Von Füssen nach Meran: Mit Panoramablick über die Alpen

Neu
Karte der Reise 54592
  • Österreich/Alpen: Wanderreise (geführt)
  • Alpenüberquerung mit Gepäcktransfer und Hotelübernachtung
  • Mit Alpenpanoramen vom Haller Schrofen, Zehner und Goldseeweg
Schwierigkeitsgrad

ab € 1.245

Reise buchen
2021:

Zu Fuß über die Alpen. Von Kopf bis Fuß begeistert. Denn du wanderst auf grandiosen Pfaden: Hoch über dem Reschensee mit Blick zur Weißkugel (3.738 m) und anderen Eisriesen der Ötztaler Alpen. Oder auf dem Goldseeweg: Der Ortler (3.905 m) ist nur ein Murmeltiersprung entfernt, was für Panoramen! Dabei nutzen wir häufig die Seilbahn als Aufstiegshilfe, sodass längere Anstiege ausbleiben. Viel Berglandschaft und wenig Berghöhenmeter: Dein Kopf und deine Füße werden begeistert sein!

Zur Anzeige der passenden Reisebeschreibung wähle bitte einen Termin aus:
1. Tag, 27.06.21: Individuelle Anreise

... nach Füssen (1Ü).

2. Tag, 28.06.21: Über das Aggensteinmassiv

Kurztransfer nach Pfronten und Bergfahrt mit der Breitenbergbahn. Wir steigen zu einem Pass im Aggensteinmassiv auf, die gleichzeitig den Grenzübergang nach Österreich bildet. Bald sehen wir die Bad-Kissinger-Hütte, die sich spektakulär an einen Felsvorsprung schmiegt und schönes Panorama über das Tannheimer Tal bietet. Abstieg ins Tal und Fahrt nach Reutte (2 Ü; GZ: 4 1/2 Std., + 550 m, - 500 m).

3. Tag, 29.06.21: Zum Hallerschrofen

Kurztransfer zur Seilbahn Füssener Jöchle. Nach der Bergfahrt steigen wir zum Haller Schroffen auf. Dieser empfängt uns mit einem Rundblick, der vom Hopfensee bis zur Zugspitze reicht, herrlich! Nun folgt ein langer aber sehr schöner Abstieg nach Reutte, der uns an der Füssener Hütte und Musauer Alm vorbei führt (GZ: 5 1/2 Std., + 200 m, - 1.100 m).

4. Tag, 30.06.21: Über das Bichlbächler Joch

Die Wanderung zum Bichlbächler Joch ist ein Geheimtipp! Sie führt auf einsamen aber auch steilen Pfaden durch blühende Alpenblumenwiesen im Stockachtal. Und oben auf dem Jöchle wartet schon das Alpenpanorama mit den Ötztaler und Stubaier Bergen auf uns! Danach Abstieg zum Schloss Fernstein und Fernsteinsee. Weiterfahrt nach Zams (1 Ü; GZ: 4 Std., + 670 m, - 950 m).

5. Tag, 01.07.21: Auf dem Panoramaweg im Kaunertal

Er gilt als einer der aussichtsreichsten Wanderwege Tirols: Der Panoramaweg von der Aifner Alm zur Falkaunsalm. Wir wandern auf dem ersten Stück des Weges durch einen schönen Nadelbaumwald und sobald wir die Aifner Alm erreichen, genießen wir einen herrlichen Blick vom Kaunergrat bis zur Samnaungruppe. Abstieg noch vor der Falkaunsalm nach Kaunerberg und Fahrt nach Nauders (2 Ü; GZ: 4 1/2 Std., + 480 m, - 5820 m).

6. Tag, 02.07.21: Der Zehner

Mit der Höllentalbahn fahren wir zur Bergstation und steigen gleich zum Zehnerkopf weiter. Der Ausblick von seinem Gipfel raubt einem den Atem: Zu unseren Füßen glitzert der Reschensee, am Horizont leuchten die Eisriesen der Ötztaler, u.a. die Weißkugel (3.738 m) in der Sonne. Auf dem Panoramaweg wandern wir zur Heideralm und fahren mit der Seilbahn ins Tal – ein herrlicher Tag (GZ: 4 1/2 Std., + 500 m, - 450 m)!

7. Tag, 03.07.21: Auf dem Goldseeweg mit Ortlerblick

Auf dem Goldseeweg sind wir dem Ortlermassiv nur einen Murmeltiersprung entfernt – von uns bauen sich die Gipfel vom Ortler (3.905 m), Königsspitze (3.851 m) und Cevedale (3.778 m) auf. Was für ein Anblick! Das Panorama begleitet uns bis zur Furkelhütte, wo wir die Seilbahn ins Tal nehmen. Ein würdiger Abschluss unserer Alpenüberquerung. Transfer nach Meran (1 Ü; GZ: 3 1/2 Std., + 200 m, - 800 m).

8. Tag, 04.07.21: Abreise

Eigene Rückreise mit der Bahn.


Legende

F = Frühstück
F/A = Frühstück/Abendessen
F/M/A = Frühstück/Mittagessen/Abendessen
GZ = Gehzeiten
Stiefel = Anforderung
Ü = Übernachtung

Fragen


Legende

F = Frühstück
F/A = Frühstück/Abendessen
F/M/A = Frühstück/Mittagessen/Abendessen
GZ = Gehzeiten
Stiefel = Anforderung
Ü = Übernachtung

Wir übernachten in Gasthöfen und Hotels der 2-3-Sterne-Kategorie. Die Übernachtungsorte entnimmst du bitte dem Reiseverlauf (Ü = Übernachtung).

