Der Zauber Vietnams

Karte der Reise 3405
  • Vietnam: Wanderreise (geführt)
  • Must sees: 5 H´s
  • Parfüm-Fluss per Hausboot
  • Exklusiver Kochkurs
  • Wanderungen: 2 x leicht (1-3 Std.), 2 x moderat (3-6 Std.) Radtouren: 4 x leicht (1-3 Std.) Kajaktour: 1 x leicht (ca. 1 Std.)

Detaillierte Reiseinformationen als PDF ansehen

Schwierigkeitsgrad Kulturanteil

ab € 2.398

Reise buchen
2020:

Was macht den Zauber Vietnams aus? Ist es die Landschaft? 3.000 m hohe Regenwaldberge im Norden, 3.000 km azurblaue Küste und zwei der mächtigsten Flussdeltas Asiens. Oder ist es seine Geschichte? Chinesen, Franzosen und Japaner haben hier geherrscht und alle Kulturen sind heute im vietnamesischen Alltag vereint. Das Besondere an der Reise? Du erlebst die klassischen Höhepunkte in einer kleinen Gruppe mit einer Reiseleitung, die ihr Land liebt und dich durch ihr Wissen und asiatisch geprägte Weisheit begeistert. Komm mit!

Wikinger-Tipp

Mehr Zeit?
Dann verlängere deine Reise individuell auf der Insel Phu Quoc (3438), im kambodschanischen Angkor (3415) oder im Gruppenhotel in Saigon am Anfang bzw. in Hanoi am Ende (siehe "Leistungen, Termine & Preise").

Gäste-Stimmen

Diese Reise besticht durch ihre Vielfältigkeit! Drei Gebiete Vietnams einschließlich der Städte Saigon, Hue und Hanoi werden auf unterschiedliche Weise kennengelernt, per Fahrrad, durch Wanderungen und Bootsfahrten. Dadurch ist nicht nur für Bewegung und Abwechslung gesorgt, sondern man kommt auch sehr dicht an die ausgesprochen freundlichen Menschen heran und lernt viel über ihre Lebensweise. Ich bin mit dem wunderbaren Gefühl nach Hause gefahren, den Besonderheiten des Landes, der Kultur, den Menschen, der Landschaft sehr nahe gekommen zu sein, den "Zauber Vietnams" gespürt zu haben. Eine perfekte Reise!
Barbara P., Hamburg

Eine Reise voller Eindrücke und Einblicke, die einen mehr als beeindrucken und verwundern. Wer ein Land im Aufbruch erleben möchte und dennoch die ursprünglichen Traditionen erleben will, ist in Vietnam mit dieser Reise genau richtig. Eine Flut von Reizen in gut zwei Wochen. Ein wahres Erlebnis.
Daniel W., Duisburg

Es war eine schöne und unvergessliche Reise mit einem super Reiseleiter sowie einer tollen Gruppe.
Jana D., Hamburg

Eine absolut vielseitige und interessante Reise durch das Land und die Kultur Vietnams, kann ich nur empfehlen!
Michaela F., Köln

Vietnam mit Wikinger Reisen kann ich nur empfehlen. Was wir alles in kurzer Zeit, aber trotzdem ganz entspannt gesehen und erlebt haben, ist ganz toll gewesen.
Katrin D., Erfurt

Wer in den Zauber Vietnams eintauchen möchte, um die vielen Facetten des Landes per Boot, Bus, Bahn, Rad und Fuß kennen zu lernen, dem kann man diese Reise wärmstens empfehlen.
Cathrin S., Chemnitz

Wir haben uns "verzaubern" lassen. Die Eindrücke werden lange nachwirken.
Frank Matthias S., Zschopau

Langweilig wird es in Vietnam nie! Alltagsabläufe werden zu Abenteuern: die Straße überqueren, auf dem Markt einkaufen, Essen bestellen. Tauche ein in ein einzigartiges Land der Kontraste! Quirlige Städte, die nie schlafen-verschlafene Bergdörfer, laut hupende Motorräder- Fischerboote, die lautlos durchs Wasser gleiten, junge buntgekleidete Teenager in den asphaltgrauen Straßen der Hauptstädte - alte, traditionsbewusste Menschen in den grellgrünen Reisfeldern. Die Betreuung durch einen liebenswerten, einheimischen Reiseleiter macht diese abwechslungsreiche Reise zu einem unvergesslichen Erlebnis für alle Sinne. Und die Übernachtungen auf den Booten (Parfüm Fluss; Halong Bucht) waren einmalig schön.
Lorraine M., Oldenburg

