Zwischen Pottwalen und Hortensien – aktiv unterwegs auf Pico

Karte der Reise 6426
  • Portugal/Azoren: Wanderreise (geführt)
  • Wandern und Radfahren
  • 2 Walbeobachtungstouren inkludiert
  • Ausflug auf die Insel Faial

Detaillierte Reiseinformationen als PDF ansehen

Schwierigkeitsgrad
Produktlinie

ab € 2.195

Reise buchen
2020:

Ob mit dem Fahrrad oder zu Fuß – die zweitgrößte Azoreninsel Pico lässt sich auf viele Arten erkunden. Schließlich hat das idyllische Fleckchen Erde einiges zu bieten: Neben dem atemberaubenden Blick auf den gleichnamigen Vulkan Ponta do Pico lockt das Hochland mit seinen üppigen Pflanzen, den malerischen Kraterseen und den geheimnisvollen Vulkanhöhlen. Das durch den Golfstrom bedingt warme und vor allem nährstoffreiche Wasser lockt das ganze Jahr Delfine und Wale an. Lasst euch verzaubern von diesem kleinen Fleckchen Erde ...

Gut zu wissen

Im April können wir mit etwas Glück das größte Lebewesen der Welt, den Blauwal, beobachten.

Zur Anzeige der passenden Reisebeschreibung wähle bitte einen Termin aus:
1. Tag, 11.04.20: Anreise auf die Azoren

Flug nach Horta auf der Insel Faial und Fährüberfahrt zum Hotel auf Pico.

2. Tag, 12.04.20: Weiter nach Pico

Wir starten zu einer Inselrundfahrt entlang der Küste und genießen atemberaubende Ausblicke auf den Pico, den höchsten Berg Portugals. Im Inselsüden machen wir einen kleinen Spaziergang und besuchen das Walmuseum von Lajes. Anschließend Mittagessen in einem lokalen Restaurant und Rückfahrt zum Hotel.

3. Tag, 13.04.20: Walbeobachtung und Freizeit

Heute geht es für drei Stunden auf den Atlantik, um die Riesen der Meere und ihre kleineren Verwandten, die Delfine, zu beobachten. Nachmittags besteht die Möglichkeit zum Botanischen Garten Quinta das Rosas in Madalena zu spazieren (fakultativ). Hier können wir eine erstaunliche Vielfalt an Pflanzenarten wie z. B. Aukube, Kamelie, Hibiskus, Trompetenbaum und Clivie entdecken. Außerdem gibt es Obstbäume wie Avocado-, Mandel- und Pflaumenbäume und darüber hinaus Platanen, Palmen, Rosskastanien, Araukarien und Drachenbäume zu bestaunen.

4. Tag, 14.04.20: Zur freien Verfügung

Lust auf die Besteigung des Pico (2.351 m, fakultativ)?

5. Tag, 15.04.20: Insel Faial

Per Fähre geht es heute zur fünftgrößten Azoreninsel. Wir unternehmen eine Inselrundfahrt und lernen viel über Faial und ihren vulkanischen Ursprung.

6. Tag, 16.04.20: Per Rad durch Vulkanfelder

Morgens unternehmen wir eine Hochlandtour mit kleinem Rundgang (ca. 30 Minuten). Am Nachmittag starten wir zu unserer Radtour bei São Roque an der Nordküste. Es geht durch die Dörfer Cabrito, Lajido und Cachorro zurück nach Madalena (reine Fahrtzeit: 2 - 3 Std., +/- 250 m).

7. Tag, 17.04.20: Wale, Wein und Wandern

Nach dem Frühstück erwartet uns noch einmal eine dreistündige Walbeobachtungstour auf dem Atlantik. Nachmittags wandern wir an der Küste entlang durch Weinfelder, die seit 2003 als UNESCO-Weltkulturerbe geschützt sind (GZ: 2 1/2 Std., +/- 75 m).

