Auf großartigen Wegen durch den unbekannten Süden

Karte der Reise 6224
  • Spanien/Teneriffa: Wanderreise (geführt)
  • Sonnenverwöhnte Küste
  • Fantastische Berg- und Vulkanwelt
  • 3 auswärtige, landestypische Essen
Schwierigkeitsgrad
Insider

ab € 1.198

Reise buchen
2020:

Unser Insider-Reiseleiter Götz Kampmann lebt seit vielen Jahren im Süden Teneriffas und führt diese Erlebnisreise durch den unbekannten Süden. Ein nahezu unentdecktes Wanderparadies, das nur unweit der touristischen Zone in eine vollkommen gegensätzliche Welt führt. Einzigartige Gipfelpanoramen rund um den majestätischen Teide, grandiose Vulkanlandschaften am Chinyero, traditionelle Landwirtschaft, zauberhafte Schluchten und auch die charmanten Bergdörfer des Südens machen diese Reise zu einem Erlebnis für die Sinne.

Gäste-Stimmen

Die malerischen Wanderungen haben mich begeistert! Götz versteht es meisterhaft, den Gästen die Schönheit seiner Wahlheimat jenseits der lebhaften Küstenorte nahe zu bringen.
Claudia G., Herne

INSIDER

Götz Kampmann
Götz Kampmann

Interview ansehen

Zur Anzeige der passenden Reisebeschreibung wähle bitte einen Termin aus:
1. Tag, 01.03.20: Bienvenidos a Tenerife!

Ankunft auf Teneriffa und Transfer zum Hotel.

2. Tag, 02.03.20: Wandern & Baden

Zunächst geht es an der Promenade entlang nach Los Gigantes, wo wir das Fischereimuseum besuchen. Mit Ausblicken auf La Gomera wandern wir zum Strand von Alcalá. Nach einer Badepause erreichen wir das Fischerdorf Playa de San Juan (GZ: 3 1/2 Std., +/- 100 m).

3. Tag, 03.03.20: Der Vulkan Chinyero

Die Eruption des Chinyero im Jahre 1909 war der bislang letzte Ausbruch auf Teneriffa. Die beeindruckende Landschaft harmoniert traumhaft mit den grünen Kiefern. Höhepunkt der Wanderung ist die Durchquerung eines Lavafeldes (GZ: 4 1/2 Std., + 100 m, - 600 m).

4. Tag, 04.03.20: Das verlassene Dorf

Heute erwartet uns ein Streifzug durch die landwirtschaftliche Vergangenheit Teneriffas. Wir wandeln auf den Spuren einer längst vergangenen Zeit, passieren einsame Schluchten und genießen immer wieder grandiose Ausblicke (GZ: 3 1/2 Std., + 400 m, - 300 m).

5. Tag, 05.03.20: Freizeit

Hast du Lust auf einen entspannten Strandtag?

6. Tag, 06.03.20: Zum Sombrero de Chasna

Wir wandern durch den Kiefernwald oberhalb von Vilaflor. Entlang des Barranco del Rey führt uns der Weg hinauf zum Sombrero de Chasna (GZ: 4 Std., +/- 500 m).

7. Tag, 07.03.20: Von Santiago del Teide nach Masca

Nebelurwald und fantastische Ausblicke auf der Wetterscheide zwischen trockenem Süden und grünem Norden machen diese Tour zu einem einmaligen Erlebnis (GZ: 4 1/2 Std., + 500 m, - 600 m).

8. Tag, 08.03.20: Hasta la vista, Tenerife!

Rückflug oder Beginn einer Verlängerung.


