Vietnam für Entdecker

Karte der Reise 3406
  • Vietnam: Wanderreise (geführt)
  • Best of: von Süd bis Nord
  • 2 reizvolle Kurz-Treks zu Fuß
  • Halong & Mekong-Delta per Boot
  • Wanderungen: 4 x leicht (2-3 Std.), 3 x moderat (4-5 Std.)

Detaillierte Reiseinformationen als PDF ansehen

Schwierigkeitsgrad Kulturanteil

ab € 3.298

Reise buchen
2020:

Du möchtest neben Vietnams klassischen Höhepunkten auch die grüne Bergwelt des Nordens intensiv und vor allem aktiv kennenlernen? Dann ist diese Reise genau die richtige für dich. Nach den Wanderungen im zentralen Hochland erkunden wir die Bergwelt von Bac Ha zu Fuß. Hier begeistert uns vor allem die Natur und die Begegnung mit traditionellen Bergvölkern. Wir entdecken die Kulturmetropole Saigon, schlendern durch das koloniale Hoi An und erobern die quirlige Hauptstadt Hanoi. Die Halong-Bucht rundet unsere Entdeckerreise ab. Sei dabei!

Wikinger-Tipp

Du hast noch mehr Zeit?
Dann verlängere deine Reise individuell auf der Insel Phu Quoc (3438), im kambodschanischen Angkor (3415) oder im Gruppenhotel in Saigon am Anfang bzw. in Hanoi am Ende (siehe Reise 3405).

Gut zu wissen

Du fragst dich, wie du dir eine Homestayübernachtung in Vietnam vorzustellen hast? Dann schau dir das Bild bei Reise 3405 an.

Gäste-Stimmen

Eine wunderbare und vielfältige Reise mit vielen tollen Highlights sowie einer gelungenen Mischung zwischen Kultur und Aktivität. Besonders faszinierend und interessant sind die Begegnungen mit den Bergvölkern unterschiedlicher Ethnien, die man bei den wunderschönen Wanderungen im Norden des Landes antrifft.
Ingrid P., Oberhausen

SUPER Urlaub für Leute, die Abwechslung suchen!
Ramona W., Waldshut-Tiengen

Die Reise war seh interessant und vielseitig.
Hans-Erich F., Schwielowsee

Zur Anzeige der passenden Reisebeschreibung wähle bitte einen Termin aus:
1. Tag, 01.02.20: Auf nach Vietnam!

Abflug Richtung Südostasien.

2. Tag, 02.02.20: Saigon

Ankunft in Saigon und Hoteltransfer. Hotelübernachtung in Saigon. 15 km. (A)

3. - 4. Tag, 03.02.20 - 04.02.20: Mekong-Delta

Wir lassen das trubelige Saigon hinter uns und fahren nach My Tho, wo wir an Bord unseres Schiffes gehen. Das Schiff steht uns exklusiv zur Verfügung und wird uns gemütlich durchs Mekong-Delta bringen. Wandernd erkunden wir typische Dörfer auf der Insel An Phuoc, vorbei an Reisfeldern und Gärten. Wir besuchen den Schwimmenden Markt von Cai Be und lassen vom Schiffsdeck aus das Leben im Mekong-Delta an uns vorbeiziehen. Die zweite Nacht im Delta verbringen wir in der Mekong Lodge in Cai Be. Die Lodge, am Fluss inmitten tropischer Natur gelegen, ist das erste Eco-Resort im Mekong-Delta. GZ jeweils ca. 2 Stunden. Je 1 Schiffs- und 1 Lodgeübernachtung im Mekong-Delta. 85 km an Tag 3. (2 x F, 2 x M, 2 x A)

5. Tag, 05.02.20: Cu Chi und Saigon

Auf dem Weg zurück nach Saigon lernen wir ein weltbekanntes Mahnmal des Vietnamkrieges kennen: die Tunnel der Vietcong-Widerstandskämpfer von Cu Chi. Danach flanieren wir durch dsa historische Erbe Saigons. Französisch kolonial stechen die Kathedrale von Notre Dame und das fotogene Postgebäude aus dichtgedrängten Wolkenkratzern hervor. Hotelübernachtung in Saigon. 120 km. (F)

