Wanderwochenenden – Wikinger-Wandertreff

Wanderwochenenden – Wikinger-Wandertreff

Ein Treff für alle, die bewegt reisen wollen.

Deine aktive Auszeit am Wochenende

Kennst du schon die Wikinger-Wandertreffs? Raus aus dem Alltag, rein in die Natur: An den Wochenenden bringen wir dich mit anderen Outdoorfans zusammen. Komm zu den Wikinger-Wandertreffs und plaudere mit uns. Über deine Lieblingsreisen und jene, die es vielleicht nächstes Jahr werden. Triff Outdoorfans wie dich und träume von deinem nächsten großen Urlaub. Neben der Reiseleitung ist auch ein Wikinger-Mitarbeiter dabei – so bekommst du gleich jede Menge Informationen aus erster Hand.

Unsere beliebtesten Wandertreffs

Wikinger-Wandertreff in Manderscheid

Wikinger-Wandertreff in Manderscheid

3 Tage • Kurzurlaub am Wochenende
Die Eifel fasziniert uns durch die imposante und gleichzeitig idyllische Vulkanlandschaft, in der es jahrtausendelang kochte, brodelte und explodierte. ...
Wikinger-Wandertreff in Rüdesheim

Wikinger-Wandertreff in Rüdesheim

3 Tage • Kurzurlaub am Wochenende
Sanfte Weinberge, bewaldete Steilhänge, sonnige Höhen und vor allem panoramareiche Pfade machen jeden Wandertag zu einem unvergesslichen Erleb...
Wikinger-Wandertreff im Odenwald

Wikinger-Wandertreff im Odenwald

3 Tage • Kurzurlaub am Wochenende
Nur wenige Kilometer östlich von Heidelberg windet sich der Neckar in seinem schmalen Tal durch den „Kleinen Odenwald". Dort erwarten uns mal...
Wikinger-Wandertreff in Bad Tabarz

Wikinger-Wandertreff in Bad Tabarz

3 Tage • Kurzurlaub am Wochenende
Von nur einem Standort, dem Kurort Bad Tabarz mit bunten Fachwerkhäusern, erwanderst Etappen des Rennsteigs, ohne deine Koffer packen zu müsse...
Wikinger-Wandertreff im Schwarzwald

Wikinger-Wandertreff im Schwarzwald

3 Tage • Kurzurlaub am Wochenende
In Baiersbronn sind wir mitten im „Wanderhimmel“: Wer die entspannte Form des Landschaftsgenusses schätzt, bekommt hier eine Menge gebo...
Wikinger-Wandertreff in Berchtesgaden

Wikinger-Wandertreff in Berchtesgaden

3 Tage • Kurzurlaub am Wochenende
Schön sind die Berge überall. Doch am Königssee sind sie … irgendwie mehr als das: Liegt das nur am See allein, der sich einschieb...
Wikinger-Wandertreff in Gleiszellen-Gleishorbach

Wikinger-Wandertreff in Gleiszellen-Gleishorbach

3 Tage • Kurzurlaub am Wochenende
Weinberge, Weite und Waldparadies. Das ist die Südpfalz! Der Pfälzerwald bietet eine der schönsten Landschaften, die man sich für ei...
Wikinger-Wandertreff im Altmühltal

Wikinger-Wandertreff im Altmühltal

3 Tage • Kurzurlaub am Wochenende
Im Herzen Bayerns windet sich die Altmühl in unendlichen Schleifen durch breite Täler und vorbei an beeindruckenden Jurakalksteinfelsen. ...

Du bist auf der Suche nach einem aktiven Wochenendtrip?

Das macht unsere Wanderwochenenden so besonders

Das macht unsere Wanderwochenenden so besonders
© Michael / Adobe.com

Endlich Wochenende – mach was draus

Du liebst Wochenendtrips? Dann haben wir die Antwort. Die Wanderwochenenden sind ideal für alle, die gerne eine kurze Auszeit aus dem Alltag suchen, gerne öfter im Jahr verreisen, in Gemeinschaft wandern oder noch unschlüssig sind, ob ein Wanderurlaub das Richtige ist. Ein Wochenende voller Naturerlebnisse, sportlicher Aktivität und Träume von der nächsten großen Tour. Danach fällt der Start in die Woche viel leichter. 

Mit erfahrenen Wanderguides und Wikinger-Reiseberatern

Das Besondere an den Wikinger-Wandertreffs ist, dass neben der Reiseleitung auch ein Wikinger-Mitarbeiter aus dem Innendienst dabei ist. Lass dich von der Begeisterung der zwei anstecken und profitiere von ihrem geballten Wissen zu Wikinger Reisen, rund um die Region und den Highlights am Wegesrand. Entdecke mit den beiden die schönsten Wanderregionen Deutschlands von Rheinland-Pfalz bis Bayern.   

Wohlfühlen – die Unterkünfte

Mit Sorgfalt haben wir inhabergeführte 3- bis 4-Sterne Hotels ausgesucht. Die Lage, ihre persönliche Note und die Qualität sprechen für sich. Der Tag startet mit einem reichhaltigen Frühstück und abends verwöhnt dich die Küchencrew des Hotels oder die eines nahe gelegenen Restaurants mit der regionalen Küche. 

