Die Ost- und Westküste der Algarve kombiniert!

Karte der Reise 6316
  • Portugal/Algarve: Wanderreise (geführt)
  • Kontrastreich: spektakuläre Felsküste und weite Strände
  • Ursprüngliche Naturlandschaft, malerisches Hinterland

Detaillierte Reiseinformationen als PDF ansehen

Schwierigkeitsgrad
Insider

ab € 1.928

Reise buchen
2020:

Ein Genuss für alle Sinne: Die Algarve, eine der schönsten Küsten Europas, bietet alles, was ein Urlauberherz höher schlagen lässt. Schroffe, spektakuläre Felsenküste, feinsandige Badebuchten, ursprüngliche, kleine Dörfer, herrliche Strände und Dünen und allerorts Natur pur.

Unvergleichlich sind hier der Kontrast und die Vielfalt der Naturlandschaften – von der spanischen Grenze im Osten bis zum äußersten Südwesten Europas.

INSIDER

Isabel Lima de Araújo
Isabel Lima de Araújo

Interview ansehen

Zur Anzeige der passenden Reisebeschreibung wähle bitte einen Termin aus:
1. Tag, 15.02.20: Willkommen an der Algarve!

Flug nach Faro und Transfer (ca. 40 Minuten) nach Tavira (7 Ü).

2. Tag, 16.02.20: Salzgärten

Bootsfahrt nach Tavira. Wanderung durch Salinen, Lebensraum von Flamingos, Stelzenläufern und vielen anderen Vogelarten, bis zum malerischen Fischerort Santa Luzia. Rückfahrt mit dem Boot zum Hotel (GZ: 3 1/2 Std., +/- 100 m).

3. Tag, 17.02.20: Barrocal – das bäuerliche Hinterland

Wir fahren nach Tavira und besuchen die Markthalle, wo wir unser Picknick einkaufen. Nach 15-minütiger Fahrt wandern wir durch das bewirtschaftete Hinterland, vorbei an Mandel-, Feigen-, Johannisbrot- und Orangenhainen (GZ: 3 1/2 Std., +/- 200 m).

4. Tag, 18.02.20: Am Guadiana

Wir wandern durch ein schönes Tal in Richtung Guadianafluss, der im Süden die natürliche Grenze zwischen Portugal und Spanien bildet. Wir wandern am Fluss entlang und erreichen schließlich das Dörfchen Azinhal (GZ: 3 1/2 Std., +/- 100 m).

5. Tag, 19.02.20: Zur freien Verfügung
6. Tag, 20.02.20: Die Harmonie der Serra

Ein weiter Blick über die Hügel der Serra bis hin zum Meer begleitet uns ständig auf unserer Anfahrt (1 1/2 Std.). Zunächst wandern wir am Bergkamm, dann am Tal entlang, oberhalb des Flüsschens Alcorvel und kommen an Bauernhöfen aus fast vergessenen Tagen vorbei (GZ: 3 1/2 Std., + 300 m, - 400 m).

7. Tag, 21.02.20: Freizeit
8. Tag, 22.02.20: Benagil

Ausgangspunkt der Wanderung ist die kleine Kapelle Senhora da Rocha, die direkt an den Klippen gebaut wurde. Auf dem Küstenplateau kommen wir an malerischen Buchten und wunderschönen Felsformationen im Meer vorbei (GZ: 3 1/2 Std., +/- 150 m). Anschließend fahren wir an die Westalgarve (7 Ü).

9. Tag, 23.02.20: Freier Tag
10. Tag, 24.02.20: Monte Clérigo

Busfahrt nach Aljezur. Aufstieg durch die Gassen zur alten Burg und Besuch der Markthalle. Unser Weg führt uns zur Steilküste, durch blühende Dünen und vorbei an Ausgrabungen einer maurischen Siedlung. Der Endpunkt der Wanderung ist die malerische Bucht von Monte Clérigo (GZ: 3 Std., keine nennenswerten Höhenunterschiede).

11. Tag, 25.02.20: Hügel und Meer

Unsere Wanderung beginnt an einer kleinen Flussmündung und führt uns an einem weiten Sandstrand entlang. Anschließend wandern wir über einen Höhenweg nach Bordeira, einem „weißen Dorf“ (GZ: 5 Std., +/- 300 m).

