Menorca – die unbekannte Schöne

Karte der Reise 6285R
  • Spanien/Menorca: Radreise (geführt)
  • Naturbelassene, einsame Strände
  • Historisches Städtchen Ciutadella & quirlige Inselhauptstadt Mahón
  • Kleines, familiäres Hotel mit Blick über die Bucht

Detaillierte Reiseinformationen als PDF ansehen

Schwierigkeitsgrad

ab € 1.218

3% Frühbuchervorteil bis zum 31.01.2020 sichern

Reise buchen
2020:

Die Insel Menorca ist bis heute ein Geheimtipp. Die zweitgrößte Insel der Balearen konnte sich ihre Ursprünglichkeit und ihre unter Schutz gestellten Naturschönheiten bewahren. Weite Wald- und Weideflächen, Pinienhaine, alte Olivenbäume, schwarzbunte Kühe, Steinmauern und hübsche Städtchen säumen unseren Weg. Abwechslungsreich stellt sich die lange Küste dar: Steilküsten, unberührte Buchten mit Sandstränden und türkisblaues Wasser.

Wikinger-Tipp

Zusatznächte im Hotel Bahia
Preis pro Person/Nacht:
im Doppelzimmer: 46 EUR
im Einzelzimmer: 63 EUR
Eingeschlossene Leistungen:
• Übernachtung in der gebuchten Zimmerkategorie
• Halbpension
• Touristensteuer
Transfer-Preise (vor Ort buchbar):
Hotel Bahia – Flughafen
• Taxi: ca. 70 EUR
• Sammel-Shuttle: ca. 20 EUR

Gut zu wissen

In Spanien besteht Helmpflicht!

Gäste-Stimmen

Wer gerne Radelt und die Vielfältigkeit der Insel Menorca kennen lernen möchte, sollte sich zu den schönsten Buchten mit dem Rad führen lassen.
Marianne J, Viersen

Sehr schöne Reise auf einer Insel, die sich erst auf den zweiten Blick erschließt. Hotel und Verpflegung waren sehr gut. Den fehlenden Pool verschmerzt man sehr leicht, da die Bucht bis ans Haus reicht.
Karsten M., Haag

Menorca mit dem Rad zu erkunden ist eine ausgezeichnete Möglichkeit, die Seele baumeln zu lassen. Die Radwanderungen decken ganz unterschiedliche und vielfältige Landschaften der Insel ab. Die Unterbringung im Hotel Bahia ist am Ende eines schönen, aktiven Tages wie eine Belohnung.
Catrin v. L., Münster

Eine sehr schöne und saubere Insel mit sehr freundlichen Menschen.
Mike R., Homberg

Besonderer Blickwinkel

Menorca ist die zweitgrößte Insel der Balearen und bietet fernab vom Massentourismus Ruhe, Entspannung und Erholung in einer außergewöhnlichen Naturkulisse. Die in ihrem unbebauten Zustand belassenen Küsten bieten saubere Buchten mit kristallklarem Wasser, gleichzeitig gibt es dichte Wälder und Sumpfgebiete, die wir bei unseren Wanderungen durchqueren.1993 wurde die Insel zum Biosphären-Reservat erklärt, rund 43% der Inselfläche stehen seitdem unter dessen Schutz. Ein Biosphärenreservat ist eine von der UNESCO anerkannte Region, in der nachhaltige Entwicklung in ökologischer, ökonomischer und sozialer Hinsicht umgesetzt wird. Diese Regionen gehören zu den Schutzgebieten, in denen die Vielfalt der Pflanzen, Tiere und die genetischen Ressourcen geschützt werden. Wir versuchen durch unsere geringe Gruppengröße und sanften Tourismus wie Wandern und Radeln zu diesem Schutz beizutragen.

Zur Anzeige der passenden Reisebeschreibung wähle bitte einen Termin aus:
1. Tag, 12.04.20: Anreise

Flug nach Mahón und Transfer zum Hotel.

2. Tag, 13.04.20: ca. 40 km, Nordwesten

Zunächst besuchen wir das nahegelegene, charmante Ciutadella. Wir radeln anschließend durch den Nordwesten der Insel zur Cala Morell mit ihrer vorgeschichtlichen Höhlenanlage sowie zum Naturschutzgebiet von La Vall mit unberührten Sandstränden.

3. Tag, 14.04.20: ca. 30 km, Südosten

Von Alaior radeln wir auf dem Camí d´en Kane, der ehemaligen Hauptstraße Menorcas, nach Mahón und nehmen uns Zeit für die quirlige Hauptstadt. Anschließend radeln wir zu der vorgeschichtlichen Tempelanlage von Trepucó. Weiter geht es geruhsam zwischen Trockenmauern auf Radwegen und kleinen Nebenstraßen zur Südküste bis Binibequer Vell, einer kleinen Feriensiedlung mit einer schönen Badebucht. Rücktransfer zum Hotel.

