Argentinien-Reisen inkl. Patagonien

Argentinien-Reisen inkl. Patagonien

Patagoniens schönste Pfade

© Globe Guide Media Inc / Shutterstock.com

Argentiniens Naturwunder erwarten dich

Eisige Gletscherseen, die majestätischen Anden und das traditionelle Weideland der Gauchos – in Argentinien erlebst du Naturwunder der Superlative! Der Lebensraum einer artenreichen Tier- und Pflanzenwelt möchte von dir entdeckt werden. Begegne Pinguinen auf Feuerland und wilden Lamas in den Anden. Besuche die klassischen Höhepunkte, wie die Iguazú-Wasserfälle, den Perito-Moreno-Gletscher und die Anden. Dein Südamerika-Abenteuer kann beginnen.

Passende Reise finden

Unsere beliebtesten Argentinien-Reisen

Patagonien aktiv: Feuerland und Gletscherwelten

Patagonien aktiv: Feuerland und Gletscherwelten

22 Tage • geführte Wanderreise
Ein Eldorado für Naturliebhaber! Die Landschaft der südlichen Anden ist in ihrer immensen Weite und Wildheit einzigartig. Wir passieren einige...
(Un-)bekannte Highlights Patagoniens

(Un-)bekannte Highlights Patagoniens

22 Tage • geführte Wanderreise
Chiloé ist Chiles Insel der Feen und Mythen und bedeutet "am Ende der Welt". Und das ist der rote Faden unseres Abenteuers. Wir fahren entlang de...
Höhepunkte Patagoniens

Höhepunkte Patagoniens

16 Tage • geführte Wanderreise
Das wilde(ste) Ende der Welt an der Spitze Südamerikas zieht Wanderfreunde magisch an. Zu Recht! Vielfältige Pfade zwischen Berggiganten und G...
Iguazú-Wasserfälle

Iguazú-Wasserfälle

4 Tage • individuelle Wanderreise
Auf einer Breite fast dreimal so groß und doppelt so hoch wie die Niagarafälle stürzen die Wassermassen des "großen Wassers" in di...

Du möchtest die ganze Vielfalt der Wikinger-Reisen in Argentinien entdecken?

Das macht Urlaub in Argentinien besonders

Das macht Urlaub in Argentinien besonders

Die schönsten Landschaften Argentiniens

Willst du einen atemberaubenden Blick auf die Seenplatte von Bariloche genießen, dann nimm den Bus zum Cerro Campanario. Die Wanderung um den Berg der 7 Farben (Cerro de los Siete Colores) zeigt dir die Anden von ihrer spektakulärsten Seite. Eine ähnliche Farbenpracht erlebst du in Buenos Aires im Stadtteil La Boca. Ist dagegen Wasser dein Element, dann solltest du dir die Iguazú-Wasserfälle an der brasilianischen Grenze ansehen. Und für Bergfans ist natürlich Patagonien ein Muss!

Andenüberquerung mit dem Rad

Die Alpen mit dem Rad zu überqueren ist ein Traum jedes Mountainbikers! Doch wie wär’s mal mit einer Andenüberquerung? Die wohl beliebteste Route führt von der argentinischen Kleinstadt Malargüe nach Curicó in Chile. Sie führt über den Vergara-Pass mit 2.460 m und erreicht an höchster Stelle lediglich 2.800 m. Nicht nur die moderate Höhe, sondern auch die geringen technischen Schwierigkeiten machen die Tour für einen durchschnittlichen Fahrradfahrer mit einer guten Kondition interessant.

Auf das Dach Amerikas

In den argentinischen Anden findest du auch die höchsten Gipfel dieses Bergmassivs: Nach entsprechender Höhenanpassung kannst du in Nordargentinien auf technisch leichten Bergrouten mehrere Sechstausender wie Llullaillaco oder Nevado de Cachi besteigen. Wer ganz hinauf will, der besteigt den höchsten Berg Gesamtamerikas, den Aconcagua (6.961 m). Wer lieber in tieferen Lagen wandert und trotzdem auf spektakuläre Berglandschaften nicht verzichten möchte, der findet in Patagonien spannende Treks.

Die schönsten Bergtouren und Treks Argentiniens

Die schönsten Bergtouren und Treks Argentiniens
  1. Genieße den Sonnenaufgang an der Laguna de los Tres auf dem Fitz Roy Trek.
  2. Umrunde das Gebirge Dientes de Navarino auf einem 5-tägigen Trek – Natur pur.
  3. Für Gipfelstürmer: Besteige den technisch leichten Nevado de Cachi (6.380 m) in Nordargentinien.
  4. Besteige den höchsten unvergletscherten Berg der Welt: Llullaillaco (6.739 m).
  5. Für deine To-do-Liste: der höchste Berg Amerikas Aconcagua (6.961 m).

Cerro Torre & Fitz Roy

Der Nationalpark Los Glaciares fasziniert mit den hoch in den Himmel ragenden Cerro Torre (3.128 Meter) und Fitz Roy (3.406 Meter). Unter Bergsteigern gilt der Cerro Torre aufgrund seiner glatten Granitwände als einer der schwierigsten und schönsten Gipfel der Welt. Zu den meistfotografierten Gipfel Patagoniens zählt der schroffe Granitberg Fitz Roy. Mit Gletschern und Seen, die in der Sonne glitzern, wirkt der Fitz Roy besonders majestätisch. Die Ureinwohnern nennen ihn auch „der Rauchende“.