12. Tag, 26.02.20: Erholungstag
13. Tag, 27.02.20: Küstenimpressionen

Auf Ziegenpfaden entdecken wir den wildesten Teil der Südküste. Duftende Macchia, vielfarbige Kalksteinklippen und kleine, versteckte Buchten werden eine unvergessliche Belohnung für diese Wanderung sein. Unser heutiges Tagesziel ist der breite Strand von Martinhal (GZ: 3 1/2 Std., + 400 m, - 350 m).

14. Tag, 28.02.20: Zur freien Verfügung
15. Tag, 29.02.20: Abreise

Transfer zum Flughafen Faro (ca. 90 Minuten) und Rückflug.


Legende

F = Frühstück
F/A = Frühstück/Abendessen
F/M/A = Frühstück/Mittagessen/Abendessen
GZ = Gehzeiten
Stiefel = Anforderung
Ü = Übernachtung

Fragen

an Insider-Reiseleiterin Isabel
  1. Welches sind deine 3 Lieblingsplätze im Portugal?
    Die Algarve Westküste (Costa Vicentina), der Alentejo (Küste und Landesinnere) und die Azoren.
  2. Warum genau hat Portugal dich in seinen Bann gezogen?
    Portugal ist meine Heimat, das Land wo ich geboren und zuhause bin, das Land die ich am besten kenne und liebe.
  3. Die Portugiesen begeistern durch...
    Freundlichkeit, Hilfsbereitschaft, Ruhe, Kreativität, Humor, Gelassenheit.
  4. Wenn du ein Bild von der Algarve malen würdest? Wie würde es aussehen?
    Blau, (Himmel, Meer,Türen/Fensterrahmen ), sandfarben, bunte Felsen, viel Licht.
  5. Wonach riecht die Algarve für dich und welcher Geschmack legt sich auf deine Zunge wenn du daran denkst?
    Sie riecht nach Zistrosen, schmeckt nach Meer (Fisch, Meeresfrüchten).
  6. Was ist dein persönliches Highlight auf der Tour?
    Die grandiose, abwechslungsreiche Felsküste Landschaft, die Farben, Geräusche und Gerüche am Meer entlang.
  7. Für wen ist die Tour ein absolutes Muss?
    Für Menschen, die neugierig und achtsam auf Details sind, die Schönheit und Ursprünglichkeit schätzen, die Ruhe und das Gemeinsam/ Zusammensein genießen.
  8. Was sollten deine Gäste für die Reise mitbringen?
    Zeit, Gelassenheit, Gute Laune, Interesse, Achtsamkeit, Neugier. Die Fähigkeit die Welt aus Kinderaugen zu sehen.
  9. Was nehmen deine Gäste von der Reise mit nach Hause?
    Gesunde Gesichtsfarbe, Entspannung, schöne Erlebnisse, glückliche Momente, bleibende Erinnerungen, Lust wiederzukommen.
  10. Beruf oder Berufung? Wie bist du zum Reiseleiter geworden?
    Berufung – schon sehr früh erweckt. Lust auf Reisen mit viel Natur, Kultur und interessanten Menschen. Zu Wikinger bin ich durch Empfehlung gekommen.
  11. Was machst du wenn du mal nicht mit Wikinger-Gruppen unterwegs bist?
    Ich genieße mein Haus am Meer, kümmere mich um Haushalt und Garten, Familie und Freunde. Ich lese, höre Musik, schaue Filme/Fern an, laufe und meditiere am Strand, reise und lerne gerne.

INSIDER

Isabel Lima de Araújo
Isabel Lima de Araújo

Herzlich Willkommen in meiner Heimat, der Algarve! Beeindruckt und fasziniert bin ich immer wieder über die wunderschönen und abwechslungsreichen Landschaften und die Gelassenheit der Menschen. Hier bin ich fest verwurzelt und seit langem begeistert unterwegs mit interessanten und interessierten ‚Wikingern‘. Ich freue mich auf das gemeinsame Kennenlernen, Erleben und Genießen von all dem, was Wandern so spannend macht. Es ist für mich ein besonderes Vergnügen am Ende des Tages – gemeinsam bei einem leckeren Essen und einem guten Wein – zu spüren: „Heute war es richtig schön!" Bis bald – Até breve!