6. - 8. Tag, 06.02.20 - 08.02.20: Vietnams zentrales Hochland

Wir lassen Saigon hinter uns und fahren ins zentrale Bergland nach Da Lat, das aufgrund seines milden Klimas, der immergrünen Wälder sowie zahlreicher Seen und Wasserfälle in der Umgebung vor allem bei den Einheimischen als beliebtes Ausflugsziel gilt. Auf dem Weg nach Da Lat besuchen wir noch die Dambri-Wasserfälle in Bao Loc. Am 7. Tag starten wir unser 2-tägiges Trekking (2 Stiefel) beim Bergstamm der K’Ho, einer ethnischen Minderheit. Wir folgen ihren alten Wegen in die Wälder, wo wir unser Camp beziehen. GZ ca. 4 Stunden. An Tag 8 starten wir mit einer 30-minütigen Bootsfahrt, bevor wir entlang kleiner, im Dschungel versteckter Wasserfälle und Bergdörfer wieder zurück nach Da Lat wandern. GZ ca. 3 Stunden. Anschließend Flug nach Da Nang* und Transfer nach Hoi An. Je 1 Hotelübernachtung in Da Lat und Hoi An sowie 1 Zeltübernachtung an Tag 7. 300 km an Tag 6 + 40 km an Tag 8. (3 x F, 3 x M, 2 x A)

9. - 10. Tag, 09.02.20 - 10.02.20: Hoi An

Dieses quirlige Kolonialstädtchen war einst der größte Hafen Südostasiens und ist heute bekannt für seine zahlreichen Maßschneidereien und die bunten Seidenlaternen, die insbesondere am Abend die Altstadt (UNESCO-Weltkulturerbe) in stimmungsvolles Licht setzen. Die Pracht Hoi Ans erleben wir auf einem Stadtrundgang und besichtigen u. a. die Japanische Brücke und das Ta Ky-Handelshauses. Nachmittags besteht die Möglichkeit zu einem Ausflug zu den Tempelruinen von My Son. Am Morgen des 10. Tages unternehmen wir eine kurze Radtour nach Tra Que und einen Bootsausflug. Dabei erhalten wir gute Einblicke in das alltägliche Leben der Einheimischen und entdecken mit den traditionellen Korbbooten das Wasserpalmen-Labyrinth. 2 Hotelübernachtungen in Hoi An. (2 x F, 1 x M)

11. Tag, 11.02.20: Hauptstadt Hanoi

Ein Flug bringt uns in die trubelige Millionenmetropole Hanoi. Wir entdecken die Altstadt per Fahrradrikscha und besuchen das Ethnologische Museum, den Literaturtempel, die Tran Quoc-Pagode und den Quan Thanh-Tempel. Hotelübernachtung in Hanoi. 65 km. (F)

12. Tag, 12.02.20: Thac Ba

Es ist soweit: Heute machen wir uns auf den Weg in die vietnamesische Bergwelt. Unterwegs legen wir in Thac Ba einen Stopp ein und unternehmen eine Bootstour auf dem gleichnamigen See. Homestayübernachtung in Thac Ba. 180 km. (F, M, A)

13. - 15. Tag, 13.02.20 - 15.02.20: Bergwelt von Bac Ha

Heute fahren wir weiter nach Bac Ha, wo immer sonntags der farbenfrohe, exotische Markt – der größte Nordvietnams – stattfindet. Ein berühmter Treffpunkt der umliegenden Bergstämme. Auf drei Wanderungen entdecken wir das Umland von Bac Ha und begegnen unterwegs verschiedenen ethnischen Minderheiten in ihren Dörfern. Spannend! GZ jeweils ca. 2-5 Stunden. 3 Hotelübernachtungen in Bac Ha. 150 km an Tag 13. (3 x F, 3 x M, 3 x A)

16. Tag, 16.02.20: Zurück nach Hanoi

Am frühen Morgen geht es zurück nach Hanoi. Zur Entspannung nach der längeren Fahrt genießen wir eine Fußmassage und haben anschließend Zeit zur freien Verfügung. Hotelübernachtung in Hanoi. 350 km. (F, M)

