Von St. Petersburg nach Moskau

Neu
Karte der Reise 55443
  • Russland: Studienreise mit Wandern (geführt)
  • Zentral gelegene Hotels in den Metropolen Moskau und St. Petersburg
  • Ausflug in den Nationalpark Elchinsel
  • Spannendes Kulturprogramm

Detaillierte Reiseinformationen als PDF ansehen

Schwierigkeitsgrad
Produktlinie

ab € 1.998

Reise buchen
2020:

Von St. Petersburg, auch „Venedig des Nordens" oder „Stadt der Zaren" genannt, bis nach Moskau, der aufstrebenden Metropole und Hauptstadt: Wir erleben die unglaubliche Schönheit der historischen Bauten, die Eremitage, den Alexander-Newski-Prospekt, die goldenen Zwiebeltürme, den Kreml mit seinen einzigartigen Kathedralen. Lassen wir die wunderschönen Kontraste auf uns wirken. Ein unvergessliches Erlebnis!

Wikinger-Tipp

Während des Termins 20.06. - 27.06. finden die Weißen Nächte in St. Petersburg statt. Die längste Weiße Nacht wird vom 21. auf den 22. Juni sein. In dieser Nacht taucht die Mitternachtssonne die Stadt in ein magisches Licht.

Gut zu wissen

Zur Einreise nach Russland besteht Visumpflicht. Die Visabeschaffung erfolgt in Eigenregie. Hierzu solltest du dich frühzeitig mit den aktuellen Visabestimmungen für Russland vertraut machen. Infos findest du auf wikinger-reisen.de/visum. Die Visagebühren sind nicht im Reisepreis enthalten.

Zur Anzeige der passenden Reisebeschreibung wähle bitte einen Termin aus:
1. Tag, 20.06.20: Willkommen im Land der Zaren!

Flug nach St. Petersburg und Transfer zum Hotel (3 Ü).

2. Tag, 21.06.20: Im „Venedig des Nordens“

Der Vormittag gehört der Eremitage – einem der meistbesuchten und größten Kunstmuseen der Welt. Wir bekommen eine kurze Einführung und anschließend entscheidest du selbst, welches der über 7.000 Exponate du dir näher anschauen möchtest. Nach den vielen, spannenden Kunsteindrücken erholen wir uns bei einem Spaziergang im Sommergarten sowie an der Uferpromenade (GZ: 1 1/2 Std., +/- 30 m) und setzen unsere Entdeckungstour per Bus fort. Wer den erlebnisreichen Tag noch etwas verlängern und ein paar Nachtstunden opfern möchte, geht am Newa-Ufer spazieren und genießt das besondere sommerliche Flair der Stadt. Das nächtliche Hochziehen der gewaltigen Brückenklappen, besonders bei der Schlossbrücke, ist ein beeindruckendes Schauspiel.

3. Tag, 22.06.20: Puschkin oder Peterhof

Der heutige Tagesausflug führt uns in den näheren Vorort von St. Petersburg, die Stadt Puschkin/Zarskoje Selo. Das einzigartige architektonische Ensemble von Puschkin ist weltbekannt für seine eleganten Paläste und Pavillons, Teiche und Landschaftsparks. Eine der schönsten Zarenresidenzen Russlands befindet sich hier. In diesem Ort schrieb auch ein sehr berühmter Dichter, Alexander Puschkin, seine ersten Gedichte. Wir erkunden den großartigen Katharinenpalast mit seinen königlichen Räumlichkeiten und ganz besonders den bekanntesten Raum der Residenz – das sagenhafte, neu konstruierte Bernsteinzimmer. Dies war ein Geschenk des preußischen Königs Friedrich Wilhelm I. an den russischen Zaren Peter den Großen. Der traumhaft schön angelegte Park rund um das Schloss präsentiert russische Gartenkunst aus dem 18. und 19. Jh. Sie verbindet die Meisterwerke der Architektur mit der Schönheit der nördlichen Natur. Auf unserer kleinen Wanderung entdecken wir weitere beeindruckende Bauten, Grotten, Bäder und vielerlei Skulpturen (GZ: 2 Std., +/- 40 m). (Sollte ein Besuch Puschkins nicht möglich sein, besichtigen wir stattdessen den Peterhof, eine bedeutende Palastanlage am Meer.) Der späte Nachmittag steht zur freien Verfügung.

4. Tag, 23.06.20: Per Zug nach Moskau

Nach dem Frühstück verlassen wir St. Petersburg. Mit dem russischen ICE, „Sapsan“, fahren wir entspannt in die Hauptstadt Moskau (ca. 4 Std., 4 Ü). Am Nachmittag erkunden wir auf einer Stadtführung den Roten Platz, die Basilius-Kathedrale, die im historischen Zentrum Moskaus liegt, das Kaufhaus Gum und weitere Highlights der Stadt.