Cerro Torre & Fitz Roy
(Un-)bekannte Highlights Patagoniens

(Un-)bekannte Highlights Patagoniens

22 Tage • geführte Wanderreise
Chiloé ist Chiles Insel der Feen und Mythen und bedeutet "am Ende der Welt". Und das ist der rote Faden unseres Abenteuers. Wir fahren entlang de...
Patagonien, Osterinsel, Tahiti ... warum nur träumen?

Patagonien, Osterinsel, Tahiti ... warum nur träumen?

24 Tage • geführte Wanderreise
Es ist ein Lebenstraum: Umgeben von Berggiganten im Torres der Paine auf Entdeckungstour gehen und die mächtigen Gipfel des Fitz Roy bestaunen &nda...
Höhepunkte Patagoniens

Höhepunkte Patagoniens

16 Tage • geführte Wanderreise
Das wilde(ste) Ende der Welt an der Spitze Südamerikas zieht Wanderfreunde magisch an. Zu Recht! Vielfältige Pfade zwischen Berggiganten und G...

Das Konzept der Reise ist super mit einem Top-Reiseleiter, der diese wunderbare Reise mit seiner Art, die Leute zu begeistern, und der Fürsorge für die Gruppe noch mehr zu etwas ganz Besonderem macht. Die Eindrücke in den so verschiedenen Reisegebieten sind so vielgestaltig. Ich habe schon viele Reisen mit Wikinger gemacht. Diese war die beste Reise.

Brit K., Wikinger-Gast, Reise-Nr.: 4522

Einmal im Leben nach Feuerland

Wandere zwischen Feuerland und Gletscherwelten und erlebe das mächtige Zusammenspiel der Naturwunder Patagoniens. Von der südlichsten Stadt Argentiniens, Ushuaia, aus startest du in dein Feuerland-Abenteuer. Wandere an moosbewachsenen Krüppelbäumen und romantischen Buchten vorbei, bis du den herrlichen Weitblick auf den Beagle-Kanal genießt. Erkunde die natürliche Wasserstraße an der Südspitze Südamerikas mit dem Boot und begegne Robben, Seelöwen und subarktischen Vogelarten.

Reise entdecken
Einmal im Leben nach Feuerland

Atemberaubend: Perito Moreno

Passende Reise finden
Wow – Patagonien, Osterinseln & Tahiti
© haulo / Fotolia.com

Wow – Patagonien, Osterinseln & Tahiti

Patagonien hat einiges zu bieten, was das Outdoor-Herz begehrt. Doch warum nur einen Teil der vielfältigen Schönheit Südamerikas erfahren? Mache deine Fernreise ein Stückchen nachhaltiger und nimm dir viel Zeit, um den fernen Kontinent zu entdecken. Besuche Argentinien, Chile und Tahiti in mindestens 20 Tagen und erlebe die ganze Vielfalt intensiv. Vielleicht wird das die Reise deines Lebens!

Reise entdecken

Nachhaltig reisen mit dem Marktführer für Wanderreisen

„Sanfter“ Tourismus - unsere Vision seit über 50 Jahren. Bereits in den frühen 70er Jahren war es der Gründerfamilie wichtig, in kleinen Gruppen nachhaltig, behutsam und verantwortungsvoll zu reisen – so wie ihr es euch auch jetzt wünscht. Mit dem Ziel, Menschen und Kulturen zu achten. Konsequent für den Erhalt der Umwelt und der Natur einzutreten. Und den bereisten Ländern etwas zurückzugeben.
Mehr zum Thema "Sanfter Tourismus"

Bleib auf dem neuesten Stand

Die Wikinger-Kataloge

Tauche ein in eine Reisewelt voller Naturerlebnisse und Abenteuer und finde deine Reise, die auf ganzer Linie überzeugt. Blättere online durch die bunte Urlaubswelt.

Aufgepasst! 50 € Gutschein erhalten

Über 50.000 Aktivurlauber folgen bereits dem Wikinger-Newsletter. Erhalte auch du regelmäßig, personalisierte Reiseideen aus aller Welt und sichere dir 50 € für deine erste Wikinger-Tour.

Ich habe die Datenschutz-Information gelesen und stimme zu, dass zur Bestätigung meiner Angaben eine Nachricht an unten genannte E-Mail-Adresse verschickt wird.

Der Welt etwas zurückzugeben, ist für uns eine besondere Herzensangelegenheit!

Mit jeder Reise unterstützt du auch die Georg-Kraus-Stiftung und damit Projekte zur Entwicklungshilfe und zum Klimaschutz.
Ein Blick auf die Förderschwerpunkte gibt einen Einblick in unsere jährlichen Erfolge (hier dargestellt für 2019).

Frauenförderung

380

Frauen erhalten Förderung zum Aufbau einer Selbstständigkeit.

Hungerhilfe

1.300

regelmäßige Mahlzeiten für Kindergarten- und Schulkinder.

Bildung

1.850

Schul- und Ausbildungsplätze für Kinder und Jugendliche.

Klimaschutz

32.000

Tonnen CO2 -Einsparung durch den Bau von Lehmöfen.

meinwikinger