17. - 19. Tag, 17.02.20 - 19.02.20: Halong-Bucht

Morgens fahren wir mit dem Bus zur weltbekannten Halong-Bucht. Dort beziehen wir unser Boot und fahren hinaus in die Bucht mit ihren dutzenden kleinen Inseln. Wir lassen das geschäftige Leben hier an uns vorbei fließen und entspannen uns an Bord. Am nächsten Tag fahren wir mit Kajaks durch die bizarre Welt der Karstfelsen. Am Morgen des 19. Tages genießen wir ein letztes Mal die Panoramen der Halong-Bucht bevor wir nach Hanoi zurückkehren. Dort angekommen, besuchen wir das berühmte Wasserpuppentheater. 2 Schiffübernachtungen in der Halong-Bucht und 1 Hotelübernachtung in Hanoi. Je 160 km an Tagen 17 und 19. (3 x F, 2 x M, 2 x A)

20. Tag, 20.02.20: Heimreise

Mit dem Besuch des Ho Chi Minh-Mausoleums schließen wir die Erkundungen dieser vielfältigen Entdecker-Reise ab. Flughafentransfer und Rückflug. 45 km. (F)

21. Tag, 21.02.20: Ankunft

Legende

A = Abendessen
F = Frühstück
FZ = Fahrzeit
GZ = Gehzeiten
M = Mittagessen
NP = Nationalpark
Stiefel = Anforderung
Ü = Übernachtung

Fragen


Legende

A = Abendessen
F = Frühstück
FZ = Fahrzeit
GZ = Gehzeiten
M = Mittagessen
NP = Nationalpark
Stiefel = Anforderung
Ü = Übernachtung
OrtHotelLinkSterneZimmerBad/WCLageAusstattung
Saigon2Elios HotelLink381im ZimmerDas Hotel liegt ebenfalls nah am Ben Thanh Markt, ca. 1 km vom Stadtzentrum entfernt.Aussichtsterrasse mit Restaurant, Föhn, Klimaanlage, Minibar und WiFi
Mekong Delta1BootübernachtungLink8im ZimmerDer ehemalige Reisfrachter bietet eine ruhige und bequeme Reise entlang des Mekong-Deltas.Ventilator/Klimaanlage, Kosmetikartikel, Restaurant, Bar, Spa
Mekong Delta1Mekong LodgeLink354im Zimmer Die Lodge liegt am Fluss inmitten tropischer Natur und ist die erste Lodge überhaupt im Mekong Delta.Es ist mit einem 3 Sterne Hotel (Landeskategorie) vergleichbar und sehr natürlich gestaltet. Die Zimmer sind ca. 20 qm groß sowie mit privater Toilette, Dusche (mit heißem Wasser) und Klimaanlage ausgestattet. Ausstattung: Föhn, TV, Klimaanlage, Balkon/Terrasse, Garten, 24-Stunden-Zimmerservice
Da Lat2Muong Thanh Holiday DalatLink371im ZimmerDas Hotel liegt an der Phan Boi Chau Street, mitten im Herzen von Da Lat, nur 100 Meter vom Xuan Huong See und dem Dalat Markt entfernt.WLAN, TV, Bademäntel, Hausschuhe, Minibar, Kaffee- und Teekocher, Restaurant, Bar, Café, Wellnessbereich, Innenpool, Fitnessmöglichkeiten
Da Lat1Zeltübernachtung 
Hoi An2Variante 1: Thuy Duong 3 HotelLink345im ZimmerDas Hotel befindet sich im alten Teil der Stadt. Es ist ideal gelegen um Sehenswürdigkeiten zu sehen, zum Einkaufen und die schönen Seiten von Hoi An zu genießen. Swimming Pool im Freien, Internet, Massagemöglichkeiten, Safe, Schönheitssalon, Spa, Sauna, Jacuzzi, Visa - Mastercard Akkzeptanz, 24-Stunden-Zimmerservice
Hoi An2Variante 2: Hoi An River Green Boutique Hotel Link366im ZimmerAm Hoai River gelegen, 5 Min. zu Fuß bis zur Japanese Bridge. Die Altstadt, weitere Sehenswürdigkeiten und Shoppingmöglichkeiten befinden sich in der Umgebung. WLAN, Restaurant , Pool, Fitnessmöglichkeiten, Café, Textilreinigungsservice, Minibars, Minibars, TV
Hanoi3Hanoi Emotion HotelLink340im ZimmerDas Hotel liegt neben dem Literaturtempel im Herzen des alten Hanois.Internet, Klimaanlage, Telefon, TV, Zimmersafe, Föhn,
Thac Ba1Homestay Schlafsaalgemeinsame Nutzung
Bac Ha3Ngan Nga New HotelLink216im ZimmerDas Hotel liegt nur 30 m vom Bac Ha Markt entfernt.WLAN, Föhn, Restaurant, Wäscherei
Halong Bay2Bootübernachtung einfachin der KabineKlimaanlage

