Grandioser Südwesten

Karte der Reise 4102B
  • USA: Rundreise (geführt)
  • Grand Canyon, Yosemite, Arches, uvm
  • Einmalige Landschaftsvielfalt
  • Die schönsten Nationalparks der USA
  • Wanderungen: 5 x leicht (1-3 Std.), 7 x moderat (2-4 Std.)

Detaillierte Reiseinformationen als PDF ansehen

Schwierigkeitsgrad

ab € 4.998

Reise buchen
2020:

Welche Schauplätze erwarten dich auf einer Reise durch den berühmten amerikanischen Südwesten? Sind es die Nationalparks Yosemite, Zion oder Arches? Vielleicht auch das Monument Valley. Oder der Grand Canyon. Keine Sorge! Auf dieser Reise erlebst du all diese grandiosen Naturschauspiele. Staune einfach an der Golden Gate Bridge und nimm das besondere Flair San Franciscos auf. In Las Vegas spürst du das pulsierende Leben der verspielten Wüstenmetropole. Lass dich begeistern von einer Welt, die kontrastreicher kaum sein könnte. Komm mit und gönn dir ein paar unvergessliche Erinnerungen ...

Wikinger-Tipp

Der Südwesten der USA bietet eine schier unendliche Landschaftsvielfalt. Für viele Menschen ist es die wohl atemberaubendste Region unseres Planeten.

Gäste-Stimmen

Grandioser Südwesten = Grandiose Reise! Wahnsinnig viele Highlights und tolle Wanderungen. Insgesamt fast zu viel für die Reisedauer, aber ich hätte auf nichts verzichten wollen. Ich bin glücklich das alles gesehen zu haben, fantastisch. Irgendwann fahre ich sicher nochmal hin und nehme mir mehr Zeit für Details.
Tanja S., Kiel

Sehr viele Highlights, großartige Landschaften, aus meiner Sicht manchmal zu eng getaktet, 2 - 3 Tage mehr wäre bei dem Umfang m.E. angemessen gewesen. Es fehlte manchmal ein bisschen individuelle Freizeit.
Elke L., Potsdam

Eine fantastische Reise, viele tolle Eindrücke in den Nationalparks und Canyons.
Kurt K., Viersen

Es war meine erste USA-Reise und der Titel der Reise hielt, was er versprach: Grandioser Südwesten. Sehr unterschiedliche Landschaften und Wanderungen mit einem tollen Reiseleiter und einer sehr harmonischen Gruppe machten diese Reise zu einem unvergesslichen Urlaubserlebnis.
Melanie B., Berlin

Die Reise bot eine Fülle von ganz außergewöhnlichen Natur- und Kultureindrücken und war vom Ablauf her ausgezeichnet organisiert und durchgeführt. Von mir aus hätte sie gerne etwas länger dauern können ...
Ursula R., Berlin

Kompakte, aktive Naturreise: zum intensiven Kennenlernen des Südwesten der USA geht kaum mehr!
Pierre W., Meiningen

Eine gelungene Reise. Zu empfehlen für Leute, die den Mix aus Sightseeing und Aktivität schätzen. Die Touren waren für Normaltrainierte kein Problem, auch war man nicht gezwungen, jede Gruppenaktivität mitzumachen. Die Hotels sind im Durchschnitt einfach, aber meist geräumig und sauber.
Silvia B., Siegen

Wer den Südwesten in 3 Wochen sehen und dabei eine schöne Zeit erleben möchte, für den ist diese Reise nur zu empfehlen. Grandios, Atemberaubend, Sensationell - so haben wir den Südwesten erlebt!
Carsten A., Delmenhorst

Wer den Südwesten der USA kennenlernen und die verschiedenen Landschaften in den Naturparks per pedes erkunden möchte, ist mit dieser Reise bestens bedient! Ohne Einschränkung absolut empfehlenswert!
Armin M., Lahnau

Eine sehr schöne Reise voller Highlights für aktive Gäste. Die fakultativen Ausflüge sind sämtlich sehr empfehlenswert und lassen die Reise zu einem unvergesslichen Erlebnis werden.
Gabriele M., Berlin

Eine unbeschreiblich schöne Reise mit unzähligen Highlights der zahlreichen Nationalparks mit ihren verschiedenartigen, faszinierenden Landschaften.
Ulrike S., München

Zur Anzeige der passenden Reisebeschreibung wähle bitte einen Termin aus:
Reiseverlauf von San Francisco nach Las Vegas:
1. Tag, 03.05.20: Anreise

Abflug nach Kalifornien, Ankunft in San Francisco und Transfer ins Hotel. 2 Hotelübernachtungen in San Francisco (Flughafennähe).

