Chalkidiki-Reisen

Chalkidiki-Reisen

Entdecke die schönsten Wanderungen auf der Drei-Finger-Halbinsel im Norden Griechenlands

Chalkidiki – der Dreizack Poseidons

In der nördlichen Ägäis reichen die drei Landzungen Chalkidikis bis weit ins Mittelmeer hinein. Kassandra, Sithonia und Athos bilden ein wunderbares Trio für Sonnenliebhaber und Erholungssuchende. Landschaftlich hat jede Einzelne ihren ganz besonderen Reiz. Während Kassandra mit kilometerlangen Sandstränden besticht und eher flach bleibt, ist Sithonia waldreicher und bergiger. Die Klosterhalbinsel Athos, nur in einem kleinen nördlichen Teil für Besucher zugänglich, wird vom über 2.000 m hohen Berg Athos gekrönt.

Passende Reise finden

Unsere beliebtesten Chalkidiki-Reisen

Harmonie in Blau, Grün und Weiß!

Harmonie in Blau, Grün und Weiß!

15 Tage • geführte Wanderreise
Die Halbinsel Chalkidiki mit ihren drei weit ins Meer hinaus ragenden Fingern ist geprägt durch eine abwechslungsreiche Hügel- und Berglandsch...
Wanderwoche auf Chalkidiki

Wanderwoche auf Chalkidiki

8 Tage • geführte Wanderreise
Natur pur in einer nicht zu beschreibenden Farbintensität – die makedonische Halbinsel Chalkidiki ragt wie eine Hand mit drei Fingern ins bla...
Chalkidiki - Klöster und Berge im Meer

Chalkidiki - Klöster und Berge im Meer

15 Tage • geführte Wanderreise
In Nordgriechenland bilden drei Halbinseln mit dem Hinterland den "Dreizack Poseidons". Er bezaubert mit Bergdörfern, Ausgrabungsstätten, dem ...

Du möchtest die ganze Vielfalt der Wikinger-Reisen in Chalkidiki entdecken?

Das macht Urlaub auf Chalkidiki besonders

Das macht Urlaub auf Chalkidiki besonders

Einzigartig – der Heilige Berg Athos

Mit der Schönheit und Einzigartigkeit des nördlichen Chalkidiki-Fingers Athos zu werben, scheint zunächst etwas unsinnig. Schließlich bleibt der größte Teil mit über 20 Großklöstern und unzähligen Skiten (bäuerliche Siedlungsformen um kleinere Klosteranlagen) dem Besucher verschlossen. Umso spannender bleibt eine Bootsfahrt entlang der Küste der „Autonomen Mönchsrepublik Heiliger Berg“. Eine Wanderung führt vorbei an der Grenze dorthin.

Sithonia – Griechenland im Kleinen

Der mittlere Finger Sithonia hat alles, was Griechenland so typisch griechisch macht. Es gibt hier wunderbare, feinsandige Strände, ein wahres Blütenmeer im Frühling, eine hügelige Landschaft mit dichten, duftenden Kiefernwäldern und Weinberge. Die milde Würze der Macchia erfüllt die Luft, und die Ruhe und Gelassenheit griechischer Lebensart wirkt entspannend. Genieße das Sitzen am Meer und den Ouzo nach dem Essen.

Der Charme alter Dörfer

Parthenonas ist ein Bergdorf auf dem mittleren Finger Sithonia ganz in der Nähe unseres Hotelstandortes Neos Marmaras. Es liegt auf etwa 350 m Höhe, verlor Anfang des 20. Jh. immer mehr Einwohner und war 1970 schließlich ausgestorben. Dann aber entdeckten einige wohlhabende Griechen die einzigartige Lage zwischen Wäldern, Bergen und der 5 km entfernten Küste und erneuerten alte Gebäude im traditionellen Baustil. Ein Bummel durch das Dorf bietet nicht nur tolle Panoramen, sondern ist auch wie ein Gang durch die Geschichte – der Höhepunkt eines wunderbaren Wandertages!

Wanderurlaub Sithonia

Sithonia, der mittlere der drei Finger, ist für Wanderer und Naturliebhaber auch der attraktivste. Es gibt angelegte Wanderwege durch die schöne Landschaft, schattige Wälder machen selbst Anstiege zum Vergnügen, und die Küsten entlang des klaren Meeres laden an versteckten Buchten immer wieder zum Bad ein. Bootstouren ersetzen Bustransfers. Und die Schiffsfahrt entlang der Mönchsrepublik Athos solltest du dir nicht entgehen lassen!