5. Tag, 24.06.20: Sergijew Possad

Heute machen wir einen Ausflug nach Sergijew Possad – eine der Städte am Goldenen Ring. Hier ist das spirituelle Zentrum der russischen Orthodoxie mit jahrhundertelangen Traditionen und faszinierender Geschichte, ein heiliger Ort für Russland und für orthodoxe Christen. Die malerische Stadt beherbergt einen einzigartigen Klosterkomplex, das Dreifaltigkeitskloster des heiligen Sergius – ein bedeutender Wallfahrtsort und UNESCO-Weltkulturerbe. Wir besichtigen die wichtigsten Bauwerke der Klosteranlage, u. a. die Dreifaltigkeitskathedrale, die über dem Grab des Heiligen Sergius von Radonesch errichtet wurde. Dort bewundern wir Ikonen, die vom berühmten Ikonenmaler Andrej Rubljow stammen. Am Nachmittag besuchen wir eine Ikonenwerkstatt und lernen einiges über verschiedene Maltechniken. Anschließend Transfer zurück nach Moskau.

6. Tag, 25.06.20: Über den Wolken

Der Vormittag steht zur freien Verfügung. Am späten Nachmittag fahren wir zur zweithöchsten Aussichtsplattform Europas „Panorama 360“, im 89. Stockwerk des Turmes Federazija Wostok. Atemberaubende 360-Grad-Panoramen auf die Megacity Moskau lassen uns staunen. Die wahrscheinlich höchste gläserne Eisproduktion der Welt befindet sich hier. Eine Kostprobe ist selbstverständlich inbegriffen.

7. Tag, 26.06.20: Elchinsel

An unserem letzten Tag im schönen Russland geht es noch einmal hinaus in die Natur. Wir machen uns auf den Weg zur Elchinsel. Mit etwas Glück können wir auf unserer Wanderung (GZ: 2 Std., +/- 30 m) im Nationalpark Lossiny Ostrow mit einer Rangerin wilde Elche und Hirsche sichten. Am Nachmittag unternehmen wir eine Bootstour auf der Moskwa und nehmen vom Wasser aus Abschied von den vielen Sehenswürdigkeiten Moskaus.

8. Tag, 27.06.20: Auf Wiedersehen in Moskau!

Transfer zum Flughafen und Rückflug.


Legende

F = Frühstück
F/A = Frühstück/Abendessen
F/M/A = Frühstück/Mittagessen/Abendessen
GZ = Gehzeiten
Stiefel = Anforderung
Ü = Übernachtung

Fragen


Legende

F = Frühstück
F/A = Frühstück/Abendessen
F/M/A = Frühstück/Mittagessen/Abendessen
GZ = Gehzeiten
Stiefel = Anforderung
Ü = Übernachtung

Für die ersten drei Nächte wohnen wir im Drei-Sterne-Hotel Cronwell Inn Stremyannaya, das sich in zentraler Lage in St. Petersburg befindet. Das Museum Eremitage sowie das Alexander-Newski-Kloster sind etwa 35 Gehminuten entfernt. Die
63 Zimmer sind klimatisiert und verfügen über TV, Kühlschrank, Föhn und WLAN. Die nächsten vier Nächte verbringen wir im Vier-Sterne-Hotel Brighton in Moskau. Es befindet sich zentrumsnah am Petrovskij-Park. Das Hotel verfügt über einen Innenpool und eine Sauna. Die 53 Zimmer sind mit Klimaanlage, TV und WLAN ausgestattet (Ü = Übernachtung).

Zur Hotel Homepage

Zur Hotel Homepage

Eingeschlossene Leistungen

  • Flug mit Lufthansa in der Economyclass nach St. Petersburg und zurück von Moskau
  • Transfers in Russland
  • 7 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • Halbpension
  • Programm wie beschrieben
  • Eintrittsgebühren für die Eremitage, Puschkin oder Peterhof und für die Aussichtsplattform Panorama 360
  • Immer für dich da: deutschsprachige, qualifizierte Wikinger-Studienreiseleitung

Termine & Preise

ReisebeginnReiseendeReiseleiter(in)Preis abEZDZ¹ / ½ DZStatus
20.06.2027.06.20folgt€ 2.198Es sind genügend Plätze frei.Es sind genügend Plätze frei. Buchen
04.07.2011.07.20folgt€ 2.098Es sind genügend Plätze frei.Es sind genügend Plätze frei. Buchen
18.07.2025.07.20folgt€ 1.998Es sind genügend Plätze frei.Es sind genügend Plätze frei. Buchen
22.08.2029.08.20folgt€ 1.998Es sind genügend Plätze frei.Es sind genügend Plätze frei. Buchen

Legende einblenden

Legende

VorschauterminVorschautermin: Lass dich vormerken.
Genügend Plätze freiEs sind noch genügend Plätze frei.
Wenige Plätze freiEs sind nur noch wenige Plätze frei.
Nur auf Anfrage buchbarPlätze / Zimmer sind nur noch auf Anfrage buchbar.
Leider nicht mehr buchbarPlätze / Zimmer sind leider nicht mehr buchbar.
Die Durchführung dieses Reisetermins ist garantiert.Die Durchführung dieses Reisetermins ist garantiert.

