Wanderreisen in Tschechien

Wanderreisen in Tschechien

Entdecke Tschechiens schönste Berge und Städte!

Aktivurlaub in Tschechien - ein Wanderparadies so nah!

Bist Du ein begeisterter Wanderer? Dann komm mit nach Tschechien! Drei große Wandergebiete findest du sozusagen gleich “um die Ecke”, direkt hinter der deutschen Grenze: Böhmische Schweiz, Böhmerwald oder das Erzgebirge. Ein Silvester in Prag oder in Pilsen ist dagegen ein Erlebnis kultureller Art. Freue dich also auf viel Natur und Kultur in Tschechien!

Passende Reise finden

Unsere beliebtesten Tschechien-Reisen

Erzgebirge: Schneeschuh, Schloss und Spitzentouren

Erzgebirge: Schneeschuh, Schloss und Spitzentouren

7 Tage • geführte Winterreise
Kennst du Gipfel wie Mezihořský, Eduardova Skála oder Jelení Hora? Bergspitzen, die mit ihrem grandiosen Erzgebirgs-Panorama begeis...
Prag: Silvester in der Goldenen Stadt

Prag: Silvester in der Goldenen Stadt

5 Tage • geführte Wanderreise
Was ist an Prag so besonders? Karlsbrücke oder Wenzelplatz sind bekannt. Eine Fülle an Denkmälern und Sehenswürdigkeiten begeistert ...
Pilsen: Silvester in Tschechiens Bierhauptstadt

Pilsen: Silvester in Tschechiens Bierhauptstadt

5 Tage • geführte Wanderreise
Mächtige Kathedrale, die zweitgrößte Synagoge Europas und einer der schönsten Marktplätze des alten Kontinents: Keine Frage, P...

Das macht Urlaub in Tschechien besonders

Das macht Urlaub in Tschechien besonders

Die Berge Tschechiens

Mit der Schneekoppe (1.603 m) ist das Riesengebirge das höchste Gebirge Tschechiens. Zehn weitere Gebirgszüge erreichen Höhen von mehr als 1000 m. Damit ist Tschechien ein ausgesprochenes Mittelgebirgs-Land und ein Wanderparadies, denn das Land verfügt über ein Wanderwegenetz von mehr als 40.000 km!  Mitgerechnet werden dabei auch Wanderwege außerhalb der Berge, denn selbst vor den Pforten Prags kannst du tolle Wandertouren unternehmen!

Winterurlaub in Tschechien

Die Tschechen sind ein sportbegeistertes Volk. Neben dem alpinen Skifahren gehört der Langlauf zu den beliebtesten Wintersportarten. Ein weites Loipennetz findest Du im Böhmerwald, im Iser- und im Riesengebirge. Im letzteren gibt es auch zwei Rodelbahnen, wo du dein Bergerlebnis mit der ganzen Familie teilen kannst. Kaum bekannt ist dagegen das Schneeschuhwandern. Komm also mit und entdecke mit uns das Erzgebirge/Krušné hory mit Schneeschuhen!

Tschechien: So nah und doch so unbekannt

Schon mal von Český Krumlov oder Holašovice gehört? Beide sind Weltkulturerbe der UNESCO. 12 weitere Orte in Tschechien genießen den gleichen Status. 2000 Schlösser gibt es im Land und vier Nationalparks. Viele von ihnen kannst du auf den sechs Fernradwegen entdecken. Mit fast 2000 km bieten sie neben dem Wandern die beste Möglichkeit, das nahe und doch so unbekannte Nachbarland aktiv kennen zu lernen. 

Wandern in Tschechien - komm mit!

Wandern in Tschechien - komm mit!

Wusstest du, dass der Böhmerwald auf Tschechisch Šumava genannt wird? Der gleichnamige Nationalpark ist mit 69.030 ha der Größte des Landes. Seit Beginn des 20. Jahrhunderts wird das „Grüne Dach Europas“ durch seine politische Grenze unterteilt. Auf der deutschen Seite geht der Böhmerwald in den Bayerischen Wald über. Zusammen ergeben sie das größte zusammenhängende Mittelgebirge Europas. Erwandere die Wildnis des Böhmerwalds und teil dir einsame Wege mit Rehen und Füchsen.

