Im Märchenland aus Stein – Kappadokien

Neu
Karte der Reise 6904
  • Türkei/Kappadokien: Studienreise mit Wandern (geführt)
  • Heimat vergangener Kulturen im Herzen Anatoliens
  • Freilichtmuseum Göreme

Detaillierte Reiseinformationen als PDF ansehen

Schwierigkeitsgrad
Produktlinie

ab € 1.335

Reise buchen
2020:

Scheinbar von Feenhand aufgestellte Felsgebilde leuchten im Sonnenlicht und in der Abenddämmerung. Canyons, Türmchen, Pyramiden, Kamine und Kegel bilden eine Landschaft wie ein Kunstwerk aus Tuffstein. In den Fels gehauene Sakralbauten und mehrstöckige unterirdische Wohnstätten, die einst ganze Dörfer und Städte bildeten, schaffen eine malerische Wunderwelt. Kappadokiens Täler und Ebenen bieten fast unendliche Möglichkeiten, auf den Wanderungen immer wieder etwas Neues zu entdecken.

Gut zu wissen

Kein obligatorischer Besuch von Verkaufsveranstaltungen während der Reise.

Gäste-Stimmen

Es ist eine einmalige Landschaft mit einmaligen Kulturdenkmälern. So etwas habe ich noch nie gesehen und ich konnte es mir trotz der Katalogbilder nicht vorstellen (Papier ist ja bekanntlich geduldig). Jeder Tag, jedes Tal war anders und ein eindrückliches Erlebnis. Die Menschen dort sind sehr sehr freundlich, überaus hilfsbereit und gastfreundlich. Immer wieder haben uns die Menschen, denen wir begegneten, angesprochen und Kontakt mit uns aufgenommen. Oft auch auf Deutsch, weil sie irgendwann einmal in Deutschland gearbeitet hatten. Es war schade, dass ich kein Türkisch spreche. So war die Unterhaltung doch recht mühsam. Dafür sprach unser Reiseleiter Attila ein sehr gutes Deutsch und war immer da, wenn man ihn brauchte. Er erklärte uns die Welt die wir sahen und den geschichtlichen und kulturellen Zusammenhang auf eine nette lockere Art. Wenn er redete, spitzten alle die Ohren, um nichts zu versäumen. Ich war von der Reise rundum begeistert.
Heinz P., Wikinger-Gast

Unglaubliche Landschaft, wunderbare Wanderungen und tiefer Einblick in die Lebensweise der Kappadokier und Anatolier.
Monika F., Wikinger-Gast

Kappadokien ist eine absolut sehenswerte Region der Türkei. Die Kombination aus Wandern und Kultur war perfekt. Die Strecken waren von der Länge und dem Schwierigkeitsgrad her problemlos zu bewältigen. Sich die Geschichte Kappadokiens zu Erwandern und „nebenbei“ auf der Wanderung zu entdecken war absolut schön. Die Kombination hat es so reizvoll gemacht. Die Besichtigungen der Höhlenkirchen waren gute Pausen auf der Wanderung. Und umgekehrt hatte man nach der Besichtigung der einzelnen Höhlen immer genug Zeit die Informationen im Weiergehen zu verarbeiten. Die Lage des Hotels ist traumhaft. Direkt vis-à-vis vom Weltkulturerbe Göreme. Die fakultative Ballonfahrt war traumhaft schön und das i-Tüpfelchen, diese schöne Landschaft auch von oben zu sehen. Tolle Reise. Sehr guter Reiseleiter. TOP!
Manuela S., Wikinger-Gast

Eine wunderbare Woche, um die Türkei und insbesondere Kappadokien kennenzulernen. Wissen und Wissenswertes über Land und Leute wird durch den Reiseleiter in sehr ansprechender Weise vermittelt. Die am „freien Tag" organisierte Wanderung mit anschließendem Essen in einer türkischen Familie hat mir besonders gut gefallen.
Lieselotte H., Wikinger-Gast

Zur Anzeige der passenden Reisebeschreibung wähle bitte einen Termin aus:
1. Tag, 25.04.20: Anreise

Flug nach Nevsehir und Transfer zum Hotel (ca. 40 Minuten).

2. Tag, 26.04.20: Tauben und Höhlen

Am Morgen besteigen wir über Innen- und Außentreppen den 60 m hohen Felsenkegel von Uchisar. Unsere Wanderung im zauberhaften Tal der Tauben endet im Freilichtmuseum von Göreme (UNESCO-Weltkulturerbe). Wir besichtigen die in Tuffstein gehauenen Kirchen aus byzantinischer Zeit (GZ: 3 Std., - 120 m). Sie sind teils reich mit Malereien verziert und umringt von Feenkaminen.