Legende

F = Frühstück
F/A = Frühstück/Abendessen
F/M/A = Frühstück/Mittagessen/Abendessen
GZ = Gehzeiten
Stiefel = Anforderung
Ü = Übernachtung

Fragen

an Insider-Reiseleiter Götz
  1. Welches sind deine Lieblingsorte auf Teneriffa?
    Es gibt so viele. Ich kann mich nicht festlegen. Es sind hauptsächlich spektakuläre Aussichtspunkte und Dorfgaststätten mit authentischem kanarischen Essen.
  2. Wieso Teneriffa?
    Weil die Insel alles bietet. Berge, Meer, Natur. Perfektes Klima. Unterschiedlichste Landschafen. Wenn es auf der Erde ein Paradies gibt, dann ist es hier. Und das unfassbare Licht in den Wintermonaten.
  3. Die Menschen auf Teneriffa begeistern durch …
    ihre unglaubliche Freundlichkeit, Hilfsbereitschaft und Nächstenliebe.
  4. Wenn du ein Bild von Teneriffa malen würdest? Wie würde es aussehen?
    Das Bild würde nur so strotzen vor intensiven Farben. Gelb und Orange für die Sonne, Blau für Himmel und Meer, Weiß für Wolken und Schnee.
  5. Wonach riecht es für dich und welcher Geschmack legt sich auf deine Zunge wenn du daran denkst?
    Es riecht nach Meer und Kiefernwald. Auf meiner Zunge eher nach Knoblauch, Mojo und Fisch.
  6. Was ist dein persönliches Highlight auf der Tour?
    Auf der Tour folgt ein Highlight auf das nächste. Wie sollte ich mich da festlegen? Fünf Wanderungen und fünf verschiedene Welten. Auswärtiges Essen in den genialsten Restaurants der Insel.
  7. Für wen ist die Tour ein absolutes Muss?
    Jeder Wikinger-Gast wird begeistert sein von den Touren. Das Essen in den kanarischen Restaurants ist ein kulinarisches Highlight .
  8. Was sollten deine Gäste für die Reise mitbringen?
    Sie brauchen nur gute Laune mitbringen. Den Rest macht die Insel, das Klima, die Wanderungen und das Essen.
  9. Was nehmen deine Gäste von der Reise mit nach Hause?
    Authentische Eindrücke und Erlebnisse von Teneriffa, die kein Strandurlauber jemals erleben wird.
  10. Beruf oder Berufung?
    Wikinger-Reiseleiter kann aus meiner Sicht niemals Beruf sein, sondern ist immer Berufung. Wie könnte ich sonst morgens auf einen Berg steigen, wenn ich keinen Spaß daran hätte? Bei mir auf jeden Fall Berufung.
  11. Was machst du wenn du mal nicht mit Wikinger-Gruppen unterwegs bist.
    Dann wandere ich mit meiner Familie, fahre Fahrrad oder stürze mich Schluchten hinunter. Aber immer etwas Aktives.

INSIDER

Götz Kampmann
Götz Kampmann

Die zahlreichen Facetten des Südens halten jede Menge spannende Überraschungen bereit, auf deren gemeinsame Entdeckung ich mich freue. Die Vielfalt der Landschaften, die man so hier nicht erwartet, begeistert und beeindruckt mich immer wieder aufs Neue.


Legende

F = Frühstück
F/A = Frühstück/Abendessen
F/M/A = Frühstück/Mittagessen/Abendessen
GZ = Gehzeiten
Stiefel = Anforderung
Ü = Übernachtung

Hotel: Unser Drei-Sterne-Hotel Bahía Flamingo verfügt über 141 Zimmer, einen Außenpool mit Bar und eine Terrasse mit Panoramablick über den Atlantik, der sich vor allem zum Sonnenuntergang auszahlt. Kostenfreier WLAN-Empfang in der Lobby.
Zimmer: Die hellen Zimmer sind mit Telefon, Mietsafe, Föhn, Sat-TV und Balkon/Terrasse ausgestattet. Pooltücher können gegen Kaution ausgeliehen werden. Fast alle Zimmer bieten einen Blick aufs Meer.
Verpflegung: Frühstück und Abendessen in Büfettform. An drei Tagen kehren wir direkt im Anschluss an unsere Wanderung in kleine Lokale ein.
Lage: Die Anlage befindet sich am Ortsrand von Puerto de Santiago direkt an der Strandpromenade. Den Strand Playa de la Arena erreichst du fußläufig in ca. 5 Minuten. Das Ortszentrum mit Geschäften, Bars, Cafés und Restaurants ist ebenfalls in wenigen Minuten erreichbar.