2. Tag, 04.05.20: San Francisco

Auf einer Stadtrundfahrt erleben wir die Highlights der Stadt, die im Westen vom Pazifik, im Norden von der Golden Gate Bridge und im Osten von der Bucht von San Francisco eingegrenzt wird. Am Nachmittag besteht die Möglichkeit, die bekannte Bucht per Katamaran zu erkunden (fakultativ).

3. - 5. Tag, 05.05.20 - 07.05.20: Yosemite-Nationalpark

Heute geht es zum Yosemite-Nationalpark, dem ersten Naturhighlight unserer Reise. Wir verlassen die großen Straßen und lernen das malerische Yosemite Valley mit seinen unzähligen Wasserfällen und steilen Granitwänden kennen. Entlang der Panoramastraße und auf mehreren Wanderungen erkunden wir die traumhaft vielfältige Landschaft dieses berühmten Nationalparks. GZ jeweils ca. 3 Stunden. 3 Hotelübernachtungen beim Yosemite-Nationalpark. 285 km.

6. Tag, 08.05.20: Bishop

Weiter geht es über den Tioga-Pass durch die waldreiche Sierra Nevada in Richtung Mammoth Lakes. Unterwegs halten wir am Mono Lake. Auf einer kleinen Wanderung erkunden wir die Region. GZ ca. 1-2 Stunden. Hotelübernachtung in Mammoth Mountain. 195 km. Witterungsbedingte Alternativroute möglich - nähere Informationen hierzu findest du in der Reiseinformation.

7. Tag, 09.05.20: Death Valley und Las Vegas

Im Tal des Todes, dem tiefsten Punkt der USA, werden Weltrekordtemperaturen gemessen. Durch das Death Valley fahren wir in die schillernde "Stadt des Glücksspiels", wo wir im nostalgischen Old Town Las Vegas einchecken. Hotelübernachtung in Las Vegas. 435 km.

8. - 9. Tag, 10.05.20 - 11.05.20: Zion-Nationalpark

Am 8. Tag sehen wir einige Sehenswürdigkeiten im Zion-Nationalpark, die auf kurzen Spaziergängen besucht werden. GZ insgesamt ca. 1-2 Stunden. Am 9. Tag erwandern wir weitere Naturschönheiten des Parks. GZ ca. 4 Stunden. 2 Hotelübernachtungen beim Zion-Nationalpark. 260 km.

10. Tag, 12.05.20: Bryce-Canyon-Nationalpark

Das einzigartige Amphitheater des Bryce Canyon erwandern wir zwischen bizarren Klippen und Felszinnen und entdecken immer wieder neue Formen und Figuren. GZ ca. 3 Stunden. Von verschiedenen Blickwinkeln erschließen sich stets neue spektakuläre Aussichten auf den Canyon. Hotelübernachtung beim Bryce-Canyon-Nationalpark. 140 km.

11. Tag, 13.05.20: Im Tal der Kobolde

Die Figuren des Goblin Valley State Parks erinnern an Pilze oder Kobolde (Goblins). Im Laufe von Millionen Jahren hat die Erosion durch Wind und Wasser aus dem Sandstein scharenweise solcher Formen und Figuren hervorgebracht. Trotz nur sehr begrenzter Vegetation bietet sich uns hier ein faszinierendes Naturschauspiel mit unzähligen Fotomotiven. Auf einer kurzen Wanderung erkunden wir dieses spannende Gebiet. GZ ca. 2 Stunden. Anschließend fahren wir weiter nach Moab. 3 Hotelübernachtungen in Moab. 400 km.

12. Tag, 14.05.20: Arches-Nationalpark

Gigantische Naturbögen erwarten uns im Arches-Nationalpark. Auf der heutigen Wanderung ist der berühmte Delicate Arch nur eines unserer Ziele. GZ ca. 2 Stunden. Zurück in Moab können wir nachmittags eine Fahrrad- oder Raftingtour (fakultativ) unternehmen.

