O Camiño dos Faros – auf Küstenpfaden durch Spaniens wilden Norden

Karte der Reise 6109
  • Spanien/Galicien: Wanderreise (geführt)
  • Ursprüngliche Küstenlandschaft
  • Sieben Wanderetappen von nur zwei Standorten

Detaillierte Reiseinformationen als PDF ansehen

Schwierigkeitsgrad

ab € 1.468

Reise buchen
2020:

Schroffe Klippen und fjordähnliche Meeresarme, gelegentlich unterbrochen von kleinen Buchten und idyllischen Fischerdörfern; weiße Strände im harmonischen Zusammenspiel mit bewaldeten Hügeln … Die abwechslungsreiche Costa da Morte im nordwestlichen Zipfel Spaniens gilt als Geheimtipp unter Wanderfreunden. Entlang des Camiño dos Faros, der seinen Namen den zahlreichen Leuchttürmen am Wegesrand verdankt, entdecken wir die landschaftlichen Highlights zwischen Malpica und dem windumtosten „Ende der Welt“ am Kap Finisterre.

Zur Anzeige der passenden Reisebeschreibung wähle bitte einen Termin aus:
1. Tag, 06.06.20: Bienvenidos!

Ankunft und ca. einstündiger Transfer nach Laxe.

2. Tag, 07.06.20: Fischeridylle

Vom Fischerdorf Malpica wandern wir mit Blick auf die felsigen Sisargas-Inseln die Küste entlang. Das Ziel unserer ersten Etappe ist der Leuchtturm auf der Klippe Punta Nariga (GZ: 6 Std., +/- 120 m).

3. Tag, 08.06.20: Traditionelle Dörfer

Vom einsamen Strand Praia Niñóns tasten wir uns über mit Farnen und Ginster bewachsene Abhänge nach Corme vor. Unterwegs bewundern wir in Roncudo typische Hórreos, auf Stelzen erbaute Kornspeicher. Die tosende Brandung begleitet uns bis zum Strand von Valarés (GZ: 6 1/2 Std., +/- 150 m).

4. Tag, 09.06.20: Auf den Spuren der Vergangenheit

Wir wandern durch einen verwunschenen Wald bis wir eine keltische Siedlung und den Dolmen von Dombate erreichen. Am höchsten Punkt unserer Route, dem Monte Castelo (312 m), werden wir mit einem Panoramablick belohnt (GZ: 5 Std., + 300 m, - 210 m).

5. Tag, 10.06.20: Zur Erholung

Erhole dich von den Anstrengungen der letzten Tage.

6. Tag, 11.06.20: Zwischen Kristallstrand & Steinriesen

Auf in die „Kunstgalerie“ der Costa da Morte! Wir erreichen den Monte Insua, wo sich die aufschäumende Gischt in eine Zauberlandschaft verwandelt. Am Praia dos Cristais glitzern tausende Glassteinchen um die Wette. Und bei Camelle ziehen uns bizarre Felsen in ihren Bann (GZ: 5 Std., +/- 75 m). Weiterfahrt nach Cee.

7. Tag, 12.06.20: Im Herzen der Todesküste

Nach kurzem Anstieg über eine Sanddüne führt unser Weg von Bucht zu Bucht. Vorbei am „Friedhof der Engländer“ und dem Kap Vilán erreichen wir am späten Nachmittag Camariñas (GZ: 7 Std., +/- 80 m).

8. Tag, 13.06.20: Königsetappe zum Kap Touriñán

Mehrere anspruchsvolle Anstiege erwarten uns auf unserem Weg von Muxía bis zum westlichsten Punkt Festlandspaniens am Kap Touriñán. Belohnt werden wir mit unvergesslichen Ausblicken auf den tosenden, tiefblauen Atlantik (GZ: 6 Std., + 270 m, - 225 m).

9. Tag, 14.06.20: Zum Ende der Welt

Schon die Römer waren fasziniert von dieser ozeanumtosten Landzunge. Sie tauften das felsige Stückchen Land auf den Namen „Finis Terrae“ – Ende der Welt. Einige Jahrhunderte später platzierten von der Sehnsucht nach dem Meer geleitete Pilger hier den Null-Kilometerstein des Jakobswegs. Auf ihren Spuren erreichen wir den Endpunkt unserer Reise: den Leuchtturm des legendären Kap Finisterre (GZ: 7 Std., + 200 m, - 30 m).

