Kulinarischer Wandergenuss auf Teneriffa

Karte der Reise 6239
  • Spanien/Teneriffa: Wanderreise (geführt)
  • Kleines Finca-Hotel mit kreativer Küche
  • Leichtes Wanderprogramm mit kulinarischen Highlights

Detaillierte Reiseinformationen als PDF ansehen

Schwierigkeitsgrad
Produktlinie

ab € 1.599

Reise buchen
2020:

Teneriffa ist vor allem als Wanderparadies bekannt. Doch auch kulinarisch herrscht hier eine große Vielfalt. Die Küstenzonen locken mit fangfrischem Fisch, während in den Bergregionen eher Fleisch auf die Teller kommt. Neben leichten Wanderungen tauchen wir in die kulinarische Welt der Insel ein, schauen uns typische Landwirtschaftsbetriebe an und schwingen im Rahmen eines Workshops selbst den Kochlöffel! Abends erwarten uns in unserer gemütlichen Finca die Kreationen der guten Hotelküche.

Gut zu wissen

Unsere Wanderungen enden in der Regel an gemütlichen Lokalen. Nutze die Gelegenheit, um die Spezialitäten der verschiedenen Regionen zu kosten.

Besonderer Blickwinkel

Das Biosphärenreservat Anaga-Gebirge
Hoch im Norden der größten Kanareninsel erstreckt sich das bis zu 1.000 m hohe Anaga-Gebirge. Seit Juni 2015 darf sich diese Region UNESCO-Biosphärenreservat nennen und somit hat auch Teneriffa, als letzte der Kanareninseln, ihr eigenes Schutzgebiet. Auf über 48.000 Hektar wird hier ein Projekt zum Zusammenleben von Mensch und Natur erforscht. Es steht nicht klassischer Umweltschutz im Vordergrund, sondern die Symbiose von Mensch und Natur. Nachhaltige Landwirtschaft und Fischerei, sowie die Ziegenhaltung, nutzen die vorhandenen Ressourcen bewusst und mit Bedacht. 22.000 Menschen wohnen in der Region, nutzen diese und helfen bei der Aufforstung der Waldgebiete. Die verwunschenen Nebelwälder im Anaga-Gebirge sind seither Lebens- und Wirtschaftsraum der lokalen Bevölkerung. So kann man heute noch die zahlreichen Höhlenwohnungen finden, die teilweise in Hotels und Restaurants umgebaut wurden. Und auch die Legenden und Sagen über Hexen und Kräuterfrauen, die in den Lorbeerwäldern hausen, sind bis heute präsent. Somit ist der Titel als Biosphärenreservat ganzheitlich verdient, als Natur- und Kulturraum mit nachhaltiger Entwicklung.

Zur Anzeige der passenden Reisebeschreibung wähle bitte einen Termin aus:
1. Tag, 08.03.20: Bienvenidos a Tenerife!

Ankunft auf Teneriffa und Transfer zum Hotel.

2. Tag, 09.03.20: Malpaís de Socorro

Auf aussichtsreichen Küstenpfaden wandern wir vom Puertito de Güímar durch die Lavafelder des Malpaís de Socorro (GZ: 3 Std., +/- 100 m). Am Nachmittag verkosten wir in einer Bodega verschiedene Inselweine.

3. Tag, 10.03.20: Der unbekannte Süden

Wir besuchen eine der größten Ziegenkäsereien Teneriffas und erfahren einiges über den Produktionsprozess. Natürlich darf auch eine Verkostung nicht fehlen. Die anschließende Wanderung entführt uns in die einsamen Bergdörfer des Südens (GZ: 3 Std., + 300 m, - 150 m).

4. Tag, 11.03.20: La Laguna & Anaga-Gebirge

Zunächst besuchen wir den Markt am Rande der kolonialen Altstadt von La Laguna (UNESCO-Welterbe), wo wir uns mit allerlei Köstlichkeiten eindecken können. Später fahren wir ins grüne Anaga-Gebirge. Hier machen wir eine abwechslungsreiche Wanderung durch dichte Lorbeerwälder (GZ: 3 1/2 Std., + 380 m, - 240 m). In einem kleinen Lokal lernen wir anschließend lokale Spezialitäten kennen.

5. Tag, 12.03.20: Freizeit

Nutze die freie Zeit für einen Besuch der Inselhauptstadt Santa Cruz oder genieße die Ruhe des Hotelgartens.

