Rheinsteig-Kurztrip

Karte der Reise 7632
  • Deutschland/Rheinland-Pfalz: Wanderreise (individuell)
  • Rheingau: Weinberge und Rüdesheim
  • Kloster Eberbach und Burg Rheinstein

Detaillierte Reiseinformationen als PDF ansehen

Schwierigkeitsgrad GPS Hunde

ab € 223

Reise buchen
2020:

Jahrhundertealte Weinkultur, Burgen, Schlösser, Klöster und ein „top“ Wanderweg – all dies findest du im UNESCO-Weltkulturerbe Mittelrhein. Mitten hindurch schlängelt sich der Rheinsteig. Auf häufig schmalen Pfaden können Wanderer hier das romantische Rheintal erkunden. Vom idyllischen Weinstädtchen Rüdesheim aus entdeckst du das Rheingau, das mit sanften Hügeln, mildem Klima, herrlichen Blicken auf "Vater Rhein" und hervorragendem Wein lockt.

Gäste-Stimmen

Rundum schöne und sehenswerte Reise. Das Hotel ist aufgrund seiner Gastfreundlichkeit sehr zu empfehlen.
Anke B., Espelkamp

Die Reise ist rundum gelungen. Wikinger hat wirklich die 4 schönsten Wanderwege und die schönsten Orte rund um Rüdesheim ausgesucht und in diesen 4 wunderbaren Wandertagen zusammengefasst. Die Reiseunterlagen und die Beschreibung der Wege sind perfekt, viele gute Hinweise zu Sehenswürdigkeiten, jede Kleinigkeit wird beschrieben, es fehlt kein Fahrplan. Auch das Hotel und seine Lage haben uns gut gefallen, die Mitarbeiter waren sehr nett. Diese Reise ist kurz, aber sehr erlebnisreich – unbedingt weiterzuempfehlen.
Gabi G., Bochum

Wir sind das erste Mal mit Wikinger individuell gereist und es hat Alles gepasst, einfach tolles Hotel, klasse Unterlagen und das Wetter hat auch noch mitgespielt! Das war nicht die letzte Reise an den Rhein!
Thomas P., Traunstein

Tolle Reisebeschreibung und Informationen. Gerne wieder.
Franz S., Deilingen

Sehr zu empfehlen für Einsteiger, die wie wir zum ersten Mal eine Wikinger-Reise ausprobieren möchten.
Julienne D., Seevetal

Toller Kurztrip in die Welt der Weinberge und Klöster. Beeindruckende Wanderungen mit tollen Aussichtspunkten und gutem Service vor Ort.
Christine H., Schortens

Schöner Kurztrip in attraktiver Lage mitten in Deutschland mit einem klasse Hotel!
Uwe E., Stelle

Der Kurztrip Rheingau bietet abwechslungsreiche, ausreichend lange, aber nicht anstrengende Wandertouren mit vielen schönen Ausblicken und kulturellen Highlights.
Petra L., Berlin

Zur Herbstzeit kann man die unbeschreibliche Farbenpracht der Weinberge in vollen Zügen genießen. Das Hotel zum Bären liegt sehr ruhig und man erreicht alle wichtigen Punkte (Zentrum, Fähren, Bahnhof, Seilbahn) in kürzester Zeit. Das Personal ist sehr freundlich und hat immer gute Tipps. Im Nachhinein bereuen wir, dass wir keine Verlängerungsnacht gebucht haben – es gab noch so viel zu entdecken.
Daniela M., Darmstadt

Zur Anzeige der passenden Reisebeschreibung wähle bitte einen Termin aus:
1. Tag, 13.03.20: Niederwalddenkmal

Anreise nach Rüdesheim. Du wanderst auf Panoramawegen mit Blicken auf das Rheintal nach Assmannshausen. Weiter geht es über das Jagdschloss Niederwald zum beeindruckenden Niederwalddenkmal, das über dem Rhein thront (GZ: 3 Std.).

2. Tag, 14.03.20: Burgen und Wein

Kurze Zugfahrt nach Lorch. Zu Beginn der Wanderung begleitet dich der Blick auf die Burgen Hohneck und Sooneck. Danach führt dich der Rheinsteig panoramareich bis in ein Seitental und über weite Weinhänge in den historischen Winzerort Assmannshausen. Per Schiff oder Bahn nach Rüdesheim, oder du wanderst noch bis zum Niederwalddenkmal (GZ: 4 1/2 oder 6 Std.).

3. Tag, 15.03.20: Schlösser und Klöster

Per Zug nach Oestrich-Winkel. Schlösser, Klöster, Wälder, Weinstöcke und Weitblicke auf das Rheintal bis nach Mainz – so lässt sich die heutige Tour in Stichworten beschreiben. Anfangs wanderst du zum bekannten Weingut Schloss Vollrads. Der Rheinsteig bringt dich dann zum Kloster Eberbach, eines der eindrucksvollsten Denkmäler mittelalterlicher Klosterbaukunst. Hier wurde der Film "Der Name der Rose" gedreht. Am Ende geht es hinunter zum Rheinufer nach Erbach und mit dem Zug zurück nach Rüdesheim (GZ: 5 Std.).

4. Tag, 16.03.20: Rheinburgenweg

Per Fähre und Taxi oder Zug fährst du zur Burg Rheinstein, die auf einem steilen Felsen oberhalb des Rheins thront. Auf dem Rheinburgenweg wanderst du mit herrlichen Ausblicken linksrheinisch nach Bingen. Per Fähre geht es zurück nach Rüdesheim und Abreise (GZ: 2 oder 3 Std.).


