Trekking- und Wanderurlaub in Norwegen

Trekking- und Wanderurlaub in Norwegen

Naturschauspiel Norwegen - Wandern und Trekken zwischen Fjell und Fjorden

Erlebe das Outdoor-Paradies Norwegen zu Fuß und mit dem Kanu

Berge, die aus Hunderten von Metern ins Wasser hinabfallen, treffen auf Fjorde. Hohe Gipfel und historische Pfade ergänzen sich nahezu perfekt. Nordlichter und Mitternachtssonne zählen zu den jahreszeitlich-typischen Naturschauspielen, Elch und Lachs nennen Norwegen ihr Zuhause. Den Naturwundern Norwegens kommst du in deinem Trekking- und Wanderurlaub in Norwegen zu Fuß und mit dem Kanu am nächsten.

Passende Reise finden

Unsere beliebtesten Norwegen-Reisen

Lofoten & Vesterålen: Auf den Spuren der Wikinger

Lofoten & Vesterålen: Auf den Spuren der Wikinger

11 Tage • geführte Wanderreise
Die mystische Schönheit der Inseln nördlich des Polarkreises zieht seit jeher Naturliebhaber in ihren Bann. Ihre faszinierende Verbindung von ...
Lofoten & Vesterålen: Nordlichter & Wale

Lofoten & Vesterålen: Nordlichter & Wale

8 Tage • geführte Wanderreise
Die mystische Schönheit der Inseln nördlich des Polarkreises zieht seit jeher Naturliebhaber und Maler in ihren Bann. Klimatisch vom Golfstrom...
Auf Schneeschuhen vom Fjell zum Fjord

Auf Schneeschuhen vom Fjell zum Fjord

8 Tage • geführte Wanderreise
Die historische Königstraße über das Filefjell bedeutet Natur pur: majestätische Fjorde, weite Hochebenen, einsame Berglandschaften...
Aktiv im norwegischen Fjell

Aktiv im norwegischen Fjell

8 Tage • geführte Winterreise
Das Gebiet um die Gomobu Mountain Lodge in der Region Valdres ist noch immer ein Geheimtipp für Norwegenreisende. Wenn du Entspannung, gepaart mit ...
Winter aktiv erleben im historischen Berghotel

Winter aktiv erleben im historischen Berghotel

8 Tage • geführte Winterreise
Jotunheimen – für Einsteiger in die exotische und wilde Natur Skandinaviens, aber auch für Norwegenfans, die etwas Neues erleben wollen....
Langlaufspaß im Rondane Nationalpark

Langlaufspaß im Rondane Nationalpark

13 Tage • geführte Winterreise
Die südlichen Ausläufer des Rondane-Gebirges erheben sich im Anschluss an die Hochebene des Venabygdfjells. Unser Hotel liegt genau am Üb...
Fjordnorwegen - auf historischen Wegen

Fjordnorwegen - auf historischen Wegen

13 Tage • geführte Wanderreise
Norwegens Süden besticht durch eine einmalig schöne Landschaft, geprägt vom Gletschereis des größten europäischen Festlan...
Norwegen & Schweden: Aktiv im Fjell

Norwegen & Schweden: Aktiv im Fjell

15 Tage • geführte Wanderreise
Komm mit uns auf eine Reise, bei der wir die Schönheiten Schwedens und Norwegens einfach kombinieren. Eine Reise für Naturfreunde, die die Abg...
Jotunheimen: Wandern intensiv

Jotunheimen: Wandern intensiv

8 Tage • geführte Wanderreise
Es ist nicht einfach, in unserer hektischen Welt Plätze zu finden, wo wir ganz im Einklang mit Natur und Kultur sein können. Hindsæter i...
Fjordnorwegen: Kulturwandern zwischen Jugendstil, Alpenpanorama und tiefen Fjorden

Fjordnorwegen: Kulturwandern zwischen Jugendstil, Alpenpanorama und tiefen Fjorden

12 Tage • geführte Wanderreise
Die überwältigende, oft dramatische Natur Norwegens zeigt uns ihr ganzes Spektrum: die Inseln von Ålesund, Vogelfelsen, Gletscher, Fjord...

Das macht Urlaub in Norwegen besonders

Das macht Urlaub in Norwegen besonders

Outdoor-Fans aufgepasst: welcher Norwegen-Urlaub passt zu dir?

Bist du Gipfelstürmer oder Genusswanderer? Naturliebhaber und kulturinteressiert? Die unterschiedlichen Landschaften Norwegens bieten für jedes Level eines Wander- und Trekkingurlaubs die passende Tour. Kanufahren in Nordnorwegen, Trekken auf den Spuren Peer Gynts und unzählige Wandermöglichkeiten zwischen Fjells und Fjorden im Sommer. Skilanglauf oder Schneeschuhwandern im Winter. Wähle aus über 20 Aktivreisen in Norwegen deine Lieblingstour. 

