• Auf ruhigen Wegen um Müritz und Plauer See
  • Paradies aus Wasser, Wald & Wiesen
Deutschland/Mecklenburgische Seenplatte: Radreise (individuell)
Reisenummer
7668R
Gästezahl
ab 1 Person
Reisedauer
7 Tage
Schwierigkeitsgrad
1-2 Räder
Reisebestimmungen (Covid-19)
mehr
Detaillierte Reiseinformationen
ab € 569
Preise in EUR pro Person

Radreise: Die Mecklenburgische Seenplatte

Mehr als 1.000 Seen liegen im Mecklenburgischen Binnenland zwischen Schwerin und der Uckermark verstreut. Dieses Gebiet mit seiner herrlichen Naturlandschaft aus schilfbewachsenen Uferzonen, lichten Laub- und Kiefernwäldern und weitläufigen Wiesen gehört längst zu den besten Erholungsgebieten in ganz Deutschland. Eingebettet zwischen sanften Hügeln und stillen Seen liegen liebevoll restaurierte Herrensitze mit Charme. Ruhige Nebenstraßen und Radwege machen die Region zu einem echten Radler-Paradies.

Radkategorie 1-2
Reisedauer
7 Tage
GPS-Tracks verfügbar
E-Bike buchbar
Karte der Reise 7668R

Das erlebst du

Zur Anzeige der passenden Reisebeschreibung wähle bitte einen Termin aus:

1. Tag: Willkommen!22.04.22

Anreise nach Waren (Müritz) oder Klink (je nach Verfügbarkeit) und Übernahme der Leihräder. Bei einem Rundgang durch die Stadt kannst du die schönen Fachwerkbauten bewundern.

2. Tag: ca. 55 km, Neustrelitz23.04.22

Du durchquerst den Nationalpark Müritz, östlich von Waren. Hier reihen sich unzählige Seen, Wiesen, Sümpfe und Wälder aneinander. Die barocke Kleinstadt Neustrelitz ist heute dein Tagesziel.

3. Tag: ca. 55 km, Seenlandschaften24.04.22

Du radelst durch das Neustrelitzer Seengebiet, eine Landschaft, die von vielen kleinen Wasserflächen, Heide und Kiefernwäldern geprägt ist. Am Ufer des Woblitzsees liegt das verträumte Städtchen Wesenberg. Reste der Burganlage aus dem 13. Jh. sind noch erhalten. Dein Ziel ist das Wesenberger Seenkreuz, wo du übernachtest.

4. Tag: ca. 45 km, Röbel25.04.22

Am Rande des Müritz-Nationalparks näherst du dich wieder der Müritz und radelst über sanft-wellige Hügelketten. Du passierst den Ort Mirow und sein barockes Schlösschen mitsamt romantischer "Liebesinsel". Dein Etappenziel ist Röbel. Der Erholungsort liegt malerisch in einer Bucht am Westufer der Müritz.

5. Tag: ca. 40 km, Plauer See26.04.22

Du fährst zum nächsten großen See der Region, dem Plauer See. Neben einer Besichtigung der Dorfkirche von Bad Stuer und ihrem bekannten Schnitzaltar hat vor allem dein Etappenziel Plau am See mehrere Sehenswürdigkeiten zu bieten. Die ehemals befestigte Kleinstadt besticht vor allem durch ihre schönen Fachwerkhäuser.

6. Tag: ca. 55 – 60 km, Waren (Müritz)/Klink27.04.22

Entlang des Westufers des Plauer Sees radelst du zunächst nach Karow an der Nordsppitze des Sees. Über Alt Schwerin geht es weiter bis nach Malchow, das an der Verbindung zwischen Fleesensee und Plauer See liegt. Durch das Urlaubsgebiet "Land Fleesensee" fährst du zum Hafendorf Sietow. Badestellen am Müritz-Ufer laden zur Erfrischung ein bevor du wieder Waren (Müritz) oder Klink erreichst.

7. Tag: Auf Wiedersehen!28.04.22

Rückreise ab Waren (Müritz) oder Klink.

Anforderungen

Radkategorie 1-2

  • Radtouren in flachem und teilweise hügeligem Gelände mit geringen Steigungen.
  • Diese Programme können sowohl Radtouren der Kategorie 1 als auch der Kategorie 2 enthalten.
  • Für Freizeitradler mit normaler Kondition gut zu bewältigen.

Tourencharakter

Du fährst überwiegend auf ruhigen Nebenstraßen und Radwegen. Ein Teil der Strecke führt auch über hartsandige Waldwege. Es sind nur geringe Steigungen zu überwinden.

Radservice

Du kannst Tourenräder mit 8 Gängen und Rücktritt oder Trekkingräder mit 24 Gängen und Freilauf, jeweils mit Gepäcktasche leihen. Alternativ kannst du Elektroräder mit Rücktritt oder Freilauf mieten.

Höhenprofil

Höhenprofil

Detailliertes Höhenprofil anschauen

Fahrradbeispiele

Im Müritz-Nationalpark entwickelt sich die Natur nach ihren eigenen Regeln. Die Umsetzung der Idee mündete in der Auszeichnung „Weltnaturerbe“. Der Park als Urlaubsregion ist ein gelungenes Beispiel für eine Entwicklung, die Naturschutz dann als sinnvoll einstuft, wenn er Vorteile für Einheimische wie Besucher gleichermaßen bringt.
Christian Schröder, Wikinger-Nachhaltigkeitsbeauftragter

So wohnst du

Infos zur Unterbringung

Kategorie A: Du übernachtest in Hotels der Drei- und Vier-Sterne Kategorie.
Kategorie B: Du übernachtest in Hotels und Pensionen der Zwei- und Drei-Sterne Kategorie.
Hinweis: Übernachtung je nach Verfügbarkeit in den genannten Orten oder in näherer Umgebung.
Zusatznächte: In Waren (Müritz)/Klink buchbar. Bitte direkt bei Buchung anmelden.

Leistungen, Termine und Preise

  • 6 Übernachtungen in Zimmern mit Bad oder Dusche/WC in Hotels der gebuchten Kategorie
  • Frühstück
  • Gepäcktransport
  • Detaillierte Karten und Routenbeschreibungen
  • Assistenz-Hotline

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Ortstaxe (je nach Übernachtungsort max. 5 EUR p. P./Nacht)
7-tägige Radreise

Reise-Nr: 7668R Katalogseite ansehen

Gästezahl: ab 1 Person

Anforderung: 1-2 Räder

Detaillierte Reiseinformationen

ab € 569
Preise in EUR pro Person | Hinweise

Der Welt etwas zurückzugeben, ist für uns eine besondere Herzensangelegenheit!

Mit jeder Reise unterstützt du auch die Georg-Kraus-Stiftung und damit Projekte zur Entwicklungshilfe und zum Klimaschutz.
Ein Blick auf die Förderschwerpunkte gibt einen Einblick in unsere jährlichen Erfolge (hier dargestellt für 2019).

Frauenförderung

380

Frauen erhalten Förderung zum Aufbau einer Selbstständigkeit.

Hungerhilfe

1.300

regelmäßige Mahlzeiten für Kindergarten- und Schulkinder.

Bildung

1.850

Schul- und Ausbildungsplätze für Kinder und Jugendliche.

Klimaschutz

32.000

Tonnen CO2 -Einsparung durch den Bau von Lehmöfen.

meinwikinger