• Unterbringung in 4-Sterne Komfort-Hotels
  • Drei schwedische Regionen auf einen Streich
Schweden/Mittelschweden: Wanderreise (individuell)
Reisenummer
7162
Gästezahl
ab 1 Person
Dauer
9 Tage
Schwierigkeitsgrad
1-2 Stiefel
ab € 1.168
Preise in EUR pro Person
  Reise buchen

Wanderreise: Im Herzen Schwedens

Von Örebro über Värmland nach Dalsland – erlebe die abwechslungsreiche Landschaft aller drei Regionen hautnah! Felshöhlen aus der Eiszeit, steinige Canyons, jahrhundertealte Märchenwälder, traditionelle Holzdörfer und endlose Seen prägen das Landschaftsparadies Mittelschweden mit vielfältigen Wandermöglichkeiten direkt vor der Haustür!

Stiefelkategorie 1-2
Reisedauer
9 Tage
Teilnehmerzahl
ab 1 Person
Karte der Reise 7162

Das erlebst du

Zur Anzeige der passenden Reisebeschreibung wähle bitte einen Termin aus:

1. Tag: Anreise01.05.21

Individuelle Anreise zum Golf & Sporthotel Lannalodge (3 Ü) in Vintrosa in der Provinz Örebro.

2. Tag: Naturreservat Amboberget02.05.21

Im Naturreservat Amboberget erwartet dich der Fernwanderweg Bergslagsleden samt abwechslungsreicher Landschaft mit Felshöhlen, eiszeitlichen Moränen, Sturzbächen und tiefen Fichtenwäldern (GZ: 4 1/2 Std., +/- 70 m).

3. Tag: Nationalpark Tiveden03.05.21

Erlebe den Urwald in Tiveden: eine hügelige und zerklüftete Waldlandschaft mit riesigen Schluchten und idyllischen Seen. Verschiedene Wanderwege mit fantastischen Ausblicken führen dich zum Felsbrocken von Stenkälla, zum riesigen Junker Jägares Stein und zum weißen Strand von Vitsand (GZ: jeweils 1 - 2 Std., kaum Höhenunterschiede).

4. Tag: Fahrt nach Värmland (ca. 140 km)04.05.21

Heute geht es weiter zum nächsten Hotel: Dömle Herrgård (2 Ü). Wir empfehlen auf dem Weg die Holzstadt Nora zu besichtigen. Mit ihren über 100 Jahre alten Holzhäusern scheint hier die Zeit still zu stehen. Und auch das historische Dorf Grythyttan mit seinem Zentrum der schwedischen Gastronomie ist einen Besuch wert.

5. Tag: Halgå-Canyon & Wasserfall05.05.21

Durch Kiefernwald und steiniges Gelände offenbart sich eine traumhafte Aussicht über den Klarälven, den längsten Fluss Schwedens. Der Wanderweg führt zum Wasserfall Brattfallet, der mit einer Fallhöhe von 10 Metern in eine tiefe Schlucht stürzt. Der Canyon wird von einer hohen, alten Steinbrücke überspannt. Brattfallet zeigt, wie die Kraft der Natur die Landschaft von der Eiszeit bis heute geformt hat (GZ: 2 1/2 Std., +/- 80 m).

6. Tag: Weiterfahrt nach Dalarna (ca. 230 km)06.05.21

Fahrt durch Värmland, die Landschaft der Dichter und Denker Schwedens. Ein schwedisches Idyll erwartet dich hier. Die endlos scheinenden Nadelwälder werden stets durchzogen von tiefblauen Seen. Willkommen in Tällberg (3 Ü). Die kleinen Dörfer von Darlana zeigen uns eindrücklich Schweden um 1850, die Landschaft hügelig-bergig, voller Seen in kristallklarer Luft.

7. Tag: Tällberg & Digerberget07.05.21

Der Weg durch die beiden kleinen Naturschutzgebiete Tällbergs hinauf zum Aussichtspunkt Digerberget ist steil, aber oben angekommen wirst du mit einem meilenweite Blick über Tällberg und den Siljan-See belohnt (GZ: 3 Std., +/- 100 m).