Einzigartige Wildnis-Tierbeobachtungen

Sie dabei, wenn die Orkas im Winter in den Vestfjord einziehen. Auf einer Wal-Safari vor den Inseln der Lofoten & Vesterålen erlebst du die eleganten Meeresräuber aus nächster Nähe. Die kleinen Papageientaucher und majestätisch gleitenden Seeadler verzücken jeden. Und ein Elch darf natürlich auch nicht fehlen. Wichtigstes Tier für die Samen ist allerdings das Rentier. Ostnorwegen ist einer der wenigen Orte auf der Welt, wo du imposante Moschusochsen beobachten kannst. Also: Pack eine gute Kamera ein!   

So schmeckt Norwegen

Für Genießer der guten Küche ist Norwegen ein Eldorado. Traditionelle Gerichte treffen auf neu interpretierte Rezepte; gemein haben sie: regionale Produkte. Das Nationalgericht ist Fårikål, ein Lammeintopf. Als Delikatesse gilt Elchfleisch. Und mit einer der längsten Küstenlinien der Welt ist es nicht verwunderlich, dass auch fangfrischer Fisch auf dem Speiseplan steht. Käsefans probieren den typisch norwegischen Braunkäse, der „Brunost“ ein karamellisierter Molkekäse. Für den süßen Zahn: Waffeln. 

Inselwelten Lofoten & Vesterålen

Die Inselgruppe Vesterålen gilt als sanfter Nachbar der Lofoten. Während dort die Berge schroff in die Höhe schießen, legen sich die Inselausläufer der Vesterålen sanft ins Nordmeer. Sportliche Wanderer und Outdoor-Fans, die eine besondere Herausforderung suchen, fühlen sich oft zu den herausfordernden Lofoten hingezogen. Dabei hat die „kleine Schwester“ auch einiges zu bieten. Flächenmäßig ist sie sogar größer und weitestgehend auch einsamer und naturbelassener.

Inselwelten Lofoten & Vesterålen

Lofoten & Vesterålen - Sommernachtstraum

Der Mitternachtssonne sagt man nach, dass sie versteckte Lebensgeister erweckt. Voller Elan gehst du in diesem beeindruckenden Wanderziel auf Entdeckungsreise. Nicht umsonst haben die Norweger den "Königinnenweg" auf den Vesterålen zum schönsten Wanderweg ihres Landes gewählt. Die Lofoten und Vesterålen erzählen dir Geschichten aus den Zeiten der alten Wikinger und nehmen dich mit in die Kultur der Samen. Leuchtend weiße Sandstrände und türkisblaues Wasser: Mach dich bereit für die Inselgruppe im Nordmeer. 

Reise entdecken

Lofoten & Vesterålen - Wintermärchen

Was für eine Kulisse: Bunte Fischerdörfer, schneebedeckte Berge, dazu die tiefen Fjorde und die Weite des Nordmeers. Nirgendwo auf der Welt tummeln sich im Winter so viele Wale wie im Andfjord. Auf einer Wal-Safari erlebst du die eleganten Meeresräuber aus nächster Nähe. Fotomotive, wohin du schaust. Und als Zugabe tanzt in klaren Winternächten das Nordlicht über den Himmel. Probiere es selbst aus und entdecke die majestätischen Lofoten & Vesterålen im Winter.

Winter im Nordmeer

Auf dieser Reise erlebt man die Lofoten und Vesterålen in ihrer Vielfalt und grandiosen Landschaft perfekt und umfassend, gekoppelt mit tollen Wandererlebnissen.

Wolfgang F., Wikinger-Gast, Reise-Nr.: 5202

Abenteuerspielplatz Norwegen

Video anschauen
© Christian Roth Christensen / VisitNorway.com
Fjordnorwegen - Naturspektakel satt

Fjordnorwegen - Naturspektakel satt

Über eintausend Fjorde prägen die Landschaft Norwegens und nirgendwo auf der Welt gibt es mehr als in Fjordnorwegen. Die spektakulären Naturkunstwerke entstanden, als sich die Gletscher zurückzogen und das Meerwasser die Täler flutete. Dank des Golfstroms herrscht ein relativ mildes Klima, so dass auch in kalten Wintern die Fjorde nahezu eisfrei bleiben. Die bekanntesten Fjorde sind der Hardanger- und der Geirangerfjord mit dem Wasserfall "Die sieben Schwestern". Die UNESCO hat Norwegens Fjorde in die Liste der Welterben aufgenommen.