3. Tag, 27.04.20: Grünes Gomeda-Tal

Das südlich von Ortahisar gelegene Tal erscheint wie eine kleinere Ausgabe der Ihlara-Schlucht. Entlang des Flussbettes sind zahlreiche Kapellen, Bergbehausungen und auch Taubenschläge zu sehen (GZ: 3 Std., +/- 100 m). Die Mittagspause verbringen wir in Mustafapaşa (Sinassos), einem Dorf, in dem Griechen und Türken bis zum Beginn des 20. Jahrhunderts Seite an Seite lebten. Die alten, reich mit Steinmetzarbeiten verzierten Häuser griechischer Bauart sind sehr sehenswert. Am Nachmittag wandern wir dann zurück nach Ortahisar (GZ: 2 1/2 Std., kaum Höhenunterschiede).

4. Tag, 28.04.20: Zur freien Verfügung

Wie wäre es mit einer Fahrt in einem Heißluftballon, einer Radtour oder einem Reitausflug?

5. Tag, 29.04.20: Baglidere-Tal (Das „Liebestal”)

Unsere Wanderung führt durch das Baglidere-Tal, auch das „Liebestal“ genannt. Das Highlight dieser Tour sind die bis zu 40 m hohen Säulen und die kegelförmigen Gipfel (GZ: 2 Std., - 60 m, + 30 m). Am Nachmittag besichtigen wir die unterirdische Stadt Kaymakli. Die Anlage besteht aus acht Stockwerken, von denen vier für Besucher begehbar sind.

6. Tag, 30.04.20: Im "Grand Canyon"

In der imposanten Schlucht bei Ihlara sind die Felsmassive besonders steil. Wir wandern entlang des Flussufers, das von Platanen und indrucksvollen Ruinen etlicher Felsenkirchen und -kapellen gesäumt ist (GZ: 4 Std., +/- 50 m). Die Mittagsrast verbringen wir in einem schattigen Teegarten am Fluss.

7. Tag, 01.05.20: Die Rote Schlucht

Nach der Wanderung im Roten Tal besichtigen wir am Nachmittag das verlassene Dorf Zelve (GZ: 4 Std., +/- 150 m). Die Höhlen in rötlichem Tuffstein dienten über Jahrtausende als Wohnungen und Kirchen bis in die 1950er Jahre. Im Anschluss können wir die Werkstatt eines Töpfers in Avanos besuchen.

8. Tag, 02.05.20: Abreise

Transfer zum Flughafen und Rückflug.


Legende

F = Frühstück
F/A = Frühstück/Abendessen
F/M/A = Frühstück/Mittagessen/Abendessen
GZ = Gehzeiten
Stiefel = Anforderung
Ü = Übernachtung

Fragen


Legende

F = Frühstück
F/A = Frühstück/Abendessen
F/M/A = Frühstück/Mittagessen/Abendessen
GZ = Gehzeiten
Stiefel = Anforderung
Ü = Übernachtung

Hotel: Unser Vier-Sterne-Hotel Kapadokya Lodge verfügt über 146 Zimmer. Das Hotel wurde im Stil der kappadokischen Landschaft erbaut, sodass es durch die verwendeten Farben und Formen den Anschein hat, als würde beides miteinander verschmelzen. Zur Hotelausstattung gehören ein Tennisplatz, Außenpool und Restaurant.
Zimmer: Klimaanlage, WLAN (kostenfrei), Sat-TV, Minibar, Föhn, Zentralheizung, Telefon, Safe
Verpflegung: Frühstück und Abendessen wird in Büfettform angeboten. Das Restaurant serviert traditionelle Gerichte der Region aus Zentralanatolien.
Lage: Unser Hotel befindet sich nur 5 km von der Provinzhauptstadt Nevsehir und von Göreme.

Zur Hotel Homepage

Eingeschlossene Leistungen

  • Flug mit Turkish Airlines in der Economyclass nach Nevsehir und zurück
  • Transfers in der Türkei
  • 7 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Bad/WC
  • Halbpension
  • Programm wie beschrieben
  • Eintrittsgebühren in die Freilichtmuseen in Göreme, Soganli, Ihlara und Zelve sowie für Kaymakli, die Cavusin-Kirche und das Rote Tal
  • Immer für dich da: deutschsprachige, qualifizierte Wikinger-Studienreiseleitung

Termine & Preise

ReisebeginnReiseendeReiseleiter(in)Preis abEZDZ¹ / ½ DZStatus
25.04.2002.05.20folgt€ 1.335Es sind genügend Plätze frei.Es sind genügend Plätze frei. Buchen
23.05.2030.05.20folgt€ 1.335Es sind genügend Plätze frei.Es sind genügend Plätze frei. Buchen
26.09.2003.10.20folgt€ 1.335Es sind genügend Plätze frei.Es sind genügend Plätze frei. Buchen
10.10.2017.10.20folgt€ 1.335Es sind genügend Plätze frei.Es sind genügend Plätze frei. Buchen

Legende einblenden

Legende

VorschauterminVorschautermin: Lass dich vormerken.
Genügend Plätze freiEs sind noch genügend Plätze frei.
Wenige Plätze freiEs sind nur noch wenige Plätze frei.
Nur auf Anfrage buchbarPlätze / Zimmer sind nur noch auf Anfrage buchbar.
Leider nicht mehr buchbarPlätze / Zimmer sind leider nicht mehr buchbar.
Die Durchführung dieses Reisetermins ist garantiert.Die Durchführung dieses Reisetermins ist garantiert.

