• Kontraste von Mittelalter bis Moderne
  • Die Meisterwerke Gaudís
  • Ausflüge nach Monsterrat & Sitges
Spanien/Katalonien: Wanderreise (geführt)
Reisenummer
6128
Teilnehmerzahl
8 – 18 Personen
Reisedauer
8 Tage
Schwierigkeitsgrad
1-2 Stiefel
Detaillierte Reiseinformationen
ab € 1.995
pro Person

Wanderreise: Bienvenidos a Barcelona – bunte Vielfalt am Mittelmeer

Kein anderer hat das Bild der katalanischen Hauptstadt so sehr mit seinen Bauwerken geprägt wie Antoni Gaudí. Zu Fuß erkunden wir gemeinsam die Highlights seiner Wahlheimat. Die Mittelmeermetropole fasziniert mit ihrem einmaligen Charme und ihrer bunten Vielfalt. Einzigartige Architektur, Strandpromenaden, spektakuläre Landschaften sowie viel Kultur: Hier findest du alles, was das Herz begehrt. Mach dich bereit für eine aktive Städtereise der besonderen Art!

Reisedauer
8 Tage
Teilnehmerzahl
8 – 18 Personen
Karte der Reise 6128

Das erlebst du

Zur Anzeige der passenden Reisebeschreibung wähle bitte einen Termin aus:

1. Tag: Anreise01.11.24

Ankunft in Barcelona und Transfer zum Hotel.

2. Tag: Montjuïc & Barri Gòtic02.11.24

Zunächst erwandern wir den Montjuïc, einen der beiden Hausberge Barcelonas, auf dem die Weltausstellung von 1929 stattfand (GZ: 2 Std., +/- 120 m). Danach durchstreifen wir das Gotische Viertel. Besonders sehenswert: die mittelalterliche Kathedrale des Meeres, bekannt aus dem gleichnamigen Roman.

3. Tag: Ausflug ans Meer03.11.24

Schnell und umstiegsfrei bringt uns der Zug nach Vilanova. Ohne große Höhenunterschiede wandern wir entspannt ins sehenswerte Küstenörtchen Sitges (GZ ca. 3 Std.). Hier bleibt Zeit für einen Bummel durch die Altstadt oder einen Kaffee mit Meerblick.

4. Tag: Auf den Spuren Gaudís04.11.24

Gemeinsam mit einem örtlichen Stadtführer erkunden wir den Park Güell mit seinen bekannten Gaudí-Kunstwerken. Anschließend steht Gaudís noch immer unvollendetes Meisterwerk, die Sagrada Família auf unserem Programm. Auf einem Spaziergang entlang des Prachtboulevards Passeig de Gràcia werfen wir später einen Blick auf einige der bekanntesten Fassaden des Modernisme.

5. Tag: Freizeit05.11.24

Barcelona hat so viele unterschiedliche, überaus sehenswerte Stadtviertel und unzählige Museen zu bieten. Hier ist für jeden etwas dabei.

6. Tag: Der „zersägte" Berg06.11.24

Mit Zug und Zahnradbahn geht es zu einem der bedeutendsten Heiligtümer der Katalanen, dem „zersägten“ Berg Montserrat. Unsere Wanderung führt uns durch eine spektakuläre Landschaft aus verwunschenen Felsformationen. Optional ist eine Verlängerung möglich (GZ: 3 1/2 Std., +/- 500 m, mit Verlängerung GZ: 5 Std., 2 Stiefel).

7. Tag: Panoramen am Tibidabo07.11.24

Unsere letzte Wanderung führt uns auf Barcelonas zweiten Hausberg, den Tibidabo, der uns verschiedene Perspektiven bietet. Auf einer Seite einen fantastischen Blick vom Dach der Basilika Sagrat Cor auf die Stadt mit dem Meer im Hintergrund. Auf der anderen Seite ein wunderschönes Panorama Richtung Pyrenäen (GZ: 4 Std., +/- 250 m). Abends lassen wir uns von der beeindruckenden Wasser- und Lichtshow am Magischen Brunnen verzaubern.

8. Tag: ¡Adiós, Barcelona!08.11.24

Transfer zum Flughafen und Rückreise.

Gut zu wissen

Im Februar findet zu Ehren der Schutzpatronin Santa Eulàlia ein Stadtfest der besonderen Art statt. Die Prozession der Eulàlia und die begleitenden Volkstänze haben eine jahrhundertelange Tradition.

