Über die grünen Gipfel der Kitzbüheler Alpen

Karte der Reise 7429
  • Österreich/Tirol: Wanderreise (individuell)
  • Panoramareiche Wanderungen vor der Kulisse des Wilden Kaisers
  • Traditionsreiche Almwirtschaft
  • Tiroler Gastlichkeit

Detaillierte Reiseinformationen als PDF ansehen

Schwierigkeitsgrad GPS

ab € 659

Reise buchen
2020:

Wie ein Meer aus sanften, grünen Kuppen liegen die Kitzbüheler Alpen im Osten Tirols. Umrahmt werden die Grasberge dabei von der majestätisch emporragenden Gebirgswand des Wilden Kaisers. Du erwanderst sowohl „stille Winkel“ als auch beliebte Gipfel wie das Kitzbüheler Horn mit einem Blick bis zu den schneebedeckten Hohen Tauern! Erlebe seit Jahrhunderten gepflegte Almwirtschaft und bewundere die kunstvoll verzierten Häuser. In gemütlichen Berghütten genießt du die Herzlichkeit der Tiroler, die das Bergwandern genauso lieben wie du.

Zur Anzeige der passenden Reisebeschreibung wähle bitte einen Termin aus:
1. Tag, 29.05.20: Ankunft in Tirol

Anreise nach Brixen im Thale (2 Nächte), das auf dem Sonnenplateau des breiten Brixentals auf gut 800 m Höhe liegt.

2. Tag, 30.05.20: Auf die Hohe Salve

Zum Einstieg erklimmst du heute einen der beliebtesten Aussichtsgipfel Tirols, die Hohe Salve (1.828 m). Zunächst fährst du per Bus nach Hopfgarten im Brixental und schwebst von dort mit der Seilbahn zur Mittelstation. Durch dichte Fichtenwälder und vorbei an saftig-grünen Almen geht es hinauf zum Gipfel, wo die Wallfahrtskirche "Salvenkirchlein" thront. Hier oben wirst du mit einem tollen Panoramablick belohnt. Auf schmalen Pfaden wanderst du anschließend hinunter zum Salven- und zum Filzalmsee. Dann hast du die Wahl: per Gondel oder auf einem Waldpfad entlang eines rauschenden Baches kommst du zurück nach Brixen im Thale (GZ: 3 oder 4 1/2 Std.).

3. Tag, 31.05.20: Gaisberg und Kitzbühel

Mit dem Bus geht es nach Westendorf, dann hinauf zur Bergstation der Alpenrosenbahn. Mit schönen Ausblicken auf den gezackten Großen Rettenstein führt dich dein Weg über naturbelassene Almwiesen zum Kreuzjöchlsee und zur urigen Wiegalm. Hier kannst du dich für den Aufstieg auf dem lang gezogenen Bergkamm des Gaisbergs stärken, der dich mit herrlichen Aussichten belohnt. Schließlich fährst du per Sessellift hinunter nach Kirchberg in Tirol und erreichst nach einer kurzen Busfahrt deinen nächsten Standort Kitzbühel. Im traditionsreichen Urlaubsort mit mondänem Flair bleibst du 3 Nächte (GZ: 3 1/2 Std.).

4. Tag, 01.06.20: Auf einsamen Pfaden

Morgens erhältst du einen Transfer zum Wildpark Aurach. Nach einem langen Anstieg wanderst du auf kaum begangenen Pfaden über den Gaisbergsattel (1.683 m) und vorbei an einem Wasserfall zur Bichlalm. Von dort führt dich deine Wanderung durch eine typische Almlandschaft und schöne Wälder wieder hinunter nach Kitzbühel. Ab Mitte Juni ist eine Verkürzung der Wanderung per Sessellift möglich (GZ: 4 1/2 oder 5 1/2 Std.).

5. Tag, 02.06.20: Rund ums Kitzbüheler Horn

Heute erwartet dich ein beeindruckendes 360°-Panorama, ein Alpenblumengarten mit über 400 Arten und ein spektakulärer Höhenweg! Die Umrundung des Kitzbüheler Horns (1.996 m) gehört sicherlich zu den Highlights deiner Reise. Hinauf und hinab fährst du mit der Hornbahn (GZ: 3 Std.).

