• Kleine Buchten mit feinen Sandstränden und klarem Wasser
  • Leichte Radtouren
  • Klosterberge Randa und San Salvador
Spanien/Mallorca: Radreise (geführt)
Reisenummer
6261R
Gästezahl
8 - 18 Personen
Reisedauer
8 Tage
Schwierigkeitsgrad
1-2 Räder
Reisebestimmungen (Covid-19)
mehr
Detaillierte Reiseinformationen
ab € 1.285
pro Person

Radreise: Zauberhaft – der Süden

Per Rad entdecken wir die bisher wenig bekannten Winkel des südlichen Mallorcas. Unser Standort Colònia de Sant Jordi wird zu Recht „die Karibik Mallorcas" genannt. Der kleine beschauliche Fischerort ist umgeben von vielen kleinen Buchten mit feinen Sandstränden und kristallklarem Wasser. Der angrenzende Naturstrand Es Trenc, einer der wenigen kaum berührten Strände der Insel, lädt nach den Radtouren zum Baden ein.

Radkategorie 1-2
Reisedauer
8 Tage
Gästezahl
8 - 18 Personen
Karte der Reise 6261R

Das erlebst du

Zur Anzeige der passenden Reisebeschreibung wähle bitte einen Termin aus:

1. Tag: Anreise09.10.21

Flug nach Palma de Mallorca und Transfer zu unserer Unterkunft.

2. Tag: ca. 35 km, Südküste10.10.21

Unsere erste Radtour führt uns Richtung Südosten zur Piratenbucht Cala S'Almunia mit grandiosem Blick über die Steilküste zum Südkap. Weiter geht es zu einer der schönsten Badebuchten der Insel, der Cala Lombards. Zurück radeln wir durch reizvolle Ortschaften wie Ses Salines bis zum Hotel.

3. Tag: ca. 55 km, Randa11.10.21

Transfer auf den geschichtsträchtigen und reizvoll gelegenen Klosterberg Randa. Nach einer kurzen Besichtigung geht es mit dem Rad langsam abwärts über Algaida nach Llucmajor mit seinem alten Ortskern und den engen Gassen. Auf kleinen, einsamen Sträßchen radeln wir zurück zum Hotel.

4. Tag: ca. 45 km, Campos12.10.21

Wir radeln durch die bäuerlich geprägte Umgebung von Campos mit seinem romantischen Weg der Mühlen. Campos ist ein sehr ursprüngliches Städtchen im Hinterland. Zur Mittagspause bietet sich eine landestypische Tapas-Bar an. Auf dem Rückweg machen wir einen Abstecher zum Naturstrand Es Trenc, um den Tag mit einem erfrischenden Bad im Meer ausklingen zu lassen.

5. Tag: Erholungstag13.10.21

Zeit für einen Strandtag. Oder wie wäre es mit einem fakultativen Ausflug zur abenteuerlichen Insel Cabrera?

6. Tag: ca. 45 km, San Salvador14.10.21

Morgens zunächst Transfer zum herrlichen Aussichtsberg San Salvador. Von hier aus fahren wir an der Stadt Felanitx vorbei und weiter durch das interessante Städtchen Santanyí zurück nach Colònia de Sant Jordi.

7. Tag: ca. 40 km, Cala Figuera15.10.21

Unsere letzte Tour führt uns über das lebendige Santanyí zum beliebten Fischerort Cala Figuera. Sein bezaubernder Charme ist ein schöner Höhepunkt unserer Reisewoche.

8. Tag: Abreisetag16.10.21

Transfer zum Flughafen und Rückflug.

Wikinger-Tipp

Möchtest du länger als eine Woche auf Mallorca radeln? Dann kombiniere doch einfach zwei Reisen miteinander! Viele Termine liegen so, dass du auch zwei Touren hintereinander machen kannst.

Anforderungen

Radkategorie 1-2

  • Radtouren in flachem und teilweise hügeligem Gelände mit geringen Steigungen.
  • Diese Programme können sowohl Radtouren der Kategorie 1 als auch der Kategorie 2 enthalten.
  • Für Freizeitradler mit normaler Kondition gut zu bewältigen.