Kaum eine Wikingerreise, an der ich bisher teilgenommen habe, war so interessant, vielseitig und abwechslungsreich, wie diese. Ich habe das Land und sein Volk kennengelernt.
Gisela S., Himmelpforten

Wikinger Reisen sind informativ, man lernt das Land kennen, erfährt über das Land und Spezialitäten. Es bietet gute Möglichkeiten eine andere Kultur und ihre Menschen kennenzulernen.
Silvia O., Arnstadt

Zur Anzeige der passenden Reisebeschreibung wähle bitte einen Termin aus:
1. Tag, 04.01.20: Auf nach Vietnam!

Abflug Richtung Südostasien.

2. Tag, 05.01.20: Saigon

Transfer zum Hotel und Zeit zur Erholung und Eingewöhnung. Hotelübernachtung in Saigon. (A)

3. - 4. Tag, 06.01.20 - 07.01.20: Mächtiges Mekongdelta

Heute fahren wir nach Cai Be. Von hier aus begeben wir uns per Schiff in das Herz des Mekong Deltas. Die Einwohner arbeiten und leben zum größten Teil auf dem Wasser. Wir halten auf einer der Inseln an und unternehmen eine Wanderung durch dörfliches Leben und grüne Natur (GZ ca. 3-4 Stunden). Am Morgen des 4. Tages wandern wir entlang des Mekong-Ufers (GZ ca. 1 Stunde) und besuchen den beliebten schwimmenden Markt von Cai Be, bevor wir nach Saigon zurückfahren und die Reize der Metropole auf einer Stadtbesichtigung kennen lernen. Je 1 Hotelübernachtung im Delta und in Saigon. 2 x 125 km. (2 x F, 1 x M, 1 x A)

5. Tag, 08.01.20: Tunnelsystem von Cu Chi

Das Tunnelsystem von Cu Chi wurde von vietnamesischen Partisanen in den 60er und 70er Jahren zur wahrscheinlich größten unterirdischen Stadt der Welt mit ca. 200 km Tunnelstraßen, Schulen, Lazaretten, Büros und Schlafgelegenheiten gebaut. Wir besuchen diese Stätten und fliegen anschließend von Saigon weiter nach Da Nang. Transfer nach Hoi An. 2 Hotelübernachtungen in Hoi An. 130 km. (F, M)

6. Tag, 09.01.20: Hoi An und die Seidenstraße

Einst der größte Hafens Südostasiens und einer der größten Umschlagplätze für Edelwaren aus Europa, Japan und China – darunter die berühmte Seide, hat die Stadt heute eine einladende, quirlige Stimmung aufgenommen. Wir genießen diese Atmosphäre und besuchen die Altstadt (UNESCO-Weltkulturerbe). Bei einer Radtour durch lokale Dörfer lassen wir uns von der friedvollen Stimmung der Einheimischen begeistern. FZ ca. 2 Stunden. 20 km. (F)

7. Tag, 10.01.20: Hue – Leben am Fluss

Nach einem gemeinsamen Frühstück fahren wir weiter nach Hue und unternehmen eine etwa 2-stündige Bootsfahrt mit Zwischenstopp an der Thien Mu-Pagode auf dem Parfüm-Fluss. Das Leben entlang des „Flusses der Wohlgerüche“ ist von Geschichte und vom heutigen harmonischen Miteinander der Bauern und Fischer geprägt. Entlang des Flusses entdecken wir Dörfer und geschichtsträchtige Tempelanlagen per Fahrrad (FZ 1-2 Stunden, flach). Anschließend kommen wir in unserer Lodge in den Genuss eines speziell für uns gehaltenen Kochkurses. Gemeinsam mit einem vietnamesischen Koch bereiten wir unser landestypisches Abendessen zu und werden dabei in die Geheimnisse der hiesigen Küche eingeweiht. Lodgeübernachtung in Hue. 180 km. (F, A)

