Masuren – im Land der tausend Seen

Karte der Reise 7991-7992
  • Polen: Wanderreise (individuell)
  • Glasklare Gewässer
  • Stille Wälder
  • Ursprüngliche Landschaften

Detaillierte Reiseinformationen als PDF ansehen

Schwierigkeitsgrad Mietwagen GPS

ab € 548

Reise buchen
2020:

Wie ein Flickenteppich aus Wasser und Land muten die Masuren an. Kein Wunder also, dass die Masuren auch als „grüne Lunge“ Polens bezeichnet werden, sorgen doch die vielen einsamen Wälder, durchzogen von Seen und Flüssen, für die beste Luftqualität Polens. Dein Wandergebiet befindet sich rund um die „Großen Masurischen Seen“. Die leichten Wanderungen führen ins Hinterland, durch Wälder und an Seen und Flüssen entlang. Lerne die einzigartige Natur und Kultur des Gebiets kennen und lass dich begeistern! Im Anschluss geht es nach Gdańsk/Danzig. Reich an Geschichte und direkt am Meer präsentiert sich die Stadt von ihrer besten Seite und ist ein Muss für Polenreisende!

Gäste-Stimmen

Eine wundervolle Landschaft mit besten Hotels. Der Wechsel im eigenen Pkw zu den Standorten war sehr unkompliziert. Danzig sollte auf jeden Fall dazu gebucht werden, der Stadtspaziergang ist sehr informativ – man möchte gleich nochmals loswandern!
Lilian B., Eislingen

Reise buchen
Reise mit Flug- und Mietwagen anfragen
Zur Anzeige der passenden Reisebeschreibung wähle bitte einen Termin aus:
1. Tag, 15.05.20: Willkommen in den Masuren!

Anreise nach Giżycko, im Herzen der Masurischen Seenplatte (2 Nächte). Akklimatisiere dich im Hotel und dem Ort am Niegocin-See. Je nach Ankunftszeit ist ein Stadtrundgang entlang eines schönen Kanalwegs, der Hafenpromenade und zur Festung Boyen möglich (GZ: 2 1/2 Std.).

2. Tag, 16.05.20: Vier Seen und ein Fluss

Per Pkw erreichst du den verschlafenen Weiler Jasieniec, an der Grenze zur Borker Heide. Dieses Fleckchen der Masuren zeichnet sich durch einen lichten Mischwald, weitläufige Wiesen und Getreidefelder aus. Nicht zu vergessen sind die zahlreichen Seen, an deren Ufer du heute immer wieder wanderst. Denn die Rundwanderung führt in einem weiten Bogen vom Żabinki-See zum Krzywa-Kuta-See, Wilkus-See und Gołdopiwo-See. Unterwegs begegnest du auch der Sapina, einem stillen Flüsschen, das bei Kanuwanderern sehr beliebt ist (GZ: 4 Std.).

3. Tag, 17.05.20: Paprodtkener Berge

Heute unternimmst du eine aussichtsreiche Rundwanderung über die hügelige Landschaft der Paprodtkener Berge ab Marcinowa Wola. Anschließend Fahrt nach Mikołajki (3 Nächte; GZ: 3 1/2 Std.).

4. Tag, 18.05.20: Malerisches Hinterland

Ein Transfer bringt dich nach Olszewo. Von dort startest du eine Panoramawanderung durch das malerische Hinterland von Mikołajki. Der Weg schlängelt sich durch offene Landschaft, meist über Felder und Wiesen, nach Mikołajki zurück. Auf dem Weg kommst du am UNESCO-Biosphärenreservat Łuknajno vorbei, einem wichtigen Brutgebiet für Wasservögel (GZ: 3 1/2 Std.).

5. Tag, 19.05.20: Bełdany- und Mikołajki-See

Per Transfer nach Iznota. Ein teilweise bewaldeter Uferweg führt dich mit Blicken auf den Bełdany- und den Mikołajki-See zurück nach Mikołajki. Unterwegs passierst du das ungewöhnliche Hotel Galindia, gebaut im Stil einer Burg der Galinder, der ursprünglichen Bevölkerung der Masuren (GZ: 4 Std.).

