• Metropole einer Seefahrernation
  • Stadtteile Bairro Alto, Baixa, Alfama, Belém
  • Wanderung bei Palmela
Portugal/Lissabon: Wanderreise (geführt)
Reisenummer
6312
Gästezahl
10 - 22 Personen
Reisedauer
5 Tage
Schwierigkeitsgrad
1 Stiefel
ab € 1.098
pro Person
  Reise buchen

Wanderreise: Lissabon – die lebendige Sieben-Hügel-Stadt

Seit 1255 ist Lissabon schon Hauptstadt der Seefahrernation. In der sagenumwobenen Metropole an der Tejo-Mündung erinnern zahlreiche Zeugen an die ruhmreiche Vergangenheit, die sich harmonisch in die Moderne der Gegenwart einfügen. Ob Fado oder Fliesen, Bacalhau oder Benfica, alles findet sich in Lissabon.

Stiefelkategorie 1
Reisedauer
5 Tage
Gästezahl
10 - 22 Personen
Karte der Reise 6312

Das erlebst du

Zur Anzeige der passenden Reisebeschreibung wähle bitte einen Termin aus:

1. Tag: Anreise28.12.21

Fakultativ: Abendessen in einem landestypischen Restaurant in der Altstadt.

2. Tag: Stadtbesichtigung29.12.21

Stadtführung vom „Praça do Comércio“ aus, einem der schönsten Plätze Europas. Wir sehen u. a. die Stadtteile Baixa und Alfama, die Lissabonner Kathedrale, die Burg São Jorge, das Jerónimoskloster und das Wahrzeichen Torre de Belém. Fakultativ: Abendessen in einem kleinen Lokal in der Altstadt.

3. Tag: Wandertag30.12.21

Ausflug nach Palmela (40 km) und Besichtigung der Burg. Wanderung auf dem Mühlenweg nach Quinta do Anjo (GZ: 2 1/2 Std., +/- 150 m) zum Weingut mit anschließendem Mittagssnack und Weinprobe.

4. Tag: Zur freien Verfügung31.12.21

Abends Silvestermenü im Restaurant. Um 24 Uhr feiern wir an einem der schönsten Aussichtspunkte Lissabons.

5. Tag: Adeus Lisboa!01.01.22

Transfer zum Flughafen und Rückflug.

Anforderungen

Stiefelkategorie 1

  • Gehzeiten von 3 bis 4 Stunden.
  • Geringe Höhenunterschiede zwischen 100 und 200 Meter.
  • Unebene Pfade sind eher die Ausnahme.
  • Gut für Wandereinsteiger geeignet.
Lissabon ist für mich die schönste Stadt Europas, allerdings kenne ich (noch) nicht alle. Dank der exzellenten Reiseleitung habe ich in 4 Tagen einen außergewöhnlich umfassenden Eindruck gewonnen.
Margarete V., Höhenkirchen

So wohnst du

Hotel Lisboa
Lissabon

Wir bewohnen das zentral gelegene Vier-Sterne-Hotel Lisboa. Das Haus verfügt über insgesamt 60 Zimmer. Sie sind alle mit Bad oder Dusche/WC, Föhn, Kabel-TV, Telefon, Internetzugang, Minibar, Klimaanlage und Safe ausgestattet. Die nächste Metrostation/Bushaltestelle befindet sich in ca. 200 m Entfernung.

zur Website des Hotels

Leistungen, Termine und Preise

  • Flug mit Lufthansa oder TAP Air Portugal in der Economyclass nach Lissabon und zurück
  • Transfers in Portugal
  • 4 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • Frühstück, zusätzlich ein 4-Gänge-Silvestermenü, 1-mal Mittagssnack mit Weinprobe
  • 3-stündige Stadtführung in Lissabon mit örtlichem Führer inkl. Eintritt in das Jerónimoskloster und in die Burg São Jorge
  • Immer für dich da: deutschsprachige, qualifizierte Wikinger-Reiseleitung
5-tägige Wanderreise

Reise-Nr: 6312

Gästezahl: 10 - 22 Personen

Anforderung: 1 Stiefel

Reise- und Länderinfos als PDF

ab € 1.098
CO2-Ausgleich
CO<sub>2</sub>-Ausgleich
0,74 t CO2

CO2-Fußabdruck deines Fluges

Fliegen produziert Treibhausgase und CO2-Emissionen, die dem Klima schaden. Eine CO2-Kompensation kann dir helfen, deinen ökologischen Fußabdruck zu verkleinern. Der CO2-Ausgleich ist weder schwer noch teuer.
Wikinger Reisen

Wikinger Reisen ist Marktführer im Bereich Wanderreisen. Hinzu kommen Abenteuer-, Trekking- und Radreisen an die schönsten Orte der Welt. Das innovative Familienunternehmen mit 50 Jahren Wanderkompetenz steht für nachhaltigen Qualitätsurlaub und einen unverwechselbaren Stil.


Sozial und Ökologisch aus Überzeugung

Georg Kraus Stiftung

"Der beste Weg aus der Armut ist der Schulweg." Mit jeder Wikinger-Reise unterstützt du die Arbeit der Stiftung, denn ein Fünftel des Gewinns fließt direkt in über 50 Bildungsprojekte in Afrika, Asien und Lateinamerika.

Tourcert

Seit 2013 darf Wikinger Reisen das CSR-Siegel für soziale und ökologische Verantwortung tragen, das von der unabhängigen Gesellschaft für Nachhaltigkeit im Tourismus verliehen wird.

Die Ofenmacher e. V.

Rauchfreie Lehmöfen statt offenes Feuer. Mit 15 € kompensierst du 1 Tonne CO2. Außerdem hilfst du einer Familie in Nepal, da ein rauchfreier und sicherer Ofen gebaut wird.

meinwikinger