• Leichte bis mittelschwere Touren am Fuße des Dachsteins
  • Familiengeführtes Hotel an der Loipe
Österreich/Steiermark: Skilanglaufurlaub (geführt)
Reisenummer
5481
Gästezahl
10 - 18 Personen
Dauer
8 Tage

Winterreise: Ramsau am Dachstein: Langlaufen auf der Sonnenseite

Mit „Langlauf-Eldorado am Sonnenplateau“ bewirbt der Ramsauer Tourismusverein sein Loipengebiet. Zu hoch gegriffen? Keineswegs! Denn mit seinem 220 km großen Loipennetz gilt Ramsau am Dachstein als das wichtigste Langlaufzentrum der Ostalpen. Dieses liegt auf über 1.100 m Höhe auf der Sonnenseite des Dachsteins. Freu dich also auf die Sonne und das Langlauf-Eldorado!

Reisedauer
8 Tage
Gästezahl
10 - 18 Personen
Karte der Reise 5481

Das erlebst du

1. Tag: Anreise

Eigene Anreise nach Ramsau am Dachstein.

2. Tag: Die Leitenloipe

Wir laufen vom Hotel los und nehmen die Leitenloipe unter die Skier. Sie führt über ein sonniges Plateau nach Ramsau zum Stadion. Nach einer Pause laufen wir nach Leiten zurück (12 km). Wer noch mehr laufen möchte, kann auf dem Rückweg die Schleifen am Burglehner und Deutlhauser mitnehmen (ca. 1,5 km).

3. Tag: Die Sonnenloipe

Mit dem Skibus fahren wir nach Ramsau und laufen in der Sonnenloipe, die auf der Sonnenhangseite angelegt ist (15 km). Fortgeschrittene können im Anschluss noch die Runde um Schildlehen (ca. 3 km) laufen.

4. Tag: Die Kulmloipe

Transfer nach Kulm. Zunächst sind wir auf der Kulmloipe unterwegs, die uns zum Ramsauer Stadion bringt. Nach einer Pause gleiten wir über Vorberg nach Burglehner und weiter zum Hotel (ca. 11 km). Für Fortgeschrittene bietet sich die Verlängerung über Kulm (ca. 2 km) an.

5. Tag: Ein freier Tag

Wie wäre es mit einer Winterwanderung?

6. Tag: Die Kulmberg-Waldloipe

Von Ramsau aus nehmen wir die Kulmberg-Waldloipe, die abschnittsweise durch ein stilles Waldgebiet verläuft (15 km). Sie kann an mehreren Stellen verkürzt werden.

7. Tag: Die Halser- und die Steirerloipe

Heute kombinieren wir zwei Loipen: die Halserloipe (10 km) und dann die Steirerloipe (5,5 km). Die Tour kann auf eine Loipe verkürzt werden. Mit dem Skibus geht es zum Hotel zurück.

8. Tag: Bis bald!

Nach dem Frühstück verabschieden wir uns von unserer Reiseleitung und treten die Rückreise an.

Das Programm ist so konzipiert, dass wir morgens alle mit der gleichen Loipe beginnen. Dabei fährt der Reiseleiter mit der Anfängergruppe ein gemächliches Tempo. Wer schneller fahren möchte, trifft die restlichen Teilnehmer am Loipenende bzw. macht noch eine zweite Runde. Zusätzlich wird an den meisten Tagen nchmittags noch eine anspruchsvollere Runde angeboten. Je nach Schnee- und Wetterlage sind Änderungen möglich.

Skiausrüstung

Reservierung von Skiausrüstung (ca. 70 EUR für 6 Tage, zahlbar vor Ort) nehmen wir gerne bei Buchung entgegen. Wir bitten um Angabe deiner Schuh- und Körpergröße.

Anforderungen

So wohnst du

Hotel Timmelbauerhof
Ramsau am Dachstein

Hotel:
Das zweckmäßige Drei-Sterne-Hotel Timmelbauerhof in Ramsau-Leiten ist seit seiner Gründung ein Familienunternehmen. Es ist im alpenländischen Stil gebaut und verfügt über einen Aufenthaltsraum, eine Wellnesslandschaft mit finnischer Sauna und Dampfbad, eine Sonnenterrasse und ein Restaurant.

Zimmer:
Die 20 gepflegten, mit Holzmöbeln eingerichteten Zimmer verfügen über Föhn, Sat-TV, Balkon und WLAN.

Verpflegung:
Frühstücksbüfett und Abendessen als Drei-Gang-Menü mit Salatbüfett. Zum Abendessen werden wir mit allerlei Köstlichkeiten der regionalen Küche verwöhnt.

Lage:
Unser Hotel liegt sehr ruhig auf eine Hochebene in 1.000 m Höhe am Fuße des Dachsteins. Die Leitenloipe beginnt direkt vor der Hoteltür.

zur Website des Hotels

Leistungen, Termine und Preise

  • 7 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • Halbpension
  • Benutzung der Wellnesslandschaft im Hotel
  • Programm wie beschrieben inklusive der erforderlichen Transfers mit dem Skibus
  • Kurtaxe
  • Immer für dich da: qualifizierte Wikinger-Reiseleitung
8-tägige Winterreise

Reise-Nr: 5481 Katalogseite ansehen

Gästezahl: 10 - 18 Personen

Reise- und Länderinfos als PDF

Wikinger Reisen

Wikinger Reisen ist Marktführer im Bereich Wanderreisen. Hinzu kommen Abenteuer-, Trekking- und Radreisen an die schönsten Orte der Welt. Das innovative Familienunternehmen mit 50 Jahren Wanderkompetenz steht für nachhaltigen Qualitätsurlaub und einen unverwechselbaren Stil.


Sozial und Ökologisch aus Überzeugung

Georg Kraus Stiftung

"Der beste Weg aus der Armut ist der Schulweg." Mit jeder Wikinger-Reise unterstützt du die Arbeit der Stiftung, denn ein Fünftel des Gewinns fließt direkt in über 50 Bildungsprojekte in Afrika, Asien und Lateinamerika.

Tourcert

Seit 2013 darf Wikinger Reisen das CSR-Siegel für soziale und ökologische Verantwortung tragen, das von der unabhängigen Gesellschaft für Nachhaltigkeit im Tourismus verliehen wird.

Die Ofenmacher e. V.

Rauchfreie Lehmöfen statt offenes Feuer. Mit 15 € kompensierst du 1 Tonne CO2. Außerdem hilfst du einer Familie in Nepal, da ein rauchfreier und sicherer Ofen gebaut wird.

meinwikinger