Zimmerzuschläge

Einzelzimmer-Zuschlag:€ 190
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung

1 DZ

Preis pro Person, wenn das Zimmer mit zwei Personen belegt ist.

Alleinreisende

Als Alleinreisende(r) hast du bei Wikinger Reisen die Möglichkeit, ein halbes Doppelzimmer zu buchen. Das heißt, du teilst dir das Zimmer mit einem gleichgeschlechtlichen Reisegast. Weitere Informationen findest du hier.

Andernfalls hast du die Möglichkeit, ein Einzelzimmer mit dem ausgewiesenen Zuschlag zu buchen.

Flugzuschläge

Abflug (nach Verfügbarkeit)Zuschlag
Frankfurt€ 0
Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart€ 100
Weitere deutsche Abflughäfen€ 125
Österreich und Schweiz€ 250
Hin- und Rückflug mit Umstieg in Istanbul

 

Um die voraussichtlichen Flugzeiten und das Routing zu erfahren, klicke „Reise buchen“ und wähle deinen Wunschtermin aus.

Bei vom Reisetermin abweichenden Flügen entsteht ggf. ein Flugaufpreis von mind. € 50 pro Person.

Fluginformationen (Online-Check-in, Gepäck-Bestimmungen)

CO2-Ausgleich
CO<sub>2</sub>-Ausgleich
0,95 t CO2

CO2-Fußabdruck deines Fluges

Fliegen produziert Treibhausgase und CO2-Emissionen, die dem Klima schaden. Eine CO2-Kompensation kann dir helfen, deinen ökologischen Fußabdruck zu verkleinern. Der CO2-Ausgleich ist weder schwer noch teuer.
Beratung

Du wünschst eine persönliche Beratung?

Wir sind gerne für dich da.
Telefonisch Mo – Fr.: 8.00 – 20.00 Uhr und Sa: 9.00 – 13.00 Uhr


Allgemein
+49 2331 9046

Per E-Mail an
mail@wikinger.de

Wandern in Europa
+49 (0)2331 904 742

Fernreisen aktiv
+49 (0)2331 904 741

Wanderurlaub individuell
+49 (0)2331 904 804

Radreisen weltweit
+49 (0)2331 904 743

Bleib auf dem neuesten Stand

Die Wikinger-Kataloge

Tauche ein in eine Reisewelt voller Naturerlebnisse und Abenteuer und finde deine Reise, die auf ganzer Linie überzeugt. Blättere online durch die bunte Urlaubswelt oder bestell die Kataloge bequem nach Hause.

Newsletter

Bestelle den Wikinger-Newsletter mit interessanten Angeboten, Infos zu Reisen mit Durchführungsgarantie, wertvollen Urlaubstipps und gewinne monatlich jeweils einen von drei Reisegutscheinen à 100 €!

Ich habe die Datenschutz-Information gelesen und stimme zu, dass zur Bestätigung meiner Angaben eine Nachricht an unten genannte E-Mail-Adresse verschickt wird. 

Wikinger Reisen

Wikinger Reisen ist Marktführer im Bereich Wanderreisen. Hinzu kommen Abenteuer-, Trekking- und Radreisen an die schönsten Orte der Welt. Das innovative Familienunternehmen mit 50 Jahren Wanderkompetenz steht für nachhaltigen Qualitätsurlaub und einen unverwechselbaren Stil.


Sozial und Ökologisch aus Überzeugung

Georg Kraus Stiftung

"Der beste Weg aus der Armut ist der Schulweg." Mit jeder Wikinger-Reise unterstützt du die Arbeit der Stiftung, denn ein Fünftel des Gewinns fließt direkt in über 50 Bildungsprojekte in Afrika, Asien und Lateinamerika.

Tourcert

Seit 2013 darf Wikinger Reisen das CSR-Siegel für soziale und ökologische Verantwortung tragen, das von der unabhängigen Gesellschaft für Nachhaltigkeit im Tourismus verliehen wird.

Die Ofenmacher e. V.

Rauchfreie Lehmöfen statt offenes Feuer. Mit 15 € kompensierst du 1 Tonne CO2. Außerdem hilfst du einer Familie in Nepal, da ein rauchfreier und sicherer Ofen gebaut wird.

WWF Deutschland

Gemeinsam für nachhaltiges Reisen. Wikinger Reisen ist strategischer Partner vom WWF Deutschland. Die Zusammenarbeit hilft uns, nachhaltigeres Reisen auf allen Ebenen umzusetzen.

Nach oben