• Der Golf von Neapel und sein Hinterland
  • Caserta, Pompeji, Sorrent und der Vesuv
  • Essen in traditionellen einheimischen Lokalen
Italien/Kampanien: Studienreise mit Wandern (geführt)
Reisenummer
6594
Gästezahl
12 - 20 Personen
Reisedauer
8 Tage
Schwierigkeitsgrad
1-2 Stiefel
ab € 1.445
pro Person
  Reise buchen

Wanderreise: Neapel – Frühling liegt in der Luft

Bella Napoli, obwohl wir in einer Millionenstadt wohnen? Aber ja! Wir schauen hinter die Kulissen und entdecken antike Feinheiten, räumen mit Klischees auf und genießen die Frühlingssonne in der Stadt mit tausend Gesichtern. Dazu erkunden wir das Hinterland zwischen Caserta, Benevento, dem Vesuv und den Phlegräischen Feldern. Wir erleben die unglaubliche Stadt wie im Film ... unvergessliche Eindrücke!

Stiefelkategorie 1-2
Reisedauer
8 Tage
Gästezahl
12 - 20 Personen
Natur & Kultur
Karte der Reise 6594

Das erlebst du

Zur Anzeige der passenden Reisebeschreibung wähle bitte einen Termin aus:

1. Tag: Anreise05.02.22

Nach Ankunft im Hotel stürzen wir uns gleich mit einem tollen „Caffè espresso” ins italienische Leben (fakultativ).

2. Tag: Urbanes Trekking06.02.22

Heute geht's zu Fuß durch Neapel. Nicht umsonst wird sie „Stadt der tausend Gesichter“ genannt. Neapel muss man erleben, von dieser Stadt kann man nicht nur erzählen. Wir schauen hinter die Kulissen und entdecken die versteckte Stadt. Von der Piazza Plebiscito geht es durch die Spanischen Viertel in die Altstadt und hoch bis zum Schloss Capodimonte, wo wir einen einmaligen Ausblick auf die ganze Stadt haben. Unser Rückweg führt uns durch das Quartier „Sanità“ zum Lungomare Santa Lucia.

3. Tag: Vesuv und Pompeji07.02.22

Die Natur und die Landschaft des Vesuvs sind einmalig! Wir wandern durch zwei der schönsten Täler: das Valle dell’Inferno und das Valle del Gigante, bis wir zum Krater gelangen (GZ: 3 1/2 Std., +/- 400 m). Im Anschluss besuchen wir die faszinierende Ausgrabungsstätte Pompeji.

4. Tag: 2-Golf-Wanderung mit Sorrent08.02.22

Bei dieser panoramareichen Wanderung entdecken wir die Sorrentiner Halbinsel und haben dabei die Insel Capri immer wie eine kleine im Meer liegende Perle im Blick (GZ: 3 Std., +/- 350 m). In einem Zitronengarten erwartet uns ein köstliches Mittagessen.

5. Tag: Pozzuoli fakultativ09.02.22

Wer möchte, begleitet Anna Maria zu den vulkanischen Phlegräischen Feldern, um um den Monte Nuovo und den Kratersee Lago d'Averno zu wandern (GZ: 2 Std., +/- 200 m). Hier verschmelzen Geschichte, Legenden, Mythos und Geheimnis in einer sich ständig wandelnden Natur.

6. Tag: Caserta-Wanderung10.02.22

Wir besuchen das italienische „Versailles”, das berühmteste und meistbesuchte Monument der Region: der prachtvolle Palast von Caserta! Überwältigt von dieser prachtvollen Architektur wählte George Lucas die Reggia als Schauplatz für einen seiner „Star Wars“-Filme! Die Wanderung führt uns durch den riesigen Park und in den Englischen Garten und dann in die Ortschaft von Casertavecchia (GZ: 3 Std., +/- 200 m).

7. Tag: Hexenstadt Benevento11.02.22

Eine der wichtigsten Städte zu römischer Zeit entlang der „Via Appia“ war Benevento. Mitten in der grünen Weinregion Kampaniens erfahren wir, was es mit den „Hexen-Legenden” auf sich hat, und genießen die Frühlingssonne.

