Der Fitz Roy im besten Licht

Der Fitz Roy im besten Licht

In der Sprache der Tehuelche-Indianer heißt der 3375 m hohe Fitz Roy in den patagonischen Anden „Chaltén“, der Rauchende. Diesen Namen verdiente sich der turmförmige Granitberg durch die vielen Wolken, die…

» mehr erfahren
Unterwegs im Sherpaland

Unterwegs im Sherpaland

„Langsam gehen, viel trinken, Pausen machen“ wiederhole ich gedanklich die Ratschläge unseres Guides Nayandra. Ich bin das erste Mal in den Bergen unterwegs, das erste Mal auf einer Trekkingtour, das…

» mehr erfahren
Cuenca – Facettenreiche Perle im Süden Ecuadors

Cuenca – Facettenreiche Perle im Süden Ecuadors

Cuenca, mit rund 450.000 Einwohnern die drittgrößte Stadt in Ecuador, hat sich den Charme einer kleineren Stadt bewahrt und gilt mit seinen gut erhaltenen Kirchen und Kathedralen, Museen, Forschungs- und Kultureinrichtungen als Kulturhauptstadt des Landes.

» mehr erfahren