Kanarischer Dreiklang: La Palma, Teneriffa & Gran Canaria

Karte der Reise 62424
  • La Palma/Teneriffa/Gran Canaria: Studienreise mit Wandern (geführt)
  • Drei Kanareninseln auf einen Streich
  • Caldera de Taburiente, Teide, Dünen von Maspalomas
  • Pulsierende Städte: Santa Cruz, Las Palmas, La Laguna, La Orotava

Detaillierte Reiseinformationen als PDF ansehen

Schwierigkeitsgrad Kulturanteil
Produktlinie

ab € 2.198

Reise buchen
2020:

Wer hätte gedacht, dass drei Inseln, die so nah beieinander liegen, so kontrastreich sein können? Auf dieser intensiven Reise entdecken wir die landschaftlichen und kulturellen Leckerbissen der drei wanderbarsten Kanareninseln La Palma, Teneriffa und Gran Canaria. Komm mit zum gigantischen Vulkankrater Caldera de Taburiente, genieße Kultur pur in kolonialen Kleinoden wie La Laguna und durchstreife den sonnenverwöhnten "Miniaturkontinent" Gran Canaria!

Zur Anzeige der passenden Reisebeschreibung wähle bitte einen Termin aus:
1. Tag, 19.02.20: Bienvenidos a Canarias!

Fluganreise nach La Palma und Transfer nach Los Llanos. Beim Abendessen in der Altstadt lernen wir uns kennen.

2. Tag, 20.02.20: Caldera de Taburiente

Heute erwartet uns das erste Highlight: Wir erkunden das "Herz" der Insel, den beeindruckenden Vulkankrater Caldera de Taburiente. Nach einem Zwischenstopp am Besucherzentrum folgt ein Panoramaspaziergang an der Cumbrecita. Dann durchwandern wir den schönsten Teil der "Schlucht der Todesängste" (GZ: 3 Std., +/- 270 m).

3. Tag, 21.02.20: Inselhauptstadt Santa Cruz

Wir nehmen uns Zeit für einen gemeinsamen Bummel durch die kleine Inselhauptstadt Santa Cruz. Die hübsche Altstadt mit ihren blumengeschmückten Holzbalkonen ist ein prädestiniertes Fotomotiv. Den Nachmittag gestalten wir ganz nach unseren eigenen Vorstellungen.

4. Tag, 22.02.20: Das Dach der Insel

Per Bus erklimmen wir den höchsten Punkt La Palmas, den Roque de los Muchachos (2.423 m). Hier befindet sich das bedeutendste Observatorium der gesamten nördlichen Hemisphäre. Auf einer Wanderung zum Aussichtspunkt Mirador de los Andenes haben wir anschließend spektakuläre Ausblicke auf die bizarre Kraterlandschaft (GZ: 3 1/2 Std., + 150 m, - 300 m).

5. Tag, 23.02.20: Vamos a Tenerife

Vormittags bleibt Zeit für einen letzten Spaziergang durch Los Llanos. Am frühen Nachmittag Weiterflug nach Teneriffa. Vom Nordflughafen der größten Kanareninsel fahren wir anschließend nach Punta del Hidalgo im äußersten Nordosten

6. Tag, 24.02.20: Verwunschenes Anaga-Gebirge

Die heutige Wanderung entführt uns in die märchen- haften Lorbeerwälder des Anaga-Gebirges. Diese immergrünen Feuchtwälder sind außerhalb der Kanaren nur noch auf Madeira und den Azoren anzutreffen. Unterwegs entdecken wir Dörfer, in denen scheinbar die Zeit stillsteht (GZ: 3 Std., + 300 m, - 500 m).

7. Tag, 25.02.20: Koloniales La Laguna

Nicht umsonst wurde die Universitätsstadt La Laguna im Jahr 1999 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Das koloniale Altstadtensemble rund um die Kathedrale wurde im Laufe der Jahrhunderte hervorragend erhalten und wird uns auf unserer Stadtführung begeistern. Im Anschluss kannst du in aller Ruhe in Eigenregie durch die Gassen schlendern oder alternativ eine Siesta auf einem der lebhaften Plätze einlegen.

8. Tag, 26.02.20: Im Angesicht des Teide

Auf zwei kleineren Wanderungen erkunden wir die bizarre Vulkanlandschaft rund um den Teide, den mit 3.718 m höchsten Berg Spaniens. Zunächst umrunden wir die bekannte Felsformation der Roques de García (GZ: 1 Std., +/- 80 m). Anschließend geht es zur Montaña Blanca, wo sich ein erstklassiges Teide- panorama eröffnet (GZ: 2 1/2 Std., + 150 m, - 450 m).

