• Europastadt Brüssel
  • Kunststädte Brügge, Mechelen, Leuven und Gent
Belgien/Flandern: Radreise (individuell)
Reisenummer
7815R
Gästezahl
ab 1 Person
Reisedauer
7 Tage
Schwierigkeitsgrad
1-2 Räder
Reisebestimmungen (Covid-19)
mehr
Detaillierte Reiseinformationen
ab € 499
Preise in EUR pro Person

Radreise: Facettenreich und voller Flair – Flandern

Flandern, was für ein Landstrich! Kaum fällt der bekannte Name von Belgiens nördlichem Landesteil, hast du schon die typisch stimmungsvollen Bilder vor Augen: flämische Dörfer im flachen, grünen Polderland, faszinierende Kunststädte mit prächtigen Rathäusern und Museen voller Meisterwerke. Dazu die berühmte Schokolade und am Abend noch ein belgisches Bier … Das Land zwischen Brüssel und der Nordsee zeigt sich überaus kontrastreich: mal romantisch und ruhig, mal lebenslustig und lauter. Flandern, ein wirklich liebenswertes Fleckchen Belgien!

Radkategorie 1-2
Reisedauer
7 Tage
GPS-Tracks verfügbar
E-Bike buchbar
Karte der Reise 7815R

Das erlebst du

Zur Anzeige der passenden Reisebeschreibung wähle bitte einen Termin aus:

1. Tag: Hartelijk welkom!23.04.22

Anreise nach Brüssel. Besuche den Grote Markt mit seinen historischen Zunfthäusern. (1 Ü)

2. Tag: ca. 65 km, Mechelen24.04.22

Zuerst geht es in die Bier- und Universitätsstadt Leuven. Nach einem Halt auf dem Oude Markt fährst du weiter nach Mechelen. Hier führen 400 Stufen zu den Glocken im Turm der Kathedrale hinauf. (1 Ü)

3. Tag: ca. 32 km, Bornem/Temse25.04.22

Am Vormittag bietet sich ein Ausflug per Bahn (Hin- und Rückfahrt ca. 8 EUR pro Person, Fahrtdauer je ca. 15 Min.) in die Diamanten- und Hafenstadt Antwerpen an, „die Schöne an der Schelde“. Sehenswert sind das reich verzierte Rathaus im Renaissancestil und die Liebfrauenkathedrale. Eine kurze Radetappe führt von Mechelen nach Bornem oder Temse. (1 Ü)

4. Tag: ca. 64 km, Gent26.04.22

Am Ufer der Schelde radelst du via Sint Amands nach Gent. Die imposantesten Bauten Gents, der stolzen Stadt an der Schelde, liegen im gut erhaltenen historischen Zentrum am rechten Ufer der Leie. (1 Ü)

5. Tag: ca. 52 km, Brügge27.04.22

Der Gent-Oostende-Kanal begleitet dich durch die weite flämische Ebene bis Brügge, Kunst- und Kulturstadt von Weltrang. Die Altstadt mit ihren zahlreichen Grachten zählt zum Weltkulturerbe der UNESCO. Besuche den Beginenhof und erlebe das Treiben auf dem lebendigen Grote Markt mit seinem 83 m hohen Belfried. Bei einer romantischen Grachtenfahrt auf dem Wasser offenbaren sich hinter jeder Biegung immer wieder neue Perspektiven. (2 Ü)

6. Tag: ca. 55 km, Nordsee28.04.22

Über Damme führt die Radtour nach Lissewege, wo sich weiß getünchte Häuser zu beiden Seiten eines kleinen Kanals scharen. Im Anschluss geht es an die belgische Küste nach De Haan. Ein langer Sandstrand und zahlreiche Cafés laden dich zum Verweilen ein. Rückfahrt nach Brügge.

7. Tag: Auf Wiedersehen!29.04.22

Rückreise ab Brügge.

Anforderungen

Radkategorie 1-2

  • Radtouren in flachem und teilweise hügeligem Gelände mit geringen Steigungen.
  • Diese Programme können sowohl Radtouren der Kategorie 1 als auch der Kategorie 2 enthalten.
  • Für Freizeitradler mit normaler Kondition gut zu bewältigen.

Tourencharakter

Du radelst auf gut ausgebauten Radwegen durch die flache Landschaft Flanderns.

Radservice

Du kannst Trekkingräder mit 21 Gängen und Gepäcktasche leihen. Alternativ kannst du Elektroräder mieten.

Höhenprofil

Höhenprofil

Detailliertes Höhenprofil anschauen

Fahrradbeispiele

So wohnst du

Infos zur Unterbringung

Du übernachtest in Hotels der örtlichen 3- und 4-Sterne-Kategorie.
Bei HP-Buchung: 3-Gang-Abendessen
Zusatznächte: nur in Brüssel und Brügge buchbar

Leistungen, Termine und Preise

  • 6 Übernachtungen in Zimmern mit Bad oder Dusche/WC
  • Frühstück
  • Gepäcktransport
  • Detaillierte Karten und Routeninformationen
  • Assistenz-Hotline

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • City Tax Brüssel (max. 4,50 EUR p. P./Nacht)
  • City Tax Brügge (max. 2,00 EUR p. P./Nacht)
7-tägige Radreise

Reise-Nr: 7815R Katalogseite ansehen

Gästezahl: ab 1 Person

Anforderung: 1-2 Räder

Detaillierte Reiseinformationen

ab € 499
Preise in EUR pro Person | Hinweise

Der Welt etwas zurückzugeben, ist für uns eine besondere Herzensangelegenheit!

Mit jeder Reise unterstützt du auch die Georg-Kraus-Stiftung und damit Projekte zur Entwicklungshilfe und zum Klimaschutz.
Ein Blick auf die Förderschwerpunkte gibt einen Einblick in unsere jährlichen Erfolge (hier dargestellt für 2019).

Frauenförderung

380

Frauen erhalten Förderung zum Aufbau einer Selbstständigkeit.

Hungerhilfe

1.300

regelmäßige Mahlzeiten für Kindergarten- und Schulkinder.

Bildung

1.850

Schul- und Ausbildungsplätze für Kinder und Jugendliche.

Klimaschutz

32.000

Tonnen CO2 -Einsparung durch den Bau von Lehmöfen.

meinwikinger