Nepal-Reisen - wandern und trekken

Nepal-Reisen - wandern und trekken

Himalaja hautnah erleben

Nepal für Gipfelstürmer & Kulturinteressierte

Sie sind jedem Outdoor-Fan ein Begriff: die Berggiganten Annapurna und Mount Everest. Das „Dach der Welt“ ist das Traumreiseziel für sportliche Gipfelstürmer. Doch Nepal begeistert auch mit Trekkingtouren in weniger bekannten Trekking-Gebieten wie z. B. in Dolpo. Wenn du kulturinteressiert bist, findest du im ganzen Land - auch außerhalb von Kathmandu - zahlreiche Kulturdenkmäler des Buddhismus und Hinduismus.

Passende Reise finden

Unsere beliebtesten Nepal-Reisen

Höhepunkte Nepals - Berge, Dschungel & Kultur

Höhepunkte Nepals - Berge, Dschungel & Kultur

15 Tage • geführte Wanderreise
Was kommt dir in den Sinn, wenn du an die Höhepunkte Nepals denkst? Ganz sicher die fantastischen Achttausender, die auf unseren Genusswanderungen ...
Zum Mount Everest Base Camp und Kala Patthar

Zum Mount Everest Base Camp und Kala Patthar

16 Tage • geführte Wanderreise
Eine Herausforderung selbst für erfahrene Bergwanderer: der Trek zum berühmtesten Basislager der Welt. Ein grandioses Hochgebirgspanorama, gek...
Annapurna - Legenden eines Bergreiches

Annapurna - Legenden eines Bergreiches

15 Tage • geführte Wanderreise
Kathmandu ist ein Fest für alle Sinne: farbenprächtiger Trubel, eingebettet in jahrtausendealte Kultur. Die Königsstädte Patan und B...
Dem Glück auf der Spur

Dem Glück auf der Spur

16 Tage • geführte Wanderreise
Das Bruttonationalglück ist in Bhutan allgegenwärtig und sogar in der Verfassung verankert. Besonders der Schutz der Umwelt und die Bewahrung ...
Panoramablicke am Annapurna & Everest

Panoramablicke am Annapurna & Everest

16 Tage • geführte Wanderreise
Die zwei bekanntesten Trekkinggebiete Nepals: Wir trekken durch Regionen des Annapurna-Gebiets, in die sich kaum Touristen verlaufen und haben die grand...
Vom Land der Maharadschas in die Bergwelt des Himalaja

Vom Land der Maharadschas in die Bergwelt des Himalaja

16 Tage • geführte Wanderreise
Was macht diese Reise so besonders? Sind es die Tempel, Forts und Paläste, in denen sich der Zauber Indiens widerspiegelt? Oder sind es die Gipfel ...

Das macht Urlaub in Nepal besonders

Ama Dablam im Everest-Gebiet

Erlebe Nepal nachhaltig: Die Öko-Lodge Hananoie

Es ist eine besondere Unterkunft: Landschaftlich, weil sie einen genialen Blick auf die Annapurna bietet. Und sie wird nach den Prinzipien der Permakultur betrieben: Zur Stromerzeugung wird Solarenergie, zum Kochen Biogas verwendet. Das Gemüse wird zu 100% selbst angebaut. Zahlreiche Wanderungen beginnen gleich vor der Tür. Auch du bist bei der Trekkingreise: Panoramablicke am Annapurna & Everest hier zu Gast. Und du wirst von der Lodge begeistert sein! 

Welche Nepal-Reise passt zu dir?

Du bist dir nicht sicher, welche Nepal-Reise die Richtige für dich ist? Wenn du lieber im Himalaja trekken möchtest, dann solltest du dir unsere Touren im Annapurna- und Everest-Gebiet anschauen. Als Trekking-Anfänger entscheidest du dich am besten für die Reise 3301T. Die Reisen 3336T und 3330T sind dagegen erfahrenen Trekkern vorbehalten. Interessierst du dich eher für Kultur und Religion, dann kommst du bei der Nepal-Rundreise 3326 bzw. den Kombireisen mit Indien oder Bhutan auf deine Kosten.