9. Tag, 27.02.20: La Orotava & Küstenwanderung

Vormittags steht ein gemeinsamer Rundgang durch das malerische Weinhändlerstädtchen La Orotava auf unserem Programm. Anschließend wandern wir entlang der Küste durch das Naherholungsgebiet Ramblas de Castro am Rande von Puerto de la Cruz (GZ: 1 1/2 Std., +/- 150 m).

10. Tag, 28.02.20: Auf nach Gran Canaria

Auf unserer Fahrt in Richtung Gran Canaria legen wir einen Zwischenstopp in Santa Cruz, der Hauptstadt Teneriffas ein. Gemeinsam entdecken wir die Kontraste zwischen historischer Altstadt und den modernen Wahrzeichen wie dem von Calatrava entworfenen Auditorium. Am Nachmittag geht es dann per Fähre nach Gran Canaria, wo wir unser Hotel Puerto de las Nieves in nur wenigen Gehminuten vom Fährhafen aus erreichen.

11. Tag, 29.02.20: Mystischer Roque Nublo

Die atemberaubende Bergwelt im Inselinneren Gran Canarias eignet sich hervorragend für einen weiteren Wandertag. Bei Tejeda, das als schönstes Dorf der Insel gilt, bestaunen wir das Felsheiligtum Roque Nublo, sagenumwobenes Wahrzeichen der Insel (GZ: 2 1/2 Std., + 350 m, - 180 m).

12. Tag, 01.03.20: Ruhetag

Nach den vielen unterschiedlichen Eindrücken haben wir uns eine Pause verdient. Verbringe einen entspannten Tag am Strand oder nutze den Wellnessbereich unseres Hotels (fakultativ).

13. Tag, 02.03.20: Dünen von Maspalomas

Auf unserer letzten Wanderung geht es in den sonnenverwöhnten Inselsüden. Unweit des Touristenrummels von Maspalomas werden wir gegen Ende einer einfachen Küstenwanderung von der unendlichen Weite der Dünenlandschaft überrascht (GZ: 2 Std., - 30 m).

14. Tag, 03.03.20: Quirliges Las Palmas

Als Schlussakkord erwartet uns die quirlige Metropole Las Palmas. Bei einer geführten Besichtigung durchstreifen wir die Altstadt, erfahren in der Casa Colón Interessantes zur Rolle der Kanaren bei der Entdeckung Amerikas und flanieren über lebendige Einkaufsstraßen. Möchtest du noch ein paar Souvenirs kaufen? Dazu bleibt am Nachmittag genug Zeit. Oder doch lieber relaxen am Stadtstrand Las Canteras?

15. Tag, 04.03.20: Adiós!

Transfer zum Flughafen und Rückflug.


Legende

F = Frühstück
F/A = Frühstück/Abendessen
F/M/A = Frühstück/Mittagessen/Abendessen
GZ = Gehzeiten
Stiefel = Anforderung
Ü = Übernachtung

Fragen


Legende

F = Frühstück
F/A = Frühstück/Abendessen
F/M/A = Frühstück/Mittagessen/Abendessen
GZ = Gehzeiten
Stiefel = Anforderung
Ü = Übernachtung

Auf allen drei Inseln erfolgt die Unterbringung in landestypischen Hotels der Drei- bis Vier-Sterne-Kategorie. Auf La Palma wohnen wir für vier Nächte im einfachen Drei-Sterne-Stadthotel Valle Aridane in Los Llanos. Die kleine Altstadt mit einigen Restaurants und Geschäften ist nur ein paar Schritte entfernt. Alle 43 funktional eingerichteten Zimmer sind mit TV und Telefon ausgestattet. WLAN steht im gesamten Hotel kostenfrei zur Verfügung.

Anschließend beherbergt uns für fünf Nächte das gemütliche Drei-Sterne-Aparthotel Atlantis Park mit 68 geräumigen Apartments. Die Anlage befindet sich im ruhigen Ferienort Punta del Hidalgo an der Nordostküste Teneriffas. Die Apartments verfügen über einen separaten Wohnraum mit Küchenzeile, Balkon, Sat-TV, Telefon und Föhn. Darüber hinaus hat das Hotel sowohl einen Außen- als auch einen Innenpool, die beide mit Meerwasser gefüllt sind.

