Südafrika im Slow-Travel-Rhythmus

Südafrika im Slow-Travel-Rhythmus

„Wir wollen mehr Reisen für Reisende“ – Closer to culture und nature. Mein Interview mit Wikinger-Insider Jochen Beckert aus Südafrika: Vor Corona war das südliche Afrika für viele von Euch…

» mehr erfahren
Santo Antao: Meine persönlichen Trekking-Highlights

Santo Antao: Meine persönlichen Trekking-Highlights

Auf Santo Antao habe ich meine Käseglocke gefunden. Plötzlich fühlt man sich ganz allein auf der Welt, wenn man auf traditionellen Eselpfaden und verlassen wirkenden Pfaden wandert. Santo Antao liegt wie vergessen mitten im Atlantischen Ozean. Dabei ist es ein wahres Paradies für Wanderer. Überzeuge dich selbst!

» mehr erfahren

Tipps und Tricks für die Höhe am Kilimanjaro

Ich habe in Tipps und Tricks für die Höhe am Kilimanjaro Teil 1 ja schon von den Standardfragen geschrieben, meist gestellt im schattigen Innenhof des Springlands Hotel in Moshi. „Werde ich das mit der Höhe packen? Kann ich den Kilimanjaro besteigen? Kennst du als Reiseleiter Tipps?“

» mehr erfahren
Genusswandern in Sao Tome & Principe

Genusswandern in Sao Tome & Principe

Ein Gruß an alle, die das Genusswandern lieben, heute aus São Tomé Cidade. In der quirligen Hauptstadt des zweitkleinsten Landes Afrikas hält mich der Englisch-Unterricht für die Guides unserer lokalen…

» mehr erfahren
Sauerei? Ziegerei! Eine Trekkingtour durch Marokko

Sauerei? Ziegerei! Eine Trekkingtour durch Marokko

Ich weiß nicht, wie lange wir uns schon kennen. Ich kann mich aber an eine Begegnung vor langer, langer Zeit am Flughafen in Marrakesch erinnern. An eine Wikinger-Gruppe, die sich von ihrem Reiseleiter verabschiedete und dabei merkwürdiges Deutsch sprach: Von „zu- und abschatten“, von einer „Ziegerei“ und einem Flieger, der Brahim nicht verpassen wird…

» mehr erfahren