Unser Hilfsprojekt in Nepal: Die Schule in Gumela

2015 wurde Nepal von einem Erdbeben heimgesucht. U. a. wurden auch zahlreiche Gebäude im Khumbu-Tal - wie z. B. die Schule in Gumela - zerstört. Beim Neubau der Schule, die direkt an der Trekkingroute zum Mount Everest liegt, hat sich die Georg Kraus Stiftung beteiligt. Wenn du also in Phakding übernachtest, dann frag deinen Trekkingguide nach der Schule. Bleibt noch nach der ersten Trekking-Etappe etwas Zeit übrig, dann kannst du dir auch ein Bild von einem unserer Hilfsprojekte in Nepal machen.

Himalaja - schon gewusst?

Annapurna I und der Mount Everest gehören mit über 8.000 Metern Höhe zu den höchsten Gipfeln der Welt. Nicht ohne Grund wird der Himalaja auch das „Dach der Welt“ genannt. Du musst kein Bergsteiger sein, um von den herrlichen Panoramablicken in der Annapurna-Region und zum Mount Everest zu profitieren. Es gibt beliebte Wege verschiedenen Schwierigkeitsgrades und unterschiedlichen Höhenanforderungen, um gigantische Ausblicke in den Himalaja zu genießen.

Trekking im Everest-Gebiet

Annapurna gemütlich und vieles mehr

Wow – dieses Bild wirst du so schnell nicht mehr vergessen! Der spektakuläre Blick auf die Annapurna-Region bei Sonnenaufgang von Sarangkot aus. Auf 1.540 m Höhe umgibt dich eine fantastische Gipfelwelt. Reise zu den Höhepunkten Nepals und lass kulturelle Schätze und die beeindruckende Natur auf dich wirken. Die Annapurna Region lässt sich auch ohne sportliche Ambitionen hervorragend erkunden. Zu Fuß während moderater Wanderungen, mit Jeeps oder im Kanu erlebst du Nepals beeindruckende Vielfalt.

Zum Kulturerlebnis

Zu den bekanntesten Trekking-Gebieten Nepals

Während dieser Reise sind dir herrliche Panorama-Ausblicke garantiert. Umgib dich mit den berühmtesten Gipfeln des Himalajas und genieße stille Pfade im Annapurna- und im Everest-Gebiet. Zwei unbekannte Trekking-Routen führen dich teilweise in Gebiete, in die sich sonst kaum ein anderer Wanderer verläuft. Bei dieser Reise wohnst du in guten, landestypischen Unterkünften. Unser Geheimtipp: die Öko-Lodge Hananoie mit Annapurna-Blick.

Annapurna-Reisen entdecken

Zum Mount-Everest-Base Camp

Du suchst in Nepal nach deiner Bergwander-Herausforderung? Dann trekke zum berühmtesten Basislager der Welt. An Klöster und Sherpa-Dörfern vorbei, wanderst du bis zum Fuß des höchsten Gipfels der Erde. Vom Aussichtsgipfel Kala Patthar (5.620 m) genießt du das wohl spektakulärste Gipfelpanorama: Der Mount Everest ist zum Greifen nah! Unser Tipp: Reise im April, um das berühmte Expeditionsgeschehen vor Ort mitzuerleben.

Zur Reise
Zum Mount-Everest-Base Camp

Die 10 beliebtesten Trekkingtouren in Nepal:

Die 10 beliebtesten Trekkingtouren in Nepal
  1. Der Klassiker im Khumbu-Tal: Die Trekkingroute zum Mount Everest Base Camp und zum Aussichtsgipfel Kala Pattar gehört zu den beliebtesten Treks weltweit.
  2. Auf der Runde um die Annapurna über den Thorong-La-Pass begegnest du grandiosen Himalaja-Landschaften und bedeutenden Kultstätten des Hinduismus.
  3. Der Drei-Pässe-Trek führt durch drei 5000er-Pässe des Khumbu-Tals. Eine anspruchsvolle Trekkingtour im Angesicht einer grandiosen Berglandschaft.
  4. Der Gokyo Trek bringt dich in ein weniger begangenes Seitental Khumbus. Besteige dabei den Gokyo Ri, der für sein Mt.-Everest-Panorama bekannt ist.
  5. Die kleine Annapurna-Runde wird auch als Poon-Hill-Trek bezeichnet. Die Besteigung des Poon Hill mit dem Blick auf drei 8000er gilt als der Höhepunkt der Tour.
  6. Freue dich auf dem Mustang Trek (mehrere Varianten möglich) auf tolle Berglandschaften aber auch auf einen tiefen Einblick in den Buddhismus.
  7. Der Upper und Lower Dolpo Trek hat einen Expeditionscharakter: Er führt in einen der wildesten Winkel Westnepals; die Unterbringung erfolgt im Zelt.
  8. Die Umrundung des 8000ers Manaslu wird von Jahr zu Jahr beliebter. Dies ist u. a. auch auf die Unterbringung in festen Unterkünften (Lodges) zurückzuführen.
  9. Der Trek zum Annapurna Base Camp führt dich zunächst durch urige Dörfer und Rhododendronwälder. Dann stehen die gewaltigen Himalaja-Eisriesen Spalier.
  10. Erlebe Himalaja einsamer: Zwar ist der Langtang Trek von Kathmandu aus mit dem Bus erreichbar. Allerdings wirst du hier viel weniger Trekkern begegnen.

