• Nordische Erlebnisse im Wildnis-Resort
  • Leichte Wanderungen, Rad- und Kanutouren
  • Entspannung: holzbefeuerte Strandsauna
Finnland/Nord-Savo: Wanderreise (geführt)
Reisenummer
52392
Gästezahl
12 - 18 Personen
Reisedauer
8 Tage
Schwierigkeitsgrad
1-2 Stiefel
Reisebestimmungen (Covid-19)
mehr
Detaillierte Reiseinformationen
ab € 1.545
pro Person

Wanderreise: Wandern & mehr in Finnland

Metsäkartano – nirgendwo kann man besser zur Ruhe finden als hier. Unberührte Wälder und unzählige Seen sind der Ort für Urlaubstage voller Harmonie. Kleine Wunder der Natur liegen direkt vor unserer Haustür. Die ostfinnische Fröhlichkeit und die Herzlichkeit unserer Gastgeber schaffen eine angenehme, entspannte Atmosphäre, die Einrichtungen unserer Unterkunft bieten aktive Erholung auf die unterschiedlichste Weise: zu Fuß, per Kanu und per Fahrrad. Finnische Backkunst, eine Yogastunde und zwei Abende in der mit Holz befeuerten Strandsauna sorgen für ein rundum gelungenes Urlaubserlebnis.

Stiefelkategorie 1-2
Reisedauer
8 Tage
Gästezahl
12 - 18 Personen
Wandern & mehr
Karte der Reise 52392

Das erlebst du

Zur Anzeige der passenden Reisebeschreibung wähle bitte einen Termin aus:

1. Tag: Anreise25.06.22

Flug nach Kuopio und Transfer zu unserer Unterkunft.

2. Tag: Um den Ylä-Keyritty-See I26.06.22

Per Kanu starten wir heute direkt von unserer Unterkunft in die Härköniemi-Bucht. Von hier aus wandern wir durch Mischwald um die Westseite des Ylä-Keyritty. Unsere Mittagsrast machen wir in einer typisch finnischen Laavu (GZ: 3 1/2 Std., +/- 50 m). Anschließend wartet die holzbeheizte Sauna auf uns – Abkühlung am wenige Meter entfernten See inklusive!

3. Tag: Um den Ylä-Keyritty-See II27.06.22

Nach einem ausgiebigen Frühstück umwandern wir die Ostseite des Ylä-Keyritty-Sees. Zwischendurch halten wir Ausschau nach Biberbauten und müssen uns nur mit eigener Muskelkraft per Ziehfähre unseren Weg über eine kleine Bucht bahnen (GZ: 5 Std., +/- 50 m). Anschließend setzen wir per Kanu über nach Metsäkartano. Für Entspannung sorgt eine Yogastunde am späten Nachmittag.

4. Tag: Tiilikka Nationalpark28.06.22

Der kleine, aber feine Tiilika Nationalpark ist nur eine gute halbe Stunde per Bus entfernt und ist für Träumer wie geschaffen. Auf einem Pfad inmitten des Lebensraumes der Elche, Marder und Auerhähne wandern wir bis zum Tiilika-See. Hier erwarten uns tolle Sandstrände - Badesachen nicht vergessen (GZ: 4 Std., +/- 50 m)! Am späten Nachmittag bereiten wir gemeinsam mit unseren finnischen Gastgebern Piroggen zu.

5. Tag: Freizeit29.06.22

Den heutigen Tag gestalten wir ganz nach unserem eigenen Gusto. Ein Badetag am See mit einem guten Buch, eine fakultative Kanutour oder eine Runde Wald-Golf? Wir entscheiden selbst.

6. Tag: Rad-/Wandertour zum Pumpulikirkko30.06.22

Direkt vom Hotel starten wir per Fahrrad über kleine Schotterstraßen durch tiefen Wald (FZ: 1 1/2 Std.). Hier beginnt unsere Wanderung über Planken, Treppen und kleine Pfade zum Pumpulikirkko, einem eiszeitlichen Gletschertopf (GZ: 2 1/2 Std., kaum Höhenunterschiede). Am späten Nachmittag kommen wir noch einmal in den Genuss der Holzsauna direkt am See.

