Berge und Meer zwischen Porto und Santiago

Karte der Reise 6328
  • Portugal/Nordportugal: Wanderreise (geführt)
  • Tolle Lage der Hotels, einmal einsam in den Bergen, dann direkt am Meer
  • Abwechslungsreich und entspannt

Detaillierte Reiseinformationen als PDF ansehen

Schwierigkeitsgrad

ab € 1.625

Reise buchen
2020:

Eine Reise der Kontraste: zwei Länder, zwei typische, faszinierende Städte, ursprüngliche Berglandschaften und ein traumschöner Strand. Auf dieser Reise durch Nordportugal und entlang der galicischen Küste wird wenig gefahren, umso mehr gewandert und gestaunt. Über Porto und die Küste des Minho geht es in Portugals einzigen Nationalpark. Der Lanzada-Strand, unser Standort an Galiciens Küste erlaubt uns lange Spaziergänge direkt vom Hotel aus. Die Altstadt von Santiago de Compostela, unsere letzte Station, gehört zu den schönsten Spaniens.

Zur Anzeige der passenden Reisebeschreibung wähle bitte einen Termin aus:
1. Tag, 23.05.20: Willkommen in Portugal!

Flug und kurzer Transfer in unser Stadthotel in Porto (1 Ü).

2. Tag, 24.05.20: Porto

Besichtigung der quirligen Altstadt mit ihren typischen mit Azulejos (die portugiesische Kachel) geschmückten Häusern. Erste Einstiegswanderung an der Küste bei Viana do Castelo und Fahrt in die Berge in den Nationalpark Peneda-Gerês (3 Ü, GZ: 2 Std., keine nennenswerten Höhenunterschiede).

3. Tag, 25.05.20: Das „ländliche" Portugal

Besuch der Burg von Lindoso und ein erster Blick auf die zahlreichen steinernen Maisspeicher. Wanderung um das schönste Ensemble bei Soajo (GZ: 2 1/2 Std., +/- 300 m).

4. Tag, 26.05.20: Castro Laboreiro

Tageswanderung mit unvergesslichen Weitblicken durch eine surreale Granitlandschaft bei Castro Laboreiro. Mit Sicherheit laufen uns die mit beeindruckenden Hörnern ausgestatteten, aber ungemein friedlichen Cachena-Rinder vor die Linse (GZ: 4 Std., +/- 300 m).

5. Tag, 27.05.20: Valença und der Jakobsweg

Wir fahren in die portugiesische Grenzstadt Valença. Nach einem Bummel durch das sehenswerte Zentrum durchschreiten wir die eindrucksvolle Stadtmauer und laufen zu Fuß über die, gerne Gustave Eiffel zugeschriebene, Ponte Internacional auf einem Teil des Jakobswegs nach Spanien. In der Altstadt von Tui treffen wir wieder auf unseren Bus, der uns in Richtung Küste bringt. Dort unternehmen wir eine Wanderung vorbei an Dutzenden Wassermühlen mit ersten Aussichten auf den weiten Atlantik. Über Baiona entlang der Küste und mit Stopp im Dorf Combarro mit seinen sehenswerten Getreidespeichern „Hórreos" und am Ufer der Ría geht es zurück zu unserem Hotel (3 Ü) direkt am Lanzada-Strand (GZ: 1 1/2 Std., +/- 180 m).

6. Tag, 28.05.20: Dünen & Granit

Nach kurzem Transfer wandern wir über bewaldete Dünen zu großartigen Granitfelsen, die uns einen Fernblick über die gesamte Küste erlauben (GZ: 2 Std., +/- 150 m). Beim Mittagessen im Restaurant probieren wir die spanische Küche. Der Nachmittag ist frei. Der Lanzada-Strand direkt am Hotel ist unverbaut und lädt zu stundenlangen Strandspaziergängen ein!

7. Tag, 29.05.20: Der Jakobsweg

Wir erreichen auf einem Abschnitt des Jakobswegs ein mittelalterliches Kloster. Nach einem Kaffee (fakultativ) und kurzer Besichtigung wandern wir weiter, entlang zahlreicher Mühlen und eines forellenreichen Bächleins (GZ: 4 Std., +/- 260 m).

8. Tag, 30.05.20: Santiago de Compostela

Wir schnuppern noch einmal „Jakobswegluft". Santiagos Altstadt (2 Ü) rund um die alte Kathedrale wimmelt von Pilgern aus aller Welt. Bei einer Führung erkunden wir die unglaublich sehenswerte Altstadt, in der es noch reichlich ruhige Eckchen mit viel Flair gibt.