Wanderurlaub Sithonia

Chalkidiki-Reise einwöchig

Warum nicht für eine kurze Auszeit nach Chalkidiki? Wandere unter griechischer Sonne und springe ins kühle Nass am Traumstrand. Unser Drei-Sterne-Hotel Meliton Inn liegt direkt am langen Sandstrand Paradisos und lädt zum Baden und Relaxen ein. Erkunde den mittleren Chalkidiki-Finger Sithonia in gemütlichem Tempo und genieße eine Woche romantische Natur und das milde Mittelmeerklima.

Chalkidiki-Reise zweiwöchig

Erlebe Harmonie in Blau, Grün und Weiß, Sithonia bietet alle Möglichkeiten für den gelungenen Mix zwischen leichten Wanderungen, Bootstouren und Erholung am Strand. Mit dichten Kiefernwäldern und einer abwechslungsreichen Berglandschaft sind die Wanderpfade auf Sithonia besonders vielfältig. Genieße die Küstenwanderung mit Bootstransfer – Erholung pur!

Ein familiäres Hotel mit schönem Garten, das Frühstück im Freien mit Meerblick. Zum Strand geht es nur über die kleine Straße, ein Traum für Badefans ist das glasklare, saubere Meer. Abwechslungsreiche Wanderungen, manchmal mit weiteren Bademöglichkeiten. Essen in unterschiedlichen Tavernen, nette Reiseleiterin – was will man mehr? Eine rundum gelungene Reise.

Christel O., Wikinger-Gast, Reise-Nr. 6609
Natur & Kultur – Wanderstudienreise auf Chalkidiki

Natur & Kultur – Wanderstudienreise auf Chalkidiki

Urige Bergdörfer, spannende Ausgrabungsstätten und goldgelbe Strände empfangen dich auf Chalkidiki. Nimm dir zwei Wochen Zeit für Athos, Sithonia, Kassandra und die kleine Insel Amouliani. Tagsüber bist du auf Entdeckungstour und abends vielleicht noch schnell zum Strand? Du wohnst an drei verschiedenen Orten und immer in Top-Hotels der 4- und 5-Sterne-Landeskategorie in unmittelbarer Strandnähe.

Reise entdecken

Nachhaltig reisen mit dem Marktführer für Wanderreisen

„Sanfter“ Tourismus - unsere Vision seit über 50 Jahren. Bereits in den frühen 70er Jahren war es der Gründerfamilie wichtig, in kleinen Gruppen nachhaltig, behutsam und verantwortungsvoll zu reisen – so wie ihr es euch auch jetzt wünscht. Mit dem Ziel, Menschen und Kulturen zu achten. Konsequent für den Erhalt der Umwelt und der Natur einzutreten. Und den bereisten Ländern etwas zurückzugeben.
Mehr zum Thema "Sanfter Tourismus"

Bleib auf dem neuesten Stand

Die Wikinger-Kataloge

Tauche ein in eine Reisewelt voller Naturerlebnisse und Abenteuer und finde deine Reise, die auf ganzer Linie überzeugt. Blättere online durch die bunte Urlaubswelt.

Aufgepasst! 50 € Gutschein erhalten

Über 50.000 Aktivurlauber folgen bereits dem Wikinger-Newsletter. Erhalte auch du regelmäßig, personalisierte Reiseideen aus aller Welt und sichere dir 50 € für deine erste Wikinger-Tour.

Ich habe die Datenschutz-Information gelesen und stimme zu, dass zur Bestätigung meiner Angaben eine Nachricht an unten genannte E-Mail-Adresse verschickt wird.

Der Welt etwas zurückzugeben, ist für uns eine besondere Herzensangelegenheit!

Mit jeder Reise unterstützt du auch die Georg-Kraus-Stiftung und damit Projekte zur Entwicklungshilfe und zum Klimaschutz.
Ein Blick auf die Förderschwerpunkte gibt einen Einblick in unsere jährlichen Erfolge (hier dargestellt für 2019).

Frauenförderung

380

Frauen erhalten Förderung zum Aufbau einer Selbstständigkeit.

Hungerhilfe

1.300

regelmäßige Mahlzeiten für Kindergarten- und Schulkinder.

Bildung

1.850

Schul- und Ausbildungsplätze für Kinder und Jugendliche.

Klimaschutz

32.000

Tonnen CO2 -Einsparung durch den Bau von Lehmöfen.

meinwikinger