• Polarkreis hautnah erleben
  • Eishotel in Jukkasjärvi
  • Hundeschlittentour inkl. Mittagsimbiss
Schweden/Lappland: Wanderreise (geführt)
Reisenummer
5292
Gästezahl
16 - 48 Personen
Reisedauer
7 Tage
Reisebestimmungen (Covid-19)
mehr
Detaillierte Reiseinformationen
ab € 1.795
pro Person

Wanderreise: Wintermärchen am Polarkreis

Einzigartige Wintererlebnisse erwarten uns: zugefrorene Seen, eine herrliche Natur, Huskys, Rentiere, samische Kultur, das berühmte Eishotel und mit etwas Glück Nordlichter. Wir entfliehen dem Alltagsstress und genießen das bezaubernde Lappland bei verschiedenen Winteraktivitäten. Ins neue Jahr starten wir ganz entspannt mit einem guten Abendessen und einer Fackelwanderung.

Reisedauer
7 Tage
Gästezahl
16 - 48 Personen
Karte der Reise 5292

Das erlebst du

Zur Anzeige der passenden Reisebeschreibung wähle bitte einen Termin aus:

1. Tag: Willkommen in Schweden27.12.21

Flug nach Luleå und Transfer nach Jokkmokk.

2. Tag: Huskyabenteuer28.12.21

Nahezu lautlos durch die bezaubernde Winterlandschaft gleiten – dieser Traum erfüllt sich bei unserer Huskysafari (2 Std., 4 Personen/Schlitten, ein Musher lenkt das Gespann). Wir erfahren alles Wissenswerte rund um die Hunde und nehmen ein Mittagessen am offenen Feuer zu uns.

3. Tag: Kultur der Samen29.12.21

Der Vormittag steht für eigene Erkundungen und Aktivitäten zur freien Verfügung. Am Nachmittag erleben wir im Ájtte-Museum, dem schwedischen Fjäll- und Samenmuseum, samische Kultur hautnah. Hier erfahren wir von Sápmi, dem Land der Samen und seinem Volk. Eine Geschichte vom Leben und Überleben in einer rauhen Landschaft aus Mooren, Wäldern und Fjäll.

4. Tag: Eishotel30.12.21

In Jukkasjärvi steht das wohl berühmteste Eishotel der Welt. Auf einer Führung erleben wir eine atemberaubende kleine Eisstadt mit imposanter Empfangshalle und sogar einer Eiskirche.

5. Tag: Wanderung & Silvesterabend31.12.21

Auf einer Wanderung erkunden wir heute die Umgebung von Jokkmokk und erfreuen uns an der klaren Winterluft. Fakultativ können auch Langlaufski geliehen werden. Einige Loipen starten direkt vor unserem Hotel. Am Abend genießen wir lappländische Spezialitäten und begrüßen anschließend das neue Jahr nach einer Fackelwanderung durch die Polarnacht.

6. Tag: Rentiere & Neujahrsspaziergang01.01.22

Ins neue Jahr starten wir mit einem Neujahrsspaziergang. Anschließend besuchen wir Helena, eine Rentierzüchterin, auf ihrer Farm. Helena erzählt über das Leben mit Rentieren und ihrer Bedeutung für die samische Kultur.

7. Tag: Abschied nehmen02.01.22

Transfer zum Flughafen Luleå und Rückflug.

Anforderungen

Diese Reise kann ich besonders zu dieser Jahreszeit sehr empfehlen. Verschneite Wälder, Husky-Schlittenfahrt, Rentierfarm mit Essen am Feuer im Zelt – und als besondere Attraktion, Besuch des Eishotels!
Helga K., Düsseldorf
Das Wintermärchen ist bei der Schlittenhundefahrt und dem Besuch des Icehotel mit den faszinierenden Eisskulpturen Wirklichkeit geworden. Insbesondere ist es eine einmalige Gelegenheit mehr über das Leben der Sami und ihren Rentieren in dieser einzigartigen Region zu erfahren.
Stephanie H., Mannheim

So wohnst du

Hotel Jokkmokk
Jokkmokk

Unser Hotel Jokkmokk ist ein gutes Mittelklassehotel in zentraler und doch ruhiger Lage in der Ortschaft Jokkmokk, herrlich oberhalb eines Sees gelegen. Zum Polarkreis sind es nur ca. 7 km. In den 88 Zimmern nutzen wir WLAN kostenfrei. Neben einem Fitnessraum steht eine Sauna zur Verfügung. Das Restaurant ist bekannt für seine einheimischen Spezialitäten.

zur Website des Hotels

Leistungen, Termine und Preise

  • Flug mit Scandinavian Airlines in der Economyclass nach Luleå und zurück
  • Transfers in Lappland
  • 6 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • 6 x Frühstück, 5 x Abendessen, 1x Silvesterdinner mit samischen Spezialitäten
  • 2-stündige Hundeschlittentour (4 Personen pro Schlitten, 1 Musher lenkt, inkl. Mittagessen)
  • Besuch einer kleinen Rentierfarm inkl. Snack
  • Programm wie beschrieben inkl. Eintrittsgebühren Ájtte Museum und Eishotel Jukkasjärvi
  • Immer für dich da: deutschsprachige, qualifizierte Wikinger-Reiseleitung (ab 30 Gästen zwei Reiseleiter)
7-tägige Wanderreise

Reise-Nr: 5292

Gästezahl: 16 - 48 Personen

Detaillierte Reiseinformationen

ab € 1.795
CO2-Ausgleich
CO<sub>2</sub>-Ausgleich
0,90 t CO2

CO2-Fußabdruck deines Fluges

Fliegen produziert Treibhausgase und CO2-Emissionen, die dem Klima schaden. Eine CO2-Kompensation kann dir helfen, deinen ökologischen Fußabdruck zu verkleinern. Der CO2-Ausgleich ist weder schwer noch teuer.

Der Welt etwas zurückzugeben, ist für uns eine besondere Herzensangelegenheit!

Mit jeder Reise unterstützt du auch die Georg-Kraus-Stiftung und damit Projekte zur Entwicklungshilfe und zum Klimaschutz.
Ein Blick auf die Förderschwerpunkte gibt einen Einblick in unsere jährlichen Erfolge (hier dargestellt für 2019).

Frauenförderung

380

Frauen erhalten Förderung zum Aufbau einer Selbstständigkeit.

Hungerhilfe

1.300

regelmäßige Mahlzeiten für Kindergarten- und Schulkinder.

Bildung

1.850

Schul- und Ausbildungsplätze für Kinder und Jugendliche.

Klimaschutz

32.000

Tonnen CO2 -Einsparung durch den Bau von Lehmöfen.

meinwikinger