Legende

F = Frühstück
F/A = Frühstück/Abendessen
F/M/A = Frühstück/Mittagessen/Abendessen
GZ = Gehzeiten
Stiefel = Anforderung
Ü = Übernachtung

Legende

F = Frühstück
F/A = Frühstück/Abendessen
F/M/A = Frühstück/Mittagessen/Abendessen
GZ = Gehzeiten
Stiefel = Anforderung
Ü = Übernachtung

Das Hotel „Zum Bären” ist ein familiengeführtes Vier-Sterne-Hotel mit persönlicher Atmosphäre. Es liegt ruhig in der Altstadt von Rüdesheim, ca. 5 Gehminuten vom Rheinufer entfernt. Die Zimmer sind mit Kabel-TV, WLAN, Safe, Telefon und Föhn ausgestattet. Wir buchen für dich entweder Zimmer der Kategorie „Classic“ oder die geräumigeren, komfortableren Zimmer der Kategorie „Komfort“.

Eingeschlossene Leistungen

  • 3 Übernachtungen in Zimmern wie gebucht mit Dusche/WC inkl. Frühstücksbüfett, an dem du dir auch ein Lunchpaket zusammenstellen kannst
  • 1 Glas Rieslingsekt zur Begrüßung
  • detaillierte Wegbeschreibungen
  • Karten mit markierten Routen

Nicht eingeschlossene Leistungen

  • Fahrten mit öffentlichen Verkehrsmitteln (ca. 32 EUR pro Person)
  • evtl. Taxi an Tag 4 (ca. 24 EUR)
  • Ortstaxe (2 EUR pro Tag)

Termine

tägliche Anreise möglich.

Preise in € pro Person

EZ KomfortEZ ClassicDZ KomfortDZ Classic
13.03. - 28.10.20331310238223

Zusatznächte bitte direkt bei Buchung anmelden.

Reisen für Alleinreisende

Alleinreisende

Bei dieser Reise kannst du auf Wunsch auch alleine wandern.

  • Hundemitnahme für 15 Euro pro Nacht, zahlbar vor Ort.

An- und Abreise

Eigenanreise:
1. Pkw-Anreise nach Rüdesheim, Hotelparkplatz (ca. 10 EUR pro Nacht) oder kostenloser öffentlicher Parkplatz.
2. Bahnanreise nach Rüdesheim.

Bahnreise:

  • Gerne unterbreiten wir dir ab 6 Monate vor Reiseende ein tagesaktuelles Angebot.
Weitere Informationen findest du hier hier
Beratung

Du wünschst eine persönliche Beratung?

Wir sind gerne für dich da.
Telefonisch Mo – Fr.: 8.00 – 20.00 Uhr und Sa: 9.00 – 13.00 Uhr


Allgemein
+49 2331 9046

Per E-Mail an
mail@wikinger.de

Wandern in Europa
+49 (0)2331 904 742

Fernreisen aktiv
+49 (0)2331 904 741

Wanderurlaub individuell
+49 (0)2331 904 804

Radreisen weltweit
+49 (0)2331 904 743

Bleib auf dem neuesten Stand

Die Wikinger-Kataloge

Tauche ein in eine Reisewelt voller Naturerlebnisse und Abenteuer und finde deine Reise, die auf ganzer Linie überzeugt. Blättere online durch die bunte Urlaubswelt oder bestell die Kataloge bequem nach Hause.

Newsletter

Bestelle den Wikinger-Newsletter mit interessanten Angeboten, Infos zu Reisen mit Durchführungsgarantie, wertvollen Urlaubstipps und gewinne monatlich jeweils einen von drei Reisegutscheinen à 100 €!

Ich habe die Datenschutz-Information gelesen und stimme zu, dass zur Bestätigung meiner Angaben eine Nachricht an unten genannte E-Mail-Adresse verschickt wird. 

Wikinger Reisen

Wikinger Reisen ist Marktführer im Bereich Wanderreisen. Hinzu kommen Abenteuer-, Trekking- und Radreisen an die schönsten Orte der Welt. Das innovative Familienunternehmen mit 50 Jahren Wanderkompetenz steht für nachhaltigen Qualitätsurlaub und einen unverwechselbaren Stil.


Sozial und Ökologisch aus Überzeugung

Georg Kraus Stiftung

"Der beste Weg aus der Armut ist der Schulweg." Mit jeder Wikinger-Reise unterstützt du die Arbeit der Stiftung, denn ein Fünftel des Gewinns fließt direkt in über 50 Bildungsprojekte in Afrika, Asien und Lateinamerika.

Tourcert

Seit 2013 darf Wikinger Reisen das CSR-Siegel für soziale und ökologische Verantwortung tragen, das von der unabhängigen Gesellschaft für Nachhaltigkeit im Tourismus verliehen wird.

Die Ofenmacher e. V.

Rauchfreie Lehmöfen statt offenes Feuer. Mit 15 € kompensierst du 1 Tonne CO2. Außerdem hilfst du einer Familie in Nepal, da ein rauchfreier und sicherer Ofen gebaut wird.

WWF Deutschland

Gemeinsam für nachhaltiges Reisen. Wikinger Reisen ist strategischer Partner vom WWF Deutschland. Die Zusammenarbeit hilft uns, nachhaltigeres Reisen auf allen Ebenen umzusetzen.

Nach oben