6. Tag, 13.03.20: Fruchtbares Santiagotal

Bei einer Rundwanderung um das malerische Santiago del Teide erkunden wir das landwirtschaftlich genutzte Santiagotal zu Füßen des Teno-Gebirges (GZ: 3 1/2 Std., + 320 m, - 360 m). In rustikalem Ambiente lernen wir am Nachmittag im Rahmen eines Workshops, wie Papas Arrugadas mit Mojo, ein Klassiker der kanarischen Küche, zubereitet werden.

7. Tag, 14.03.20: Im Teide-Nationalpark

Zum Abschluss erwartet uns ein landschaftlicher Leckerbissen: Der Teide-Nationalpark mit Spaniens höchstem Berg darf nicht fehlen! Auf einer Rundwanderung erkunden wir die Gegend und haben erstklassige Ausblicke auf den imposanten Vulkankegel (GZ: 3 Std., +/- 250 m).

8. Tag, 15.03.20: Abreise

Transfer zum Flughafen und Rückflug.


Legende

F = Frühstück
F/A = Frühstück/Abendessen
F/M/A = Frühstück/Mittagessen/Abendessen
GZ = Gehzeiten
Stiefel = Anforderung
Ü = Übernachtung

Fragen


Legende

F = Frühstück
F/A = Frühstück/Abendessen
F/M/A = Frühstück/Mittagessen/Abendessen
GZ = Gehzeiten
Stiefel = Anforderung
Ü = Übernachtung

Hotel: Unsere Unterbringung erfolgt im kleinen Drei-Sterne-Landhotel Finca Salamanca. Das restaurierte Anwesen besteht aus mehreren Gebäuden und befindet sich inmitten eines weitläufigen Areals. Neben einem beheizten Außenpool und mehreren Terrassen wartet die Anlage mit einem Botanischen Garten auf.
Zimmer: Die 20 geräumigen Zimmer sind im Landhausstil eingerichtet und verfügen über Sat-TV, Safe, Minibar, Klimaanlage und Terrasse oder Balkon.
Verpflegung: Frühstück in Büfettform. Abends genießen wir die Spezialitäten unseres Hotelrestaurants in Form eines Drei-Gang-Menüs. Alle Gerichte werden aus regionalen Zutaten zubereitet und stellen häufig moderne Interpretationen traditioneller kanarischer Rezepte dar. An einem Tag kehren wir direkt nach unserer Wanderung in ein landestypisches Lokal ein.
Lage: Die Finca befindet sich vor eindrucksvoller Bergkulisse außerhalb des Städtchens Güímar im Südosten von Teneriffa. In unmittelbarer Nähe des Landguts befindet sich eine Bushaltestelle, sodass sowohl Güímar als auch die Inselhauptstadt Santa Cruz (ca. 45 Minuten Fahrzeit) erreichbar sind.

Zur Hotel Homepage

Eingeschlossene Leistungen

  • Flug mit Condor, Eurowings, Iberia, Laudamotion, Ryanair, TAP Portugal oder TUIfly in der Economyclass nach Teneriffa Süd und zurück
  • Alle Transfers auf Teneriffa laut Programm ab/bis Flughafen
  • 7 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • Halbpension (ein Mittagessen in einem auswärtigen Restaurant)
  • Programm wie beschrieben
  • Koch-Workshop am 6. Tag
  • Bodegabesuch mit Weinprobe, Käsereibesichtigung inkl. Verkostung
  • Immer für dich da: deutschsprachige, qualifizierte Wikinger-Reiseleitung

Termine & Preise

ReisebeginnReiseendeReiseleiter(in)Preis abEZDZ¹ / ½ DZStatus
08.03.2015.03.20Andrea Kath€ 1.599Es sind nur noch wenige Plätze frei.Es sind genügend Plätze frei.Buchen
27.09.2004.10.20Heidi Maria Götz€ 1.599Es sind genügend Plätze frei.Es sind genügend Plätze frei. Buchen
08.11.2015.11.20Götz Kampmann€ 1.699Es sind genügend Plätze frei.Es sind genügend Plätze frei. Buchen

Legende einblenden

Legende

VorschauterminVorschautermin: Lass dich vormerken.
Genügend Plätze freiEs sind noch genügend Plätze frei.
Wenige Plätze freiEs sind nur noch wenige Plätze frei.
Nur auf Anfrage buchbarPlätze / Zimmer sind nur noch auf Anfrage buchbar.
Leider nicht mehr buchbarPlätze / Zimmer sind leider nicht mehr buchbar.
Die Durchführung dieses Reisetermins ist garantiert.Die Durchführung dieses Reisetermins ist garantiert.