Und Du Kathmandu?

Zum Blogartikel

Nepal in Kombination mit anderen Ländern

Nepal allein reicht dir nicht? Du möchtest mehr erleben und die verschiedenen Facetten der Himalaja-Staaten miteinander vergleichen können? Dann reise auf den Spuren des Glücks durch Bhutan und Nepal oder erkunde die Natur- und Kultur-Highlights zwischen Delhi und Kathmandu. Wie sieht dein nächster Himalaja-Traum aus?

Nepal in Kombination mit anderen Ländern

Bhutan & Nepal

Sei dem Glück auf der Spur und freu dich auf traumhafte Landschaften und authentische Begegnungen in Bhutan. Neben dem Besuch des berühmten Tigernests kochst du mit einer bhutanischen Familie und bekommst einen Eindruck davon, warum die Menschen in Bhutan so glücklich sind. Am Anfang und Ende der Reise erkundest du Kathmandu, die Hauptstadt Nepals.

Zur Länderkombi

Indien & Nepal

Reise zu den Natur- und Kultur-Highlights zwischen Delhi und Kathmandu. Interessante Details zu Hinduismus und Buddhismus und sechs UNESCO-Stätten erwarten dich. Die Tempel, Forts und Paläste, in denen sich der Zauber Indiens widerspiegelt, gepaart mit den Gipfeln der Annapurna-Gruppe, in deren Angesicht wir den Himalaja Nepals erwandern, bescheren dir einen Urlaub, den du so schnell nicht vergisst.

Zur Länderkombi

Nachhaltig reisen mit dem Marktführer für Wanderreisen

„Sanfter“ Tourismus - unsere Vision seit über 50 Jahren. Bereits in den frühen 70er Jahren war es der Gründerfamilie wichtig, in kleinen Gruppen nachhaltig, behutsam und verantwortungsvoll zu reisen – so wie ihr es euch auch jetzt wünscht. Mit dem Ziel, Menschen und Kulturen zu achten. Konsequent für den Erhalt der Umwelt und der Natur einzutreten. Und den bereisten Ländern etwas zurückzugeben.
Mehr zum Thema "Sanfter Tourismus"

Bleib auf dem neuesten Stand

Die Wikinger-Kataloge

Tauche ein in eine Reisewelt voller Naturerlebnisse und Abenteuer und finde deine Reise, die auf ganzer Linie überzeugt. Blättere online durch die bunte Urlaubswelt oder bestell die Kataloge bequem nach Hause.

Outdoor-Fans aufgepasst!

Über 50.000 Aktivurlauber folgen bereits dem Wikinger-Newsletter. Erhalte auch du regelmäßig, personalisierte Reiseideen aus aller Welt und sichere dir die Chance einen von 3 Reisegutscheinen im Wert von 100 Euro zu gewinnen.

Ich habe die Datenschutz-Information gelesen und stimme zu, dass zur Bestätigung meiner Angaben eine Nachricht an unten genannte E-Mail-Adresse verschickt wird. 

Der Welt etwas zurückzugeben, ist für uns eine besondere Herzensangelegenheit!

Mit jeder Reise unterstützt du auch die Georg-Kraus-Stiftung und damit Projekte zur Entwicklungshilfe und zum Klimaschutz.
Ein Blick auf die Förderschwerpunkte gibt einen Einblick in unsere jährlichen Erfolge (hier dargestellt für 2019).

Frauenförderung

380

Frauen erhalten Förderung zum Aufbau einer Selbstständigkeit.

Hungerhilfe

1.300

regelmäßige Mahlzeiten für Kindergarten- und Schulkinder.

Bildung

1.850

Schul- und Ausbildungsplätze für Kinder und Jugendliche.

Klimaschutz

32.000

Tonnen CO2 -Einsparung durch den Bau von Lehmöfen.

meinwikinger