Trekking- und Wanderreisen Kreta

Trekking- und Wanderreisen Kreta

Entdecke die schönsten Wander- und Trekkingtouren auf Griechenlands größter Insel

© singidavar / Adobe.com

Kreta – ein Paradies für Wanderer und Trekker

Sommer verlängern, Sonne tanken, Natur genießen. Kreta ist das ideale Reiseziel für alle, die „nochmal kurz weg“ wollen oder eine längere Auszeit suchen. Von leichten Wandertouren mit viel freier Zeit bis zum sportlichen Trekking, von Standortreisen bis zu Rundreisen mit kulturellem Schwerpunkt ist auf der „Insel der Götter“ alles möglich. Die größte Insel Griechenlands und fünftgrößte Insel im Mittelmeer begeistert mit einem einzigartigen Potpourri an archäologischen und landschaftlichen Schätzen.

Passende Reise finden

Unsere beliebtesten Kreta-Reisen

Frühling pur auf Kreta

Frühling pur auf Kreta

8 Tage • geführte Wanderreise
Das Meer ist noch frisch, die Luft lau und erfüllt vom Vogelgezwitscher. Es riecht nach Frühsommer, die Blüten stehen in voller Pracht un...
Kreta - Weiße Berge und wilde Küste

Kreta - Weiße Berge und wilde Küste

15 Tage • geführte Wanderreise
Der Südwesten Kretas eignet sich fantastisch zum Wandern. Diese Reise bietet die Möglichkeit, die raue Südküste mit ihren urspr...
Lorbeer, Zimt und Eselspfade - Kochen und Wandern auf Kreta

Lorbeer, Zimt und Eselspfade - Kochen und Wandern auf Kreta

15 Tage • geführte Wanderreise
Kreta ist nicht nur berühmt für landschaftliche Schönheit, goldene Strände und sommerliche Lebensart, sondern auch für seine un...
Aktiv und entspannt auf Kreta

Aktiv und entspannt auf Kreta

8 Tage • geführte Wanderreise
Der mittlere Westen Kretas ist die grünste und abwechslungsreichste Region der größten griechischen Insel. Feinsandige Strände und ...
West-Kreta zu Fuß

West-Kreta zu Fuß

15 Tage • geführte Wanderreise
Im Westen Kretas findet der Wanderfreund besonders reizvolle Landschaften. Weinfelder und Orangenhaine gehen über in die "Weißen Berge" mit d...
Im Herzen Kretas: Schluchten, Strände und Antike

Im Herzen Kretas: Schluchten, Strände und Antike

15 Tage • geführte Wanderreise
Schon Homer besang sie als die „Insel der Götter“, Nikos Kazantzakis sprach von einem „unbezwingbaren Zauber“: Ohne Zweifel...
Griechenland: Kretas Westen: Berge · Schluchten · Buchten - 8-tägig (1. Teil) - Vamos - Loutro

Griechenland: Kretas Westen: Berge · Schluchten · Buchten - 8-tägig (1. Teil) - Vamos - Loutro

8 Tage • individuelle Wanderreise
Naturliebhaber, ambitionierte Wanderer und Entdecker – fühle dich willkommen auf Kreta, der größten Insel Griechenlands. Erlebe gr...
Griechenland: Kretas Westen: Berge · Schluchten · Buchten - 15-tägig (1. & 2. Teil) - Vamos - Paleochora

Griechenland: Kretas Westen: Berge · Schluchten · Buchten - 15-tägig (1. & 2. Teil) - Vamos - Paleochora

15 Tage • individuelle Wanderreise
Naturliebhaber, ambitionierte Wanderer und Entdecker – fühle dich willkommen auf Kreta, der größten Insel Griechenlands. Erlebe gr...
Griechenland: Kretas Westen: Berge · Schluchten · Buchten - 8-tägig (2. Teil) - Anopolis - Paleochora

Griechenland: Kretas Westen: Berge · Schluchten · Buchten - 8-tägig (2. Teil) - Anopolis - Paleochora

8 Tage • individuelle Wanderreise
Naturliebhaber, ambitionierte Wanderer und Entdecker – fühle dich willkommen auf Kreta, der größten Insel Griechenlands. Erlebe gr...

Das macht Urlaub auf Kreta besonders

Das macht Urlaub auf Kreta besonders

Kreta – griechisches Festland im Kleinformat

Die größte Insel Griechenlands bietet die gleiche Vielfalt wie das Festland selber. Bis fast 2.500 m ragen die Berge auf, nirgendwo sind die Schluchten zahlreicher. Im Osten ist es fast wüstenhaft trocken, im Westen wasserreich und fruchtbar. Dichte Wälder gehen über in steile Küsten, Sand- und sogar Palmenstrände. Die kulturellen Zeugnisse reichen von der Frühzeit der Minoer und Mykener über Römer, Byzantiner, Sarazenen, Venezianer und Osmanen. Abwechslungsreich für Wander- und Studienreisen!

