• Danzig und Günter Grass
  • Zentrales Vier-Sterne-Hotel
  • Besuch des Ostseebades Sopot
Polen/Ostsee: Wanderreise (geführt)
Reisenummer
5567
Gästezahl
10 - 24 Personen
Reisedauer
5 Tage
Schwierigkeitsgrad
1 Stiefel
Reisebestimmungen (Covid-19)
mehr
Detaillierte Reiseinformationen

Wanderreise: Ostseeperle Danzig zur Jahreswende

Danzig ist eine Stadt mit besonderem Flair. Die ehemals führende preußische Hansestadt hat einiges zu bieten: nordische Backsteingotik, üppig verzierte Fassaden, eine der größten Kirchen Europas, Bernsteinschmuck und alte Hafenkräne. Ein Besuch des Ostseebades Sopot macht unseren Jahreswechsel komplett!

Stiefelkategorie 1
Reisedauer
5 Tage
Gästezahl
10 - 24 Personen
Karte der Reise 5567

Das erlebst du

Zur Anzeige der passenden Reisebeschreibung wähle bitte einen Termin aus:

1. Tag: Fluganreise nach Danzig29.12.21

Transfer zum Hotel. Gemeinsames Abendessen im Restaurant des Hotels.

2. Tag: Auf den Spuren von Günter Grass30.12.21

Wir fahren nach Danzig-Wrzeszcz (Langfuhr), wo wir auf den Spuren von Günter Grass wandern. Hier wurde der Autor der Blechtrommel geboren. Sein Geburtshaus am Kastanienweg 5a (heute: Lendziona 5a) steht immer noch. Nach einem gemächlichen Spaziergang kehren wir in einem polnischen Restaurant ein, wo wir Pierogi (gefüllte Teigtaschen) probieren können – köstlich!

3. Tag: Stadtführung und Silvester31.12.21

Während einer Stadtführung sehen wir das Goldene Tor, das Krantor, den Langen Markt, die Frauengasse, den Neptunbrunnen, den berühmten Artushof mit dem größtem Kachelofen weltweit und die Marienkirche. Der Nachmittag ist zur freien Verfügung. Abends festliches Silvestermenü im Hotel bis 23 Uhr. Die Jahreswende erleben wir auf Danzigs Straßen.

4. Tag: Ostseebad Sopot01.01.22

Das neue Jahr beginnt mit einer Wanderung (GZ: 2 Std., keine nennenswerten Höhenunterschiede) durch das Hügelland zum Dom von Oliwa. Dieser beherbergt Polens größte Orgel mit über 7.500 Pfeifen. Im Ostseebad Sopot sehen wir das schiefe Haus und schlendern über eine der längsten Holzseebrücken Europas (512 m). Herrlich diese frische Brise!

5. Tag: Abreise02.01.22

Transfer zum Flughafen und Rückflug.

Anforderungen

Stiefelkategorie 1

  • Gehzeiten von 3 bis 4 Stunden.
  • Geringe Höhenunterschiede zwischen 100 und 200 Meter.
  • Unebene Pfade sind eher die Ausnahme.
  • Gut für Wandereinsteiger geeignet.
Das Wahrzeichen von Sopot ist die 1928 erbaute Seebrücke, die mit einer Länge von 512 m zu den längsten Europas zählt.
Yvonne Vöcks, Wikinger-Team

So wohnst du

Mercure Hotel Stare Miasto Gdansk
Danzig

Unser Vier-Sterne-Hotel Mercure Stare Miasto Gdansk befindet sich am Rande der Altstadt von Danzig. Die 281 Zimmer sind mit WLAN, TV, Telefon, Wasserkocher und Föhn ausgestattet.

zur Website des Hotels

Leistungen, Termine und Preise

  • Flug mit Eurowings oder Lufthansa in der Economyclass nach Danzig und zurück
  • Transfers in Polen
  • 4 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • Halbpension, am 31.12. abends Silvestermenü
  • Stadtführung in Danzig
  • Programm wie beschrieben
  • Immer für dich da: deutschsprachige, qualifizierte Wikinger-Reiseleitung
5-tägige Wanderreise

Reise-Nr: 5567 Katalogseite ansehen

Gästezahl: 10 - 24 Personen

Anforderung: 1 Stiefel

Detaillierte Reiseinformationen

ab € 958
CO2-Ausgleich
CO<sub>2</sub>-Ausgleich
0,44 t CO2

CO2-Fußabdruck deines Fluges

Fliegen produziert Treibhausgase und CO2-Emissionen, die dem Klima schaden. Eine CO2-Kompensation kann dir helfen, deinen ökologischen Fußabdruck zu verkleinern. Der CO2-Ausgleich ist weder schwer noch teuer.
Wikinger Reisen

Wikinger Reisen ist Marktführer im Bereich Wanderreisen. Hinzu kommen Abenteuer-, Trekking- und Radreisen an die schönsten Orte der Welt. Das innovative Familienunternehmen mit 50 Jahren Wanderkompetenz steht für nachhaltigen Qualitätsurlaub und einen unverwechselbaren Stil.


Sozial und Ökologisch aus Überzeugung

Georg Kraus Stiftung

"Der beste Weg aus der Armut ist der Schulweg." Mit jeder Wikinger-Reise unterstützt du die Arbeit der Stiftung, denn ein Fünftel des Gewinns fließt direkt in über 50 Bildungsprojekte in Afrika, Asien und Lateinamerika.

Die Ofenmacher e. V.

Rauchfreie Lehmöfen statt offenes Feuer. Mit 15 € kompensierst du 1 Tonne CO2. Außerdem hilfst du einer Familie in Nepal, da ein rauchfreier und sicherer Ofen gebaut wird.

meinwikinger