Zur Reise

Schneeschuhwandern im tschechischen Erzgebirge

Stilvolles Schloss und sportliche Schneeschuhtouren: Komm mit ins Erzgebirge! Du nächtigst in einem barocken Schloss aus dem 17 Jh. Tagsüber schnallst du die Schneeschuhe an und entdeckst die schönsten Winkel des tschechischen Erzgebirges/Krušné hory. Du besteigst dabei Mezihořský vrch/Beerhübel und den Jelení Hora/Hassberg. Zwei Gipfel, die für ihr traumhaftes Rundpanorama bekannt sind. 

Zur Reise
Schneeschuhwandern im tschechischen Erzgebirge

Jahreswechsel in Tschechien

Warum nicht mal bei unseren tschechischen Nachbarn das Neue Jahr begrüßen? Zwei Silvesterreisen stehen dir zur Auswahl. Die erste bringt dich in die Bierhauptstadt Tschechiens, Pilsen. Die Stadt liegt nur 70 km von der deutschen Grenze entfernt und überrascht mit einer sehenswerten Altstadt, von der Pilsen-Brauerei ganz zu schweigen. Prag, unsere zweite Silvesterreise, braucht wohl kein großes tamtam. Gerade zum Jahreswechsel begeistert die Stadt mit ihrem besonderen Reiz.

Jahreswechsel in Tschechien

Silvester in Tschechiens Bierhauptstadt

Die perfekte Reise für Bierliebhaber und Kulturinteressierte. Pilsen gehört ohne Frage zu einer der attraktivsten Städte Tschechiens. Besuche die zweitgrößte Synagoge Europas und die Pilsener Urquell Brauerei. Am Aussichtsturm Krkavec genießt du den Fernblick über die Hügel des Böhmerwaldes und des Erzgebirges. Am Silvesterabend erwartet dich eine stilvolle Gala.

Pilsen entdecken

Silvester in Prag

Die goldene Stadt im Licht des Feuerwerks: Genieße dein Silvester mit einem Wow-Erlebnis. Denn nicht nur das Feuerwerk, das traditionellerweise erst am 01. Januar stattfindet, gehört zu den Höhepunkten deiner Reise: Es lässt sich nämlich vor den Pforten Prags auch wunderbar wandern! Mit herrlichen Ausblicken auf die Stadt. Unvergesslich, wie auch das Galadinner am Silvesterabend.

Prag entdecken

Die 10 schönsten Wandergebiete Tschechiens

Die 10 schönsten Wandergebiete Tschechiens
  1. Das Riesengebirge: Die Schneekoppe besteigen oder vom Panorama-Kammweg den Blick bis ins Hirschberger Tal genießen? Das Riesengebirge gehört zu den traditionsreichsten Wandergebieten der Welt.
  2. Das Erzgebirge: Im Erzgebirge findest du ein ca. 5000 km weites Wanderwegenetz. Zu seinen Besonderheiten zählen die zahlreichen Aussichtstürme, die tlw. noch im 19 Jh. errichtet wurden.
  3. Der Böhmerwald: Jahrzehntelang bildete dieser die natürliche Grenze zu Deutschland und war für die Tschechen ein Sperrgebiet. Dadurch hat er seine Ursprünglichkeit weitgehend erhalten.
  4. Böhmische Schweiz: Die Böhmische Schweiz ist die südliche Schwester der Sächsischen Schweiz und zeichnet sich durch ebenso faszinierende Felsformationen aus.
  5. Adlergebirge: Das Adlergebirge bildet die Grenze zu Polen. Charakteristisch für den Gebirgszug sind zahlreiche unbewaldete Bergkuppen, die beim Wandern schöne Ausblicke gewähren.
  6. Isergebirge: Mit seinem breiten Hauptkamm und sanften Bergkuppen ist das Isergebirge gerade für Wanderer ideal. Und aufgrund der Grenznähe von Deutschland aus bestens erreichbar.
  7. Glatzer Schneegebirge: Das Gebirge befindet sich an der Grenze zwischen Polen und Tschechien. Zu den Höhepunkten gehört die Besteigung des Glatzer Schneeberges (1425 m).
  8. Altvatergebirge: Das Gebirge ist auch unter Langläufern sehr beliebt. Der Wanderer freut sich auf waldfreie Berggipfel wie Praded, die für grandiose Fernsicht sorgen.
  9. Thayatal Nationalpark: Der Nationalpark umfasst das Tal des Thayaflußes an der Grenze zu Österreich. Die gut ausgebauten Wanderwege führen durch die unberührte Landschaft auf beiden Seiten des Flusses.
  10. Böhmisches Paradies: Das Wahrzeichen dieses Wandergebiets sind sog. Felsenstädte: Felsformationen aus Sandstein, die an die Bastei in der Sächsischen Schweiz erinnern.

