Radreisen und Wandern in Belgien

Radreisen und Wandern in Belgien

Entdecke die schönsten Wanderrouten und Radwege im Land der Schokolade

© CPN / Adobe.com

Erlebe das Outdoor-Paradies Belgien

Zu Fuß und mit dem Rad entdeckst du die schönsten Landschaften und Städte des Königreichs. Flandern fasziniert mit der weitläufigen Fluss- und Polderlandschaft. Wanderfans genießen Natur pur auf dem Eislek Trail, einem grenzüberschreitenden „Leading Quality Trail – Best of Europe”. Wie wäre es mit einem aktiven Jahreswechsel auf flämische Art? Radreisen und Wandern in Belgien ist besonders.

Passende Reise finden

Unsere beliebtesten Belgien-Reisen

Luxemburg/ Belgien: Eislek Trail - durch das Herz der Ardennen

Luxemburg/ Belgien: Eislek Trail - durch das Herz der Ardennen

7 Tage • individuelle Wanderreise
Abschalten. Den Alltag hinter sich lassen. Naturliebhaber erwartet auf dem Eislek Trail eine ursprüngliche, äußerst abwechslungsreiche L...
Belgien: Facettenreich und voller Flair – Flandern

Belgien: Facettenreich und voller Flair – Flandern

7 Tage • individuelle Radreise
Flandern, was für ein Landstrich! Kaum fällt der bekannte Name von Belgiens nördlichem Landesteil, hast du schon die typisch stimmungsvol...
Jahreswechsel in Antwerpen

Jahreswechsel in Antwerpen

6 Tage • geführte Wanderreise
Antwerpen ist ein hochkarätiger Geheimtipp für neugierige Reisende: individuell, historisch bedeutend und lässig international, mal baroc...
Silvester in Westflandern - Brügge und Gent

Silvester in Westflandern - Brügge und Gent

6 Tage • geführte Wanderreise
Brügge funkelt, glänzt und glitzert an jedem Tag im Jahr, doch zum Jahresende ist Flanderns mittelalterliches Juwel mit dem Unesco-Welterbe-Pr...

Das macht Urlaub in Belgien besonders

Das macht Urlaub in Belgien besonders

Einzigartige Natur in Belgien

Kleines Land, aber in Sachen Natur ganz groß, auch wenn der höchste Berg, der Botrange im Hohen Fenn, nur 700 m misst. Radfans lieben das traumhaft flache Flandern, in dem das Element Wasser allgegenwärtig ist: die 65 km lange Nordseeküste, frische Seeluft und weitläufige Fluss- und Polderlandschaften. Wanderer zieht es in die Ardennen, zu tief eingeschnittenen Flusstälern, aussichtsreichen Hochebenen, Auen und bewaldeten Steilhängen. 

Schokolade, Bier und natürlich Pommes

Ein Muss in Belgien ist der Besuch einer der unzähligen Chocolaterien. Eine der größten Schokoladenfabriken weltweit, die jährlich 270.000 Tonnen Bohnen zu Schokolade verarbeitet, findest du hier. Über 4.643 Pommes-frites-Stände gibt es in Belgien, ganz praktisch heißt das für dich, dass du in jedem Bezirk und jeder Ortschaft einen findest. Und selbst die UNESCO honoriert die belgische Bierkultur, indem sie sie in die Liste des immateriellen Kulturerbes der Menschheit aufgenommen hat. 

Was Tim & Struppi und Lucky Luke gemeinsam haben

„Comics gehören zu Belgiens Kultur wie Pralinen und Bier” ist auf der offiziellen Website von Visit Flandern zu lesen. Auf 10 Mio. Einwohner kommen über 650 Comic-Autoren. Das kann kein anderes Land vorweisen. Der Siegeszug der Comics begann in den 1930er-Jahren, als der Reporter Tim und sein Hund Struppi die Welt erblickten. Weltweiten Ruhm erreichten auch die Geschichten um Lucky Luke und natürlich die Schlümpfe, die auch aus der Feder eines Belgiers entstammen. 