Wikinger-Wandertreff – das erwartet dich

Dein Wochenende beginnt am Anreisetag um 16 Uhr. Nach der Begrüßung und der Programmvorstellung der nächsten zwei Tage durch die Reiseleitung und einen Wikinger-Reiseberater aus dem Innendienst lernst du deine Mitreisenden beim gemeinsamen Abendessen kennen. Viel Zeit zum Austausch über die letzten Wikinger-Touren und die, die auf deiner Bucketlist ganz oben stehen. Neuigkeiten aus der Wikinger-Zentrale gibt es obendrein. Und an den nächsten beiden Tagen? Da wird gewandert, ganz Wikinger-typisch, auf leichten bis moderaten Touren über Wiesen, durch Wälder, Weinberge, entlang von Flüssen, Seen, Bergen.

Wikinger-Wandertreff – das erwartet dich

Infos aus erster Hand, die das Fernweh wecken

Wir freuen uns darauf, euch mit neuen Reiseideen zu inspirieren und bei der Wahl des nächsten Urlaubszieles zu unterstützen. So ist neben der Wikinger-Reiseleitung auch immer ein Mitarbeiter aus der Wikinger-Zentrale dabei. Ein Blick hinter die Kulissen eines Wanderreiseveranstalters und Neuigkeiten zu unseren Programmen in 2024 in gemütlicher Runde erwarten dich am Ankunftsabend.

Zu den Wandertreffs

Wanderschuhe schnüren und Rucksack schultern

Es geht gemeinsam ins Grüne. Das Wanderwegenetz in Deutschland umfasst laut dem Portal wanderbares-deutschland.de rund 300.000 Kilometer. Wir haben die abwechslungsreichsten Strecken für die Wikinger-Wandertreffs rausgesucht – von Rüdesheim bis zum Königssee. Auf der Ganztageswanderung am zweiten Tag entdeckst du auf naturnahen Wegen intensiv deine Wanderregion. Am Abreisetag kannst du dein Gepäck nach dem Check-out noch im Hotel deponieren und nach einer kürzeren Wanderung entspannt nach Hause fahren.

Wanderschuhe schüren

„Wanderland Deutschland“: die Wandertouren

Thüringer Wald, Königssee, Altmühltal, Schwarzwald, Odenwald, Rüdesheim, die Südpfalz und Eifel. Alte Wälder, tiefblaue Seen, Vater Rhein und der Königssee. Glitzernd blau und eingebettet zwischen steilen Berghängen kann er sich durchaus mit norwegischen Fjordszenerien messen. Die Wanderregionen in Deutschland begeistern mit ihrer vielfältigen Naturlandschaft. Und mit ihrer regionalen Kulinarik – ein guter Tropfen Wein im Rheingau, Thüringer Klöße. Auf der To-do-Liste ganz oben: Schwarzwälder Kirschtorte im Schwarzwald essen und das mit ruhigem Gewissen, denn danach wird ja wieder gewandert.

Zu den Touren
„Wanderland Deutschland“: die Wandertouren
© Naturpark Altmühltal
Die Wanderungen – von easy bis moderat

Die Wanderungen – von easy bis moderat

Die Anforderung einer Tour lässt sich an Gehzeit, zu laufenden Höhenmetern und Wegbeschaffenheit ablesen. Alle Wandertouren sind in vier Stiefelkategorien eingeteilt. Die meisten Wikinger-Gäste sind auf leichten bis mittelschweren Routen unterwegs. So haben wir dieses Schwierigkeitslevel auch für die Wanderwochenenden zur Grundlage genommen. Die Gehzeiten der Wanderungen betragen an Tag 2 durchschnittlich 3½ – 5 Std. Stunden. Und am Abreisetag 2½ – 4 Stunden. Selbstverständlich macht ihr zwischendurch auch immer mal wieder kleinere Pausen.

Jetzt anmelden

Nachhaltig reisen mit dem Marktführer für Wanderreisen

„Sanfter“ Tourismus - unsere Vision seit über 50 Jahren. Bereits in den frühen 70er Jahren war es der Gründerfamilie wichtig, in kleinen Gruppen nachhaltig, behutsam und verantwortungsvoll zu reisen – so wie ihr es euch auch jetzt wünscht. Mit dem Ziel, Menschen und Kulturen zu achten. Konsequent für den Erhalt der Umwelt und der Natur einzutreten. Und den bereisten Ländern etwas zurückzugeben.
Mehr zum Thema "Sanfter Tourismus"

Bleib auf dem neuesten Stand

Die Wikinger-Kataloge

Tauche ein in eine Reisewelt voller Naturerlebnisse und Abenteuer und finde deine Reise, die auf ganzer Linie überzeugt. Blättere online durch die bunte Urlaubswelt.

Aufgepasst! 50 € Gutschein erhalten

Über 50.000 Aktivurlauber folgen bereits dem Wikinger-Newsletter. Erhalte auch du regelmäßig, personalisierte Reiseideen aus aller Welt und sichere dir 50 € für deine erste Wikinger-Tour.

Ich habe die Datenschutz-Information gelesen und stimme zu, dass zur Bestätigung meiner Angaben eine Nachricht an unten genannte E-Mail-Adresse verschickt wird.

Der Welt etwas zurückzugeben, ist für uns eine besondere Herzensangelegenheit!

Mit jeder Reise unterstützt du auch die Georg-Kraus-Stiftung und damit Projekte zur Entwicklungshilfe und zum Klimaschutz.
Ein Blick auf die Förderschwerpunkte gibt einen Einblick in unsere jährlichen Erfolge.

Frauenförderung

380

Frauen erhalten Förderung zum Aufbau einer Selbstständigkeit.

Hungerhilfe

1.300

regelmäßige Mahlzeiten für Kindergarten- und Schulkinder.

Bildung

1.850

Schul- und Ausbildungsplätze für Kinder und Jugendliche.

Klimaschutz

32.000

Tonnen CO2 -Einsparung durch den Bau von Lehmöfen.

meinwikinger