9. Tag, 31.05.20: Freizeit

Heute haben wir den ganzen Tag Zeit, um Santiago auf eigene Faust zu erkunden.

10. Tag, 01.06.20: Schön war's ...

Kurzer Transfer zum Flughafen und Rückflug.


Legende

F = Frühstück
F/A = Frühstück/Abendessen
F/M/A = Frühstück/Mittagessen/Abendessen
GZ = Gehzeiten
Stiefel = Anforderung
Ü = Übernachtung

Fragen


Legende

F = Frühstück
F/A = Frühstück/Abendessen
F/M/A = Frühstück/Mittagessen/Abendessen
GZ = Gehzeiten
Stiefel = Anforderung
Ü = Übernachtung

Die erste Nacht verbringen wir im Moov Hotel Porto Centro, dessen Zimmer über Klimaanlage, Kabel-TV, Telefon und WLAN verfügen. Dieses ist mit 2 Sternen kategorisiert. Das Hotel Peneda (3 Übernachtungen) ist ein traumhaft gelegenes Drei-Sterne-Hotel im Herzen des Nationalparks Peneda-Gerês. Es liegt neben dem bedeutenden Wallfahrtsort Nossa Senhora da Peneda. Alle Zimmer verfügen über einen Fernseher und WLAN. Das Zwei-Sterne-Hotel La Lanzada liegt direkt am bildschönen und kilometerlangen Sandstrand in Sanxenxo. Die meisten Zimmer sind frisch renoviert, hell, verfügen über Föhn, Flachbild-Fernseher, Klimaanlage und einen kleinen Balkon. Das Hotel bietet zudem einen Außenpool. Für die letzten beiden Nächte beziehen wir das zentrale Drei-Sterne-Hotel San Lorenzo in Santiago de Compostela, dessen Zimmereinrichtung über Sat-TV, Telefon, Safe und Föhn verfügt (Ü = Übernachtung).

OrtHotelLinkSterneZimmerBad/WCLageAusstattung
Porto1Moov Hotel Porto CentroLink2125im ZimmerIm Zentrum von Porto, die Altstadt ist fußläufig zu erreichen.Klimaanlage, TV, WLAN, Minibar, Safe, Telefon, Föhn
Lugar da Peneda3Hotel PenedaLink320im ZimmerDas Hotel ist im Nationalparks Peneda-Gerês.TV, WLAN
Sanxenxo/Pontevedra3Hotel La LanzadaLink250im ZimmerDirekt am langen Sandstrand in SanxenxoTV, Föhn
Santiago de Compostela2Hotel San LorenzoLink340im ZimmerDas Hotel San Lorenzo befindet sich in unmittelbarer Nähe zur Kathedrale von Santiago de Compostela, in privilegierter Lage nur 450 Meter vom Platz Obradoiro und neben dem Alameda Park und dem Universitätscampus.TV, Telefon, WLAN

Hinweis

Bitte beachte, dass dies eine vorläufige Liste ist. Es kann zu kurzfristigen Änderungen kommen. Alle Angaben ohne Gewähr.

Eingeschlossene Leistungen

  • Flug mit Lufthansa in der Economyclass nach Porto und zurück von Santiago de Compostela
  • Transfers in Portugal und Spanien
  • 9 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • Halbpension (an Tag 6 Mittagessen statt Abendessen; einmal erfolgt das Abendessen im auswärtigen Restaurant)
  • Programm wie beschrieben
  • Stadtführung in Porto und in Santiago de Compostela
  • Immer für dich da: deutschsprachige, qualifizierte Wikinger-Reiseleitung

Termine & Preise

ReisebeginnReiseendeReiseleiter(in)Preis abEZDZ¹ / ½ DZStatus
23.05.2001.06.20folgt€ 1.625Es sind genügend Plätze frei.Es sind genügend Plätze frei. Buchen
13.06.2022.06.20Fernanda Cordoeiro€ 1.625Es sind genügend Plätze frei.Es sind genügend Plätze frei. Buchen
12.10.2021.10.20Fernanda Cordoeiro€ 1.625Es sind genügend Plätze frei.Es sind genügend Plätze frei. Buchen

Legende einblenden

Legende

VorschauterminVorschautermin: Lass dich vormerken.
Genügend Plätze freiEs sind noch genügend Plätze frei.
Wenige Plätze freiEs sind nur noch wenige Plätze frei.
Nur auf Anfrage buchbarPlätze / Zimmer sind nur noch auf Anfrage buchbar.
Leider nicht mehr buchbarPlätze / Zimmer sind leider nicht mehr buchbar.
Die Durchführung dieses Reisetermins ist garantiert.Die Durchführung dieses Reisetermins ist garantiert.