Reisen entdecken

Auf in die Gebirgswelt Fjellnorwegens

Im Herzen Norwegens liegt die Region Fjellnorwegen. Die Region ist bekannt für Architektur, Kultur, traditionsreiche Küche und einzigartige Naturerlebnisse. So findest du hier z. B. die meisten Zweitausender in Nordeuropa, unendliche Gebiete unberührter Gebirgslandschaft und eine friedliche Ruhe. In Fjell Norwegen befinden sich sieben Nationalparks des Landes, um diese großartige Natur zu schützen. Besondere Höhepunkte sind der Galdhøpiggen, der höchste Berg Norwegens, und der Berggrat Besseggen, die wohl faszinierendste Wanderstrecke im Land.

Reisen entdecken
Auf in die Gebirgswelt Fjellnorwegens
© CH - Visitnorway.com

Die spektakulärste Lightshow der Welt

Nordlichter entdecken
© Reinhard Pantke

Winterfreude mit und ohne Skier

Die Tage sind zwar kurz aber der Winter in Norwegen ist cool: Nordlichter, Wale, Loipen und winterliche Ruhe. Schnall die Ski oder Schneeschuhe an und folge den Trails, die dich in die Wildnis führen. Trekke auf Schneeschuhen von Hütte zu Hütte oder entdecke bei einer Schnuppertour das Langlaufen für dich. In urigen Hütten oder historischen Fjellhotels klingen die Abende am knisternden Kamin aus. Nachts ein klarer Sternenhimmel, vielleicht leuchtet das Polarlicht. Winterherz, was willst du mehr?

Winterfreude mit und ohne Skier
© Visitnorway.com
Lofoten & Vesterålen: Nordlichter & Wale

Lofoten & Vesterålen: Nordlichter & Wale

8 Tage • geführte Wanderreise
Die mystische Schönheit der Inseln nördlich des Polarkreises zieht seit jeher Naturliebhaber und Maler in ihren Bann. Klimatisch vom Golfstrom...
Winter aktiv erleben im historischen Berghotel

Winter aktiv erleben im historischen Berghotel

8 Tage • geführte Winterreise
Jotunheimen – für Einsteiger in die exotische und wilde Natur Skandinaviens, aber auch für Norwegenfans, die etwas Neues erleben wollen....
Langlaufspaß im Rondane Nationalpark

Langlaufspaß im Rondane Nationalpark

13 Tage • geführte Winterreise
Die südlichen Ausläufer des Rondane-Gebirges erheben sich im Anschluss an die Hochebene des Venabygdfjells. Unser Hotel liegt genau am Üb...

Es war eine wunderschöne Reise mit Rentieren, Elchen und Walen. Als Highlight am letzten Abend sahen wir das Nordlicht.

Birgit N., Wikinger-Gast, Reise-Nr.: 5250

Dein individuelles Norwegen Abenteuer

Auf nach Norwegen

Trekken und sportliches Wandern

Power dich aus in den Bilderbuchgebirgen Norwegens und belohn dich mit spektakulären Ausblicken am Gipfel. Für alle, die mehr als “nur” sportlich im Fjell unterwegs sein möchten, bieten wir Wandern plus Rad- und Kanutouren an. Wasser ist Dein Element? Dann ab ins Kanu. Das Wildnis-Abenteuer in den schönsten Fjorden Nordnorwegens ruft. Winterfans trekken auf Schneeschuhen von Hütte zu Hütte.

Reisen entdecken
Trekken und sportliches Wandern
© Christian Roth Christensen / VisitNorway.com
Norwegen für Singles & Alleinreisende

Norwegen für Singles & Alleinreisende

Wandere in der Heimat der Riesen. Als höchstes Gebirge Norwegens ist Jotunheimen einer der beliebtesten Nationalparks für Outdoor-Fans. Eine unberührte Bergregion in Ostnorwegen umfasst die höchsten Berge des Landes. Genieße traumhafte Landschaften, entspannende Wanderungen und das Gefühl weit weg vom Alltagsstress zu sein. Erleb Dein persönliches Wintermärchen. Geilo ist der ideale Ausgangspunkt für zahlreichen Winterabenteuer: Schneeschuhwandern, Fatbiking, Skilanglauf oder Hundeschlittenfahren. Wonach ist dir?

Reisen entdecken

Kajakabenteuer Nordnorwegen - schöner geht´s nicht!