13. Tag, 15.05.20: Canyonlands-Nationalpark

Wir erkunden den Nordteil des Canyonlands-Nationalparks mit dem fantastischen "Island in the Sky-Distrikt". Hier mündet der Green River in den Colorado River und beide bilden zusammen eine eindrucksvolle Canyonlandschaft. GZ ca. 3-4 Stunden. Auf unserem Weg zurück nach Moab besuchen wir den Dead Horse Point State Park, einen der spektakulärsten Aussichtspunkte mit Blick auf eine grandiose Schluchtenlandschaft.

14. Tag, 16.05.20: Monument Valley

Die Fahrt durch die karminrote Landschaft Arizonas führt uns zu einem Naturschauspiel der besonderen Art. In dieser abenteuerlichen Westernkulisse unternehmen wir eine von einem Navajo begleitete Jeep-Tour. Nach dem Abendessen lauschen wir gebannt den Erzählungen und dem Gesang der hier lebenden Navajos. Hinzu kommt das besondere Schauspiel des Sonnenuntergangs inmitten der imposanten Kulisse. Hotelübernachtung in Mexican Hat oder Kayenta. 240 km. (A)

15. Tag, 17.05.20: Lake Powell

Weiter geht es nach Page nahe des bekannten Lake Powell. Am Vormittag unternehmen wir eine kurze Wanderung an der spektakulären "Horseshoe Bend", wo der Colorado River einen hufeisenförmigen Bogen macht. GZ ca. 1 Stunde. Anschließend besuchen wir den Antelope Canyon (fakultativ), der auf Indianerland der Navajo Nation südöstlich von Page liegt. Täglich führt er seine Besucher in eine andere Welt aus bizarr geformten, sanft geschwungenen oder kantig scharfen Sandsteinformationen. Hotelübernachtung bei Page. 200 km.

16. - 17. Tag, 18.05.20 - 19.05.20: Grand-Canyon-Nationalpark

Die berühmteste Schlucht der Erde eröffnet herrliche Ausblicke auf die gewaltigen Dimensionen dieses Canyons. Auf einer Wanderung am Rand des Canyons können wir seine Tiefe nur erahnen. GZ ca. 2-3 Stunden. Fakultativ ist ein Helikopterflug über den Grand Canyon möglich. Die schönsten Aussichtspunkte des Parks besuchen wir während einer Fahrt auf der Panoramastraße. 2 Hotelübernachtungen beim Grand-Canyon-Nationalpark. 225 km.

18. Tag, 20.05.20: Las Vegas

Durch die Weiten Arizonas und Nevadas erreichen wir erneut die glitzernde Spielermetropole Las Vegas. Hotelübernachtung in Las Vegas. 450 km.

19. Tag, 21.05.20: Heimreise

Flughafentransfer und Rückflug.

20. Tag, 22.05.20: Ankunft

Legende

A = Abendessen
F = Frühstück
FZ = Fahrzeit
GZ = Gehzeiten
M = Mittagessen
NP = Nationalpark
Stiefel = Anforderung
Ü = Übernachtung