Hinweis

Bitte beachte, dass dies eine vorläufige Liste ist. Es kann zu kurzfristigen Änderungen kommen. Alle Angaben ohne Gewähr.

Eingeschlossene Leistungen

  • Flug mit Vietnam Airlines in der Economyclass nach Saigon und zurück von Hanoi, Inlandsflüge mit Vietnam Airlines von Da Lat nach Da Nang* sowie von Da Nang nach Hanoi
  • Flughafentransfers im Reiseland
  • Transport während der Reise im klimatisierten Reisebus und Booten
  • 13 Übernachtungen in Mittelklassehotels in Doppelzimmern mit Bad oder Dusche/WC, 1 Homestayübernachtung im Schlafsaal mit einfachen sanitären Gemeinschaftseinrichtungen, 1 Übernachtung in einfachen Campingzelten mit einfachen, festinstallierten Toiletten und Waschgelegenheiten (ohne warmes Wasser, Dusche und Strom), 3 Übernachtungen auf einem Schiff in Doppelkabinen (ggf. auch EZ, kann jedoch im Vorfeld nicht garantiert werden) mit Bad oder Dusche/WC
  • 18 x Frühstück, 13 x leichtes Mittagessen oder Lunchpaket, 11 x Abendessen
  • Programm wie beschrieben
  • Eintrittsgebühren gemäß Reiseverlauf
  • Immer für dich da: deutschsprachige, qualifizierte Wikinger-Reiseleitung und zusätzlich tlw. englischsprachiger lokaler Führer

Termine & Preise

ReisebeginnReiseendeReiseleiter(in)Preis abEZDZ¹ / ½ DZStatus
01.02.2021.02.20Anika Metzner€ 3.298Es sind genügend Plätze frei.Es sind nur noch wenige Plätze frei.Buchen
22.02.2013.03.20 € 3.298Plätze / Zimmer sind leider nicht mehr buchbar.Plätze / Zimmer sind leider nicht mehr buchbar. 
14.03.2003.04.20Christine Michel€ 3.298Es sind genügend Plätze frei.Es sind genügend Plätze frei. Buchen
31.10.2020.11.20Matthias Ressel€ 3.298Es sind genügend Plätze frei.Es sind genügend Plätze frei. Buchen
07.11.2027.11.20Anika Metzner€ 3.298Es sind genügend Plätze frei.Es sind genügend Plätze frei. Buchen
21.11.2011.12.20Claudia Schrader€ 3.298Es sind genügend Plätze frei.Es sind genügend Plätze frei. Buchen
19.12.2008.01.21Dragos (Angelo) Gemenel€ 3.598Es sind genügend Plätze frei.Es sind genügend Plätze frei. Buchen

Legende einblenden

Legende

VorschauterminVorschautermin: Lass dich vormerken.
Genügend Plätze freiEs sind noch genügend Plätze frei.
Wenige Plätze freiEs sind nur noch wenige Plätze frei.
Nur auf Anfrage buchbarPlätze / Zimmer sind nur noch auf Anfrage buchbar.
Leider nicht mehr buchbarPlätze / Zimmer sind leider nicht mehr buchbar.
Die Durchführung dieses Reisetermins ist garantiert.Die Durchführung dieses Reisetermins ist garantiert.

Zimmerzuschläge

Einzelzimmer-Zuschlag:€ 440
14 Übernachtungen, nicht möglich an Tagen 3/12/17/18

1 DZ

Preis pro Person, wenn das Zimmer mit zwei Personen belegt ist.

Alleinreisende

Als Alleinreisende(r) hast du bei Wikinger Reisen die Möglichkeit, ein halbes Doppelzimmer zu buchen. Das heißt, du teilst dir das Zimmer mit einem gleichgeschlechtlichen Reisegast. Weitere Informationen findest du hier.

