• Leichte bis mittelschwere Touren auf dem Seefelder Hochplateau
  • Familiengeführtes Hotel am Ortsrand
Österreich/Tirol: Skilanglaufurlaub (geführt)
Reisenummer
5485
Gästezahl
10 - 18 Personen
Dauer
8 Tage

Winterreise: Das Loipenparadies Seefeld: Langlaufen, so viel du willst!

250 Loipenkilometer auf einem Hochplateau in 1.200 m und ein schönes Sporthotel: Hört sich das nicht nach einem perfekten Langlaufurlaub an? Keine Frage, denn das Loipenparadies Seefeld gehört zu den wichtigsten Langlaufzentren der Alpen. Täglich präparierte Loipen, perfekte Infrastruktur und die landschaftlich einzigartige Lage zwischen dem Karwendel- und Wettersteingebirge sorgen für ein unvergessliches Wintererlebnis – komm mit ins Loipenparadies Seefeld!

Reisedauer
8 Tage
Teilnehmerzahl
10 - 18 Personen
Karte der Reise 5485

Das erlebst du

Zur Anzeige der passenden Reisebeschreibung wähle bitte einen Termin aus:

1. Tag: Servus Tirol!30.01.21

Eigene Anreise nach Seefeld im Tirol.

2. Tag: Die Sonnenloipe von Scharnitz31.01.21

Transfer nach Scharnitz. Unsere Tour führt über freie Wiesen und gehört zu den sonnigsten der Region (ca. 7 km). Fortgeschrittene können die Runde wiederholen.

3. Tag: Im Möserer Tal01.02.21

Wir laufen von Seefeld aus ins Möserer Tal. Die Loipe (3 km) ist leicht und sonnig, sodass sie mehrmals wiederholt werden kann. Wer noch nicht auf seine Kosten gekommen ist, macht im Anschluss die Auland-Loipe (ca. 5 km).

4. Tag: Alpenbad-Loipe02.02.21

Transfer nach Leutasch. Zunächst sind wir auf der Alpenbad-Loipe (ca. 5,5 km), dann auf der Weidach-Loipe (ca. 1,5 km) unterwegs, die uns herrliche Ausblicke auf die Hohe Munde (2.662 m) gewährt. Vor allem der Abschnitt an der Leutascher Ache ist landschaftlich reizvoll. Fortgeschrittene können im Anschluss noch die Gassen-Loipe (ca. 4,5 km) laufen.

5. Tag: Ein freier Tag03.02.21

Wie wäre es mit einer Winterwanderung?

6. Tag: Bodenalm-Loipe04.02.21

Bahntransfer nach Gießenbach. Wir laufen die leichte und stille Bodenalm-Loipe (ca. 7 km), die teilweise am Drahnbach entlang führt. Fortgeschrittene können bis nach Scharnitz verlängern.

7. Tag: The Best of Seefeld05.02.21

Heute werden die beliebtesten Touren von Seefeld und Mösern kombiniert (ca. 9 km). Verlängerungsmöglichkeit für Fortgeschrittene.

8. Tag: Abreise06.02.21

Nach dem Frühstück verabschieden wir uns von unserem Reiseleiter und treten die Rückreise an.

Programm

Das Programm ist so konzipiert, dass wir morgens alle mit der gleichen Loipe beginnen. Dabei fährt der Reiseleiter zunächst ein gemächliches Tempo. Wer schneller fahren möchte, trifft die restlichen Teilnehmer am Loipenende bzw. macht noch eine zweite Runde. Zusätzlich wird an den meisten Tagen nachmittags noch eine anspruchsvollere Runde angeboten. Je nach Schnee- und Wetterlage sind Änderungen möglich.

Skiausrüstung

Reservierung von Skiausrüstung (ca. 80 EUR für 6 Tage, zahlbar vor Ort) nehmen wir gerne bei Buchung entgegen. Wir bitten um Angabe deiner Schuh- und Körpergröße.

Anforderungen

So wohnst du

Hotel Olympia
Seefeld

Hotel:
Das Drei-Sterne-Hotel Olympia ist seit seiner Gründung ein Familienunternehmen. Es ist im alpenländischen Stil erbaut und verfügt über einen Aufenthaltsraum, eine Sonnenterrasse und ein Restaurant.

Zimmer:
24 sehr gepflegte, mit Holzmöbeln eingerichtete Zimmer mit Föhn, Sat-TV und teils Balkon.

Verpflegung:
Im Restaurant werden wir mit allerlei Köstlichkeiten der Tiroler Küche verwöhnt.

Lage:
Seefeld liegt zwischen Karwendel- und Wettersteingebirge und gehört mit 250 Loipenkilometern zu den wichtigsten Langlaufzentren der Alpen. Unser Hotel liegt wenige Minuten vom Ortskern entfernt.

zur Website des Hotels

Leistungen, Termine und Preise

  • 7 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • Halbpension
  • Programm wie beschrieben inklusive der erforderlichen Transfers mit öffentlichen Verkehrsmitteln
  • Gästekarte
  • Kurtaxe
  • Immer für dich da: qualifizierte Wikinger-Reiseleitung
8-tägige Winterreise

Reise-Nr: 5485 Katalogseite ansehen

Gästezahl: 10 - 18 Personen

Reise- und Länderinfos als PDF

Wikinger Reisen

Wikinger Reisen ist Marktführer im Bereich Wanderreisen. Hinzu kommen Abenteuer-, Trekking- und Radreisen an die schönsten Orte der Welt. Das innovative Familienunternehmen mit 50 Jahren Wanderkompetenz steht für nachhaltigen Qualitätsurlaub und einen unverwechselbaren Stil.


Sozial und Ökologisch aus Überzeugung

Georg Kraus Stiftung

"Der beste Weg aus der Armut ist der Schulweg." Mit jeder Wikinger-Reise unterstützt du die Arbeit der Stiftung, denn ein Fünftel des Gewinns fließt direkt in über 50 Bildungsprojekte in Afrika, Asien und Lateinamerika.

Tourcert

Seit 2013 darf Wikinger Reisen das CSR-Siegel für soziale und ökologische Verantwortung tragen, das von der unabhängigen Gesellschaft für Nachhaltigkeit im Tourismus verliehen wird.

Die Ofenmacher e. V.

Rauchfreie Lehmöfen statt offenes Feuer. Mit 15 € kompensierst du 1 Tonne CO2. Außerdem hilfst du einer Familie in Nepal, da ein rauchfreier und sicherer Ofen gebaut wird.

meinwikinger