Anforderungen

Stiefelkategorie 1-2

  • Mittlere Gehzeiten von 4 bis 5 Stunden.
  • Höhenunterschiede von durchschnittlich 400 Metern.
  • Einige Wanderungen können auch der 1- oder der 2-Stiefel-Kategorie entsprechen
  • Geeignet für Gäste mit normaler Kondition

So wohnst du

Hotel Arc La Rambla
Barcelona

Hotel:
Unser Drei-Sterne-Hotel Arc La Rambla verfügt über eine Dachterrasse im fünften Stock, auf der du in der Freizeit herrlich entspannen kannst.

Zimmer:
Alle 99 Zimmer bieten TV, Klimaanlage/Heizung, Mietsafe, WLAN und Föhn. Unsere Zimmer sind innenliegend mit Fenster zum ruhigen Hof. Gegen Aufpreis können auch Zimmer mit Blick auf die Ramblas gebucht werden.

Verpflegung:
Frühstücksbüfett im Hotel. Die eingeschlossenen Abendessen erfolgen in auswärtigen Restaurants.

Lage:
Das Hotel befindet sich direkt an Barcelonas Flaniermeile Las Ramblas. Das charmante Stadtviertel Barri Gòtic beginnt unmittelbar am Hotel.

zur Website des Hotels

Leistungen

  • Flug mit der Lufthansa Group, Iberia oder Vueling in der Economyclass nach Barcelona und zurück
  • CO2-Kompensation für deine Wikinger-Flugbuchung
  • Rail & Fly-Ticket (2. Klasse) ab/bis DB-Heimatbahnhof
  • Alle Transfers in Spanien laut Programm (teils mit öffentlichen Verkehrsmitteln)
  • Fahrt mit der Zahnradbahn in Montserrat
  • 7 Übernachtungen im innenliegenden Doppelzimmer zur Alleinbenutzung mit Bad oder Dusche/WC
  • 7 x Frühstück, 4 x auswärtiges Abendessen
  • Programm wie beschrieben
  • Eintrittsgebühren gemäß Reiseverlauf
  • Geführter Stadtrundgang inkl. Besuch des Park Güell und der Sagrada Família
  • Touristensteuer
  • Immer für dich da: deutschsprachige, qualifizierte Wikinger-Reiseleitung
8-tägige Wanderreise

Reise-Nr: 6128 Katalogseite ansehen

Teilnehmerzahl: 8 – 18 Personen

Anforderung: 1-2 Stiefel

Detaillierte Reiseinformationen

Hinweise und Zuschläge

Termine & Preise

01.11.24 – 08.11.24
Reiseleiter: Angelo Gemenel
Status: Die Durchführung ist garantiert
EinzelzimmerNicht verfügbar
Doppelzimmer zur AlleinbenutzungVerfügbar
ab € 1.995
pro Person | Zuschläge
22.11.24 – 29.11.24
Reiseleiterin: Bianca Kugler
Status: Die Durchführung ist garantiert
EinzelzimmerNicht verfügbar
Doppelzimmer zur AlleinbenutzungVerfügbar
ab € 1.995
pro Person | Zuschläge
07.02.25 – 14.02.25
Reiseleiter(in): folgt
EinzelzimmerVorschau
Doppelzimmer zur AlleinbenutzungVorschau
07.03.25 – 14.03.25
Reiseleiter(in): folgt
EinzelzimmerVorschau
Doppelzimmer zur AlleinbenutzungVorschau
31.10.25 – 07.11.25
Reiseleiter(in): folgt
EinzelzimmerVorschau
Doppelzimmer zur AlleinbenutzungVorschau
21.11.25 – 28.11.25
Reiseleiter(in): folgt
EinzelzimmerVorschau
Doppelzimmer zur AlleinbenutzungVorschau
Klimaneutrales Fliegen
© Thomas / Adobe.com

Klimaneutrales Fliegen

Wir kompensieren jeden über uns gebuchten Flug mit unserem Klimapartner. Die Kompensation läuft über ein Klimaschutzprojekt der Organisation „myclimate“. Auf dieser Reise werden 0,45 t CO2 für jeden Gast ausgeglichen.

myclimate

Der Welt etwas zurückzugeben, ist für uns eine besondere Herzensangelegenheit!

Mit jeder Reise unterstützt du auch die Georg-Kraus-Stiftung und damit Projekte zur Entwicklungshilfe und zum Klimaschutz.
Ein Blick auf die Förderschwerpunkte gibt einen Einblick in unsere jährlichen Erfolge.

Frauenförderung

380

Frauen erhalten Förderung zum Aufbau einer Selbstständigkeit.

Hungerhilfe

1.300

regelmäßige Mahlzeiten für Kindergarten- und Schulkinder.

Bildung

1.850

Schul- und Ausbildungsplätze für Kinder und Jugendliche.

Klimaschutz

32.000

Tonnen CO2 -Einsparung durch den Bau von Lehmöfen.

meinwikinger