Andernfalls hast du die Möglichkeit, ein Einzelzimmer mit dem ausgewiesenen Zuschlag zu buchen.

Flugzuschläge

Abflug (nach Verfügbarkeit)Zuschlag
Frankfurt€ 0
Weitere Abflughäfen€ 300
Premium Economy Class Aufpreis auf Anfrage

 

Um die voraussichtlichen Flugzeiten und das Routing zu erfahren, klicke „Reise buchen“ und wähle deinen Wunschtermin aus.

Bei vom Reisetermin abweichenden Flügen entsteht ggf. ein Flugaufpreis von mind. € 50 pro Person.

Fluginformationen (Online-Check-in, Gepäck-Bestimmungen)

  • Visagebühren sind nicht im Reisepreis eingeschlossen.
  • *Aufgrund von regelmäßigen Flugzeitenänderungen und dem Monopol der Vietnam Airlines auf der Strecke Da Lat-Da Nang findet dieser Flug entweder am 8. oder 9. Tag statt.
CO2-Ausgleich
CO<sub>2</sub>-Ausgleich
4,96 t CO2

CO2-Fußabdruck deines Fluges

Fliegen produziert Treibhausgase und CO2-Emissionen, die dem Klima schaden. Eine CO2-Kompensation kann dir helfen, deinen ökologischen Fußabdruck zu verkleinern. Der CO2-Ausgleich ist weder schwer noch teuer.
Beratung

Du wünschst eine persönliche Beratung?

Wir sind gerne für dich da.
Telefonisch Mo – Fr.: 8.00 – 20.00 Uhr und Sa: 9.00 – 13.00 Uhr


Allgemein
+49 2331 9046

Per E-Mail an
mail@wikinger.de

Wandern in Europa
+49 (0)2331 904 742

Fernreisen aktiv
+49 (0)2331 904 741

Wanderurlaub individuell
+49 (0)2331 904 804

Radreisen weltweit
+49 (0)2331 904 743

Bleib auf dem neuesten Stand

Die Wikinger-Kataloge

Tauche ein in eine Reisewelt voller Naturerlebnisse und Abenteuer und finde deine Reise, die auf ganzer Linie überzeugt. Blättere online durch die bunte Urlaubswelt oder bestell die Kataloge bequem nach Hause.

Newsletter

Bestelle den Wikinger-Newsletter mit interessanten Angeboten, Infos zu Reisen mit Durchführungsgarantie, wertvollen Urlaubstipps und gewinne monatlich jeweils einen von drei Reisegutscheinen à 100 €!

Ich habe die Datenschutz-Information gelesen und stimme zu, dass zur Bestätigung meiner Angaben eine Nachricht an unten genannte E-Mail-Adresse verschickt wird. 

Wikinger Reisen

Wikinger Reisen ist Marktführer im Bereich Wanderreisen. Hinzu kommen Abenteuer-, Trekking- und Radreisen an die schönsten Orte der Welt. Das innovative Familienunternehmen mit 50 Jahren Wanderkompetenz steht für nachhaltigen Qualitätsurlaub und einen unverwechselbaren Stil.


Sozial und Ökologisch aus Überzeugung

Georg Kraus Stiftung

"Der beste Weg aus der Armut ist der Schulweg." Mit jeder Wikinger-Reise unterstützt du die Arbeit der Stiftung, denn ein Fünftel des Gewinns fließt direkt in über 50 Bildungsprojekte in Afrika, Asien und Lateinamerika.

Tourcert

Seit 2013 darf Wikinger Reisen das CSR-Siegel für soziale und ökologische Verantwortung tragen, das von der unabhängigen Gesellschaft für Nachhaltigkeit im Tourismus verliehen wird.

Die Ofenmacher e. V.

Rauchfreie Lehmöfen statt offenes Feuer. Mit 15 € kompensierst du 1 Tonne CO2. Außerdem hilfst du einer Familie in Nepal, da ein rauchfreier und sicherer Ofen gebaut wird.

WWF Deutschland

Gemeinsam für nachhaltiges Reisen. Wikinger Reisen ist strategischer Partner vom WWF Deutschland. Die Zusammenarbeit hilft uns, nachhaltigeres Reisen auf allen Ebenen umzusetzen.

Nach oben