Tourencharakter

Wir bieten dir 5 Radtouren von 35 bis 55 km Länge an. Die leicht hügeligen Touren führen meist über kleine, wenig befahrene Sträßchen und befestigte Wege.

Höhenprofil

Höhenprofil

Detailliertes Höhenprofil anschauen

Fahrradbeispiele

Super aktive als auch entspannte Radreise mit Genussfaktor, tolle Landschaft, prima Orga, rundum klasse
Simone R., Wikinger-Gast
Mit einer sehr motivierten und superfreundlichen Reiseleitung, einer enorm homogenen Gruppe und der unfassbar schönen Kulisse Süd-Mallorcas wurde meine erste Radreise ein unvergesslicher Urlaub.
Marcel P., Wikinger-Gast

So wohnst du

Hostal Colonial
Colònia de Sant Jordi

Hotel:
Unser kleines, familiär geführtes Hostal Colonial (3*) verfügt über 11 Zimmer. Das selbstgemachte Eis, welches im Hostal verkauft wird, genießt einen exquisiten Ruf im Ort. Du solltest es unbedingt probieren.

Zimmer:
Landestypisch eingerichtet, Sat-TV, Kühlschrank und Klimaanlage/Heizung. Zusätzlich zu den Zimmern im Hostal stehen uns zwei Doppelzimmer zur Alleinbenutzung (ohne Klimaanlage) in einem geräumigen Apartment im Nachbargebäude zur Verfügung. Neben den beiden Schlafzimmern gibt es in dem Apartment einen gemeinsamen Aufenthaltsraum mit Balkon sowie zwei Badezimmer.

Verpflegung:
Das Frühstück und das Abendessen mit Menü sind von der Eigentümerfamilie hausgemacht.

Lage:
Das Hostal Colonial liegt im Ferienort Colònia de Sant Jordi ca. 200 m vom Fischerhafen, der Promenade und dem Sandstrand entfernt.

zur Website des Hotels

Leistungen, Termine und Preise

  • Flug mit Condor, Easyjet, Eurowings, Laudamotion, Lufthansa, Ryanair, Sundair, Swiss, TUIfly oder Vueling Airlines in der Economyclass nach Palma de Mallorca und zurück
  • Transfers auf Mallorca
  • 7 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • Halbpension
  • Programm wie beschrieben (5 geführte Radtouren)
  • Touristensteuer
  • Radmiete (21-Gang-Trekkingrad und Wikinger-Gepäcktasche) von Tag 2 bis 7
  • Immer für dich da: deutschsprachige, qualifizierte Wikinger-Reiseleitung
8-tägige Radreise

Reise-Nr: 6261R Katalogseite ansehen

Gästezahl: 8 - 18 Personen

Anforderung: 1-2 Räder

Detaillierte Reiseinformationen

ab € 1.285
CO2-Ausgleich
CO<sub>2</sub>-Ausgleich
0,45 t CO2

CO2-Fußabdruck deines Fluges

Fliegen produziert Treibhausgase und CO2-Emissionen, die dem Klima schaden. Eine CO2-Kompensation kann dir helfen, deinen ökologischen Fußabdruck zu verkleinern. Der CO2-Ausgleich ist weder schwer noch teuer.

Der Welt etwas zurückzugeben, ist für uns eine besondere Herzensangelegenheit!

Mit jeder Reise unterstützt du auch die Georg-Kraus-Stiftung und damit Projekte zur Entwicklungshilfe und zum Klimaschutz.
Ein Blick auf die Förderschwerpunkte gibt einen Einblick in unsere jährlichen Erfolge (hier dargestellt für 2019).

Frauenförderung

380

Frauen erhalten Förderung zum Aufbau einer Selbstständigkeit.

Hungerhilfe

1.300

regelmäßige Mahlzeiten für Kindergarten- und Schulkinder.

Bildung

1.850

Schul- und Ausbildungsplätze für Kinder und Jugendliche.

Klimaschutz

32.000

Tonnen CO2 -Einsparung durch den Bau von Lehmöfen.

meinwikinger