert von 100 Euro zu gewinnen.

Ich habe die Datenschutz-Information gelesen und stimme zu, dass zur Bestätigung meiner Angaben eine Nachricht an unten genannte E-Mail-Adresse verschickt wird. 

Der Welt etwas zurückzugeben, ist für uns eine besondere Herzensangelegenheit!

Mit jeder Reise unterstützt du auch die Georg-Kraus-Stiftung und damit Projekte zur Entwicklungshilfe und zum Klimaschutz.
Ein Blick auf die Förderschwerpunkte gibt einen Einblick in unsere jährlichen Erfolge (hier dargestellt für 2019).

Frauenförderung

380

Frauen erhalten Förderung zum Aufbau einer Selbstständigkeit.

Hungerhilfe

1.300

regelmäßige Mahlzeiten für Kindergarten- und Schulkinder.

Bildung

1.850

Schul- und Ausbildungsplätze für Kinder und Jugendliche.

Klimaschutz

32.000

Tonnen CO2 -Einsparung durch den Bau von Lehmöfen.

meinwikinger