Termin 29.03.2020

Hotel: Das moderne Drei-Sterne-Aparthotel Dragos del Sur verfügt über einen großen Außenpool, eine hoteleigene Tapasbar sowie einen kostenfreien Fitnessraum.
Zimmer: Alle 78 geräumigen Apartments bieten einen separaten Wohnraum mit Küche, eine Terrasse, Sat-TV, Mietsafe, Klimaanlage und WLAN.
Verpflegung: Das Frühstück nehmen wir im Hotel ein. An den Abenden oder in direktem Anschluss an unser Wanderprogramm kehren wir in verschiedene Restaurants ein.
Lage: Die Anlage befindet sich im Hafenort Puerto de Santiago in unmittelbarer Nähe der Strandpromenade.

Zur Hotel Homepage

Eingeschlossene Leistungen

  • Flug mit Condor, Eurowings, Iberia, Laudamotion, Ryanair, TAP Air Portugal oder TUIfly in der Economyclass nach Teneriffa Süd und zurück
  • Alle Transfers auf Teneriffa laut Programm ab/bis Flughafen
  • 7 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • Halbpension (Abendessen teilweise in auswärtigen Restaurants)
  • Programm wie beschrieben
  • Immer für dich da: der deutschsprachige Wikinger-Reiseleiter Götz Kampmann

Termine & Preise

ReisebeginnReiseendeReiseleiter(in)Preis abEZDZ¹ / ½ DZStatus
01.03.2008.03.20Götz Kampmann€ 1.198Plätze / Zimmer sind nur noch auf Anfrage buchbar.Plätze / Zimmer sind nur noch auf Anfrage buchbar.Zimmer anfragen
29.03.2005.04.20 € 1.198Plätze / Zimmer sind leider nicht mehr buchbar.Plätze / Zimmer sind leider nicht mehr buchbar. 
01.11.2008.11.20Götz Kampmann€ 1.298Es sind genügend Plätze frei.Es sind genügend Plätze frei.Buchen
22.11.2029.11.20Götz Kampmann€ 1.268Es sind genügend Plätze frei.Es sind genügend Plätze frei.Trau Dich! Es liegen schon Buchungen vor.Buchen
29.11.2006.12.20Götz Kampmann€ 1.268Es sind genügend Plätze frei.Es sind genügend Plätze frei.Du hast Glück! Es sind noch Plätze buchbar.Buchen

Legende einblenden

Legende

VorschauterminVorschautermin: Lass dich vormerken.Du hast Glück! Es sind noch Plätze buchbar.Du hast Glück! Es sind noch Plätze buchbar.
Genügend Plätze freiEs sind noch genügend Plätze frei.Trau Dich! Es liegen schon Buchungen vor.Trau Dich! Es liegen schon Buchungen vor.
Wenige Plätze freiEs sind nur noch wenige Plätze frei.Sei dabei! Dein Termin ist fast gesichert.Sei dabei! Dein Termin ist fast gesichert.
Nur auf Anfrage buchbarPlätze / Zimmer sind nur noch auf Anfrage buchbar.Die Durchführung dieses Reisetermins ist garantiert.Die Durchführung dieses Reisetermins ist garantiert.
Leider nicht mehr buchbarPlätze / Zimmer sind leider nicht mehr buchbar. 

Zimmerzuschläge

Einzelzimmer-Zuschlag:€ 220
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung

1 DZ

Preis pro Person, wenn das Zimmer mit zwei Personen belegt ist.

Alleinreisende

Als Alleinreisende(r) hast du bei Wikinger Reisen die Möglichkeit, ein halbes Doppelzimmer zu buchen. Das heißt, du teilst dir das Zimmer mit einem gleichgeschlechtlichen Reisegast. Weitere Informationen findest du hier.

Andernfalls hast du die Möglichkeit, ein Einzelzimmer mit dem ausgewiesenen Zuschlag zu buchen.