6. Tag, 20.05.20: Rund um Krutyń

Heute fährst du nach Krutyń, ein kleiner Weiler am Ufer des schönsten masurischen Flusses Krutynia. Dir stehen zwei Rundwanderungen zur Auswahl: Eine Wanderung führt dich nach Gałkowo. Auf dem Weg dorthin kannst du eine orthodoxe Kirche und den Salon von Marion Gräfin Dönhoff besichtigen. Die andere Wanderung führt durch stille Wälder, am Mokry-See entlang und um Krutyń herum (GZ: je 3 Std.). Eine Kombination aus beiden Touren ist möglich (GZ: 5 Std.). Am Ende Fahrt nach Ruciane-Nida (2 Nächte).

7. Tag, 21.05.20: Guzianka-See

Per Transfer nach Ukta. Bald lässt du die typischen alten masurischen Häuser hinter dir und wanderst auf herrlichen Feld- und Waldwegen zum Guzianka-See mit der bekannten Schiffsschleuse. Du folgst seinem Ufer bis nach Ruciane-Nida und genießt unterwegs immer wieder Blicke auf den See (GZ: 4 Std.).

8. Tag, 22.05.20: Auf Wiedersehen!

Abreise oder Verlängerung in Gdańsk/Danzig.


Legende

F = Frühstück
F/A = Frühstück/Abendessen
F/M/A = Frühstück/Mittagessen/Abendessen
GZ = Gehzeiten
Stiefel = Anforderung
Ü = Übernachtung

Schwierigkeitsgrad

Leichte Wanderungen mit täglichen Entfernungen von 9 bis 16 km, am 6. Tag 20 km möglich. Auf- und Abstiege bis 230 m (kumuliert).

Reise buchen
Reise mit Flug- und Mietwagen anfragen

Legende

F = Frühstück
F/A = Frühstück/Abendessen
F/M/A = Frühstück/Mittagessen/Abendessen
GZ = Gehzeiten
Stiefel = Anforderung
Ü = Übernachtung
Reise buchen
Reise mit Flug- und Mietwagen anfragen

In Giżycko, Mikołajki und bei Ruciane-Nida wohnst du in gepflegten Drei-Sterne-Hotels.
In Giżycko buchen wir für dich ein Hotel im Zentrum der Stadt. In Mikołajki wohnst du je nach Verfügbarkeit entweder zentrumsnah oder ca. 5 km vom Zentrum entfernt. In der Nähe von Ruciane-Nida wohnst du in einem ruhig gelegenen Hotel direkt am See. Die Hotels verfügen in der Regel über ein Restaurant und eine Bar. In Mikołajki und Ruciane-Nida verfügen die Hotels außerdem über einen Wellnessbereich (zum Teil gegen Gebühr). In Gdańsk/Danzig wohnst du in einem Vier-Sterne-Stadthotel mit Restaurant und Bar. Die Zimmer sind jeweils mit TV, Telefon und WLAN ausgestattet.

Reise buchen
Reise mit Flug- und Mietwagen anfragen

Eingeschlossene Leistungen

Bei Reise 7991 (8-tägig):

  • 7 Übernachtungen in Zimmern mit Bad oder Dusche/WC inkl. Frühstücksbüfett
  • Transfers an Tag 4, 5 und 7
  • detaillierte Wegbeschreibungen
  • Karten mit markierten Routen

Bei Reise 7992 (11-tägig):

  • wie 7991, jedoch mit 3 zusätzlichen Übernachtungen inkl. Frühstücksbüfett in Gdańsk/Danzig

Nicht eingeschlossene Leistungen

  • bei Reise-Nr. 7992 Bahnfahrten an Tag 10 (ca. 3 EUR pro Person)
  • evtl. Kur-/Touristentaxe

Termine

tägliche Anreise möglich.

Preise in € pro Person bei mind. 2 Personen

Reise-Nr. 7991EZDZ
15.05. - 19.06.20715548
20.06. - 28.08.20793625
29.08. - 18.10.20715548
Reise-Nr. 7992
15.05. - 19.06.201.073795
20.06. - 28.08.201.189899
29.08. - 18.10.201.073795

Zusatznächte sind überall, außer in Gdańsk/Danzig, buchbar. Bitte direkt bei Buchung anmelden.