6. Tag, 03.06.20: Nach St. Johann in Tirol

Eine kurze S-Bahn-Fahrt bringt dich zum Schwarzsee, der aufgrund seines Moorgehaltes eine heilende Wirkung haben soll. Von hier geht es auf verschlungenen Pfaden zum Gieringer Weiher, einem idyllischen Waldsee. Den heutigen höchsten Punkt erreichst du auf dem Rettenberg, der ein tolles Panorama bietet. Nach einer Rast auf dem urigen Bichlhof wanderst du über das kleine Oberndorf mit schöner Barock-Pfarrkirche und entlang eines Bachbetts nach St. Johann in Tirol (2 Nächte), zu Füßen des Wilden Kaisers gelegen (GZ: 5 Std.).

7. Tag, 04.06.20: Auf dem Elferweg

Mit dem Bus fährst du nach Ellmau, Drehort der Serie „Der Bergdoktor“, und von dort per Seilbahn auf den Hartkaiser. Hier startet deine abwechslungsreiche Wanderung auf dem Elferweg, der ein herrliches Panorama auf die Bergkulisse des Wilden Kaisers bietet. Auf einem wenig begangenen Almpfad erreichst du die von Kuhhirten bewirtschaftete Botenalm. Auf einem idyllischen Waldpfad und vorbei an prächtigen Tiroler Höfen wanderst du zur Jausenstation Hollenauer Kreuz. Hier wirst du abgeholt und zurück nach St. Johann in Tirol gebracht (GZ: 5 Std.).

8. Tag, 05.06.20: Auf Wiedersehen

Rückreise oder Verlängerung.


Legende

F = Frühstück
F/A = Frühstück/Abendessen
F/M/A = Frühstück/Mittagessen/Abendessen
GZ = Gehzeiten
Stiefel = Anforderung
Ü = Übernachtung

Schwierigkeitsgrad

Mittelschwere Wanderungen mit täglichen Entfernungen von 7 bis 16 km. Einige lange, steile An- und Abstiege. Trittsicherheit und Kondition sind erforderlich. Längster Aufstieg 650 m, längster Abstieg 700 m, optional bis 910 m.


Legende

F = Frühstück
F/A = Frühstück/Abendessen
F/M/A = Frühstück/Mittagessen/Abendessen
GZ = Gehzeiten
Stiefel = Anforderung
Ü = Übernachtung

In Brixen im Thale übernachtest du im komfortablen Vier-Sterne-Hotel Alpenhof Brixen. Es bietet ein Restaurant mit Wintergarten und Terrasse, eine Bar, Liegewiese, einen Fitnessraum sowie Wellnessbereich mit Hallenbad, finnischer Sauna, Dampfbad, Vitarium und Infrarotkabine.
In Kitzbühel buchen wir das familiengeführte Drei-Sterne-Hotel Resch. Das zentral gelegene Haus bietet eine Bar, Terrasse, Sauna und Infrarotkabine.
In St. Johann in Tirol wohnst du im traditionsreichen sowie modernen Vier-Sterne-Hotel & Wirtshaus Post. Es verfügt über ein Restaurant, mehrere Stuben und einen Wellnessbereich mit finnischer Sauna, Saunarium, Dampfbad, Ruhe- und Fitnessraum. WLAN steht jeweils kostenlos zur Verfügung.

Eingeschlossene Leistungen

  • 7 Übernachtungen in Zimmern mit Bad oder Dusche/WC inklusive Frühstücksbüfett
  • 2-mal Halbpension (in Brixen im Thale)
  • Transfers an Tag 4 und 7
  • Gepäcktransport zwischen den Hotels
  • detaillierte Wegbeschreibungen
  • Karten mit markierten Routen

Nicht eingeschlossene Leistungen

  • Fahrten mit Linienbus, S-Bahn, Seilbahn und Sessellift (ca. 110 EUR pro Person)
  • Ortstaxe (2,20 EUR pro Person/Tag)

Termine

tägliche Anreise möglich.