8. Tag: Källan & der Siljan-See08.05.21

Kurze Fahrt entlang des Sees zum Nachbarort Leksand: Die Wandertour von Källan nach Asaklitt führt über Wiesen, durch Nadelwälder bis auf den Gipfel des Asaklitt-Hügels, mit einer atemberaubenden Aussicht über den Siljan-See (GZ: 4 Std., +/- 160 m).

9. Tag: Individuelle Heimreise09.05.21

Bis bald, Schweden! Individuelle Abreise.

Anforderungen

Stiefelkategorie 1-2

  • Mittlere Gehzeiten von 4 bis 5 Stunden.
  • Höhenunterschiede von durchschnittlich 400 Metern.
  • Einige Wanderungen können auch der 1- oder der 2-Stiefel-Kategorie entsprechen
  • Geeignet für Gäste mit normaler Kondition

So wohnst du

Infos zur Unterbringung

Die ersten 3 Übernachtungen erfolgen im Golf & Sporthotel Lannalodge. Diese weitläufige Anlage mit Welnnessbereich (gegen Gebühr) befindet sich am Rande des Dorfes Lanna. In der Nähe befinden sich die zwei Nationalparks Garphyttan und Tiveden.
2 weitere Nächte verbringst du im Hotel Dömle Herrgård, einem Herrenhof mit Wurzeln im 15. Jahrhundert, liegt in traumhaft schöner Natur, nur 100 Meter vom Ufer des Sees Smårissjön entfernt. Diese Unterkunft verfügt ebenfalls über einen Wellnessbereich (gegen Gebühr).
Die letzten 3 Nächte verbringst du in einem der beiden First Hotels in Tällberg, das als schönste Kleinstadt Schwedens gilt. Kopfsteinpflastergassen mit alten Laternen, rote Holzhäuschen oder solche mit Grasdach: ein Idyll aus vergangenen Tagen, direkt am Ufer des Siljan-Sees gelegen. Alle Hotels verfügen über ein gutes Restaurant um die lokalen schwedischen Köstlichkeiten zu genießen.

Leistungen, Termine und Preise

  • 8 Übernachtungen in Zimmern mit Bad oder Dusche/WC
  • Halbpension
  • Digitale Wegbeschreibung und Karten

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • An- und Abreise
  • Mietwagen
9-tägige Wanderreise

Reise-Nr: 7162

Gästezahl: ab 1 Person

Anforderung: 1-2 Stiefel

Reise- und Länderinfos als PDF

ab € 1.168
Preise in EUR pro Person | Hinweise
CO2-Ausgleich
CO<sub>2</sub>-Ausgleich
0,55 t CO2

CO2-Fußabdruck deines Fluges

Fliegen produziert Treibhausgase und CO2-Emissionen, die dem Klima schaden. Eine CO2-Kompensation kann dir helfen, deinen ökologischen Fußabdruck zu verkleinern. Der CO2-Ausgleich ist weder schwer noch teuer.
Wikinger Reisen

Wikinger Reisen ist Marktführer im Bereich Wanderreisen. Hinzu kommen Abenteuer-, Trekking- und Radreisen an die schönsten Orte der Welt. Das innovative Familienunternehmen mit 50 Jahren Wanderkompetenz steht für nachhaltigen Qualitätsurlaub und einen unverwechselbaren Stil.


Sozial und Ökologisch aus Überzeugung

Georg Kraus Stiftung

"Der beste Weg aus der Armut ist der Schulweg." Mit jeder Wikinger-Reise unterstützt du die Arbeit der Stiftung, denn ein Fünftel des Gewinns fließt direkt in über 50 Bildungsprojekte in Afrika, Asien und Lateinamerika.

Tourcert

Seit 2013 darf Wikinger Reisen das CSR-Siegel für soziale und ökologische Verantwortung tragen, das von der unabhängigen Gesellschaft für Nachhaltigkeit im Tourismus verliehen wird.

Die Ofenmacher e. V.

Rauchfreie Lehmöfen statt offenes Feuer. Mit 15 € kompensierst du 1 Tonne CO2. Außerdem hilfst du einer Familie in Nepal, da ein rauchfreier und sicherer Ofen gebaut wird.

meinwikinger