Es war eine sehr interessante Reise mit vielen Wanderungen in einer unberührten Landschaft. Unser Reiseleiter hat uns viel erklärt und gezeigt, und uns die Geschichte Böhmens näher gebracht. Ich war sehr zufrieden und werde diese Reise weiterempfehlen.

Frau Erika Gudrun Marie G., Wikinger-Gast, Reise-Nr.: 5577

Nachhaltig reisen mit dem Marktführer für Wanderreisen

„Sanfter“ Tourismus - unsere Vision seit über 50 Jahren. Bereits in den frühen 70er Jahren war es der Gründerfamilie wichtig, in kleinen Gruppen nachhaltig, behutsam und verantwortungsvoll zu reisen – so wie ihr es euch auch jetzt wünscht. Mit dem Ziel, Menschen und Kulturen zu achten. Konsequent für den Erhalt der Umwelt und der Natur einzutreten. Und den bereisten Ländern etwas zurückzugeben.
Mehr zum Thema "Sanfter Tourismus"

Bleib auf dem neuesten Stand

Die Wikinger-Kataloge

Tauche ein in eine Reisewelt voller Naturerlebnisse und Abenteuer und finde deine Reise, die auf ganzer Linie überzeugt. Blättere online durch die bunte Urlaubswelt oder bestell die Kataloge bequem nach Hause.

Outdoor-Fans aufgepasst!

Über 50.000 Aktivurlauber folgen bereits dem Wikinger-Newsletter. Erhalte auch du regelmäßig, personalisierte Reiseideen aus aller Welt und sichere dir die Chance einen von 3 Reisegutscheinen im Wert von 100 Euro zu gewinnen.

Ich habe die Datenschutz-Information gelesen und stimme zu, dass zur Bestätigung meiner Angaben eine Nachricht an unten genannte E-Mail-Adresse verschickt wird. 

Wikinger Reisen

Wikinger Reisen ist Marktführer im Bereich Wanderreisen. Hinzu kommen Abenteuer-, Trekking- und Radreisen an die schönsten Orte der Welt. Das innovative Familienunternehmen mit 50 Jahren Wanderkompetenz steht für nachhaltigen Qualitätsurlaub und einen unverwechselbaren Stil.


Sozial und Ökologisch aus Überzeugung

Georg Kraus Stiftung

"Der beste Weg aus der Armut ist der Schulweg." Mit jeder Wikinger-Reise unterstützt du die Arbeit der Stiftung, denn ein Fünftel des Gewinns fließt direkt in über 50 Bildungsprojekte in Afrika, Asien und Lateinamerika.

Die Ofenmacher e. V.

Rauchfreie Lehmöfen statt offenes Feuer. Mit 15 € kompensierst du 1 Tonne CO2. Außerdem hilfst du einer Familie in Nepal, da ein rauchfreier und sicherer Ofen gebaut wird.

meinwikinger