Reise buchen
Reise mit Flug- und Mietwagen anfragen

An- und Abreise

Eigenanreise:
1. Pkw-Anreise nach Giżycko. Je nach Hotel kostenlose oder kostenpflichtige Hotelparkplätze (ca. 5 – 20 EUR pro Tag, zahlbar vor Ort).
2. Flug nach Gdańsk/Danzig oder Warszawa/Warschau. Fahrt ab/bis Flughafen mit einem Mietwagen (nicht im Reisepreis eingeschlossen).
Hinweis: Zur Durchführung dieser Wanderreise ist ein Pkw erforderlich. Bei Fluganreise machen wir dir hierfür ein tagesaktuelles Preisangebot für einen Mietwagen und buchen diesen dann auf Wunsch dazu!

Startpunkt: Giżycko

Endpunkt: Ruciane-Nida (7991) / Gdańsk/Danzig (7992)

Weitere Informationen findest du hier hier
Reise buchen
Reise mit Flug- und Mietwagen anfragen
CO2-Ausgleich
CO<sub>2</sub>-Ausgleich
0,44 t CO2

CO2-Fußabdruck deines Fluges

Fliegen produziert Treibhausgase und CO2-Emissionen, die dem Klima schaden. Eine CO2-Kompensation kann dir helfen, deinen ökologischen Fußabdruck zu verkleinern. Der CO2-Ausgleich ist weder schwer noch teuer.
Beratung

Du wünschst eine persönliche Beratung?

Wir sind gerne für dich da.
Telefonisch Mo – Fr.: 8.00 – 20.00 Uhr und Sa: 9.00 – 13.00 Uhr


Allgemein
+49 2331 9046

Per E-Mail an
mail@wikinger.de

Wandern in Europa
+49 (0)2331 904 742

Fernreisen aktiv
+49 (0)2331 904 741

Wanderurlaub individuell
+49 (0)2331 904 804

Radreisen weltweit
+49 (0)2331 904 743

Bleib auf dem neuesten Stand

Die Wikinger-Kataloge

Tauche ein in eine Reisewelt voller Naturerlebnisse und Abenteuer und finde deine Reise, die auf ganzer Linie überzeugt. Blättere online durch die bunte Urlaubswelt oder bestell die Kataloge bequem nach Hause.

Newsletter

Bestelle den Wikinger-Newsletter mit interessanten Angeboten, Infos zu Reisen mit Durchführungsgarantie, wertvollen Urlaubstipps und gewinne monatlich jeweils einen von drei Reisegutscheinen à 100 €!

Ich habe die Datenschutz-Information gelesen und stimme zu, dass zur Bestätigung meiner Angaben eine Nachricht an unten genannte E-Mail-Adresse verschickt wird. 

Wikinger Reisen

Wikinger Reisen ist Marktführer im Bereich Wanderreisen. Hinzu kommen Abenteuer-, Trekking- und Radreisen an die schönsten Orte der Welt. Das innovative Familienunternehmen mit 50 Jahren Wanderkompetenz steht für nachhaltigen Qualitätsurlaub und einen unverwechselbaren Stil.


Sozial und Ökologisch aus Überzeugung

Georg Kraus Stiftung

"Der beste Weg aus der Armut ist der Schulweg." Mit jeder Wikinger-Reise unterstützt du die Arbeit der Stiftung, denn ein Fünftel des Gewinns fließt direkt in über 50 Bildungsprojekte in Afrika, Asien und Lateinamerika.

Tourcert

Seit 2013 darf Wikinger Reisen das CSR-Siegel für soziale und ökologische Verantwortung tragen, das von der unabhängigen Gesellschaft für Nachhaltigkeit im Tourismus verliehen wird.

Die Ofenmacher e. V.

Rauchfreie Lehmöfen statt offenes Feuer. Mit 15 € kompensierst du 1 Tonne CO2. Außerdem hilfst du einer Familie in Nepal, da ein rauchfreier und sicherer Ofen gebaut wird.

WWF Deutschland

Gemeinsam für nachhaltiges Reisen. Wikinger Reisen ist strategischer Partner vom WWF Deutschland. Die Zusammenarbeit hilft uns, nachhaltigeres Reisen auf allen Ebenen umzusetzen.

Nach oben