4. Tag, 15.04.20: ca. 40 km, Norden

Transfer nach Es Mercadal. Von dort aus erkunden wir die hügelige Landschaft und die schönen Badebuchten rund um das Cap de Cavallería und genießen das abwechslungsreiche, schöne Panorama. Das Fischerdorf Fornells an der Nordküste bildet den erholsamen Zielpunkt dieser Tour.

5. Tag, 16.04.20: ca. 45 km, Nordosten

Von Es Mercadal folgen wir noch einmal dem Camí d´en Kane über die Hügel Menorcas, dann ab Alaior kleinen Nebenstraßen bis zum Nordostkap von Favàritx. Unsere Radtour endet am Hafen von Mahón. Transfer zurück zum Hotel.

6. Tag, 17.04.20: Erholungstag

... zum Stadtbummel durch Ciutadella oder Relaxen am Strand.

7. Tag, 18.04.20: ca. 45 km, Südwesten

Heute entdecken wir einen Teil des großen Naturschutzgebietes im Südwesten mit seinen größtenteils unbebauten Buchten und Stränden. Auf Nebenstraßen erreichen wir unter anderem die Cala Macarella.

8. Tag, 19.04.20: Rückreise

Transfer zum Flughafen und Rückflug bzw. individuelle Verlängerung.


Legende

F = Frühstück
F/A = Frühstück/Abendessen
F/M/A = Frühstück/Mittagessen/Abendessen
GZ = Gehzeiten
Räder = Anforderung
Ü = Übernachtung

Tourencharakter

Die 5 Radtouren von 30 bis 45 km Länge führen über verkehrsarme Nebenstraßen, teils auch über unbefestigte Feldwege. Menorca hat zwar keine hohen Berge, ist dafür aber recht hügelig.

Höhenprofil

Als PDF ansehen

Fahrradbeispiele

Fragen


Legende

F = Frühstück
F/A = Frühstück/Abendessen
F/M/A = Frühstück/Mittagessen/Abendessen
GZ = Gehzeiten
Räder = Anforderung
Ü = Übernachtung

Hotel: Unser kleines familiäres Zwei-Sterne-Hotel Bahia verfügt über 13 Zimmer und ein Restaurant mit großer Terrasse mit Panoramablick über die Bucht.
Zimmer: Heizung/Klimaanlage, TV, WLAN und Telefon
Verpflegung: Frühstücksbüfett und Abendessen mit Vorspeisenbüfett und zwei Hauptgängen zur Auswahl im Hotelrestaurant
Lage: Das Hotel liegt oberhalb der Badebucht Cala Santandria mit kleinem, weißen Sandstrand. In die nahe gelegene ehemalige Inselhauptstadt Ciutadella fahren regelmäßig Linienbusse. In der Altstadt erwartet dich eine typisch spanische Atmosphäre: historische Bauten, verwinkelte Gassen, Kopfsteinpflaster, Paläste und die Kathedrale.

Zur Hotel Homepage

Eingeschlossene Leistungen

  • Flug mit Eurowings, Iberia, Lufthansa, TUIfly oder Vueling Airlines in der Economyclass nach Mahón und zurück (ggf. mit Umstieg in Deutschland oder Spanien)
  • Transfers auf Menorca
  • 7 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • Halbpension
  • Programm wie beschrieben (5 geführte Radtouren)
  • Touristensteuer
  • Radmiete von Tag 2 bis 7 (wahlweise 21-Gang-Mountainbike oder 21-Gang-Trekkingrad und Wikinger-Gepäcktasche, Radwunsch und Körpergröße bitte bei Buchung angeben)
  • Immer für dich da: deutschsprachige, qualifizierte Wikinger-Reiseleitung

Termine & Preise

ReisebeginnReiseendeReiseleiter(in)Preis abEZDZ¹ / ½ DZStatus
12.04.2019.04.20folgt€ 1.358Es sind genügend Plätze frei.Es sind genügend Plätze frei. Buchen
03.05.2010.05.20folgt€ 1.218Es sind genügend Plätze frei.Es sind genügend Plätze frei. Buchen
17.05.2024.05.20Amir Daghigh-Nia€ 1.258Es sind genügend Plätze frei.Es sind genügend Plätze frei. Buchen
31.05.2007.06.20Amir Daghigh-Nia€ 1.318Es sind genügend Plätze frei.Es sind genügend Plätze frei. Buchen
20.09.2027.09.20Amir Daghigh-Nia€ 1.298Es sind genügend Plätze frei.Es sind genügend Plätze frei. Buchen
11.10.2018.10.20Barbara Bettenwort€ 1.318Es sind genügend Plätze frei.Es sind genügend Plätze frei. Buchen

Legende einblenden

Legende

VorschauterminVorschautermin: Lass dich vormerken.
Genügend Plätze freiEs sind noch genügend Plätze frei.
Wenige Plätze freiEs sind nur noch wenige Plätze frei.
Nur auf Anfrage buchbarPlätze / Zimmer sind nur noch auf Anfrage buchbar.
Leider nicht mehr buchbarPlätze / Zimmer sind leider nicht mehr buchbar.
Die Durchführung dieses Reisetermins ist garantiert.Die Durchführung dieses Reisetermins ist garantiert.