10. Tag, 15.06.20: Heimreise

Transfer zum Flughafen von Santiago und Rückflug.


Legende

F = Frühstück
F/A = Frühstück/Abendessen
F/M/A = Frühstück/Mittagessen/Abendessen
GZ = Gehzeiten
Stiefel = Anforderung
Ü = Übernachtung

Schwierigkeitsgrad

Du solltest eine gute Kondition mitbringen. Die Tagesetappen führen über schmale, teils ausgesetzte Küstenpfade mit häufigen, steilen An- und Abstiegen und teils dichter Vegetation mit Stechginster. Trittsicherheit und Schwindelfreiheit sind auf allen Teilstücken erforderlich.

Fragen


Legende

F = Frühstück
F/A = Frühstück/Abendessen
F/M/A = Frühstück/Mittagessen/Abendessen
GZ = Gehzeiten
Stiefel = Anforderung
Ü = Übernachtung

Von zwei Standorten aus erwandern wir die vielfältige Natur Galiciens. Die ersten fünf Nächte verbringen wir im Drei-Sterne-Hotel VIDA Mar de Laxe im Herzen des kleinen Küstenstädtchens Laxe. Ein schöner Sandstrand sowie mehrere Cafés, Restaurants und Supermärkte befinden sich in fußläufiger Entfernung. Die 29 Zimmer verfügen über LCD-TV, Klimaanlage/Heizung, Telefon und kostenfreies WLAN. Die übrigen vier Nächte sind wir im Hotel Insua in der Bucht von Cee untergebracht. Das 3-Sterne-Hotel wurde vor wenigen Jahren renoviert und die insgesamt 50 einladenden Zimmer verfügen allesamt über kostenfreies WLAN sowie Klimaanlage, Telefon, Sat-TV und Föhn. Frühstück und Abendessen erwarten uns an beiden Standorten im Hotelrestaurant.

Zur Hotel Homepage

Zur Hotel Homepage

Eingeschlossene Leistungen

  • Flug mit Lufthansa in der Economyclass nach Santiago de Compostela und zurück
  • Alle Transfers in Spanien laut Programm ab/bis Flughafen
  • 9 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • Halbpension
  • Programm wie beschrieben
  • Immer für dich da: deutschsprachige, qualifizierte Wikinger-Reiseleitung

Termine & Preise

ReisebeginnReiseendeReiseleiter(in)Preis abEZDZ¹ / ½ DZStatus
06.06.2015.06.20Dagmar Falk€ 1.468Es sind genügend Plätze frei.Es sind genügend Plätze frei. Buchen
27.06.2006.07.20Dagmar Falk€ 1.468Es sind genügend Plätze frei.Es sind genügend Plätze frei. Buchen
29.08.2007.09.20Andrea Kath€ 1.468Es sind genügend Plätze frei.Es sind genügend Plätze frei. Buchen
19.09.2028.09.20Sandra Estevez€ 1.468Es sind genügend Plätze frei.Es sind genügend Plätze frei. Buchen

Legende einblenden

Legende

VorschauterminVorschautermin: Lass dich vormerken.
Genügend Plätze freiEs sind noch genügend Plätze frei.
Wenige Plätze freiEs sind nur noch wenige Plätze frei.
Nur auf Anfrage buchbarPlätze / Zimmer sind nur noch auf Anfrage buchbar.
Leider nicht mehr buchbarPlätze / Zimmer sind leider nicht mehr buchbar.
Die Durchführung dieses Reisetermins ist garantiert.Die Durchführung dieses Reisetermins ist garantiert.

Zimmerzuschläge

Einzelzimmer-Zuschlag:€ 280

1 DZ

Preis pro Person, wenn das Zimmer mit zwei Personen belegt ist.

Alleinreisende

Als Alleinreisende(r) hast du bei Wikinger Reisen die Möglichkeit, ein halbes Doppelzimmer zu buchen. Das heißt, du teilst dir das Zimmer mit einem gleichgeschlechtlichen Reisegast. Weitere Informationen findest du hier.