Zimmerzuschläge

Einzelzimmer-Zuschlag:€ 160
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung (nur sehr begrenzte Anzahl buchbar)

1 DZ

Preis pro Person, wenn das Zimmer mit zwei Personen belegt ist.

Alleinreisende

Als Alleinreisende(r) hast du bei Wikinger Reisen die Möglichkeit, ein halbes Doppelzimmer zu buchen. Das heißt, du teilst dir das Zimmer mit einem gleichgeschlechtlichen Reisegast. Weitere Informationen findest du hier.

Andernfalls hast du die Möglichkeit, ein Einzelzimmer mit dem ausgewiesenen Zuschlag zu buchen.

Flugzuschläge

Abflug (nach Verfügbarkeit)Zuschlag
Düsseldorf, Frankfurt€ 0
Hamburg, Hannover, München€ 50
08.03. Hamburg€ 150
Weitere Abflughäfen€ 100

 

Um die voraussichtlichen Flugzeiten und das Routing zu erfahren, klicke „Reise buchen“ und wähle deinen Wunschtermin aus.

Bei vom Reisetermin abweichenden Flügen entsteht ggf. ein Flugaufpreis von mind. € 50 pro Person.

Fluginformationen (Online-Check-in, Gepäck-Bestimmungen)

CO2-Ausgleich
CO<sub>2</sub>-Ausgleich
1,13 t CO2

CO2-Fußabdruck deines Fluges

Fliegen produziert Treibhausgase und CO2-Emissionen, die dem Klima schaden. Eine CO2-Kompensation kann dir helfen, deinen ökologischen Fußabdruck zu verkleinern. Der CO2-Ausgleich ist weder schwer noch teuer.
Beratung

Du wünschst eine persönliche Beratung?

Wir sind gerne für dich da.
Telefonisch Mo – Fr.: 8.00 – 20.00 Uhr und Sa: 9.00 – 13.00 Uhr


Allgemein
+49 2331 9046

Per E-Mail an
mail@wikinger.de

Wandern in Europa
+49 (0)2331 904 742

Fernreisen aktiv
+49 (0)2331 904 741

Wanderurlaub individuell
+49 (0)2331 904 804

Radreisen weltweit
+49 (0)2331 904 743

Bleib auf dem neuesten Stand

Die Wikinger-Kataloge

Tauche ein in eine Reisewelt voller Naturerlebnisse und Abenteuer und finde deine Reise, die auf ganzer Linie überzeugt. Blättere online durch die bunte Urlaubswelt oder bestell die Kataloge bequem nach Hause.

Newsletter

Bestelle den Wikinger-Newsletter mit interessanten Angeboten, Infos zu Reisen mit Durchführungsgarantie, wertvollen Urlaubstipps und gewinne monatlich jeweils einen von drei Reisegutscheinen à 100 €!

Ich habe die Datenschutz-Information gelesen und stimme zu, dass zur Bestätigung meiner Angaben eine Nachricht an unten genannte E-Mail-Adresse verschickt wird. 

Wikinger Reisen

Wikinger Reisen ist Marktführer im Bereich Wanderreisen. Hinzu kommen Abenteuer-, Trekking- und Radreisen an die schönsten Orte der Welt. Das innovative Familienunternehmen mit 50 Jahren Wanderkompetenz steht für nachhaltigen Qualitätsurlaub und einen unverwechselbaren Stil.


Sozial und Ökologisch aus Überzeugung

Georg Kraus Stiftung

"Der beste Weg aus der Armut ist der Schulweg." Mit jeder Wikinger-Reise unterstützt du die Arbeit der Stiftung, denn ein Fünftel des Gewinns fließt direkt in über 50 Bildungsprojekte in Afrika, Asien und Lateinamerika.

Tourcert

Seit 2013 darf Wikinger Reisen das CSR-Siegel für soziale und ökologische Verantwortung tragen, das von der unabhängigen Gesellschaft für Nachhaltigkeit im Tourismus verliehen wird.

Die Ofenmacher e. V.

Rauchfreie Lehmöfen statt offenes Feuer. Mit 15 € kompensierst du 1 Tonne CO2. Außerdem hilfst du einer Familie in Nepal, da ein rauchfreier und sicherer Ofen gebaut wird.

WWF Deutschland

Gemeinsam für nachhaltiges Reisen. Wikinger Reisen ist strategischer Partner vom WWF Deutschland. Die Zusammenarbeit hilft uns, nachhaltigeres Reisen auf allen Ebenen umzusetzen.

Nach oben