8. - 9. Tag, 11.01.20 - 12.01.20: Hanoi

Wir begeben uns auf eine Radtour durch Hue (ca. 1 Stunde, flach). Bevor wir mit dem Express-Zug nach Hanoi fahren, besuchen wir noch einen lokalen Markt. Dort lernen wir so einiges uns Fremdes kennen und vielleicht auch lieben. Der 9. Tag steht uns für eine ausführliche Stadtbesichtigung Hanois zur Verfügung bevor wir am Abend das wahrscheinlich berühmteste Wasserpuppentheater Südostasiens besuchen. 1 Zugübernachtung und 1 Hotelübernachtung in Hanoi. 650 km per Zug. (2 x F, 2 x M)

10. - 11. Tag, 13.01.20 - 14.01.20: Ländliches Leben

Wir haben nun Zeit das ländliche Leben besser kennen zu lernen. Wir fahren nach Mai Chau und besuchen auf mehreren Wanderungen die Dörfer des Thai Volkes. GZ je 2-3 und 5-6 Stunden. Nicht ausgeschlossen, dass sie uns am 1. Abend ihre traditionellen Tänze vorführen. 2 Lodgeübernachtungen in Mai Chau. 140 km und 150 km. (2 x F, 2 x M, 1 x A)

12. Tag, 15.01.20: Tam Coc

Wir begeben uns ins vietnamesische Hinterland, wo beschauliches Landleben den Alltag beherrscht. Die Einheimischen nehmen uns hier auf eine traditionelle Ruderboot-Tour mit, die an deren Reisfelder vorbei führt, teilweise im Schatten wilder Felsformationen. Per Rad tauchen wir anschließend noch tiefer in die Idylle ein (ca. 2 Stunden, flach). Lodgeübernachtung in Tam Coc. 70 km. (F, A)

13. Tag, 16.01.20: Im Schlund des Drachen

Fahrt nach Halong City und Einschiffung auf unserem komfortablen, traditionellen Boot (max. 8 Doppelkabinen, alle mit Klimaanlage und Dusche/WC). Das ist die eindrucksvollste Art, den Zauber der Halong-Bucht (UNESCO-Weltnaturerbe) zu erleben. Der beliebteste Naturhöhepunkt Vietnams besteht aus etwa 2.000 Kalkfelsen, die auf engem Raum teilweise mehrere hundert Meter aus dem smaragdgrünen Wasser der Bucht empor schießen. Übernimmt man die Vorstellung der Einheimischen, kann man tatsächlich einen riesigen Drachen erahnen, der gerade abtaucht. Wir besuchen einige der Eilande, die in ihrem Inneren tief verschlungene Höhlen verbergen, verbringen Zeit am Sandstrand und begeben uns auf eine Kajaktour (FZ ca. 1 Stunde, leicht). Übernachtung an Bord einer Dschunke. 200 km. (F, M, A)

14. Tag, 17.01.20: Zurück in die Zivilisation

Bevor wir uns auf den Rückweg nach Hanoi machen, verweilen wir noch ein wenig in der Halong-Bucht und können Baden. Unterwegs legen wir einen interessanten Stopp in einem Töpferdorf ein. Hotelübernachtung in Hanoi. 180 km. (F)

15. Tag, 18.01.20: Heimreise

Flughafentransfer und Rückflug. (F)

16. Tag, 19.01.20: Ankunft

Legende

A = Abendessen
F = Frühstück
FZ = Fahrzeit
GZ = Gehzeiten
M = Mittagessen
NP = Nationalpark
Stiefel = Anforderung
Ü = Übernachtung