Legende

F = Frühstück
F/A = Frühstück/Abendessen
F/M/A = Frühstück/Mittagessen/Abendessen
GZ = Gehzeiten
Stiefel = Anforderung
Ü = Übernachtung

Für die erste Woche an der Ostküste wohnen wir im Vier-Sterne-Hotel Vila Galé Albacora bei Tavira. Das Hotel liegt inmitten des Naturparks Ria Formosa und ist von Salinen umgeben. Es entstand aus einem Dorf für Thunfischfang. Das komfortable Hotel, dessen 162 Zimmer auf kleinere Wohneinheiten aufgeteilt sind, bietet Außen- und Innenpool, Spa-Bereich, zwei Restaurants, Bar und Garten. Die Zimmer verfügen über Telefon, Sat-TV, Radio, Föhn, Klimaanlage, WLAN, Minibar und Safe. Während der zweiten Woche an der Westküste ist das Vier-Sterne-Hotel Memmo Baleeira in Sagres unsere Unterkunft. Das Hotel ist Teil des Naturparks Costa Vicentina und umgeben von wunderschönen, langen Stränden. Es liegt direkt am Fischerhafen mit herrlichem Blick zum Sonnenaufgang. Es verfügt über 144 modern eingerichtete Zimmer, die mit Föhn, Klimaanlage, Safe, Minibar, Telefon, WLAN und TV ausgestattet sind. Zur Hotelausstattung zählt ein Restaurant, eine Bar, ein beheiztes Hallenbad, eine Sauna und ein kleiner Fitnessraum. Zum Frühstück bedienen wir uns im jeweiligen Hotel am Büfett. Das Abendessen nehmen wir in verschiedenen auswärtigen Restaurants oder im Hotel ein.

Zur Hotel Homepage

Zur Hotel Homepage

Eingeschlossene Leistungen

  • Flug mit Lufthansa oder TAP Air Portugal in der Economyclass nach Faro und zurück
  • Transfers an der Algarve
  • 14 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • Halbpension (Abendessen meist in verschiedenen einheimischen Restaurants)
  • Programm wie beschrieben
  • Immer für dich da: die deutschsprachige Wikinger-Reiseleiterin Isabel Lima de Araújo oder Andrea Schmid

Termine & Preise

ReisebeginnReiseendeReiseleiter(in)Preis abEZDZ¹ / ½ DZStatus
15.02.2029.02.20Isabel Lima de Araújo€ 1.928Es sind genügend Plätze frei.Es sind genügend Plätze frei. Buchen
07.03.2021.03.20Isabel Lima de Araújo€ 1.948Plätze / Zimmer sind leider nicht mehr buchbar.Plätze / Zimmer sind leider nicht mehr buchbar.Warteliste
07.11.2021.11.20Isabel Lima de Araújo€ 1.948Es sind genügend Plätze frei.Es sind genügend Plätze frei. Buchen

Legende einblenden

Legende

VorschauterminVorschautermin: Lass dich vormerken.
Genügend Plätze freiEs sind noch genügend Plätze frei.
Wenige Plätze freiEs sind nur noch wenige Plätze frei.
Nur auf Anfrage buchbarPlätze / Zimmer sind nur noch auf Anfrage buchbar.
Leider nicht mehr buchbarPlätze / Zimmer sind leider nicht mehr buchbar.
Die Durchführung dieses Reisetermins ist garantiert.Die Durchführung dieses Reisetermins ist garantiert.

Zimmerzuschläge

Einzelzimmer-Zuschlag:€ 380
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung

1 DZ

Preis pro Person, wenn das Zimmer mit zwei Personen belegt ist.

Alleinreisende

Als Alleinreisende(r) hast du bei Wikinger Reisen die Möglichkeit, ein halbes Doppelzimmer zu buchen. Das heißt, du teilst dir das Zimmer mit einem gleichgeschlechtlichen Reisegast. Weitere Informationen findest du hier.