Zimmerzuschläge

Einzelzimmer-Zuschlag:€ 120
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung Unterbringung ggf. im Nachbarhaus

1 DZ

Preis pro Person, wenn das Zimmer mit zwei Personen belegt ist.

Alleinreisende

Als Alleinreisende(r) hast du bei Wikinger Reisen die Möglichkeit, ein halbes Doppelzimmer zu buchen. Das heißt, du teilst dir das Zimmer mit einem gleichgeschlechtlichen Reisegast. Weitere Informationen findest du hier.

Andernfalls hast du die Möglichkeit, ein Einzelzimmer mit dem ausgewiesenen Zuschlag zu buchen.

Flugzuschläge

Abflug (nach Verfügbarkeit)Zuschlag
Termin 12.04.-19.04.
Frankfurt€ 0
Berlin, Dresden, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, Leipzig, München, Stuttgart€ 100
Weitere deutsche Abflughäfen€ 125
Österreich, Schweiz€ 250
Flüge mit Umstieg auf Mallorca und ggf. zusätzlich in Deutschland
Termine 03.05.-11.10.
Düsseldorf, Köln, München€ 0
Berlin, Frankfurt, Hamburg, Hannover, Stuttgart€ 75
17.05. Hamburg€ 150
31.05. München, Stuttgart€ 150
11.10. Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Hannover, Köln€ 150
Weitere Abflughäfen€ 150

 

Um die voraussichtlichen Flugzeiten und das Routing zu erfahren, klicke „Reise buchen“ und wähle deinen Wunschtermin aus.

Bei vom Reisetermin abweichenden Flügen entsteht ggf. ein Flugaufpreis von mind. € 50 pro Person.

Fluginformationen (Online-Check-in, Gepäck-Bestimmungen)

  • In Spanien besteht Helmpflicht!
CO2-Ausgleich
CO<sub>2</sub>-Ausgleich
0,56 t CO2

CO2-Fußabdruck deines Fluges

Fliegen produziert Treibhausgase und CO2-Emissionen, die dem Klima schaden. Eine CO2-Kompensation kann dir helfen, deinen ökologischen Fußabdruck zu verkleinern. Der CO2-Ausgleich ist weder schwer noch teuer.
Beratung

Du wünschst eine persönliche Beratung?

Wir sind gerne für dich da.
Telefonisch Mo – Fr.: 8.00 – 20.00 Uhr und Sa: 9.00 – 13.00 Uhr


Allgemein
+49 2331 9046

Per E-Mail an
mail@wikinger.de

Wandern in Europa
+49 (0)2331 904 742

Fernreisen aktiv
+49 (0)2331 904 741

Wanderurlaub individuell
+49 (0)2331 904 804

Radreisen weltweit
+49 (0)2331 904 743

Bleib auf dem neuesten Stand

Die Wikinger-Kataloge

Tauche ein in eine Reisewelt voller Naturerlebnisse und Abenteuer und finde deine Reise, die auf ganzer Linie überzeugt. Blättere online durch die bunte Urlaubswelt oder bestell die Kataloge bequem nach Hause.

Newsletter

Bestelle den Wikinger-Newsletter mit interessanten Angeboten, Infos zu Reisen mit Durchführungsgarantie, wertvollen Urlaubstipps und gewinne monatlich jeweils einen von drei Reisegutscheinen à 100 €!

Ich habe die Datenschutz-Information gelesen und stimme zu, dass zur Bestätigung meiner Angaben eine Nachricht an unten genannte E-Mail-Adresse verschickt wird. 

Wikinger Reisen

Wikinger Reisen ist Marktführer im Bereich Wanderreisen. Hinzu kommen Abenteuer-, Trekking- und Radreisen an die schönsten Orte der Welt. Das innovative Familienunternehmen mit 50 Jahren Wanderkompetenz steht für nachhaltigen Qualitätsurlaub und einen unverwechselbaren Stil.


Sozial und Ökologisch aus Überzeugung

Georg Kraus Stiftung

"Der beste Weg aus der Armut ist der Schulweg." Mit jeder Wikinger-Reise unterstützt du die Arbeit der Stiftung, denn ein Fünftel des Gewinns fließt direkt in über 50 Bildungsprojekte in Afrika, Asien und Lateinamerika.

Tourcert

Seit 2013 darf Wikinger Reisen das CSR-Siegel für soziale und ökologische Verantwortung tragen, das von der unabhängigen Gesellschaft für Nachhaltigkeit im Tourismus verliehen wird.

Die Ofenmacher e. V.

Rauchfreie Lehmöfen statt offenes Feuer. Mit 15 € kompensierst du 1 Tonne CO2. Außerdem hilfst du einer Familie in Nepal, da ein rauchfreier und sicherer Ofen gebaut wird.

WWF Deutschland

Gemeinsam für nachhaltiges Reisen. Wikinger Reisen ist strategischer Partner vom WWF Deutschland. Die Zusammenarbeit hilft uns, nachhaltigeres Reisen auf allen Ebenen umzusetzen.

Nach oben