8. Tag: Rückreise12.02.22

Nach diesem Frühlingsauftakt fahren wir zum Flughafen Neapel und reisen zurück nach Deutschland.

Anforderungen

Stiefelkategorie 1-2

  • Mittlere Gehzeiten von 4 bis 5 Stunden.
  • Höhenunterschiede von durchschnittlich 400 Metern.
  • Einige Wanderungen können auch der 1- oder der 2-Stiefel-Kategorie entsprechen
  • Geeignet für Gäste mit normaler Kondition

Infos zum Insider-Reiseleiter

„Neapel, eine Stadt mit tausend Gesichtern ... nur zu sehr liebe ich diese vielfältige Stadt mit einer unglaublichen Geschichte. Kultur und Kunst, Legenden und Traditionen, wir werden Neapel entdecken, wie man das sonst nie erleben könnte. Die einheimischen Gerichte und guten Wein dazu werden unseren erlebnisreichen Tag vollenden! Pronti? Andiamo...”

Insider Anna Maria Marrone

So wohnst du

Hotel Lifestyle Rex
Neapel

Hotel:
Das Drei-Sterne-Hotel Lifestyle Rex in Neapel ist ein Haus aus dem 18. Jh. Seitlich blickt man aufs Meer bzw. auf den Vesuv. Zur Ausstattung gehört eine Bar und ein Frühstücksraum. WLAN ist im öffentlichen Bereich verfügbar.

Zimmer:
Das Hotel hat 35 freundlich und farbenfroh eingerichtete Zimmer mit Sat-TV, Minibar, Safe, Föhn und Klimaanlage.

Verpflegung:
Italienisches Frühstück mit leckeren Gebäckspezialitäten. An 5 Abenden essen wir in typischen auswärtigen Restaurants. Einmal Mittagessen in einem Agriturismo.

Lage:
Unser Hotel liegt in einer Seitenstraße in der Nähe des Castel dell‘Ovo. Nur 50 Meter sind es zur Uferpromenade und Fußgängerzone.

zur Website des Hotels

Leistungen, Termine und Preise

  • Flug mit Alitalia, Eurowings, Lufthansa oder Swiss International Airlines in der Economyclass nach Neapel und zurück
  • Transfers in Italien
  • 7 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • 7x Frühstück, 6x auswärtiges Mittag- oder Abendmenü (davon 1 Pizza-Abend)
  • Eintritte: Basilika Santa Chiara in Neapel, Pompeji, Vesuv, Palast von Caserta
  • Programm wie beschrieben
  • Immer für dich da: die deutschsprachige Wikinger-Studienreiseleiterin Anna Maria Marrone
8-tägige Wanderreise

Reise-Nr: 6594

Gästezahl: 12 - 20 Personen

Anforderung: 1-2 Stiefel

Detaillierte Reiseinformationen

ab € 1.445
CO2-Ausgleich
CO<sub>2</sub>-Ausgleich
0,54 t CO2

CO2-Fußabdruck deines Fluges

Fliegen produziert Treibhausgase und CO2-Emissionen, die dem Klima schaden. Eine CO2-Kompensation kann dir helfen, deinen ökologischen Fußabdruck zu verkleinern. Der CO2-Ausgleich ist weder schwer noch teuer.
Wikinger Reisen

Wikinger Reisen ist Marktführer im Bereich Wanderreisen. Hinzu kommen Abenteuer-, Trekking- und Radreisen an die schönsten Orte der Welt. Das innovative Familienunternehmen mit 50 Jahren Wanderkompetenz steht für nachhaltigen Qualitätsurlaub und einen unverwechselbaren Stil.


Sozial und Ökologisch aus Überzeugung

Georg Kraus Stiftung

"Der beste Weg aus der Armut ist der Schulweg." Mit jeder Wikinger-Reise unterstützt du die Arbeit der Stiftung, denn ein Fünftel des Gewinns fließt direkt in über 50 Bildungsprojekte in Afrika, Asien und Lateinamerika.

Die Ofenmacher e. V.

Rauchfreie Lehmöfen statt offenes Feuer. Mit 15 € kompensierst du 1 Tonne CO2. Außerdem hilfst du einer Familie in Nepal, da ein rauchfreier und sicherer Ofen gebaut wird.

meinwikinger