Fragen


Legende

A = Abendessen
F = Frühstück
FZ = Fahrzeit
GZ = Gehzeiten
M = Mittagessen
NP = Nationalpark
Stiefel = Anforderung
Ü = Übernachtung
OrtHotelLinkSterneZimmerBad/WCLageAusstattung
Saigon2Variante 1: Sonnet HotelLink378im ZimmerDas Hotel liegt nur wenige Gehminuten vom Palast der Wiedervereinigung entfernt. Den internationalen Flughafen von Tan-Son-Nhat erreicht man nach ca. 6km.WLAN, TV, Klimaalnlage, Wasserkocher, Minibar, Föhn, Restaurant, Bar, Wäscheservice
Saigon2Variante 2: Elios HotelLink381im ZimmerDas Hotel liegt ebenfalls nah am Ben Thanh Markt, ca. 1 km vom Stadtzentrum entfernt.Aussichtsterrasse mit Restaurant, Föhn, Klimaanlage, Minibar und WiFi
Saigon2Variante 3: Le Duy Grand HotelLink396im ZimmerVom Hotel aus erreicht man den Tao Dan Park nach nur wenigen Gehminuten. Der Palast der Wiedervereinigung ist ebenfalls nur ca. 1km von der Unterkunft entfernt. Den internationalen Flughafen von Tan-Son-Nhat erreicht man nach ca. 6km.WLAN, Klimaanlage, TV, Außenpool, Fitnesscenter, Sauna, Restaurant, Bar, Wäscheservice
Mekong Delta1Mekong LodgeLink354im Zimmer Die Lodge liegt am Fluss inmitten tropischer Natur und ist die erste Lodge überhaupt im Mekong Delta.Es ist mit einem 3 Sterne Hotel (Landeskategorie) vergleichbar und sehr natürlich gestaltet. Die Zimmer sind ca. 20 qm groß sowie mit privater Toilette, Dusche (mit heißem Wasser) und Klimaanlage ausgestattet. Ausstattung: Föhn, TV, Klimaanlage, Balkon/Terrasse, Garten, 24-Stunden-Zimmerservice
Hoi An2Variante 1: Thuy Duong 3 HotelLink345im ZimmerDas Hotel befindet sich im alten Teil der Stadt. Es ist ideal gelegen um Sehenswürdigkeiten zu sehen, zum Einkaufen und die schönen Seiten von Hoi An zu genießen. Swimming Pool im Freien, Internet, Massagemöglichkeiten, Safe, Schönheitssalon, Spa, Sauna, Jacuzzi, Visa - Mastercard Akkzeptanz, 24-Stunden-Zimmerservice
Hoi An2Variante 2: Belle Maison Hadana Hoi An ResortLink395im ZimmerDas regionalen Architekturstil erbaute Hotel befindet sich 700 m von der Altstadt von Hoi An entfernt. Der Strand An Bang ist 7 Autominuten entfernt.Bar, Restaurant, Lounge, Pool, Fitnesscenter, Spa, Whirlpool, WLAN, Terrasse, Garten, Wäscheservice, Währungsumtausch, Safe
Hue1Hue EcolodgeLink320im ZimmerDas Hotel befindet sich in ruhiger Lagen und umgeben von Gärten, ca. 2km von der Thien Mu Pagode entfernt. Den Tomb of Tu Duc erreicht man nach ca. 3,5km . Der Flughafen von Phu Bai ist rund 20km vom Hotel entfernt.WLAN, Klimaanlage, Minibar, Safe, Moskitonetz, Außenpool , Spa- & Wellnesscenter, Restaurant, Wäscheservice, Garten
Nachtzug1Nachtzug Schlafwagengemeinschaftliche Nutzung
Hanoi2Hanoi Emotion HotelLink338im ZimmerDas Hotel befindet sich im Zentrum von Hanoi im Dong Da Distrikt in der Nähe des Literatur-Tempels.Internet, Klimaanlage, Telefon, TV, Zimmersafe,
Mai Chau2Mai Chau Eco LodgeLink343im ZimmerDie Lodge befindet sich in ruhiger Lage, umgeben von Reisfeldern und Bergen, nur wenige Fahrminuten vom Stadtzentrum von Mai Chau entfernt.WLAN, Klimaalange, Safe, Minibar, Föhn, Außenpool, Spa- & Wellnesscenter, Restaurant, Bar, Sonnenterrasse, Garten, Wäscheservice
Tam Coc1Tam Coc Rice FieldsLink313im Zimmerdas Hotel liegt nur 1,7 km vom Bich Dong Tempel und 4,2 km von der Bích-Động-Pagode entferntWLAN, Restaurant, Minibar
Halong Bay/ Boot1Huong Hai/Margarite Junk Bootim Zimmer

Hinweis

Bitte beachte, dass dies eine vorläufige Liste ist. Es kann zu kurzfristigen Änderungen kommen. Alle Angaben ohne Gewähr.

