• Natur pur: Fjorde, Gletscher, Fjell und Schärenküste
  • Hauptstadt Oslo & die Hansestadt Bergen
Norwegen/Südnorwegen: Wanderreise (individuell)
Reisenummer
7173
Gästezahl
ab 1 Person
Dauer
12 Tage
Schwierigkeitsgrad
1-2 Stiefel
ab € 1.180
Preise in EUR pro Person
  Reise buchen

Wanderreise: Südnorwegen: Wandern & Meer

Bei dieser Reise erlebst du die Highlights Südnorwegens bei abwechslungsreichen Wanderungen. Tief eingeschnittene Fjorde und mächtige Gletscher wechseln sich ab mit fruchtbarem Farmland, Hochgebirge und Schärenküste. Mache "Urlaub, der bewegt" in sauberer Gebirgsluft und beeindruckenden Landschaften. Besichtige Bergen und Oslo und erlebe den Charme der zwei größten und schönsten Städte Norwegens. Auf dieser Reise präsentiert Südnorwegen seine ganze Vielfalt. Komm mit!

Stiefelkategorie 1-2
Reisedauer
12 Tage
Teilnehmerzahl
ab 1 Person
GPS-Tracks verfügbar
Karte der Reise 7173

Das erlebst du

Zur Anzeige der passenden Reisebeschreibung wähle bitte einen Termin aus:

1. Tag: Oslo (1 Ü)01.06.21

Individuelle Anreise nach Oslo.

2. Tag: Oslo - Beitostolen (1 Ü, ca. 225 km)02.06.21

Nutze den Vormittag für die Erkundung der norwegischen Hauptstadt. Sehenswert ist vor allem die Karl Johanns Gate, Prachtstraße der Stadt, das königliche Schloss und die Museumshalbinsel Bygdoy. Mittags machst du dich auf den Weg nach Beitostolen.

3. Tag: Nach Loen (3 Ü, 245 km)03.06.21

Auf dem Weg nach Loen kannst du eine der größten und schönsten Stabkirchen Norwegens besichtigen. Am Nachmittag kannst du dann bereits zur ersten Wanderung in Fjordnorwegen starten. Vom Berghof Oppheim wanderst du hinauf zum Årheimsfjellet (1.007 m). Hier bietet sich dir ein herrlicher Rundblick auf den Fjord und mehrere Tausender. Über den heidebewachsenen Hang der Alm Opheimsætra geht es zurück (GZ: 3 1/2 - 4 Std., +/- 700 m).

4. Tag: Briksdalsbreen04.06.21

Heute entdeckst du gleich zwei Gletscher. Entlang eines Gletscherbaches wanderst du durch das Brenndalen zum Gletscher Brenndalsbreen und anschließend durch Birkenwald zum imposanten Briksdalsbreen, einem Nebenarm des Jostedalsbreen (GZ: 1 1/2 - 4 Std., je nach persönlichem Gusto).

5. Tag: Bergsee Skålavatnet05.06.21

ine Bergtour zum See Skålavatnet steht auf dem Wanderprogramm. Sportlich Ambitionierte können noch auf den "Hausberg" von Loen, den Skåla (1.843 m), steigen (GZ: 4 1/2 oder 6 1/2 Std.). Alternativ: Ausflug zum berühmten Geirangerfjord.

6. Tag: Loenfjord - Bergen (3 Ü, ca. 360 km)06.06.21

Eine atemberaubende Fahrt nach Südwesten bringt dich ins Stadtzentrum der zweitgrößten Stadt Norwegens, Bergen.

7. Tag: Bergen07.06.21

Am Vormittag empfehlen wir dir, die Hansestadt Bergen zu besichtigen. Am Nachmittag Wanderung auf den Aussichtsberg Løvstakken (465 m) mit seiner umfassenden und besonders schönen Aussicht auf die Berg-, Fjord- und Insellandschaften der Umgebung (GZ: ca. 2 1/2 Std., ca. +/- 300 m).

8. Tag: Vom Ulriken zum Floyen08.06.21

Der Wanderklassiker vor den Toren Bergens: Du erklimmst den höchsten der sieben Berge Bergens, den Ulriken, mit der Seilbahn und wanderst entlang der Hochfläche Vidden über den Rundemanen zu dem bekannten Hausberg Floyen. Während der Wanderungen genießt du unvergleichliche Panoramen auf Norwegens Bergwelt sowie auf die fjordreiche Küstenlandschaft und das einmalig gelegene Bergen (GZ: 4 Std., +/- 500 m).

