• Komfortables 4-Sterne-Hotel direkt am Meer
  • Wanderungen entlang der Küste und im Inselinneren
  • Kultur in Palma und Ibiza-Stadt
Spanien/Ibiza: Wanderreise (geführt)
Reisenummer
62834
Teilnehmerzahl
8 – 20 Personen
Reisedauer
10 Tage
Schwierigkeitsgrad
1-2 Stiefel
Detaillierte Reiseinformationen
ab € 2.365
pro Person

Wanderreise: Silvester auf der weißen Insel

Weiße Fincas, weiße Salzberge und weißer Sandstrand – willkommen auf Ibiza, der „Isla Blanca“. Romantische Altstadtgassen, traumhafte Buchten, reiche Kulturgeschichte, ein schönes Hotel direkt am Meer und wunderbare Wanderungen erwarten uns.

Reisedauer
10 Tage
Teilnehmerzahl
8 – 20 Personen
Karte der Reise 62834

Das erlebst du

Zur Anzeige der passenden Reisebeschreibung wähle bitte einen Termin aus:

1. Tag. Anreise

Flug nach Palma de Mallorca und kurzer Transfer zum Hotel.

2. Tag: Ibiza, wir kommen!27.12.24

Auf einem Bummel durch Palma lernen wir die wunderschöne Altstadt näher kennen. Anschließend Weiterflug nach Ibiza und Transfer zum Hotel.

3. Tag: Von der Altstadt zum Cap Martinet28.12.24

Nach einem Rundgang in der Altstadt von Ibiza-Stadt gehen wir bis zur Sandbucht Talamanca. Der Weg führt uns über die schroffe Felsküste bis zum Cap Martinet (GZ: 4 Std., + 170 m, - 120 m).

4. Tag: Landleben29.12.24

Ein echter Geheimtipp im Herzen der Insel: Im Tal von Buscatell erleben wir das ländliche Ibiza. Unsere Wanderung führt uns vorbei an Weidegebieten und Feldern mit Zitrusfrüchten (GZ: 3 1/2 Std., +/- 200 m).

5. Tag: Zur freien Verfügung30.12.24

Wie wäre es mit einem Ausflug zur Nachbarinsel Formentera (fakultativ)? Die kleine Insel lässt sich prima zu Fuß oder bei einer Radtour erkunden.

6. Tag: Cala Salada & Gipfel Cap Nonó31.12.24

Von der Bucht Cala Salada steigen wir auf den Gipfel Cap Nonó (258 m) und genießen herrliche Ausblicke auf die Küstenlandschaft (GZ: 3 Std., +/- 300 m). Später begrüßen wir gemeinsam das neue Jahr.

7. Tag: Trommlerbucht von Binirrás01.01.25

Los geht’s in der sogenannten Trommlerbucht. Wir folgen einem alten Pfad über eine Anhöhe, die uns herrliche Ausblicke auf das Meer und die Nordküste bietet, wo wir ein Picknick nach ibizenkischer Art genießen (GZ: 3 1/2 Std., +/- 360 m).

8. Tag: Im Zeichen des Salzes02.01.25

Die Salinen des Parc Natural de Ses Salines dienten schon den Phöniziern zur Salzgewinnung. Der geschützte Naturpark bietet tolle Wanderwege (GZ: 2 1/2 Std., kaum Höhenunterschiede).

9. Tag: Auf Wiedersehen, Ibiza03.01.25

Morgens Transfer zum Flughafen und Flug nach Palma de Mallorca. Heute bleibt Zeit für einen Besuch der berühmten Kathedrale La Seu oder eine schöne Wanderung zum Castell de Bellver (fakultativ).

10. Tag: Abreise04.01.25

Transfer zum Flughafen und Rückflug.

Gut zu wissen

Zum Jahreswechsel erwartet uns ein mehrgängiges Menü mit Musik und den in Spanien traditionellen Trauben.

Anforderungen

Stiefelkategorie 1-2

  • Mittlere Gehzeiten von 4 bis 5 Stunden.
  • Höhenunterschiede von durchschnittlich 400 Metern.
  • Einige Wanderungen können auch der 1- oder der 2-Stiefel-Kategorie entsprechen
  • Geeignet für Gäste mit normaler Kondition
Ibiza ist absolut empfehlenswert für eine Wanderreise im Winter.
Christian T., Wikinger-Gast
Wetter, Licht, Farben und Vegetation waren wie bei uns im Frühling. Sehr schön war, dass wir die Altstadt zu Fuß erreichen konnten und auf den Wanderungen an viele Ecken der Insel kamen.
Sabine S., Wikinger-Gast
Schöne Unterkunft, feines Essen, sehr gute und sympathische Reiseleitung.
Evelyn A., Wikinger-Gast

So wohnst du

Hotel Artmadams
Palma de Mallorca

Hotel:
Das Vier-Sterne-Hotel Artmadams bietet mit einer Sonnenterrasse mit Pool, einem Innenpool, einem Whirlpool, einem Dampfbad und einer Sauna ein ideales Ambiente zum Entspannen und Wohlfühlen.