Eingeschlossene Leistungen

  • 7 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • Halbpension. In Reutte findet das Abendessen in einem auswärtigen Restaurant statt.
  • Orts- und Kurtaxe
  • Programm wie beschrieben
  • Alle Transfers zu/von den Wanderungen mit Bussen und Seilbahnen
  • Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft
  • Immer für dich da: qualifizierte Wikinger-Reiseleitung

Termine & Preise

ReisebeginnReiseendeReiseleiter(in)Preis abEZDZStatus
27.06.2104.07.21folgt€ 1.245Es sind genügend Plätze frei.Es sind genügend Plätze frei.Du hast Glück! Es sind noch Plätze buchbar.Buchen
11.07.2118.07.21folgt€ 1.245Es sind genügend Plätze frei.Es sind genügend Plätze frei.Du hast Glück! Es sind noch Plätze buchbar.Buchen
18.07.2125.07.21folgt€ 1.245Es sind genügend Plätze frei.Es sind genügend Plätze frei.Du hast Glück! Es sind noch Plätze buchbar.Buchen
01.08.2108.08.21folgt€ 1.245Es sind genügend Plätze frei.Es sind genügend Plätze frei.Du hast Glück! Es sind noch Plätze buchbar.Buchen
15.08.2122.08.21folgt€ 1.245Es sind genügend Plätze frei.Es sind genügend Plätze frei.Du hast Glück! Es sind noch Plätze buchbar.Buchen
29.08.2105.09.21folgt€ 1.245Es sind genügend Plätze frei.Es sind genügend Plätze frei.Du hast Glück! Es sind noch Plätze buchbar.Buchen

Legende einblenden

Legende

VorschauterminVorschautermin: Lass dich vormerken.Du hast Glück! Es sind noch Plätze buchbar.Du hast Glück! Es sind noch Plätze buchbar.
Genügend Plätze freiEs sind noch genügend Plätze frei.Trau Dich! Es liegen schon Buchungen vor.Trau Dich! Es liegen schon Buchungen vor.
Wenige Plätze freiEs sind nur noch wenige Plätze frei.Sei dabei! Dein Termin ist fast gesichert.Sei dabei! Dein Termin ist fast gesichert.
Nur auf Anfrage buchbarPlätze / Zimmer sind nur noch auf Anfrage buchbar.Die Durchführung dieses Reisetermins ist garantiert.Die Durchführung dieses Reisetermins ist garantiert.
Leider nicht mehr buchbarPlätze / Zimmer sind leider nicht mehr buchbar. 

Zimmerzuschläge

Einzelzimmer-Zuschlag:€ 150
  • Eigenanreise
  • Dieses Wanderprogramm richtet sich an Gäste, die über Wandererfahrung und eine gute Kondition verfügen.

Bahnreise:

  • Bahnfahrt: nach Füssen /von Merano (Meran)
  • Hoteltransfer vom/zum Bahnhof erfolgt in Eigenregie
  • Gerne unterbreiten wir dir ab 6 Monate vor Reiseende ein tagesaktuelles Angebot.
Beratung

Du wünschst eine persönliche Beratung?

Wir sind gerne für dich da.
Telefonisch Mo – Fr.: 10.00 – 16.00 Uhr


Allgemein
+49 2331 9046

Per E-Mail an
mail@wikinger.de

Wandern in Europa
+49 (0)2331 904 742

Fernreisen aktiv
+49 (0)2331 904 741

Wanderurlaub individuell
+49 (0)2331 904 804

Radreisen weltweit
+49 (0)2331 904 743

Bleib auf dem neuesten Stand

Die Wikinger-Kataloge

Tauche ein in eine Reisewelt voller Naturerlebnisse und Abenteuer und finde deine Reise, die auf ganzer Linie überzeugt. Blättere online durch die bunte Urlaubswelt oder bestell die Kataloge bequem nach Hause.

Newsletter

Bestelle den Wikinger-Newsletter mit interessanten Angeboten, Infos zu Reisen mit Durchführungsgarantie, wertvollen Urlaubstipps und gewinne monatlich jeweils einen von drei Reisegutscheinen à 100 €!

Ich habe die Datenschutz-Information gelesen und stimme zu, dass zur Bestätigung meiner Angaben eine Nachricht an unten genannte E-Mail-Adresse verschickt wird. 

Wikinger Reisen

Wikinger Reisen ist Marktführer im Bereich Wanderreisen. Hinzu kommen Abenteuer-, Trekking- und Radreisen an die schönsten Orte der Welt. Das innovative Familienunternehmen mit 50 Jahren Wanderkompetenz steht für nachhaltigen Qualitätsurlaub und einen unverwechselbaren Stil.


Sozial und Ökologisch aus Überzeugung

Georg Kraus Stiftung

"Der beste Weg aus der Armut ist der Schulweg." Mit jeder Wikinger-Reise unterstützt du die Arbeit der Stiftung, denn ein Fünftel des Gewinns fließt direkt in über 50 Bildungsprojekte in Afrika, Asien und Lateinamerika.

Tourcert

Seit 2013 darf Wikinger Reisen das CSR-Siegel für soziale und ökologische Verantwortung tragen, das von der unabhängigen Gesellschaft für Nachhaltigkeit im Tourismus verliehen wird.

Die Ofenmacher e. V.

Rauchfreie Lehmöfen statt offenes Feuer. Mit 15 € kompensierst du 1 Tonne CO2. Außerdem hilfst du einer Familie in Nepal, da ein rauchfreier und sicherer Ofen gebaut wird.

WWF Deutschland

Gemeinsam für nachhaltiges Reisen. Wikinger Reisen ist strategischer Partner vom WWF Deutschland. Die Zusammenarbeit hilft uns, nachhaltigeres Reisen auf allen Ebenen umzusetzen.

Nach oben
meinwikinger