Wein und Oliven

Wusstest du, dass Kreta eines der ältesten Weinanbaugebiete der Welt ist? In einem kleinen Dorf nahe der Hauptstadt Heraklion steht eine 3.500 Jahre alte Weinpresse, die älteste Europas. Probiere mal einen Chardonnay, Merlot oder Shiraz! In der griechischen Küche geht nichts ohne das Olivenöl, das weltweit als das beste gilt. Über 30 % davon gehen auf die kretische Ölproduktion zurück. Gerade beim regionalen Olivenöl ist sich die Wissenschaft über eine besonders gesunde und vor Krebs schützende Wirkung einig. 

Die große Zeit der Minoer

Als sich auf dem Festland in der späten Bronzezeit die mykenische Kultur entwickelte, herrschten auf Kreta bereits lange die Minoer und prägten die wohl erste Hochkultur Europas. Mehrere Paläste aus dieser Zeit (2.660 bis 1.400 v. Chr.) kannst du auf Kreta besuchen. Der größte und eindrucksvollste ist Knossos, fast 500 Jahre lang kulturelles und Herrschaftszentrum Kretas. Viele Reliefs zeugen hier von der Bedeutung des Stiers, dessen Gestalt Zeus zur Entführung Europas annahm. Die griechische Sagenwelt wäre ohne Kreta undenkbar!

Bergwandern und Trekking Kreta

Erwandere Kretas ursprüngliche Bergwelt, atemberaubende Schluchten und steile Küsten während technisch anspruchsvoller Touren. In malerischen Fischerdörfern oder beim Baden in azurblauem Meer genießt du Ruhe und Entspannung. Du übernachtest meist an der Südküste, gelegentlich auch direkt im Gebirge. Wenn du fit bist und Lust hast auf anstrengende Wanderungen, dann erwartet dich ein wahrhaft unvergessliches Erlebnis!

Bergwandern und Trekking Kreta

Trekking Kreta – in der Gruppe

Die Trekkingtour entlang der Südküste mit Abstechern ins Gebirge ist an spektakulären Landschaften nicht zu übertreffen. Auf den meisten Touren wird dir kaum ein anderer Wanderer begegnen. Und wer geht schon die Samaria-Schlucht bergauf! Oben erwartet dich eine Nacht auf einer Berghütte, bevor du auf den knapp 2.000 m hohen Gingilos aufsteigst. Genieße die Atmosphäre der urigen Übernachtungsorte direkt am Meer. 

Reise entdecken

Kreta – Bergwandern individuell

Du bist lieber allein oder zu zweit unterwegs, gerade bei eher anspruchsvollen Touren? Kein Problem, die fantastische Landschaft der Südwestküste und der Weißen Berge kannst du auch auf einer individuellen Tour ohne Gruppe und Reiseleiter erleben. Entweder als komplette 2-wöchige Trekkingtour oder unterteilt als zwei 1-wöchige Reisen, je nach Zeit und Fitness.

Reise entdecken

Sehr schöne, abwechslungsreiche Wanderreise auf teils doch recht anspruchsvollen Wegen. Sehr gute Organisation und hilfsbereiter (Deutsch sprechender) Ansprechpartner vor Ort. Die zur Verfügung gestellte Wikinger-App ermöglicht in Kombination mit der ausführlichen Wegbeschreibung eine problemlose Navigation. Die Reise kann uneingeschränkt weiterempfohlen werden.

Gerd U., Wikinger-Gast, Reise-Nr. 79261
Natur & Kultur – Studienreise Kreta

Natur & Kultur – Studienreise Kreta

Schluss mit langweiligen Studienreisen im Reisebus: Auf Kreta entdeckst du kulturhistorische Sehenswürdigkeiten aktiv. Abwechslungsreiche Wanderpfade führen dich über eine der schönsten Inseln im Mittelmeer. Durch vier verschiedene Standorte, die jeweils direkt am Meer liegen, lernst du die ganze Vielfalt kennen. Unsere Wikinger-Reiseleiter geben dir interessante Einblicke in Kretas jahrtausendealte Geschichte und ihre Mythen.

Reise entdecken

Wanderurlaub auf Kreta

Zwischen den beiden Städten Rethymnon und Chania befindet sich der besonders bei deutschen Touristen sehr beliebte Badeort Georgioupolis. Er liegt an einer herrlichen Bucht am längsten Sandstrand der Insel, wo der kleine, von Eukalyptusbäumen gesäumte Fluss Almiros ins Meer mündet. Spaziere auf einem Steinweg durchs Meer zur Kapelle Agios Nikolaos und genieße den Blick auf die wunderbare Gebirgslandschaft im Hinterland.

Wanderurlaub auf Kreta

Aktiv & entspannt – in Georgioupolis, wo sonst?

Auf vier 4 entspannten Wanderungen erkundest du nicht nur das grüne Hinterland mit Blick auf die „Lefka Ori“, die über 2.000 m hohen Weißen Berge. Im Süden Kretas erwartet dich der Badeort Plakias mit seiner fruchtbaren Gartenlandschaft und schönen Wanderpfaden. Toll ist auch die Bootstour zum einmalig gelegenen Loutro. Und deinen Standort Georgioupolis würdest du am liebsten gar nicht mehr verlassen!