Preise in € pro Person bei mind. 2 Personen

SaisonABC
im Doppelzimmer659682698
im Einzelzimmer729738760

Saisonzeiten:
A: 29.05. - 25.06.20 / 05.09. - 27.09.20
B: 26.06. - 06.07.20 / 29.08. - 04.09.20
C: 07.07. - 28.08.20

Zusatznächte sind überall buchbar. Bitte direkt bei Buchung anmelden. St. Johann in Tirol empfiehlt sich für eine Wanderung durch die Grießbachklamm – die Wegbeschreibung dazu erhältst du von uns!

An- und Abreise

Eigenanreise:
1. Pkw-Anreise nach Brixen im Thale, kostenloser Hotelparkplatz für die Dauer der Reise. Am Ende per Zug oder S-Bahn zurück.
2. Bahnanreise nach Brixen im Thale, zurück direkt ab St. Johann in Tirol.

Startpunkt: Brixen im Thale

Endpunkt: St. Johann in Tirol

Weitere Informationen findest du hier hier
Beratung

Du wünschst eine persönliche Beratung?

Wir sind gerne für dich da.
Telefonisch Mo – Fr.: 8.00 – 20.00 Uhr und Sa: 9.00 – 13.00 Uhr


Allgemein
+49 2331 9046

Per E-Mail an
mail@wikinger.de

Wandern in Europa
+49 (0)2331 904 742

Fernreisen aktiv
+49 (0)2331 904 741

Wanderurlaub individuell
+49 (0)2331 904 804

Radreisen weltweit
+49 (0)2331 904 743

Bleib auf dem neuesten Stand

Die Wikinger-Kataloge

Tauche ein in eine Reisewelt voller Naturerlebnisse und Abenteuer und finde deine Reise, die auf ganzer Linie überzeugt. Blättere online durch die bunte Urlaubswelt oder bestell die Kataloge bequem nach Hause.

Newsletter

Bestelle den Wikinger-Newsletter mit interessanten Angeboten, Infos zu Reisen mit Durchführungsgarantie, wertvollen Urlaubstipps und gewinne monatlich jeweils einen von drei Reisegutscheinen à 100 €!

Ich habe die Datenschutz-Information gelesen und stimme zu, dass zur Bestätigung meiner Angaben eine Nachricht an unten genannte E-Mail-Adresse verschickt wird. 

Wikinger Reisen

Wikinger Reisen ist Marktführer im Bereich Wanderreisen. Hinzu kommen Abenteuer-, Trekking- und Radreisen an die schönsten Orte der Welt. Das innovative Familienunternehmen mit 50 Jahren Wanderkompetenz steht für nachhaltigen Qualitätsurlaub und einen unverwechselbaren Stil.


Sozial und Ökologisch aus Überzeugung

Georg Kraus Stiftung

"Der beste Weg aus der Armut ist der Schulweg." Mit jeder Wikinger-Reise unterstützt du die Arbeit der Stiftung, denn ein Fünftel des Gewinns fließt direkt in über 50 Bildungsprojekte in Afrika, Asien und Lateinamerika.

Tourcert

Seit 2013 darf Wikinger Reisen das CSR-Siegel für soziale und ökologische Verantwortung tragen, das von der unabhängigen Gesellschaft für Nachhaltigkeit im Tourismus verliehen wird.

Die Ofenmacher e. V.

Rauchfreie Lehmöfen statt offenes Feuer. Mit 15 € kompensierst du 1 Tonne CO2. Außerdem hilfst du einer Familie in Nepal, da ein rauchfreier und sicherer Ofen gebaut wird.

WWF Deutschland

Gemeinsam für nachhaltiges Reisen. Wikinger Reisen ist strategischer Partner vom WWF Deutschland. Die Zusammenarbeit hilft uns, nachhaltigeres Reisen auf allen Ebenen umzusetzen.

Nach oben