8. Tag, 18.04.20: Frei und Höhlenwanderung

Der Vormittag steht zur freien Verfügung. Fakulativ können wir zu einer weiteren Walbeobachtungstour aufbrechen oder uns bei einer Kajaktour die Zeit vertreiben (fakultativ). Später Transfer zur Gruta das Torres, einer faszinierenden, naturbelassenen Lavahöhle. Dort nehmen wir an einer Führung teil und lassen uns vom Charme dieser unterirdischen Welt verzaubern.

9. Tag, 19.04.20: Heimreise

Fähre zurück nach Faial und Transfer zum Flughafen, Rückflug.


Legende

F = Frühstück
F/A = Frühstück/Abendessen
F/M/A = Frühstück/Mittagessen/Abendessen
GZ = Gehzeiten
Stiefel = Anforderung
Ü = Übernachtung

Fragen


Legende

F = Frühstück
F/A = Frühstück/Abendessen
F/M/A = Frühstück/Mittagessen/Abendessen
GZ = Gehzeiten
Stiefel = Anforderung
Ü = Übernachtung

Hotel: Am Hafen von Madalena empfängt uns das Vier-Sterne-Hotel Caravelas. Neben den 68 Zimmern gehören zum Hotel ein Außenpool mit Sonnenliegen und eine kleine Bar. Cafés und Supermärkte befinden sich in der direkten Umgebung. Das Haus ist idealer Ausgangspunkt um die Insel Pico zu entdecken.
Zimmer: klimatisiert mit Sat-TV, Telefon und Minibar
Verpflegung: Frühstücksbüffet, Mittagessen an Tag 2 und Abschiedsabendessen in einem Restaurant an Tag 8
Lage: zentral am Hafen von Madalena gelegen
Transfer: Transfer Flughafen Horta - Fähre Faial ca. 20 Minuten, Fährüberfahrt Horta - Madalena ca. 30 Minuten, Transfer auf Pico ca. 5 Minuten

Zur Hotel Homepage

Eingeschlossene Leistungen

  • Flug mit TAP Air Portugal und SATA Azores Airlines in der Economyclass nach Horta und zurück
  • Transfers auf den Azoren
  • 8 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • Frühstücksbüffet, Mittagessen an Tag 2 und Abendessen im Restaurant an Tag 8
  • Programm wie beschrieben inkl. Walbeobachtung (Tag 3) und Radmiete (Tag 6)
  • Ausflug nach Faial inkl. Fähre und Inselrundfahrt
  • Immer für dich da: deutschsprachige, qualifizierte Wikinger-Reiseleitung

Termine & Preise

ReisebeginnReiseendeReiseleiter(in)Preis abEZDZ¹ / ½ DZStatus
11.04.2019.04.20folgt€ 2.195Es sind genügend Plätze frei.Es sind genügend Plätze frei. Buchen
20.06.2028.06.20Oliver Breda€ 2.195Es sind genügend Plätze frei.Es sind genügend Plätze frei. Buchen

Legende einblenden

Legende

VorschauterminVorschautermin: Lass dich vormerken.
Genügend Plätze freiEs sind noch genügend Plätze frei.
Wenige Plätze freiEs sind nur noch wenige Plätze frei.
Nur auf Anfrage buchbarPlätze / Zimmer sind nur noch auf Anfrage buchbar.
Leider nicht mehr buchbarPlätze / Zimmer sind leider nicht mehr buchbar.
Die Durchführung dieses Reisetermins ist garantiert.Die Durchführung dieses Reisetermins ist garantiert.

Zimmerzuschläge

Einzelzimmer-Zuschlag:€ 480

1 DZ

Preis pro Person, wenn das Zimmer mit zwei Personen belegt ist.

Alleinreisende

Als Alleinreisende(r) hast du bei Wikinger Reisen die Möglichkeit, ein halbes Doppelzimmer zu buchen. Das heißt, du teilst dir das Zimmer mit einem gleichgeschlechtlichen Reisegast. Weitere Informationen findest du hier.