Flugzuschläge

Abflug (nach Verfügbarkeit)Zuschlag
Düsseldorf, Frankfurt€ 0
Hamburg, Hannover, München€ 50
01.03. Hamburg€ 150
01.03. Frankfurt€ 125
29.03. Hannover € 200
01.11. München€ 250
Weitere Abflughäfen€ 100

 

Um die voraussichtlichen Flugzeiten und das Routing zu erfahren, klicke „Reise buchen“ und wähle deinen Wunschtermin aus.

Bei vom Reisetermin abweichenden Flügen entsteht ggf. ein Flugaufpreis von mind. € 50 pro Person.

Fluginformationen (Online-Check-in, Gepäck-Bestimmungen)

CO2-Ausgleich
CO<sub>2</sub>-Ausgleich
1,13 t CO2

CO2-Fußabdruck deines Fluges

Fliegen produziert Treibhausgase und CO2-Emissionen, die dem Klima schaden. Eine CO2-Kompensation kann dir helfen, deinen ökologischen Fußabdruck zu verkleinern. Der CO2-Ausgleich ist weder schwer noch teuer.
Beratung

Du wünschst eine persönliche Beratung?

Wir sind gerne für dich da.
Telefonisch Mo – Fr.: 8.00 – 20.00 Uhr und Sa: 9.00 – 13.00 Uhr


Allgemein
+49 2331 9046

Per E-Mail an
mail@wikinger.de

Wandern in Europa
+49 (0)2331 904 742

Fernreisen aktiv
+49 (0)2331 904 741

Wanderurlaub individuell
+49 (0)2331 904 804

Radreisen weltweit
+49 (0)2331 904 743

Bleib auf dem neuesten Stand

Die Wikinger-Kataloge

Tauche ein in eine Reisewelt voller Naturerlebnisse und Abenteuer und finde deine Reise, die auf ganzer Linie überzeugt. Blättere online durch die bunte Urlaubswelt oder bestell die Kataloge bequem nach Hause.

Newsletter

Bestelle den Wikinger-Newsletter mit interessanten Angeboten, Infos zu Reisen mit Durchführungsgarantie, wertvollen Urlaubstipps und gewinne monatlich jeweils einen von drei Reisegutscheinen à 100 €!

Ich habe die Datenschutz-Information gelesen und stimme zu, dass zur Bestätigung meiner Angaben eine Nachricht an unten genannte E-Mail-Adresse verschickt wird. 

Wikinger Reisen

Wikinger Reisen ist Marktführer im Bereich Wanderreisen. Hinzu kommen Abenteuer-, Trekking- und Radreisen an die schönsten Orte der Welt. Das innovative Familienunternehmen mit 50 Jahren Wanderkompetenz steht für nachhaltigen Qualitätsurlaub und einen unverwechselbaren Stil.


Sozial und Ökologisch aus Überzeugung

Georg Kraus Stiftung

"Der beste Weg aus der Armut ist der Schulweg." Mit jeder Wikinger-Reise unterstützt du die Arbeit der Stiftung, denn ein Fünftel des Gewinns fließt direkt in über 50 Bildungsprojekte in Afrika, Asien und Lateinamerika.

Tourcert

Seit 2013 darf Wikinger Reisen das CSR-Siegel für soziale und ökologische Verantwortung tragen, das von der unabhängigen Gesellschaft für Nachhaltigkeit im Tourismus verliehen wird.

Die Ofenmacher e. V.

Rauchfreie Lehmöfen statt offenes Feuer. Mit 15 € kompensierst du 1 Tonne CO2. Außerdem hilfst du einer Familie in Nepal, da ein rauchfreier und sicherer Ofen gebaut wird.

WWF Deutschland

Gemeinsam für nachhaltiges Reisen. Wikinger Reisen ist strategischer Partner vom WWF Deutschland. Die Zusammenarbeit hilft uns, nachhaltigeres Reisen auf allen Ebenen umzusetzen.

Nach oben