Jetzt lospaddeln
© Øyvind Heen - fjords.com
Die Kultur der Samen

Die Kultur der Samen

Lerne aus erster Hand die Kultur der Sami, die Ureinwohner Norwegens, und ihr Leben früher und heute kennen. Bekannt für ihre farbenfrohe Kleidung und ihre riesigen Rentierherden, leben sie seit mehr als 10.000 Jahren in Nordskandinavien. Heute haben sie ihr eigenes Parlament in Karasjok, der samischen Hauptstadt Norwegens mit ihrer blühenden Kultur.

Norwegens Natur und Kultur erleben

Die schönsten Naturwunder Norwegens

Die schönsten Naturwunder Norwegens
© Bjarne Riesto - VisitNorway.com
  1. Geirangerfjord – Die Bootsfahrt auf dem UNESCO-geschützten Fjord, vorbei am berühmten Wasserfall "Die sieben Schwestern" und zahlreichen Bergbauernhöfen, gehört zu den klassischen Landschaftserlebnissen Norwegens.
  2. Nordkap – Europas nördlichster Punkt an dem von Mitte Mai bis Ende Juli die Sonne nicht untergeht
  3. Jotunheimen – das höchste Gebirge Norwegens mit 2.469 Metern
  4. Alta-Canyon – Mit zehn Kilometern Länge und bis zu vierhundert Metern Tiefe gilt er als Nordeuropas tiefster Canyon. Der Altaelv ist äußerst lachsreich.
  5. Rondane – Norwegens ältester Nationalpark ist noch immer ein echter Geheimtipp.
  6. Nordfjord – Karibikfeeling in Norwegen. Aufgrund des Schmelzwassers vom größten europäischen Festland-Gletscher, dem Jostedalsbreen, schillert das Wasser türkisfarben.
  7. Gletscher Briksdalsbreen – die bekannteste Gletscherzunge der größten europäischen Festlandsvereisung – an manchen Stellen kann sie noch mit über 500 Metern Eisdicke aufwarten.
  8. Sognefjord – der längste und für viele auch schönste Fjord der Welt.
  9. Tal Romedalen – Das schönste Tal Norwegens. So beschreiben selbst Norweger das Tal mitten in den Sunnmøre-Alpen.
  10. Nordlichter – Nordnorwegen gilt als eine der schönsten und interessantesten Regionen der Welt, um das Nordlicht zu sehen. Von Ende September bis Ende März ist die beste Zeit.

Inspirationen aus der Wikommunity

Beiträge werden für Norwegen geladen ...

Nachhaltig reisen mit dem Marktführer für Wanderreisen

„Sanfter“ Tourismus - unsere Vision seit über 50 Jahren. Bereits in den frühen 70er Jahren war es der Gründerfamilie wichtig, in kleinen Gruppen nachhaltig, behutsam und verantwortungsvoll zu reisen – so wie ihr es euch auch jetzt wünscht. Mit dem Ziel, Menschen und Kulturen zu achten. Konsequent für den Erhalt der Umwelt und der Natur einzutreten. Und den bereisten Ländern etwas zurückzugeben.
Mehr zum Thema "Sanfter Tourismus"

Bleib auf dem neuesten Stand

Die Wikinger-Kataloge

Tauche ein in eine Reisewelt voller Naturerlebnisse und Abenteuer und finde deine Reise, die auf ganzer Linie überzeugt. Blättere online durch die bunte Urlaubswelt oder bestell die Kataloge bequem nach Hause.

Outdoor-Fans aufgepasst!

Über 50.000 Aktivurlauber folgen bereits dem Wikinger-Newsletter. Erhalte auch du regelmäßig, personalisierte Reiseideen aus aller Welt und sichere dir die Chance einen von 3 Reisegutscheinen im Wert von 100 Euro zu gewinnen.

Ich habe die Datenschutz-Information gelesen und stimme zu, dass zur Bestätigung meiner Angaben eine Nachricht an unten genannte E-Mail-Adresse verschickt wird. 

Der Welt etwas zurückzugeben, ist für uns eine besondere Herzensangelegenheit!

Mit jeder Reise unterstützt du auch die Georg-Kraus-Stiftung und damit Projekte zur Entwicklungshilfe und zum Klimaschutz.
Ein Blick auf die Förderschwerpunkte gibt einen Einblick in unsere jährlichen Erfolge (hier dargestellt für 2019).

Frauenförderung

380

Frauen erhalten Förderung zum Aufbau einer Selbstständigkeit.

Hungerhilfe

1.300

regelmäßige Mahlzeiten für Kindergarten- und Schulkinder.

Bildung

1.850

Schul- und Ausbildungsplätze für Kinder und Jugendliche.

Klimaschutz

32.000

Tonnen CO2 -Einsparung durch den Bau von Lehmöfen.

meinwikinger