Eingeschlossene Leistungen

  • Flug mit Vietnam Airlines in der Economyclass nach Saigon und zurück von Hanoi, Inlandsflug mit Vietnam Airlines von Saigon nach Da Nang
  • Flughafentransfers im Reiseland
  • Boots- und Zugfahrten gemäß Reiseverlauf
  • Transport während der Reise im klimatisierten Kleinbus
  • 7 Übernachtungen in Mittelklassehotels in Doppelzimmern mit Bad oder Dusche/WC, 4 Übernachtungen in einer Eco-Lodge, 1 Übernachtung im Schlafwagen-Zug (4 Personen pro Abteil), 1 Übernachtung auf einem 3***-Boot in klimatisierten Doppelkabinen mit eigener Dusche/WC
  • 13 x Frühstück, 7 x leichtes Mittagessen oder Lunchpaket, 6 x Abendessen
  • Programm wie beschrieben
  • Eintrittsgebühren gemäß Reiseverlauf
  • Immer für dich da: deutschsprachige, qualifizierte Wikinger-Reiseleitung

Termine & Preise

ReisebeginnReiseendeReiseleiter(in)Preis abEZDZ¹ / ½ DZStatus
04.01.2019.01.20folgt€ 2.398Es sind nur noch wenige Plätze frei.Es sind nur noch wenige Plätze frei.Buchen
01.02.2016.02.20folgt€ 2.398Es sind genügend Plätze frei.Es sind nur noch wenige Plätze frei.Buchen
15.02.2001.03.20folgt€ 2.398Plätze / Zimmer sind leider nicht mehr buchbar.Plätze / Zimmer sind leider nicht mehr buchbar.Warteliste
29.02.2015.03.20folgt€ 2.398Es sind genügend Plätze frei.Es sind nur noch wenige Plätze frei.Buchen
07.03.2022.03.20folgt€ 2.398Plätze / Zimmer sind leider nicht mehr buchbar.Es sind nur noch wenige Plätze frei.Buchen
21.03.2005.04.20folgt€ 2.398Es sind nur noch wenige Plätze frei.Plätze / Zimmer sind leider nicht mehr buchbar.Buchen
04.04.2019.04.20folgt€ 2.398Es sind nur noch wenige Plätze frei.Plätze / Zimmer sind leider nicht mehr buchbar.Buchen
18.04.2003.05.20folgt€ 2.398Es sind genügend Plätze frei.Es sind nur noch wenige Plätze frei.Buchen
18.07.2002.08.20folgt€ 2.598Es sind genügend Plätze frei.Es sind genügend Plätze frei. Buchen
01.08.2016.08.20folgt€ 2.598Es sind genügend Plätze frei.Es sind genügend Plätze frei. Buchen
03.10.2018.10.20folgt€ 2.398Es sind genügend Plätze frei.Es sind genügend Plätze frei. Buchen
10.10.2025.10.20folgt€ 2.398Es sind genügend Plätze frei.Es sind genügend Plätze frei. Buchen
17.10.2001.11.20folgt€ 2.398Es sind genügend Plätze frei.Es sind genügend Plätze frei. Buchen
31.10.2015.11.20folgt€ 2.398Es sind genügend Plätze frei.Es sind genügend Plätze frei. Buchen
07.11.2022.11.20folgt€ 2.398Es sind genügend Plätze frei.Es sind genügend Plätze frei. Buchen
14.11.2029.11.20folgt€ 2.398Es sind genügend Plätze frei.Es sind genügend Plätze frei. Buchen
21.11.2006.12.20folgt€ 2.398Es sind genügend Plätze frei.Es sind genügend Plätze frei. Buchen
19.12.2003.01.21folgt€ 2.648Es sind genügend Plätze frei.Es sind nur noch wenige Plätze frei.Buchen

Legende einblenden

Legende

VorschauterminVorschautermin: Lass dich vormerken.
Genügend Plätze freiEs sind noch genügend Plätze frei.
Wenige Plätze freiEs sind nur noch wenige Plätze frei.
Nur auf Anfrage buchbarPlätze / Zimmer sind nur noch auf Anfrage buchbar.
Leider nicht mehr buchbarPlätze / Zimmer sind leider nicht mehr buchbar.
Die Durchführung dieses Reisetermins ist garantiert.Die Durchführung dieses Reisetermins ist garantiert.

Termine für 2019 findest du hier

Zimmerzuschläge

Einzelzimmer-Zuschlag:€ 380
11 Übernachtungen, nicht möglich an Tagen 8 & 13
Zusatznacht in Saigon Zimmer inkl. Frühstück:€ 70 €
Indiv. Flughafentransfer (1-2 Personen):€ 44 €
Zusatznacht in Hanoi pro Zimmer inkl. Frühstück:€ 60 €
Indiv. Flughafentransfer (1-2 Personen):€ 44 €

1 DZ

Preis pro Person, wenn das Zimmer mit zwei Personen belegt ist.