Fragen


Legende

A = Abendessen
F = Frühstück
FZ = Fahrzeit
GZ = Gehzeiten
M = Mittagessen
NP = Nationalpark
Stiefel = Anforderung
Ü = Übernachtung
OrtHotelLinkSterneZimmerBad/WCLageAusstattung
San Francisco2Red Roof InnLink3213im ZimmerDas Hotel liegt in Flughafennähe. WLAN, Pool, TV, Restaurant, Fitnesscenter, Wäscheservice, Klimaanlage, Heizung, Kaffee/Tee im öffentlichen Bereich
Yosemite-NP3 Yosemite View LodgeLink 2-3335im ZimmerDie Yosemite View Lodge in El Portal liegt direkt an den Ufern des Merced River, nur wenige Meter vom Eingang des Nationalparks entfernt.Restaurant, Bar, Innen- und Außenpool, Whirlpool, Minimarkt, Safe, Föhn, Klimaanlage, Kaffeemaschine, Toaster, Bügeleisen/-brett auf Anfrage
Bakersfield/ Mammoth Lakes1Variante 1 La Quinta Inn BakersfieldLink3im ZimmerDas Hotel liegt im Ortskern von Bakersfield.WLAN, Bügeleisen/-brett, Föhn, Pool, TV, Kaffeemaschine, Wecker
Bakersfield/ Mammoth Lakes1Variante 2: Mammoth Mountain InnLink3217im Zimmerinmitten des Ski- und Snowboardgebiets am Mammoth Mountain gelegen.TV, Telefon, Föhn, Pool, Jacuzzi, Fitnessraum, Bügeleisen/-brett, Internetzugang, Kaffee- und Teezubereiter
Las Vegas1Golden Nugget Hotel & CasinoLink31,907im ZimmerDieses Hotel ist in Downtown Las Vegas direkt an der Freemont Street gelegen.Wellnesscenter, Außenpool, Whirlpool, Dampfbad, Sauna, Limousinenservice, Restaurant, Bar, Lounge, Poolbar, Ballsaal, Bankettsaal, TV, Telefon, Klimaanlage, Föhn, Safe
Zion NP2 La Quinta Inn Zion Link3132im ZimmerNur wenige Kilometer vom Zion-NP entfernt liegt dieses moderne Hotel.WLAN, TV, Mikrowelle, Kühlschrank, Kaffe- und Teezubehör, saisonaler Außenpool, Fitnesscenter
Bryce Canyon1Variante 1 Bryce Pioneer VillageLink350im ZimmerDas Motel befindet sich in unmittelbarer Nähe Nationalpark Bryce Canyon.Restaurant, Außenpool, Kaffe/Tee in öffentlichen Bereichen, Haartrockner, TV, Klimaanlage, WLAN
Bryce Canyon1Variante 2 Best Western Ruby´s InnLink3370im ZimmerOld Bryce Town erreichen sie von diesem Hotel aus innerhalb 1 Gehminute.WLAN, Mikrowelle. Kühlschrank, 2 Restaurants, Innenpool, Klimaanlage
Moab3The Virginian MotelLink337im ZimmerDas Hotel ist ruhig und zentral an der Hauptstraße von Moab City gelegen und nur wenige Gehminuten von Restaurants und Läden entfernt.Kühlschrank, Grillstelle, Telefon, WLAN-Zugang
Monument Valley1Variante 1: Kayenta Monument Valley InnLink3im ZimmerDas Hotel liegt inmitten des größten Indianer Reservats der USA.WLAN, Klimaanlage, Pool, Restaurant
Monument Valley1Variante 2: San Juan InnLink337im ZimmerDas Hotel liegt 30 km vom Monument Valley entfernt direkt am San Juan River.WLAN, TV, Restaurant, Klimaanlage, kostenlose Kosmetikartikel, Selbstbedienungswäscherei, Souvenirladen/Kiosk, Picknickbereich
Page, Lake Powell1Variante 1: Super 8 Lake PowellLink3im ZimmerDas Hotel liegt 5 km vom Lake Powell entfernt.WLAN, Außenpool, Fitnesscenter, Föhn, Wäscherei
Page, Lake Powell1Variante 2: La Quinta Inn PageLink3101im ZimmerDas Hotel liegt 1 Gehminute vom Lake Powell entfernt.WLAN, TV, Mikrowelle, Kühlschrank, Außenpool, kleines Lebensmittelgeschäft,
Grand Canyon2Variante 1: Red Feather Lodge MotelLink3215im ZimmerDas Motel liegt am Highway 64 und ist nur jeweils eine Meile vom Südeingang des Grand Canyon-Nationalparks und vom Grand Canyon National Park Airport entfernt.beheizter Pool, kostenloser WLAN-Zugang, Schreibtisch, Waschküche, TV, Wecker und Radio, Föhn, Kaffeemaschine, Bügeleisen und -brett, Kühlschrank
Grand Canyon2Variante 2: Canyon Plaza ResortLink3232im ZimmerDas Hotel befindet sich nur 1,6 km vom Südeingang zum Grand-Canyon-Nationalpark entfernt.WLAN, TV, Kühlschrank, Restaurant, 2 Bars, Außenpool, Klimaanlage,
Las Vegas1Variante 1: Super 8 Las Vegas Strip AreaLink3151im ZimmerZwischen den bekannten Wedding Chapels und in unmittelbarer Nähe zum Stratosphere Tower ist dieses Hotel zu finden. Der Flughafen ist 5 km entfernt.Pool, WLAN, Kaffe- & Teezubereitung, TV, Safe, Föhn, Restaurant, Bar, ATM
Las Vegas1Variante 2: Alexis ParkLink3495im ZimmerDas Hotel befindet sich nur 20 Minuten zu Fuß vom berühmten Boulevard Strip entfernt. Der Internationale Flughafen ist nur 3 km entfernt.Minibar, Kühlschrank, TV, Spa, Außenpools, Fitnesscenter