Zimmer:
Föhn, Klimaanlage/Heizung, TV, Minibar, Mietsafe.

Verpflegung:
Frühstück und Abendessen im Hotel

Lage:
Das Hotel liegt in einem Wohnviertel in unmittelbarer Nähe zum Yachthafen, nur ca. 20 Gehminuten entfernt von der Kathedrale und dem Einkaufszentrum. Das moderne Stadthotel, entworfen vom mallorquinischen Architekten Dr. M. Guillermo Forteza, ist ein optimaler Ausgangspunkt, um die Inselhauptstadt zu erkunden.

zur Website des Hotels

Hotel THB Los Molinos
Ibiza

Hotel:
Das Vier-Sterne-Hotel THB Los Molinos („adults only“-Hotel) ist bekannt für einen der schönsten Gärten Ibizas. Der kleine Wellnessbereich bietet eine Sauna sowie einen Innenpool mit Jacuzzi.

Zimmer:
Die modernen Doppelzimmer verfügen über TV, Klimaanlage/Heizung, Föhn, Mietsafe, Minibar und WLAN. Die Meerblickzimmer sind etwas größer und verfügen zusätzlich über einen Balkon.

Verpflegung:
Frühstück und Abendessen im Hotel. Zum Jahreswechsel erwartet uns ein mehrgängiges Menü mit Musik und den in Spanien traditionellen Trauben. Die Getränke sind an diesem Abend bis 2 Uhr inkludiert.

Lage:
Direkt am Strand, nur ein paar Schritte von Ibiza-Stadt entfernt.

zur Website des Hotels

Leistungen

  • Flug mit Easyjet, Iberia, der Lufthansa Group, Ryanair, oder Vueling Airlines in der Economyclass nach Palma de Mallorca und zurück, Inlandsflüge mit Air Europa, Air Nostrum oder Iberia von Palma de Mallorca nach Ibiza und zurück
  • CO2-Kompensation für deine Wikinger-Flugbuchung
  • Rail & Fly-Ticket (2. Klasse) ab/bis DB-Heimatbahnhof
  • Alle Transfers auf Ibiza und Mallorca laut Programm
  • 9 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • Halbpension (inkl. Silvestermenü)
  • Nutzung des Wellnessbereichs in beiden Hotels
  • Programm wie beschrieben
  • Touristensteuer
  • Immer für dich da: deutschsprachige, qualifizierte Wikinger-Reiseleitung
10-tägige Wanderreise

Reise-Nr: 62834 Katalogseite ansehen

Teilnehmerzahl: 8 – 20 Personen

Anforderung: 1-2 Stiefel

Detaillierte Reiseinformationen

Hinweise und Zuschläge

Termine & Preise

26.12.24 – 04.01.25
Reiseleiterin: Silke Schubert
Status: Die Durchführung ist garantiert
DoppelzimmerWenige Plätze
ZweibettzimmerWenige Plätze
Doppelzimmer zur AlleinbenutzungAuf Anfrage
ab € 2.365
pro Person | Zuschläge
Klimaneutrales Fliegen
© Thomas / Adobe.com

Klimaneutrales Fliegen

Wir kompensieren jeden über uns gebuchten Flug mit unserem Klimapartner. Die Kompensation läuft über ein Klimaschutzprojekt der Organisation „myclimate“. Auf dieser Reise werden 0,49 t CO2 für jeden Gast ausgeglichen.

myclimate

Der Welt etwas zurückzugeben, ist für uns eine besondere Herzensangelegenheit!

Mit jeder Reise unterstützt du auch die Georg-Kraus-Stiftung und damit Projekte zur Entwicklungshilfe und zum Klimaschutz.
Ein Blick auf die Förderschwerpunkte gibt einen Einblick in unsere jährlichen Erfolge.

Frauenförderung

380

Frauen erhalten Förderung zum Aufbau einer Selbstständigkeit.

Hungerhilfe

1.300

regelmäßige Mahlzeiten für Kindergarten- und Schulkinder.

Bildung

1.850

Schul- und Ausbildungsplätze für Kinder und Jugendliche.

Klimaschutz

32.000

Tonnen CO2 -Einsparung durch den Bau von Lehmöfen.

meinwikinger