Andernfalls hast du die Möglichkeit, ein Einzelzimmer mit dem ausgewiesenen Zuschlag zu buchen.

Flugzuschläge

Abflug (nach Verfügbarkeit)Zuschlag
Frankfurt€ 0
Berlin, Dresden, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, Leipzig, München, Stuttgart€ 100
Weitere deutsche Abflughäfenq€ 125
Österreich und Schweiz€ 250
Hin- und Rückflug mit Umstieg in Frankfurt

 

Um die voraussichtlichen Flugzeiten und das Routing zu erfahren, klicke „Reise buchen“ und wähle deinen Wunschtermin aus.

Bei vom Reisetermin abweichenden Flügen entsteht ggf. ein Flugaufpreis von mind. € 50 pro Person.

Fluginformationen (Online-Check-in, Gepäck-Bestimmungen)

CO2-Ausgleich
CO<sub>2</sub>-Ausgleich
0,74 t CO2

CO2-Fußabdruck deines Fluges

Fliegen produziert Treibhausgase und CO2-Emissionen, die dem Klima schaden. Eine CO2-Kompensation kann dir helfen, deinen ökologischen Fußabdruck zu verkleinern. Der CO2-Ausgleich ist weder schwer noch teuer.
Beratung

Du wünschst eine persönliche Beratung?

Wir sind gerne für dich da.
Telefonisch Mo – Fr.: 8.00 – 20.00 Uhr und Sa: 9.00 – 13.00 Uhr


Allgemein
+49 2331 9046

Per E-Mail an
mail@wikinger.de

Wandern in Europa
+49 (0)2331 904 742

Fernreisen aktiv
+49 (0)2331 904 741

Wanderurlaub individuell
+49 (0)2331 904 804

Radreisen weltweit
+49 (0)2331 904 743

Bleib auf dem neuesten Stand

Die Wikinger-Kataloge

Tauche ein in eine Reisewelt voller Naturerlebnisse und Abenteuer und finde deine Reise, die auf ganzer Linie überzeugt. Blättere online durch die bunte Urlaubswelt oder bestell die Kataloge bequem nach Hause.

Newsletter

Bestelle den Wikinger-Newsletter mit interessanten Angeboten, Infos zu Reisen mit Durchführungsgarantie, wertvollen Urlaubstipps und gewinne monatlich jeweils einen von drei Reisegutscheinen à 100 €!

Ich habe die Datenschutz-Information gelesen und stimme zu, dass zur Bestätigung meiner Angaben eine Nachricht an unten genannte E-Mail-Adresse verschickt wird. 

Wikinger Reisen

Wikinger Reisen ist Marktführer im Bereich Wanderreisen. Hinzu kommen Abenteuer-, Trekking- und Radreisen an die schönsten Orte der Welt. Das innovative Familienunternehmen mit 50 Jahren Wanderkompetenz steht für nachhaltigen Qualitätsurlaub und einen unverwechselbaren Stil.


Sozial und Ökologisch aus Überzeugung

Georg Kraus Stiftung

"Der beste Weg aus der Armut ist der Schulweg." Mit jeder Wikinger-Reise unterstützt du die Arbeit der Stiftung, denn ein Fünftel des Gewinns fließt direkt in über 50 Bildungsprojekte in Afrika, Asien und Lateinamerika.

Tourcert

Seit 2013 darf Wikinger Reisen das CSR-Siegel für soziale und ökologische Verantwortung tragen, das von der unabhängigen Gesellschaft für Nachhaltigkeit im Tourismus verliehen wird.

Die Ofenmacher e. V.

Rauchfreie Lehmöfen statt offenes Feuer. Mit 15 € kompensierst du 1 Tonne CO2. Außerdem hilfst du einer Familie in Nepal, da ein rauchfreier und sicherer Ofen gebaut wird.

WWF Deutschland

Gemeinsam für nachhaltiges Reisen. Wikinger Reisen ist strategischer Partner vom WWF Deutschland. Die Zusammenarbeit hilft uns, nachhaltigeres Reisen auf allen Ebenen umzusetzen.

Nach oben