Fünf Fun facts über Belgien

Fünf Fun facts über Belgien
  1. Das weltweit am häufigsten gestohlene Kunstwerk stammt aus Flandern.
  2. In Belgien werden mehr als 1.600 Biere gebraut. Flämisches rotbraunes Bier, Geuze, Weißbier, Trappist oder Lambik. Welches wird deine Lieblingssorte?
  3. Vor 50 Jahren hinterließ die Weltraummission Apollo 15 das Werk „Fallen Astronaut“ des flämischen Meisters Paul Van Hoeydonck auf dem Mond.
  4. Naschkatzen aufgepasst. In Belgien wurde die Praline erfunden.
  5. Zusammen mit einem Amerikaner hat ein Flame das Internet am Europäischen Institut für Kernphysik (CERN) erfunden.

Wissenswertes über Belgien

Unabhängig von der Reiseart gehören folgende Dinge in dein Gepäck:

  • Personalausweis oder Reisepass
  • Reiseunterlagen
  • Fotokopien der wichtigsten Dokumente (getrennt von Originalen aufbewahren)
  • persönliche Medikamente, Reiseapotheke, ggfs. Insektenschutzmittel
  • Wasserflasche/Thermoskanne/Feldflasche (min. 1 L)
  • Frischhaltedose (für Picknicks), evtl. Taschenmesser
  • Leinenbeutel für Einkäufe (im Sinne der Müllreduzierung durch Vermeidung von Plastiktüten)
  • Mund- und Nasenschutzmasken
  • Handdesinfektionsmittel und ggf. Desinfektionstücher
  • Fotoausrüstung, Akku-Ladegerät, evtl. Speicherkarte
  • Ggf. dünnes Sitzkissen für Pausen
  • Regenbekleidung
  • Sonnenschutz, Sonnenbrille

Für Wanderreisen brauchst du zusätzlich:

  • Tagesrucksack
  • Wanderschuhe mit Profil (knöchelhoch und gut eingelaufen)
  • evtl. Teleskop-Wanderstöcke (möglichst zusammenschiebbar; vorteilhafter für den Gepäcktransport)

Für Silvesterreisen gehören zusätzlich ins Gepäck:

  • Warme und wetterfeste Winterkleidung
  • warme Kopfbedeckung, Schal, Handschuhe

Für Radreisen benötigst du außerdem:

  • Smartphone-Halterung fürs Fahrrad
  • Sport- oder feste Halbschuhe
  • Radler Hose mit Einsatz
  • Fahrradhandschuhe
  • evtl. Radtrikot
  • Fahrradhelm
  • ggf. Tagesrucksack

Zur Einreise nach Belgien benötigst du als Bürger des Schengen-Raums einen gültigen Personalausweis.

Für Gäste, die aus einem Land außerhalb des SchengenRaums kommen, können andere Bestimmungen gelten. Diese findest du einfach und schnell auf unserer Internetseite unter Link.

Die Währung ist der EURO.

Mit deiner EC- oder Kreditkarte kannst du an den Geldautomaten jederzeit Geld abheben. Internationale Kreditkarten werden von größeren Geschäften (auch Supermärkten) und vielfach auch in Restaurants akzeptiert.

Die Sommer in Belgien sind angenehm warm, die Winter nicht allzu kalt.

Durch die Lage an der Nordsee herrscht größtenteils gemäßigt-maritimes Klima.

In Belgien gelten als Amtssprachen Niederländisch, Französisch und Deutsch.

Man unterscheidet die folgenden drei Sprachzonen: die niederländische Sprachzone Flandern, die französische Sprachzone Wallonie und die daran grenzende neue deutsche Sprachzone in Ostbelgien.

Englisch wird als Fremdsprache fast überall gesprochen, oft auch Deutsch.

Überall gibt es 230 V Wechselstrom. In die meisten Steckdosen passen nur dreipolige, oftmals aber auch zweipolige Stecker mit sogenannter PE Buchse. Akkus können vor Ort aufgeladen werden.

Eislek Trail – durch das Herz der Ardennen

Eislek Trail – durch das Herz der Ardennen

Wandere auf den Spuren der Zeit und folge zwischen Luxemburg und Belgien dem Eislek Trail. Die beiden, nun getrennten Gebiete, gehörten einmal zusammen. 1839 entstand das unabhängige Luxemburg, wodurch der Kleinstaat seine Westhälfte verlor. Der heutige Eislek Trail erschließt dieses Gebiet und besticht zudem mit malerischen Naturszenerien. Erwandere in deinem eigenen Tempo diesen mitteleuropäischen „Leading Quality Trail – Best of Europe“.