Alleinreisende

Als Alleinreisende(r) hast du bei Wikinger Reisen die Möglichkeit, ein halbes Doppelzimmer zu buchen. Das heißt, du teilst dir das Zimmer mit einem gleichgeschlechtlichen Reisegast. Weitere Informationen findest du hier.

Andernfalls hast du die Möglichkeit, ein Einzelzimmer mit dem ausgewiesenen Zuschlag zu buchen.

Flugzuschläge

Abflug (nach Verfügbarkeit)Zuschlag
Frankfurt€ 0
Weitere Abflughäfen€ 300
Premium Economy Class Aufpreis auf Anfrage

 

Um die voraussichtlichen Flugzeiten und das Routing zu erfahren, klicke „Reise buchen“ und wähle deinen Wunschtermin aus.

Bei vom Reisetermin abweichenden Flügen entsteht ggf. ein Flugaufpreis von mind. € 50 pro Person.

Fluginformationen (Online-Check-in, Gepäck-Bestimmungen)

  • Visagebühren sind nicht im Reisepreis eingeschlossen.
  • Bei einer Gruppengröße unter 8 Personen teilen wir uns das Boot in der Halong-Bucht mit anderen internationalen Gästen (max. 16 Personen).
CO2-Ausgleich
CO<sub>2</sub>-Ausgleich
4,96 t CO2

CO2-Fußabdruck deines Fluges

Fliegen produziert Treibhausgase und CO2-Emissionen, die dem Klima schaden. Eine CO2-Kompensation kann dir helfen, deinen ökologischen Fußabdruck zu verkleinern. Der CO2-Ausgleich ist weder schwer noch teuer.
Beratung

Du wünschst eine persönliche Beratung?

Wir sind gerne für dich da.
Telefonisch Mo – Fr.: 8.00 – 20.00 Uhr und Sa: 9.00 – 13.00 Uhr


Allgemein
+49 2331 9046

Per E-Mail an
mail@wikinger.de

Wandern in Europa
+49 (0)2331 904 742

Fernreisen aktiv
+49 (0)2331 904 741

Wanderurlaub individuell
+49 (0)2331 904 804

Radreisen weltweit
+49 (0)2331 904 743

Bleib auf dem neuesten Stand

Die Wikinger-Kataloge

Tauche ein in eine Reisewelt voller Naturerlebnisse und Abenteuer und finde deine Reise, die auf ganzer Linie überzeugt. Blättere online durch die bunte Urlaubswelt oder bestell die Kataloge bequem nach Hause.

Newsletter

Bestelle den Wikinger-Newsletter mit interessanten Angeboten, Infos zu Reisen mit Durchführungsgarantie, wertvollen Urlaubstipps und gewinne monatlich jeweils einen von drei Reisegutscheinen à 100 €!

Ich habe die Datenschutz-Information gelesen und stimme zu, dass zur Bestätigung meiner Angaben eine Nachricht an unten genannte E-Mail-Adresse verschickt wird. 

Wikinger Reisen

Wikinger Reisen ist Marktführer im Bereich Wanderreisen. Hinzu kommen Abenteuer-, Trekking- und Radreisen an die schönsten Orte der Welt. Das innovative Familienunternehmen mit 50 Jahren Wanderkompetenz steht für nachhaltigen Qualitätsurlaub und einen unverwechselbaren Stil.


Sozial und Ökologisch aus Überzeugung

Georg Kraus Stiftung

"Der beste Weg aus der Armut ist der Schulweg." Mit jeder Wikinger-Reise unterstützt du die Arbeit der Stiftung, denn ein Fünftel des Gewinns fließt direkt in über 50 Bildungsprojekte in Afrika, Asien und Lateinamerika.

Tourcert

Seit 2013 darf Wikinger Reisen das CSR-Siegel für soziale und ökologische Verantwortung tragen, das von der unabhängigen Gesellschaft für Nachhaltigkeit im Tourismus verliehen wird.

Die Ofenmacher e. V.

Rauchfreie Lehmöfen statt offenes Feuer. Mit 15 € kompensierst du 1 Tonne CO2. Außerdem hilfst du einer Familie in Nepal, da ein rauchfreier und sicherer Ofen gebaut wird.

WWF Deutschland

Gemeinsam für nachhaltiges Reisen. Wikinger Reisen ist strategischer Partner vom WWF Deutschland. Die Zusammenarbeit hilft uns, nachhaltigeres Reisen auf allen Ebenen umzusetzen.

Nach oben