Hinweis

Bitte beachte, dass dies eine vorläufige Liste ist. Es kann zu kurzfristigen Änderungen kommen. Alle Angaben ohne Gewähr.

Eingeschlossene Leistungen

  • Flug mit Lufthansa und/oder United Airlines in der Economyclass nach San Francisco und zurück von Las Vegas (Die Termine nach Las Vegas und zurück von San Francisco finden Sie unter Hinweise)
  • Flughafentransfers im Reiseland
  • Transport während der Reise im klimatisierten Van
  • 18 Hotelübernachtungen in Doppelzimmern mit Bad oder Dusche/WC
  • 1 x Abendessen (Monument Valley)
  • Programm wie beschrieben
  • Eintrittsgebühren gemäß Reiseverlauf
  • Immer für dich da: deutschsprachige, qualifizierte Wikinger-Reiseleitung (gleichzeitig Fahrer)

Termine & Preise

ReisebeginnReiseendeReiseleiter(in)Preis abEZDZ¹ / ½ DZStatus
03.05.2022.05.20folgt€ 4.998Plätze / Zimmer sind nur noch auf Anfrage buchbar.Es sind nur noch wenige Plätze frei.Buchen
24.05.2012.06.20folgt€ 5.198Es sind genügend Plätze frei.Es sind genügend Plätze frei. Buchen
31.05.2019.06.20folgt€ 5.298Es sind genügend Plätze frei.Es sind genügend Plätze frei. Buchen
21.06.2010.07.20folgt€ 5.298Es sind genügend Plätze frei.Es sind genügend Plätze frei. Buchen
13.09.2002.10.20folgt€ 5.298Es sind genügend Plätze frei.Es sind genügend Plätze frei. Buchen
04.10.2023.10.20folgt€ 5.298Es sind genügend Plätze frei.Es sind genügend Plätze frei. Buchen

Legende einblenden

Legende

VorschauterminVorschautermin: Lass dich vormerken.
Genügend Plätze freiEs sind noch genügend Plätze frei.
Wenige Plätze freiEs sind nur noch wenige Plätze frei.
Nur auf Anfrage buchbarPlätze / Zimmer sind nur noch auf Anfrage buchbar.
Leider nicht mehr buchbarPlätze / Zimmer sind leider nicht mehr buchbar.
Die Durchführung dieses Reisetermins ist garantiert.Die Durchführung dieses Reisetermins ist garantiert.

Zimmerzuschläge

Einzelzimmer-Zuschlag:€ 1.490

1 DZ

Preis pro Person, wenn das Zimmer mit zwei Personen belegt ist.

Alleinreisende

Als Alleinreisende(r) hast du bei Wikinger Reisen die Möglichkeit, ein halbes Doppelzimmer zu buchen. Das heißt, du teilst dir das Zimmer mit einem gleichgeschlechtlichen Reisegast. Weitere Informationen findest du hier.

Andernfalls hast du die Möglichkeit, ein Einzelzimmer mit dem ausgewiesenen Zuschlag zu buchen.

Flugzuschläge

Abflug (nach Verfügbarkeit)Zuschlag
Frankfurt€ 0
Berlin, Dresden, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, Leipzig, München, Stuttgart€ 100
Weitere deutsche Abflughäfen€ 125
Österreich und Schweiz€ 250
Hin- oder Rückflug mit Umstieg in den USA

 

Um die voraussichtlichen Flugzeiten und das Routing zu erfahren, klicke „Reise buchen“ und wähle deinen Wunschtermin aus.

Bei vom Reisetermin abweichenden Flügen entsteht ggf. ein Flugaufpreis von mind. € 50 pro Person.