Wandern in den Ardennen

Alles war bestens organisiert. Die Wanderung hat viel Spaß gemacht. Zuerst war ich etwas unsicher, ob ich mich auf meiner Wanderung verlaufen könnte, aber die Wegbeschreibungen waren sehr detailliert und der Weg war gut ausgeschildert. Es gab keine Probleme, dem Weg zu folgen. Das Essen war sehr gut, der Gepäcktransport zuverlässig und pünktlich. Alle waren sehr freundlich. Jederzeit gerne wieder.

Susanne M., Wikinger-Gast, Reise-Nr.: 7802

Radfahren in Flandern

Lerne im eigenen Tempo die lieblichen Seiten Belgiens kennen. Auf unserer individuellen Radreise genießt du die traumhafte Natur Flanderns und radelst durch idyllische Dörfer. Das imposante Gent und die Kunst- und Kulturstadt von Weltrang Brügge stehen ebenso auf deinem Programm. In Mechelen führen dich 400 Stufen zu den Glocken im Turm der Kathedrale hinauf. Wir bereiten deine Tour komplett für dich vor. Du kannst aufsatteln, abschalten und Flandern genießen!

Reise entdecken
Radfahren in Flandern

Silvester in Westflandern – Brügge und Gent

Reise entdecken
© TTstudio / Adobe.com
Jahreswechsel in Antwerpen

Jahreswechsel in Antwerpen

Freu dich auf ein einmaliges Neujahrsfest, denn Antwerpen ist ein echter Geheimtipp für neugierige Reisende! Die kleine Großstadt ist individuell, historisch bedeutend und lässig international – barock und futuristisch zugleich. Auf dem Reiseprogramm steht ein Ausflug nach Brüssel und in die herrliche Kamthouter Heide. Am Silvesterabend begrüßt du am Ufer der Schelde das neue Jahr. Genieße ein Neujahrsfest der besonderen Art!

Silvester feiern

Absolut empfehlenswerte Reise mit einem abwechslungsreichen und interessanten Kulturprogramm sowie passend bemessenem Freizeitanteil. Ich bin bereichert zurückgekehrt.

Ute H., Wikinger-Gast, Reise-Nr.: 5730

Nachhaltig reisen mit dem Marktführer für Wanderreisen

„Sanfter“ Tourismus - unsere Vision seit über 50 Jahren. Bereits in den frühen 70er Jahren war es der Gründerfamilie wichtig, in kleinen Gruppen nachhaltig, behutsam und verantwortungsvoll zu reisen – so wie ihr es euch auch jetzt wünscht. Mit dem Ziel, Menschen und Kulturen zu achten. Konsequent für den Erhalt der Umwelt und der Natur einzutreten. Und den bereisten Ländern etwas zurückzugeben.
Mehr zum Thema "Sanfter Tourismus"

Bleib auf dem neuesten Stand

Die Wikinger-Kataloge

Tauche ein in eine Reisewelt voller Naturerlebnisse und Abenteuer und finde deine Reise, die auf ganzer Linie überzeugt. Blättere online durch die bunte Urlaubswelt oder bestell die Kataloge bequem nach Hause.

Outdoor-Fans aufgepasst!

Über 50.000 Aktivurlauber folgen bereits dem Wikinger-Newsletter. Erhalte auch du regelmäßig, personalisierte Reiseideen aus aller Welt und sichere dir die Chance einen von 3 Reisegutscheinen im Wert von 100 Euro zu gewinnen.

Ich habe die Datenschutz-Information gelesen und stimme zu, dass zur Bestätigung meiner Angaben eine Nachricht an unten genannte E-Mail-Adresse verschickt wird. 

Der Welt etwas zurückzugeben, ist für uns eine besondere Herzensangelegenheit!

Mit jeder Reise unterstützt du auch die Georg-Kraus-Stiftung und damit Projekte zur Entwicklungshilfe und zum Klimaschutz.
Ein Blick auf die Förderschwerpunkte gibt einen Einblick in unsere jährlichen Erfolge (hier dargestellt für 2019).

Frauenförderung

380

Frauen erhalten Förderung zum Aufbau einer Selbstständigkeit.

Hungerhilfe

1.300

regelmäßige Mahlzeiten für Kindergarten- und Schulkinder.

Bildung

1.850

Schul- und Ausbildungsplätze für Kinder und Jugendliche.

Klimaschutz

32.000

Tonnen CO2 -Einsparung durch den Bau von Lehmöfen.

meinwikinger