Andernfalls hast du die Möglichkeit, ein Einzelzimmer mit dem ausgewiesenen Zuschlag zu buchen.

Flugzuschläge

Abflug (nach Verfügbarkeit)Zuschlag
Frankfurt€ 0
Berlin, Dresden, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, Leipzig, München, Stuttgart€ 100
Weitere deutsche Abflughäfen€ 125
Österreich und Schweiz€ 250
Hin- und Rückflug mit Umstieg in Frankfurt

 

Um die voraussichtlichen Flugzeiten und das Routing zu erfahren, klicke „Reise buchen“ und wähle deinen Wunschtermin aus.

Bei vom Reisetermin abweichenden Flügen entsteht ggf. ein Flugaufpreis von mind. € 50 pro Person.

Fluginformationen (Online-Check-in, Gepäck-Bestimmungen)

CO2-Ausgleich
CO<sub>2</sub>-Ausgleich
0,68 t CO2

CO2-Fußabdruck deines Fluges

Fliegen produziert Treibhausgase und CO2-Emissionen, die dem Klima schaden. Eine CO2-Kompensation kann dir helfen, deinen ökologischen Fußabdruck zu verkleinern. Der CO2-Ausgleich ist weder schwer noch teuer.
Beratung

Du wünschst eine persönliche Beratung?

Wir sind gerne für dich da.
Telefonisch Mo – Fr.: 8.00 – 20.00 Uhr und Sa: 9.00 – 13.00 Uhr


Allgemein
+49 2331 9046

Per E-Mail an
mail@wikinger.de

Wandern in Europa
+49 (0)2331 904 742

Fernreisen aktiv
+49 (0)2331 904 741

Wanderurlaub individuell
+49 (0)2331 904 804

Radreisen weltweit
+49 (0)2331 904 743

Bleib auf dem neuesten Stand

Die Wikinger-Kataloge

Tauche ein in eine Reisewelt voller Naturerlebnisse und Abenteuer und finde deine Reise, die auf ganzer Linie überzeugt. Blättere online durch die bunte Urlaubswelt oder bestell die Kataloge bequem nach Hause.

Newsletter

Bestelle den Wikinger-Newsletter mit interessanten Angeboten, Infos zu Reisen mit Durchführungsgarantie, wertvollen Urlaubstipps und gewinne monatlich jeweils einen von drei Reisegutscheinen à 100 €!

Ich habe die Datenschutz-Information gelesen und stimme zu, dass zur Bestätigung meiner Angaben eine Nachricht an unten genannte E-Mail-Adresse verschickt wird. 

Wikinger Reisen

Wikinger Reisen ist Marktführer im Bereich Wanderreisen. Hinzu kommen Abenteuer-, Trekking- und Radreisen an die schönsten Orte der Welt. Das innovative Familienunternehmen mit 50 Jahren Wanderkompetenz steht für nachhaltigen Qualitätsurlaub und einen unverwechselbaren Stil.


Sozial und Ökologisch aus Überzeugung

Georg Kraus Stiftung

"Der beste Weg aus der Armut ist der Schulweg." Mit jeder Wikinger-Reise unterstützt du die Arbeit der Stiftung, denn ein Fünftel des Gewinns fließt direkt in über 50 Bildungsprojekte in Afrika, Asien und Lateinamerika.

Tourcert

Seit 2013 darf Wikinger Reisen das CSR-Siegel für soziale und ökologische Verantwortung tragen, das von der unabhängigen Gesellschaft für Nachhaltigkeit im Tourismus verliehen wird.

Die Ofenmacher e. V.

Rauchfreie Lehmöfen statt offenes Feuer. Mit 15 € kompensierst du 1 Tonne CO2. Außerdem hilfst du einer Familie in Nepal, da ein rauchfreier und sicherer Ofen gebaut wird.

WWF Deutschland

Gemeinsam für nachhaltiges Reisen. Wikinger Reisen ist strategischer Partner vom WWF Deutschland. Die Zusammenarbeit hilft uns, nachhaltigeres Reisen auf allen Ebenen umzusetzen.

Nach oben