Reise entdecken

Frühlingserwachen, nicht nur für Pflanzenfreunde

Im Unterschied zur Aktiv & entspannt-Reise sind die Wanderungen hier etwas anspruchsvoller. Das Besondere ist allerdings die Jahreszeit. Die Natur erwacht, die Pflanzen stehen in voller Blüte, die Luft ist vom Vogelgezwitscher erfüllt, aber ein Bad im Meer ist sicher nichts für „Warmduscher”! Georgioupolis ist auch zur frühen Jahreszeit der perfekte Standort, im Hinterland explodiert die Pflanzenwelt, und an den freien Tagen bist du mit dem Linienbus schnell in Chania oder Rethymnon, beides sehenswerte Hafenstädte.

Reise entdecken
Intensives Wandererlebnis im Westen Kretas

Intensives Wandererlebnis im Westen Kretas

Die kleine Hotelanlage im Westen der Insel nahe Chania ist der ideale Ausgangspunkt für tolle Tagesetappen. Kreta bezaubert besonders durch herrliche Küstenlandschaften und tiefe Schluchten. Hautnah lernst du die Schönheit der Weißen Berge mit Übernachtung auf der Omalos-Hochebene kennen. Von hier startet dann die Durchquerung der Samaria-Schlucht, eine der spektakulärsten Schluchten Europas.

Reise entdecken

Genüsslich – Wandern und Kochen auf Kreta

Reise ansehen

Top-Sehenswürdigkeiten auf Kreta

Top-Sehenswürdigkeiten auf Kreta
© mw-luftbild.de / Adobe.com
  1. Loutro – das kleine ehemalige Fischerdorf liegt zwischen Chora Sfakion und Agia Roumeli und ist nur zu Fuß oder per Boot zu erreichen. Der Besuch lohnt sich – versprochen.
  2. Preveli – der von Palmen gesäumte Strand an der Südküste Kretas ist ebenfalls nur zu Fuß zu erreichen und ganz in der Nähe des Strandes liegt ein wunderschönes Kloster.
  3. Matala – in dem ehemaligen Hippiedorf findest du imposante Höhlen aus der Steinzeit. In den 70er-Jahren tobten sich hier Musiker wie Cat Stevens oder Bob Dylan aus.
  4. Rethymnon – schlendere durch die kleinen, atmosphärischen Gassen der Hafenstadt im Norden. Nimm in einem der hervorragenden Cafés und Restaurants Platz und genieße die landestypischen Köstlichkeiten.
  5. Samaria-Schlucht – mit 17 Kilometern Länge ist sie eine der längsten Schluchten Europas und liegt im Südwesten Kretas.

Nachhaltig reisen mit dem Marktführer für Wanderreisen

„Sanfter“ Tourismus - unsere Vision seit über 50 Jahren. Bereits in den frühen 70er Jahren war es der Gründerfamilie wichtig, in kleinen Gruppen nachhaltig, behutsam und verantwortungsvoll zu reisen – so wie ihr es euch auch jetzt wünscht. Mit dem Ziel, Menschen und Kulturen zu achten. Konsequent für den Erhalt der Umwelt und der Natur einzutreten. Und den bereisten Ländern etwas zurückzugeben.
Mehr zum Thema "Sanfter Tourismus"

Bleib auf dem neuesten Stand

Die Wikinger-Kataloge

Tauche ein in eine Reisewelt voller Naturerlebnisse und Abenteuer und finde deine Reise, die auf ganzer Linie überzeugt. Blättere online durch die bunte Urlaubswelt oder bestell die Kataloge bequem nach Hause.

Outdoor-Fans aufgepasst!

Über 50.000 Aktivurlauber folgen bereits dem Wikinger-Newsletter. Erhalte auch du regelmäßig, personalisierte Reiseideen aus aller Welt und sichere dir die Chance einen von 3 Reisegutscheinen im Wert von 100 Euro zu gewinnen.

Ich habe die Datenschutz-Information gelesen und stimme zu, dass zur Bestätigung meiner Angaben eine Nachricht an unten genannte E-Mail-Adresse verschickt wird. 

Der Welt etwas zurückzugeben, ist für uns eine besondere Herzensangelegenheit!

Mit jeder Reise unterstützt du auch die Georg-Kraus-Stiftung und damit Projekte zur Entwicklungshilfe und zum Klimaschutz.
Ein Blick auf die Förderschwerpunkte gibt einen Einblick in unsere jährlichen Erfolge (hier dargestellt für 2019).

Frauenförderung

380

Frauen erhalten Förderung zum Aufbau einer Selbstständigkeit.

Hungerhilfe

1.300

regelmäßige Mahlzeiten für Kindergarten- und Schulkinder.

Bildung

1.850

Schul- und Ausbildungsplätze für Kinder und Jugendliche.

Klimaschutz

32.000

Tonnen CO2 -Einsparung durch den Bau von Lehmöfen.

meinwikinger