Fluginformationen (Online-Check-in, Gepäck-Bestimmungen)

  • Unsere Reiseleiter dürfen per Gesetz im Grand Canyon-NP keine Wanderungen führen. Grund hierfür sind zusätzlich erforderliche, kostenintensive Genehmigungen (Permits), die den Reisepreis unnötig erhöhen würden. Um Aufpreise für dich zu vermeiden und die in Nordamerika strikt regulierte Wochenarbeitszeit für Reiseleitungen einzuhalten, verzichten wir hier auf die Wanderbegleitung. Die Wege sind ausgeschildert und sehr gut ohne Führung machbar.
  • In San Francisco nutzen wir den öffentlichen Airport Shuttle für den Transfer. Wir haben hier ein Hotel außerhalb des Stadtzentrums gewählt um den Reisepreis nicht unnötig zu erhöhen. Kosten für einfache Hotels beginnen bei ca. EUR 300 pro Nacht. Falls du individuell verlängern möchtest, findest du die besten Preise i. d. R. auf den großen Hotelportalen im Internet.
CO2-Ausgleich
CO<sub>2</sub>-Ausgleich
4,73 t CO2

CO2-Fußabdruck deines Fluges

Fliegen produziert Treibhausgase und CO2-Emissionen, die dem Klima schaden. Eine CO2-Kompensation kann dir helfen, deinen ökologischen Fußabdruck zu verkleinern. Der CO2-Ausgleich ist weder schwer noch teuer.
Beratung

Du wünschst eine persönliche Beratung?

Wir sind gerne für dich da.
Telefonisch Mo – Fr.: 8.00 – 20.00 Uhr und Sa: 9.00 – 13.00 Uhr


Allgemein
+49 2331 9046

Per E-Mail an
mail@wikinger.de

Wandern in Europa
+49 (0)2331 904 742

Fernreisen aktiv
+49 (0)2331 904 741

Wanderurlaub individuell
+49 (0)2331 904 804

Radreisen weltweit
+49 (0)2331 904 743

Bleib auf dem neuesten Stand

Die Wikinger-Kataloge

Tauche ein in eine Reisewelt voller Naturerlebnisse und Abenteuer und finde deine Reise, die auf ganzer Linie überzeugt. Blättere online durch die bunte Urlaubswelt oder bestell die Kataloge bequem nach Hause.

Newsletter

Bestelle den Wikinger-Newsletter mit interessanten Angeboten, Infos zu Reisen mit Durchführungsgarantie, wertvollen Urlaubstipps und gewinne monatlich jeweils einen von drei Reisegutscheinen à 100 €!

Ich habe die Datenschutz-Information gelesen und stimme zu, dass zur Bestätigung meiner Angaben eine Nachricht an unten genannte E-Mail-Adresse verschickt wird. 

Wikinger Reisen

Wikinger Reisen ist Marktführer im Bereich Wanderreisen. Hinzu kommen Abenteuer-, Trekking- und Radreisen an die schönsten Orte der Welt. Das innovative Familienunternehmen mit 50 Jahren Wanderkompetenz steht für nachhaltigen Qualitätsurlaub und einen unverwechselbaren Stil.


Sozial und Ökologisch aus Überzeugung

Georg Kraus Stiftung

"Der beste Weg aus der Armut ist der Schulweg." Mit jeder Wikinger-Reise unterstützt du die Arbeit der Stiftung, denn ein Fünftel des Gewinns fließt direkt in über 50 Bildungsprojekte in Afrika, Asien und Lateinamerika.

Tourcert

Seit 2013 darf Wikinger Reisen das CSR-Siegel für soziale und ökologische Verantwortung tragen, das von der unabhängigen Gesellschaft für Nachhaltigkeit im Tourismus verliehen wird.

Die Ofenmacher e. V.

Rauchfreie Lehmöfen statt offenes Feuer. Mit 15 € kompensierst du 1 Tonne CO2. Außerdem hilfst du einer Familie in Nepal, da ein rauchfreier und sicherer Ofen gebaut wird.

WWF Deutschland

Gemeinsam für nachhaltiges Reisen. Wikinger Reisen ist strategischer Partner vom WWF Deutschland. Die Zusammenarbeit hilft uns, nachhaltigeres Reisen auf allen Ebenen umzusetzen.

Nach oben