7. Tag: Hiidenportti Nationalpark01.07.22

Per Bus fahren wir in den Hiidenportti Nationalpark und besuchen das Petola-Besucherzentrum. Auf einer Wanderung erkunden wir anschließend die beeindruckenden Canyons von Hiidenportti und genießen die schattigen Kiefernwälder und Blumenwiesen (GZ: 3 1/2 Std., +/- 50 m). Auf dem Rückweg kehren wir in einem Restaurant ein und lassen bei einem zünftigen finnischen Abendessen das Erlebte Revue passieren.

8. Tag: Abschied nehmen02.07.22

Transfer nach Kuopio und Rückflug.

Anforderungen

Stiefelkategorie 1-2

  • Mittlere Gehzeiten von 4 bis 5 Stunden.
  • Höhenunterschiede von durchschnittlich 400 Metern.
  • Einige Wanderungen können auch der 1- oder der 2-Stiefel-Kategorie entsprechen
  • Geeignet für Gäste mit normaler Kondition

So wohnst du

Hotel:
Das Wildnis-Resort Metsäkartano ist eine weitläufige Anlage, die aus zwei traditionellen schönen Holzgebäuden mit je 12 und 17 Zimmern, einem Restaurantgebäude, einigen Ferienhäusern sowie einem Haus mit einer Sporthalle mit Kletterwand, Werkstätten für Kunsthandwerk, Fotolabor und Gymnastikraum besteht. Die Saunen direkt am See bieten herrliche Entspannung. Die Sitzecke des Restaurants mit offenem Kamin lädt zu Gesprächen und zum Relaxen ein.

Zimmer:
Die einfachen Zimmer sind im rustikalen finnischen Stil ausgestattet, sie haben 2 getrennt stehende Betten, einen Kleiderschrank und verfügen über Dusche/WC. Die Zimmer werden jeden 2. Tag gereinigt.

Verpflegung:
Die Mahlzeiten nehmen wir im Restaurant ein, es gibt ein Frühstücksbüfett, auch das Abendessen wird als Büfett serviert. Das Abschiedsabendessen nehmen wir in einem auswärtigen Restaurant ein.

Lage:
Das Resort Metsäkartano liegt abseits jeglicher Zivilisation herrlich auf einer Halbinsel am See Ylä-Keyritty, zum Ufer sind es nur wenige Gehminuten. Zur Provinzhauptstadt Kuopio sind es ca. 1 1/2 Stunden Fahrzeit, nach Nurmes ca. 30 Minuten. Die Region Nord-Savo liegt in Ostfinnland und grenzt an Nordkarelien.

zur Website des Hotels

Leistungen, Termine und Preise

  • Flug mit Finnair in der Economyclass nach Kuopio oder Kajaani und zurück
  • Transfers gemäß Reiseverlauf
  • 7 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • Halbpension
  • Programm wie beschrieben
  • 2 x Strandsauna, Yogastunde, Piroggen-Backkurs
  • Immer für dich da: deutschsprachige, qualifizierte Wikinger-Reiseleitung
8-tägige Wanderreise

Reise-Nr: 52392

Gästezahl: 12 - 18 Personen

Anforderung: 1-2 Stiefel

Detaillierte Reiseinformationen

ab € 1.545
CO2-Ausgleich
CO<sub>2</sub>-Ausgleich
0,83 t CO2

CO2-Fußabdruck deines Fluges

Fliegen produziert Treibhausgase und CO2-Emissionen, die dem Klima schaden. Eine CO2-Kompensation kann dir helfen, deinen ökologischen Fußabdruck zu verkleinern. Der CO2-Ausgleich ist weder schwer noch teuer.

Der Welt etwas zurückzugeben, ist für uns eine besondere Herzensangelegenheit!

Mit jeder Reise unterstützt du auch die Georg-Kraus-Stiftung und damit Projekte zur Entwicklungshilfe und zum Klimaschutz.
Ein Blick auf die Förderschwerpunkte gibt einen Einblick in unsere jährlichen Erfolge (hier dargestellt für 2019).

Frauenförderung

380

Frauen erhalten Förderung zum Aufbau einer Selbstständigkeit.

Hungerhilfe

1.300

regelmäßige Mahlzeiten für Kindergarten- und Schulkinder.

Bildung

1.850

Schul- und Ausbildungsplätze für Kinder und Jugendliche.

Klimaschutz

32.000

Tonnen CO2 -Einsparung durch den Bau von Lehmöfen.

meinwikinger