Auf Gran Canaria sind wir schließlich für fünf Nächte im Vier-Sterne-Hotel Puerto de las Nieves untergebracht. Es liegt im gleichnamigen Ortsteil von Agaete, nicht weit von den Meeresschwimmbecken entfernt. Die 30 Zimmer verfügen über WLAN, Klimaanlage, TV, Minibar, Mietsafe und Föhn. Im Haus befindet sich ein Wellnessbereich mit Hallenbad und Sauna (teils gegen Gebühr).

Unser Frühstück nehmen wir auf allen drei Inseln in Büfettform ein. Auf La Palma kehren wir abends in landestypische Lokale ein, während die anderen Abendessen im Hotel erfolgen.

OrtHotelLinkSterneZimmerBad/WCLageAusstattung
Los Llanos, La Palma4Hotel Valle AridaneLink343im ZimmerIm Westen der schönen Insel, zentral im Ort gelegen. Nur 5 km entfernt, beginnt der Nationalpark Caldera de Taburiente.Hotel: Dachterrasse, Frühstücksraum. Zimmer: TV, Telefon, WLAN.
Punta del Hidalgo, Teneriffa5Hotel Atlantis Park 368im ZimmerIm Nordosten Teneriffas im ruhigen Ferienort Punta del Hidalgo. Die kleine Strandpromenade ist nur wenige Gehminuten entfernt.Hotel: Außen- und Innenpool, Fitnessraum sowie Wellnessbereich mit Sauna (gg. Gebühr). Apartments: separater Wohnraum mit Küchenzeile, Sat-TV, Telefon, Föhn, Balkon.
Agaete, Gran Canaria5Hotel Puerto de las Nieves 430im ZimmerIm gleichnamigen Ort, der durch die typische kanarische Architektur besticht, nicht weit von den Meerwasserschwimmbecken sowie einem kleinen Kiesstrand entfernt.Hotel: Hydro-Therapiezentrum mit Hallenbad, Sauna und türkischem Bad (teils gg. Gebühr). Zimmer: WLAN, Klimaanlage, TV, Minibar, Mietsafe und Föhn.

Hinweis

Bitte beachte, dass dies eine vorläufige Liste ist. Es kann zu kurzfristigen Änderungen kommen. Alle Angaben ohne Gewähr.

Eingeschlossene Leistungen

  • Flug mit Condor, Iberia, Laudamotion, Ryanair oder TUIfly in der Economyclass nach Sta. Cruz/La Palma und zurück von Las Palmas/Gran Canaria
  • Flug mit Binter Canarias in der Economyclass von Sta. Cruz/La Palma nach Teneriffa Nord
  • Alle Transfers auf den Inseln laut Programm ab/bis Flughafen
  • Fährüberfahrt von Santa Cruz/Teneriffa nach Agaete/Gran Canaria
  • 14 Übernachtungen im Doppelzimmer bzw. Apartment (2er-Belegung) mit Bad oder Dusche/WC
  • Halbpension (Abendessen auf La Palma in auswärtigen Restaurants)
  • Programm wie beschrieben
  • Geführte Stadtbesichtigungen in La Laguna, Santa Cruz/Teneriffa und Las Palmas
  • Eintrittsgebühren gemäß Reiseverlauf
  • Immer für dich da: deutschsprachige, qualifizierte Wikinger-Studienreiseleitung

Termine & Preise

ReisebeginnReiseendeReiseleiter(in)Preis abEZDZ¹ / ½ DZStatus
19.02.2004.03.20Arndt Morawe€ 2.198Es sind genügend Plätze frei.Es sind genügend Plätze frei. Buchen
18.03.2001.04.20Arndt Morawe€ 2.198Es sind genügend Plätze frei.Es sind genügend Plätze frei. Buchen
07.10.2021.10.20Carmelo Pennica€ 2.248Es sind genügend Plätze frei.Es sind genügend Plätze frei. Buchen
11.11.2025.11.20Carmelo Pennica€ 2.328Es sind genügend Plätze frei.Es sind genügend Plätze frei. Buchen

Legende einblenden

Legende

VorschauterminVorschautermin: Lass dich vormerken.
Genügend Plätze freiEs sind noch genügend Plätze frei.
Wenige Plätze freiEs sind nur noch wenige Plätze frei.
Nur auf Anfrage buchbarPlätze / Zimmer sind nur noch auf Anfrage buchbar.
Leider nicht mehr buchbarPlätze / Zimmer sind leider nicht mehr buchbar.
Die Durchführung dieses Reisetermins ist garantiert.Die Durchführung dieses Reisetermins ist garantiert.