9. Tag: Wellness im Fjell (3 Ü, ca. 425 km)09.06.21

Du verlässt Bergen und fährst gen Osten über unterschiedliche Fjells und Hochebenen zum Spa-Hotel Norefjell.

10. - 11. Tag: Wandern & Entspannen10.06.21 - 11.06.21

Eine Wanderung führt dich über den Berg Ravnas wieder zurück zum Hotel und bietet tolle Ausblicke hinab zum Kröderen-See und weit darüber hinaus (GZ: 3 Std., +/- 350 m). Bei der zweiten Wanderung geht es auf den waldlosen Kamm des Norefjells und auf diesem entlang in Richtung des Berges Högevard (GZ: 4 Std., +/- 530 m).

12. Tag: Abschied nehmen12.06.21

Individuelle Heimreise.

Anforderungen

Stiefelkategorie 1-2

  • Mittlere Gehzeiten von 4 bis 5 Stunden.
  • Höhenunterschiede von durchschnittlich 400 Metern.
  • Einige Wanderungen können auch der 1- oder der 2-Stiefel-Kategorie entsprechen
  • Geeignet für Gäste mit normaler Kondition

Schwierigkeitsgrad

Einfache bis mittelschwere Wanderungen auf Bergpfaden und Waldwegen, teilweise steinige Abschnitte. Tägliche Gehzeiten 1 1/2 - 6 1/2 Std., Höhenunterschiede 150 - 1.100 m.

Eine höchst abwechslungsreiche Reise, wir haben so viel gesehen! Die Mischung aus Natur und Kultur hat uns hervorragend gefallen.
Elke K., Neumünster

So wohnst du

Infos zur Unterbringung

Loenfjord Hotel: Ein Hotel zum Wohlfühlen und mit hohem Freizeitwert, direkt am Nordfjord gelegen. Das Schwimmbad und der Spa-Bereich des Schwesterhotels "Alexandra" können gegen einen Aufpreis mitgenutzt werden. Alle Zimmer haben Dusche/WC, TV und Föhn und sind ca. 25 m² groß.
Norefjell Ski & Spa Hotel: Das große, moderne Hotel liegt auf 820 m Höhe. Der Wellness-Bereich bietet ein Hallenbad und zwei Saunen sowie einen großen Fitness-Raum. Die 405 Zimmer sind mit allen Annehmlichkeiten eines sehr guten Hotels ausgestattet und haben Bad, TV und Föhn.
In Oslo, Beitostolen und Bergen übernachtest du jeweils in Mittelklassehotels.

Leistungen, Termine und Preise

  • 11 Übernachtungen in Zimmern mit Bad oder Dusche/WC inklusive Frühstück
  • Digitale Wegbeschreibung und Karten

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • An- und Abreise
  • Abendessen
  • Mietwagen
  • Park- und Mautgebühren
12-tägige Wanderreise

Reise-Nr: 7173

Gästezahl: ab 1 Person

Anforderung: 1-2 Stiefel

Reise- und Länderinfos als PDF

ab € 1.180
Preise in EUR pro Person | Hinweise
CO2-Ausgleich
CO<sub>2</sub>-Ausgleich
0,55 t CO2

CO2-Fußabdruck deines Fluges

Fliegen produziert Treibhausgase und CO2-Emissionen, die dem Klima schaden. Eine CO2-Kompensation kann dir helfen, deinen ökologischen Fußabdruck zu verkleinern. Der CO2-Ausgleich ist weder schwer noch teuer.
Wikinger Reisen

Wikinger Reisen ist Marktführer im Bereich Wanderreisen. Hinzu kommen Abenteuer-, Trekking- und Radreisen an die schönsten Orte der Welt. Das innovative Familienunternehmen mit 50 Jahren Wanderkompetenz steht für nachhaltigen Qualitätsurlaub und einen unverwechselbaren Stil.


Sozial und Ökologisch aus Überzeugung

Georg Kraus Stiftung

"Der beste Weg aus der Armut ist der Schulweg." Mit jeder Wikinger-Reise unterstützt du die Arbeit der Stiftung, denn ein Fünftel des Gewinns fließt direkt in über 50 Bildungsprojekte in Afrika, Asien und Lateinamerika.

Tourcert

Seit 2013 darf Wikinger Reisen das CSR-Siegel für soziale und ökologische Verantwortung tragen, das von der unabhängigen Gesellschaft für Nachhaltigkeit im Tourismus verliehen wird.

Die Ofenmacher e. V.

Rauchfreie Lehmöfen statt offenes Feuer. Mit 15 € kompensierst du 1 Tonne CO2. Außerdem hilfst du einer Familie in Nepal, da ein rauchfreier und sicherer Ofen gebaut wird.

meinwikinger