Andernfalls hast du die Möglichkeit, ein Einzelzimmer mit dem ausgewiesenen Zuschlag zu buchen.

Flugzuschläge

Abflug (nach Verfügbarkeit)Zuschlag
Frankfurt€ 0
Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München€ 100
Weitere Abflughäfen€ 300
Hin- und Rückflug mit Umstieg in Lissabon

 

Um die voraussichtlichen Flugzeiten und das Routing zu erfahren, klicke „Reise buchen“ und wähle deinen Wunschtermin aus.

Bei vom Reisetermin abweichenden Flügen entsteht ggf. ein Flugaufpreis von mind. € 50 pro Person.

Fluginformationen (Online-Check-in, Gepäck-Bestimmungen)

CO2-Ausgleich
CO<sub>2</sub>-Ausgleich
1,30 t CO2

CO2-Fußabdruck deines Fluges

Fliegen produziert Treibhausgase und CO2-Emissionen, die dem Klima schaden. Eine CO2-Kompensation kann dir helfen, deinen ökologischen Fußabdruck zu verkleinern. Der CO2-Ausgleich ist weder schwer noch teuer.
Beratung

Du wünschst eine persönliche Beratung?

Wir sind gerne für dich da.
Telefonisch Mo – Fr.: 8.00 – 20.00 Uhr und Sa: 9.00 – 13.00 Uhr


Allgemein
+49 2331 9046

Per E-Mail an
mail@wikinger.de

Wandern in Europa
+49 (0)2331 904 742

Fernreisen aktiv
+49 (0)2331 904 741

Wanderurlaub individuell
+49 (0)2331 904 804

Radreisen weltweit
+49 (0)2331 904 743

Bleib auf dem neuesten Stand

Die Wikinger-Kataloge

Tauche ein in eine Reisewelt voller Naturerlebnisse und Abenteuer und finde deine Reise, die auf ganzer Linie überzeugt. Blättere online durch die bunte Urlaubswelt oder bestell die Kataloge bequem nach Hause.

Newsletter

Bestelle den Wikinger-Newsletter mit interessanten Angeboten, Infos zu Reisen mit Durchführungsgarantie, wertvollen Urlaubstipps und gewinne monatlich jeweils einen von drei Reisegutscheinen à 100 €!

Ich habe die Datenschutz-Information gelesen und stimme zu, dass zur Bestätigung meiner Angaben eine Nachricht an unten genannte E-Mail-Adresse verschickt wird. 

Wikinger Reisen

Wikinger Reisen ist Marktführer im Bereich Wanderreisen. Hinzu kommen Abenteuer-, Trekking- und Radreisen an die schönsten Orte der Welt. Das innovative Familienunternehmen mit 50 Jahren Wanderkompetenz steht für nachhaltigen Qualitätsurlaub und einen unverwechselbaren Stil.


Sozial und Ökologisch aus Überzeugung

Georg Kraus Stiftung

"Der beste Weg aus der Armut ist der Schulweg." Mit jeder Wikinger-Reise unterstützt du die Arbeit der Stiftung, denn ein Fünftel des Gewinns fließt direkt in über 50 Bildungsprojekte in Afrika, Asien und Lateinamerika.

Tourcert

Seit 2013 darf Wikinger Reisen das CSR-Siegel für soziale und ökologische Verantwortung tragen, das von der unabhängigen Gesellschaft für Nachhaltigkeit im Tourismus verliehen wird.

Die Ofenmacher e. V.

Rauchfreie Lehmöfen statt offenes Feuer. Mit 15 € kompensierst du 1 Tonne CO2. Außerdem hilfst du einer Familie in Nepal, da ein rauchfreier und sicherer Ofen gebaut wird.

WWF Deutschland

Gemeinsam für nachhaltiges Reisen. Wikinger Reisen ist strategischer Partner vom WWF Deutschland. Die Zusammenarbeit hilft uns, nachhaltigeres Reisen auf allen Ebenen umzusetzen.

Nach oben