Zimmerzuschläge

Einzelzimmer-Zuschlag:€ 300
Doppelzimmer bzw. Apartment zur Alleinbenutzung

1 DZ

Preis pro Person, wenn das Zimmer mit zwei Personen belegt ist.

Alleinreisende

Als Alleinreisende(r) hast du bei Wikinger Reisen die Möglichkeit, ein halbes Doppelzimmer zu buchen. Das heißt, du teilst dir das Zimmer mit einem gleichgeschlechtlichen Reisegast. Weitere Informationen findest du hier.

Andernfalls hast du die Möglichkeit, ein Einzelzimmer mit dem ausgewiesenen Zuschlag zu buchen.

Flugzuschläge

Abflug (nach Verfügbarkeit)Zuschlag
Frankfurt, München€ 0
07.10. Frankfurt€ 150
Weitere Abflughäfen ( nur auf dem Rückflug möglich)€ 75

 

Um die voraussichtlichen Flugzeiten und das Routing zu erfahren, klicke „Reise buchen“ und wähle deinen Wunschtermin aus.

Bei vom Reisetermin abweichenden Flügen entsteht ggf. ein Flugaufpreis von mind. € 50 pro Person.

Fluginformationen (Online-Check-in, Gepäck-Bestimmungen)

CO2-Ausgleich
CO<sub>2</sub>-Ausgleich
1,36 t CO2

CO2-Fußabdruck deines Fluges

Fliegen produziert Treibhausgase und CO2-Emissionen, die dem Klima schaden. Eine CO2-Kompensation kann dir helfen, deinen ökologischen Fußabdruck zu verkleinern. Der CO2-Ausgleich ist weder schwer noch teuer.
Beratung

Du wünschst eine persönliche Beratung?

Wir sind gerne für dich da.
Telefonisch Mo – Fr.: 8.00 – 20.00 Uhr und Sa: 9.00 – 13.00 Uhr


Allgemein
+49 2331 9046

Per E-Mail an
mail@wikinger.de

Wandern in Europa
+49 (0)2331 904 742

Fernreisen aktiv
+49 (0)2331 904 741

Wanderurlaub individuell
+49 (0)2331 904 804

Radreisen weltweit
+49 (0)2331 904 743

Bleib auf dem neuesten Stand

Die Wikinger-Kataloge

Tauche ein in eine Reisewelt voller Naturerlebnisse und Abenteuer und finde deine Reise, die auf ganzer Linie überzeugt. Blättere online durch die bunte Urlaubswelt oder bestell die Kataloge bequem nach Hause.

Newsletter

Bestelle den Wikinger-Newsletter mit interessanten Angeboten, Infos zu Reisen mit Durchführungsgarantie, wertvollen Urlaubstipps und gewinne monatlich jeweils einen von drei Reisegutscheinen à 100 €!

Ich habe die Datenschutz-Information gelesen und stimme zu, dass zur Bestätigung meiner Angaben eine Nachricht an unten genannte E-Mail-Adresse verschickt wird. 

Wikinger Reisen

Wikinger Reisen ist Marktführer im Bereich Wanderreisen. Hinzu kommen Abenteuer-, Trekking- und Radreisen an die schönsten Orte der Welt. Das innovative Familienunternehmen mit 50 Jahren Wanderkompetenz steht für nachhaltigen Qualitätsurlaub und einen unverwechselbaren Stil.


Sozial und Ökologisch aus Überzeugung

Georg Kraus Stiftung

"Der beste Weg aus der Armut ist der Schulweg." Mit jeder Wikinger-Reise unterstützt du die Arbeit der Stiftung, denn ein Fünftel des Gewinns fließt direkt in über 50 Bildungsprojekte in Afrika, Asien und Lateinamerika.

Tourcert

Seit 2013 darf Wikinger Reisen das CSR-Siegel für soziale und ökologische Verantwortung tragen, das von der unabhängigen Gesellschaft für Nachhaltigkeit im Tourismus verliehen wird.

Die Ofenmacher e. V.

Rauchfreie Lehmöfen statt offenes Feuer. Mit 15 € kompensierst du 1 Tonne CO2. Außerdem hilfst du einer Familie in Nepal, da ein rauchfreier und sicherer Ofen gebaut wird.

WWF Deutschland

Gemeinsam für nachhaltiges Reisen. Wikinger Reisen ist strategischer Partner vom WWF Deutschland. Die Zusammenarbeit hilft uns, nachhaltigeres Reisen auf allen Ebenen umzusetzen.

Nach oben