Deutschland/Nordrhein-Westfalen: Tagestour
Reisenummer
43BI
Teilnehmerzahl
8 – 20 Personen
Dauer (reine Gehzeit)
ca. 4 Std.
Streckenlänge
16 km

Tagestour Natursteig Sieg (Etappe 1) von Siegburg nach Hennef: Ein erloschener Vulkan, Auenlandschaft, Wälder und die Wahnbachtalsperre

Der Natursteig Sieg ist ein zertifizierter Wanderweg (Qualitätsweg Wanderbares Deutschland), der vor allem durch seine abwechselnde Landschaft besticht: In der ersten Etappe wandern wir durch Wald, Auenlandschaft und blicken von oberhalb der Sieg sowohl zum Startpunkt Siegburg wie auch zum Ziel Hennef.

Teilnehmerzahl
8 – 20 Personen

Tourenbeschreibung

Wir starten unsere Wanderung auf einer Insel: zwischen Mühlengraben und Sieg liegen Bahnhof und der neuere Teil von Siegburg. Entlang des Mühlengrabens blicken wir dann auf das Wahrzeichen der Stadt, den Michaelsberg und seine Abtei. Wir durchstreifen Wälder und erreichen schließlich die Anhöhe über Siegburg. Hier führt unsere Weg zur Wahnbachtalsperre. Der Stausee versorgt knapp 800.000 Menschen mit Trinkwasser. Vorbei am versteckt gelegenen Kloster Seligenthal erreichen wir mit herrlichem Blick auf das weite Siegtal unser Etappenziel Hennef. Gemeinsame Rückfahrt (fakultativ) mit dem Zug nach Siegburg/ Bonn möglich.

Anforderungen

Ausrüstung

gutes Schuhwerk, Wetter angepasste Kleidung, Rucksackverpflegung mit ausreichend Wasser bzw. Getränken

Schwierigkeitsgrad

16 km; ca. + 300 m/ - 250 m

Treffpunkt & Anreise

Siegburg - Bahnhof Siegburg/ Bonn, Haupteingang um 10 Uhr

Termine & Preise

04.03.23
Reiseleiter: Christian Schuh
Status: Der Termin ist fast gesichert
Verfügbar
ab € 20
pro Person

Der Welt etwas zurückzugeben, ist für uns eine besondere Herzensangelegenheit!

Mit jeder Reise unterstützt du auch die Georg-Kraus-Stiftung und damit Projekte zur Entwicklungshilfe und zum Klimaschutz.
Ein Blick auf die Förderschwerpunkte gibt einen Einblick in unsere jährlichen Erfolge.

Frauenförderung

380

Frauen erhalten Förderung zum Aufbau einer Selbstständigkeit.

Hungerhilfe

1.300

regelmäßige Mahlzeiten für Kindergarten- und Schulkinder.

Bildung

1.850

Schul- und Ausbildungsplätze für Kinder und Jugendliche.

Klimaschutz

32.000

Tonnen CO2 -Einsparung durch den Bau von Lehmöfen.

meinwikinger