Zimmerzuschläge

Einzelzimmer-Zuschlag:€ 390

1 DZ

Preis pro Person, wenn das Zimmer mit zwei Personen belegt ist.

Alleinreisende

Als Alleinreisende(r) hast du bei Wikinger Reisen die Möglichkeit, ein halbes Doppelzimmer zu buchen. Das heißt, du teilst dir das Zimmer mit einem gleichgeschlechtlichen Reisegast. Weitere Informationen findest du hier.

Andernfalls hast du die Möglichkeit, ein Einzelzimmer mit dem ausgewiesenen Zuschlag zu buchen.

Flugzuschläge

Abflug (nach Verfügbarkeit)Zuschlag
Frankfurt€ 0
Berlin, Dresden, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, Leipzig, München, Stuttgart€ 100
Weitere deutsche Abflughäfen€ 125
Österreich und Schweiz€ 250
Hin- und Rückflug mit Umstieg in Frankfurt

 

Um die voraussichtlichen Flugzeiten und das Routing zu erfahren, klicke „Reise buchen“ und wähle deinen Wunschtermin aus.

Bei vom Reisetermin abweichenden Flügen entsteht ggf. ein Flugaufpreis von mind. € 50 pro Person.

Fluginformationen (Online-Check-in, Gepäck-Bestimmungen)

CO2-Ausgleich
CO<sub>2</sub>-Ausgleich
0,74 t CO2

CO2-Fußabdruck deines Fluges

Fliegen produziert Treibhausgase und CO2-Emissionen, die dem Klima schaden. Eine CO2-Kompensation kann dir helfen, deinen ökologischen Fußabdruck zu verkleinern. Der CO2-Ausgleich ist weder schwer noch teuer.
Beratung

Du wünschst eine persönliche Beratung?

Wir sind gerne für dich da.
Telefonisch Mo – Fr.: 8.00 – 20.00 Uhr und Sa: 9.00 – 13.00 Uhr


Allgemein
+49 2331 9046

Per E-Mail an
mail@wikinger.de

Wandern in Europa
+49 (0)2331 904 742

Fernreisen aktiv
+49 (0)2331 904 741

Wanderurlaub individuell
+49 (0)2331 904 804

Radreisen weltweit
+49 (0)2331 904 743

Bleib auf dem neuesten Stand

Die Wikinger-Kataloge

Tauche ein in eine Reisewelt voller Naturerlebnisse und Abenteuer und finde deine Reise, die auf ganzer Linie überzeugt. Blättere online durch die bunte Urlaubswelt oder bestell die Kataloge bequem nach Hause.

Newsletter

Bestelle den Wikinger-Newsletter mit interessanten Angeboten, Infos zu Reisen mit Durchführungsgarantie, wertvollen Urlaubstipps und gewinne monatlich jeweils einen von drei Reisegutscheinen à 100 €!

Ich habe die Datenschutz-Information gelesen und stimme zu, dass zur Bestätigung meiner Angaben eine Nachricht an unten genannte E-Mail-Adresse verschickt wird. 

Wikinger Reisen

Wikinger Reisen ist Marktführer im Bereich Wanderreisen. Hinzu kommen Abenteuer-, Trekking- und Radreisen an die schönsten Orte der Welt. Das innovative Familienunternehmen mit 50 Jahren Wanderkompetenz steht für nachhaltigen Qualitätsurlaub und einen unverwechselbaren Stil.


Sozial und Ökologisch aus Überzeugung

Georg Kraus Stiftung

"Der beste Weg aus der Armut ist der Schulweg." Mit jeder Wikinger-Reise unterstützt du die Arbeit der Stiftung, denn ein Fünftel des Gewinns fließt direkt in über 50 Bildungsprojekte in Afrika, Asien und Lateinamerika.

Tourcert

Seit 2013 darf Wikinger Reisen das CSR-Siegel für soziale und ökologische Verantwortung tragen, das von der unabhängigen Gesellschaft für Nachhaltigkeit im Tourismus verliehen wird.

Die Ofenmacher e. V.

Rauchfreie Lehmöfen statt offenes Feuer. Mit 15 € kompensierst du 1 Tonne CO2. Außerdem hilfst du einer Familie in Nepal, da ein rauchfreier und sicherer Ofen gebaut wird.

WWF Deutschland

Gemeinsam für nachhaltiges Reisen. Wikinger Reisen ist strategischer Partner vom WWF Deutschland. Die Zusammenarbeit hilft uns, nachhaltigeres Reisen auf allen Ebenen umzusetzen.

Nach oben