Zimmerzuschläge

Einzelzimmer-Zuschlag:€ 230

1 DZ

Preis pro Person, wenn das Zimmer mit zwei Personen belegt ist.

Alleinreisende

Als Alleinreisende(r) hast du bei Wikinger Reisen die Möglichkeit, ein halbes Doppelzimmer zu buchen. Das heißt, du teilst dir das Zimmer mit einem gleichgeschlechtlichen Reisegast. Weitere Informationen findest du hier.

Andernfalls hast du die Möglichkeit, ein Einzelzimmer mit dem ausgewiesenen Zuschlag zu buchen.

Flugzuschläge

Abflug (nach Verfügbarkeit)Zuschlag
Frankfurt€ 0
Berlin, Dresden, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, Leipzig, München, Stuttgart€ 100
Weitere deutsche Abflughäfen€ 125
Österreich und Schweiz€ 250
Hin- und Rückflug mit Umstieg in Frankfurt

 

Um die voraussichtlichen Flugzeiten und das Routing zu erfahren, klicke „Reise buchen“ und wähle deinen Wunschtermin aus.

Bei vom Reisetermin abweichenden Flügen entsteht ggf. ein Flugaufpreis von mind. € 50 pro Person.

Fluginformationen (Online-Check-in, Gepäck-Bestimmungen)

CO2-Ausgleich
CO<sub>2</sub>-Ausgleich
0,65 t CO2

CO2-Fußabdruck deines Fluges

Fliegen produziert Treibhausgase und CO2-Emissionen, die dem Klima schaden. Eine CO2-Kompensation kann dir helfen, deinen ökologischen Fußabdruck zu verkleinern. Der CO2-Ausgleich ist weder schwer noch teuer.
Beratung

Du wünschst eine persönliche Beratung?

Wir sind gerne für dich da.
Telefonisch Mo – Fr.: 8.00 – 20.00 Uhr und Sa: 9.00 – 13.00 Uhr


Allgemein
+49 2331 9046

Per E-Mail an
mail@wikinger.de

Wandern in Europa
+49 (0)2331 904 742

Fernreisen aktiv
+49 (0)2331 904 741

Wanderurlaub individuell
+49 (0)2331 904 804

Radreisen weltweit
+49 (0)2331 904 743

Bleib auf dem neuesten Stand

Die Wikinger-Kataloge

Tauche ein in eine Reisewelt voller Naturerlebnisse und Abenteuer und finde deine Reise, die auf ganzer Linie überzeugt. Blättere online durch die bunte Urlaubswelt oder bestell die Kataloge bequem nach Hause.

Newsletter

Bestelle den Wikinger-Newsletter mit interessanten Angeboten, Infos zu Reisen mit Durchführungsgarantie, wertvollen Urlaubstipps und gewinne monatlich jeweils einen von drei Reisegutscheinen à 100 €!

Ich habe die Datenschutz-Information gelesen und stimme zu, dass zur Bestätigung meiner Angaben eine Nachricht an unten genannte E-Mail-Adresse verschickt wird. 

Wikinger Reisen

Wikinger Reisen ist Marktführer im Bereich Wanderreisen. Hinzu kommen Abenteuer-, Trekking- und Radreisen an die schönsten Orte der Welt. Das innovative Familienunternehmen mit 50 Jahren Wanderkompetenz steht für nachhaltigen Qualitätsurlaub und einen unverwechselbaren Stil.


Sozial und Ökologisch aus Überzeugung

Georg Kraus Stiftung

"Der beste Weg aus der Armut ist der Schulweg." Mit jeder Wikinger-Reise unterstützt du die Arbeit der Stiftung, denn ein Fünftel des Gewinns fließt direkt in über 50 Bildungsprojekte in Afrika, Asien und Lateinamerika.

Tourcert

Seit 2013 darf Wikinger Reisen das CSR-Siegel für soziale und ökologische Verantwortung tragen, das von der unabhängigen Gesellschaft für Nachhaltigkeit im Tourismus verliehen wird.

Die Ofenmacher e. V.

Rauchfreie Lehmöfen statt offenes Feuer. Mit 15 € kompensierst du 1 Tonne CO2. Außerdem hilfst du einer Familie in Nepal, da ein rauchfreier und sicherer Ofen gebaut wird.

WWF Deutschland

Gemeinsam für nachhaltiges Reisen. Wikinger Reisen ist strategischer Partner vom WWF Deutschland. Die Zusammenarbeit hilft uns, nachhaltigeres Reisen auf allen Ebenen umzusetzen.

Nach oben